Java Programmieren

Diskutiere Java Programmieren im Bücher, Tutorials und Links Bereich.
T

TheDani312

hallo liebe Community,
ich hab vor mit Programmieren anzufangen ich beherrsche aber noch keine Grundkenntnisse.
Ich fand im Internet ein Buch Namens "Programmieren lernen mit Minecraft Plugins“ von Andy Hunt" hier ist der Link https://www.minecraft-spielen.com/0...n-lernen-mit-minecraft-plugins-von-andy-hunt/.
Hat einer Erfahrung mit diesem Buch gemacht ist es zu empfehlen?
Und wie hab Ihr mit Programmieren angefangen?
Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen!

lg TheDani312
 
J

Javinner

...ich hab vor mit Programmieren anzufangen ich beherrsche aber noch keine Grundkenntnisse.
Ich fand im Internet ein Buch Namens "Programmieren lernen mit Minecraft Plugins“ von Andy Hunt" ... ist es zu empfehlen?
Und wie hab Ihr mit Programmieren angefangen?
Ich habe mir den Link angeschaut und habe einige Seiten des Buches überflogen und komme zu der Erkenntnis, dass ich zu Beginn dieses Buch nach kurzer Zeit wieder weggelegt hätte.

Aber fürs Erste zu dir. Was sind den deine Beweggründe, mit Programmieren anzufangen?
Eins steht jedenfalls fest: ohne solide Grundkenntnisse wird es ein kurzes Vergnügen.
Was ich dir als Buch empfehlen kann, ist der Grundkurs Programmieren in Java 8 , aber auch hier gilt, ein Buch allein ist selten eine gute Wahl. Eher eine Mischung aus Buch, Internet und YouTube. Zudem sollten Leidensfähigkeit und Geduld in Fülle vorhanden sein, wie Zeit und Englischkenntnisse.
 
G

Goldi

[...] Zudem sollten Leidensfähigkeit und Geduld in Fülle vorhanden sein, wie Zeit und Englischkenntnisse.
Uneingeschränkte Zustimmung, das bringt's auf den Punkt! Man wird nicht eben mal schnell zu einem Programmierer, der alle eierlegenden Wollmilchsäue programmieren kann. Die entscheidende Frage ist, was Dich dazu motiviert: Allgemeines Interesse? Ein konkretes Projekt im Kopf? Ein berufliches Zielbild? Was sagt Dir, dass Du Programmieren lernen willst?
Zu dem Buch: Bist Du Minecraft-Fan? Ich weiß nur, dass das irgend ein Spiel ist. Das Buch scheint da anzuknüpfen, welchen Sinn das auch immer haben mag. Ich hab's durchgeblättert und denke: Hätte ich damit angefangen, würde ich heute noch nicht programmieren können.
Du hast nach unseren Anfängen gefragt: Hm, ich hab in der Schule, man darf's nicht laut sagen - ich bin ein alter Knochen .... Achtung ...... GW-Basic gelernt. Da haben die Cursor noch grün geblinkt :D. Beruflich habe ich viel mit den Office-Anwendungen zu tun und schreib mir einiges in Visual Basic. Mit der Basis habe ich Java gelernt, tatsächlich fast ausschließlich anhand eines einzigen Buchs "Handbuch der Java Programmierung" von Guido Krüber und Thomas Stark auf Basis Java 6 - mittlwerweile auch überholt. Das lässt sich aber sicher nicht als Muster-Lebensweg definieren - jeder hat so seinen eigenen Einstieg, was mich wieder zur Frage zurückführt, was Dich motiviert.
Allgemein sagt man, zumindest was die objektorientierte Richtung betrifft: C ist so der Einstieg, darauf setzt C++ und C# auf. Java ist eine weitere Steigerung davon, schon auf einer gewissen Flughöhe, bei der die Vielzahl an Bibliotheken einiges abnehmen, will sagen: C und C++ sind noch nah an der Maschine, bei der ich sehr viel selbst programmieren und daher wissen muss, Java hat Bibliotheken, die viele Dinge bereits vorgekaut liefert - liebe Community, ihr korrigiert mich bitte, wenn ich Scheiß erzähle.
Aber das sagt man "allgemein". Ich hab ja so nicht angefangen. Drum: Jeder Lebensweg ist anders. Somit wieder die Frage: Was hast Du vor, was motiviert Dich?
Herzlichen Gruß
Goldi
 
Thema: 

Java Programmieren

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben