Programm mit Eingabe

brypa

Aktives Mitglied
Dieses Programm soll zwei Eingaben addieren:
Addition:
import java.util.Scanner;

class MyClass {
    public static void main(String[ ] args) {
        Scanner myVar = new Scanner(System.in);
        Scanner myVar2 = new Scanner(System.in);
        int a= myVar+myVar2;
        System.out.println(a);       
    }
}
Wie geht das richtig?
 

Wuast

Aktives Mitglied
Dieses Programm soll zwei Eingaben addieren:
Addition:
import java.util.Scanner;

class MyClass {
    public static void main(String[ ] args) {
        Scanner myVar = new Scanner(System.in);
        Scanner myVar2 = new Scanner(System.in);
        int a= myVar+myVar2;
        System.out.println(a);      
    }
}
Wie geht das richtig?
Bei mir klappt das mit

Java:
myVar = new java.util.Scanner(System.in).nextInt();

Bin aber auch totaler Anfänger und kenne nicht alle Möglichkeiten :D
 

mihe7

Top Contributor
Wie geht das richtig?
Die Frage ist erstmal, warum ist das falsch?

In den Zeilen 5 und 6 deklarierst Du zwei Variablen (myVar und myVar2) vom Typ Scanner. In Zeile 7 versuchst Du diese beiden Scanner per '+'-Operator zu "addieren". Das geht nicht, weil '+' für den Typ Scanner nicht definiert ist.

Tatsächlich willst Du zwei int-Werte addieren, was ich der Zuweisung an eine Variable a vom Typ int in Zeile 7 entnehme. D. h. Du musst den Scanner verwenden, um erstmal einen int-Wert zu erhalten. Eine Möglichkeit hat Dir @Wuast schon gezeigt. Eigentlich benötigst Du aber nur einen Scanner.

Java:
Scanner sc = new Scanner(System.in); // erzeuge einen Scanner
int wert1 = sc.nextInt(); // lies ersten int-Wert über den Scanner sc und weise das Ergebnis der Variable wert1 zu
int wert2 = sc.nextInt(); // lies zweiten int-Wert über den Scanner sc und weise das Ergebnis der Variable wert2 zu.
int a = wert1 + wert2; // addiere wert1 und wert2 und weise das Ergebnis der Variable a zu.
 

kneitzel

Top Contributor
Eclipse Che bietet sehr viel meine ich. Kann man wohl kostenlos bei RedHat nutzen wenn man es nicht slebst histen kann/will (Wovon ich ausgehe, do man nicht durch Zufall ein Kubernetes Cluster zur Hand hat :) ).

 

brypa

Aktives Mitglied
Ich habe mal eine Frage, die mit diesen Sachen zu tun hat. Ich wollte mal Scanner mit Eclipse versuchen.
Screenshot (20).png
Woran könnte es liegen, dass es nicht funktioniert?
 

kneitzel

Top Contributor
Woran könnte es liegen, dass es nicht funktioniert?
Das Programm erstellt ja eine neue Instanz von Scanner um dann die nächste Zeile einzulesen.

Das bedeutet: Das Programm hält an und wartet auf eine Eingabe!

Klick einfach einmal in dieses "Console" Fenster und gibt etwas ein gefolgt von Return. Dann sollte die Eingabe noch einmal ausgegeben werden und das Programm beendet sich.

Sprich: Es funktioniert, aber die Bedienung scheint Dir nicht klar zu sein.
 

brypa

Aktives Mitglied
Dieses Programm von vorhin funktioniert.

Ich habe eine andere Frage. Angenommen man nimmt.
Beispielcode:
Scanner myVar = new Scanner(System.in);
        System.out.println(myVar.nextLine());
Warum wird die Art der Variable myVar erst im System.out und nicht schon im Scanner definiert?
 

kneitzel

Top Contributor
Die Variable myVar wird in der ersten Zeile deklariert und definiert. Es wird eine neue Instanz von Scanner erstellt und der Variablen zugewiesen.

In der zweiten Zeile wird auf der Variablen nur eine Methode aufgerufen und das, was die Methode zurück gibt, ausgegeben.
Die Variable verändert sich dabei nicht! Die hat vor und nach dem Aufruf den gleichen Inhalt: die Referenz auf die erzeugte Scanner Instanz.
 

brypa

Aktives Mitglied
Also ist die Art der Variable von MyVar ein Scanner-Typ? Statt .nextLine könnte da auch. nextInt stehen. Würde das die Variable nicht in ein Integer umwandeln? Also was bedeutet dieses nextLine oder nextInt? Ich habe in einer App folgende Beschreibung :
You can now read in different kinds of input data that the user enters.
Here are some methods that are available through the Scanner class:
Read a byte - nextByte()
Read a short - nextShort()
Read an int - nextInt()
Read a long - nextLong()
Read a float - nextFloat()
Read a double - nextDouble()
Read a boolean - nextBoolean()
Read a complete line - nextLine()
Read a word - next()
 

mihe7

Top Contributor
Also ist die Art der Variable von MyVar ein Scanner-Typ?
Ja, die Variable MyVar ist vom Typ Scanner.

Statt .nextLine könnte da auch. nextInt stehen. Würde das die Variable nicht in ein Integer umwandeln?
Der Rückgabewert der nextInt()-Methode ist vom Typ int. Am Typ der Variablen MyVar ändert sich dadurch natürlich nichts.

Also was bedeutet dieses nextLine oder nextInt? Ich habe in einer App folgende Beschreibung :
Die definitive Quelle für Fragen dieser Art: https://docs.oracle.com/en/java/javase/11/docs/api/java.base/java/util/Scanner.html
 

kneitzel

Top Contributor
Nur zu Deiner Vorstellung: Du arbeitest mit Objekten. Und Variablen sind dann sowas wie Zettel, die entweder einfache Werte beinhalten (Dann steht auf dem Zettel eine Zahl oder so) oder es sind Referenzen.

Du hast dann einen Zettel (Variable) auf der steht die Adresse eines Hauses (Referenz auf eine Instanz der Klasse Haus). Und der Zettel hat noch die Beschriftung "meinHaus" (Das ist dann der Name der Variablen: meinHaus).

Nun kannst Du bei dem Haus:
- einen Kasten Bier in den Keller stellen oder dort heraus nehmen
- Zimmer anstreichen
- Fenster öffnen
- Haustür aufschließen, abschliessen, ....
Das sind dann sowas wie Methoden.
Also sowas wie meinHaus.zimmerAnstreichen("Schlafzimmer", "weiss");

Das Haus hat auch einen Status: Es sind 3 Kisten Bier im Keller, das Schlafzimmer ist hellblau gestrichen, ....
(Das wären dann die Felder / Instanzvariablen. Also sowas wie int anzahlKistenBierInKeller;)

Und nun die alles entscheidende Frage:
Ändert sich an dem Zettel "meinHaus" mit der Adresse irgendwas, wenn ich die Haustüre aufschließe? Oder eine Kiste Bier aus dem Keller hole?
Der Zettel bleibt doch gleich!

Diesbezüglich ist die Entwicklung wirklich 1:1. Die Variable mit der Referenz ändert sich in keiner Weise, nur weil Du mit der Instanz, auf die die Referenz verweist, irgendwas machst. Der Zustand der Instanz kann sich ändern, aber die Referenz bleibt unverändert.
 

brypa

Aktives Mitglied
Was ist hier der Fehler?
if Addition:
package package1;

import java.util.Scanner;

public class input3 {

  public static void main(String[] args) {

Scanner sc = new Scanner(System.in); // erzeuge einen Scanner
System.out.println("Wie viel ergibt 10+10");
int wert1 = sc.nextInt(); // lies ersten int-Wert über den Scanner sc und weise das Ergebnis der Variable wert1 zu
int a=20;
if (a = wert1) {System.out.println("richtig");}
//System.out.println(a);

  }

}
 

brypa

Aktives Mitglied
Ich lese gerade gailer.net durch und bei diesem Programm kriege ich eine Fehlermeldung
Gailer:
package Package1.app.src.main.java;


import java.util.Scanner;

public class Gailersteuer {

  public static void main(String[] args) {
final double STEUERSATZ = 0.05;
    Scanner scan = new Scanner( System.in );
    double preis;
    double steuer;

    System.out.println("Geben Sie den Preis ein:");
    preis = scan.nextDouble();

    if ( preis >= 100  )
      steuer = preis * STEUERSATZ;
    else
      steuer = 0;

    System.out.println("Artikelpreis: " + preis +
        " Steuer: " + steuer + " Gesamt: " + (preis + steuer) );
       
       
       
  }

}
Woran könnte es liegen?
 

kneitzel

Top Contributor
Vielleicht sagst du uns auch, was für eine Fehlermeldung du bekommst?

Das Package ist schon recht ungewöhnlich aber wenn es in den entsprechenden Pfaden liegt, wäre es ok.
 

brypa

Aktives Mitglied
IMG_20211009_185256.jpg
Ich habe das Problem, dass meine Java N-IDE App gar keine Programme mehr ausführt.
 
Zuletzt bearbeitet:

kneitzel

Top Contributor
Also erst einmal ist die Einordnung wichtig. Du zeigst uns eine Warnung, aber es soll 3 Fehler und 8 Warnungen geben. Warnungen verhindern das Ausführen nicht. Daher solltest Du Dich auf die Fehler konzentrieren! Und wenn Du Hilfe von uns willst, dann bring die komplette Ausgabe!

Was die Warnung mit dem Scanner angeht: Mach den Scanner einfach als statische Variable in der Klasse. Das sollte die Warnung entfernen. Also etwas wie:
Java:
public class Main {
    public static Scanner scan = new Scanner(System.in);
    
    public static void main(String[] args) {
        // ....
    }
}

Damit erschaffst Du Dir eine Scanner Instanz die so lange gültig ist, wie das Programm läuft.
 

Kotelettklopfer

Bekanntes Mitglied
Nur zu Deiner Vorstellung: Du arbeitest mit Objekten. Und Variablen sind dann sowas wie Zettel, die entweder einfache Werte beinhalten (Dann steht auf dem Zettel eine Zahl oder so) oder es sind Referenzen.

Du hast dann einen Zettel (Variable) auf der steht die Adresse eines Hauses (Referenz auf eine Instanz der Klasse Haus). Und der Zettel hat noch die Beschriftung "meinHaus" (Das ist dann der Name der Variablen: meinHaus).

Nun kannst Du bei dem Haus:
- einen Kasten Bier in den Keller stellen oder dort heraus nehmen
- Zimmer anstreichen
- Fenster öffnen
- Haustür aufschließen, abschliessen, ....
Das sind dann sowas wie Methoden.
Also sowas wie meinHaus.zimmerAnstreichen("Schlafzimmer", "weiss");

Das Haus hat auch einen Status: Es sind 3 Kisten Bier im Keller, das Schlafzimmer ist hellblau gestrichen, ....
(Das wären dann die Felder / Instanzvariablen. Also sowas wie int anzahlKistenBierInKeller;)

Und nun die alles entscheidende Frage:
Ändert sich an dem Zettel "meinHaus" mit der Adresse irgendwas, wenn ich die Haustüre aufschließe? Oder eine Kiste Bier aus dem Keller hole?
Der Zettel bleibt doch gleich!

Diesbezüglich ist die Entwicklung wirklich 1:1. Die Variable mit der Referenz ändert sich in keiner Weise, nur weil Du mit der Instanz, auf die die Referenz verweist, irgendwas machst. Der Zustand der Instanz kann sich ändern, aber die Referenz bleibt unverändert.
Ich bin beeindruckt von dieser Zusammenfassung und Stelle mit entsetzen fest, wir haben 20Uhr und ich hab vergessen Bier zu kaufen .
 

brypa

Aktives Mitglied
Das Problem scheint an der Java N-IDE App zu liegen. Da kommt bei mir bei jedem Programm eine Fehlermeldung ("compilation failed, see Error messages.").
Bei mir hat es auch mit replit.com funktioniert. Kann man bei replit.com auch speichern?
 
Zuletzt bearbeitet:

kneitzel

Top Contributor
Wie wäre es, wenn du dann mal nach den Fehlermeldungen schaust und wenn Dir diese nichts sagen: uns die Meldungen gibst?

Dann könnte man ggf. bei den Problemen weiter helfen und diese evtl. lösen.

Denn auch mit Java N-IDE läuft der Code problemlos! Es kommt lediglich eine Qarnung - so wie halt bei Replit auch.

Daher unabhängig wo du was wie nutzt: wenn du Fehlermeldungen nicht weiter gibst, dann kann Dir niemand helfen!
 

brypa

Aktives Mitglied
Ich habe so ein Thema begonnen "Probleme mit Java N-IDE App". Weiß jetzt nicht, wo was hin ist. Weiß das jemand?
 

brypa

Aktives Mitglied
OK, danke. Ich habe ein Programm aus der Solo Learn App, das ich nicht verstehe. Ich dachte, ihr könnt mir das vielleicht erklären.
Arrays:
public class Program {
    public static void main(String[] args) {
        int [ ] myArr = {6, 42, 3, 7};
        int sum=0;
        for(int x=0; x<myArr.length; x++) {
            sum += myArr[x];
        }
        System.out.println(sum);
    }
}
Wie oft wird die for-Schleife ausgeführt und warum?
 

mihe7

Top Contributor
Viermal, weil die Größe des Arrays myArr 4 ist und x von 0 bis 3 zählt, bis für x == 4 die Schleifenbedingung nicht mehr erfüllt ist.
 

kneitzel

Top Contributor
Und sowas kannst Du Dir auch selbst beantworten. Füge z.B. etwas in die Schleife ein wie:
System.out.println("Schleifendurchlauf x := " + x);

Dann siehst Du in der Ausgabe genau, was da ausgeführt wird:
Schleifendurchlauf x:= 0
Schleifendurchlauf x:= 1
Schleifendurchlauf x:= 2
Schleifendurchlauf x:= 3
 

temi

Top Contributor
Und sowas kannst Du Dir auch selbst beantworten. Füge z.B. etwas in die Schleife ein wie:
Oder vor der Schleife:
System.out.println("Länge des Arrays: " + myArr.length);

Das Ergebnis sollte "Länge des Arrays: 4" sein. Damit steht dann in der Schleife faktisch folgendes:

for(int x = 0; x < 4; x++) {

Es ist immer hilfreich, sich Teile, die man nicht versteht "herauszuziehen" und einmal separat ausgeben zu lassen, um zu verstehen, was passiert.
 

brypa

Aktives Mitglied
Ich verstehe diesen Teil nicht :
Java:
sum += myArr[x];
Was bedeutet dieses "+=". Ich könnte eher ein sum + myArr[x] verstehen. Also für was das Gleichheitszeichen?
 

kneitzel

Top Contributor
Der += Operator wird meines Wissens in der JLS nicht explizit benannt. Man findet aber oft im Englischen "addition assignment operator". Auf Deutsch sind das Kombinierte Zuweisungsoperatoren bzw bei += dann eine "Additions-Zuweisung".

Das wären so Begriffe, die ich kenne.

Increment und Decrement Operatoren sind das ++ und das -- und diese können als pre ("vor") oder post ("nach") Increment / Decrement verwendet werden. Post Increment wäre also etwas wie i++;
 

brypa

Aktives Mitglied
Ich verwende die Solo Learn und da kam das vor, ohne spezielle Erklärung. Ist das etwas Wichtiges, was man immer wieder braucht oder nicht? Wie findest du die Sololearn App, um Java zu lernen? Ich stoße immer wieder auf Sachen, die nicht ausführlich erklärt werden.
 

Kotelettklopfer

Bekanntes Mitglied
Ich verwende die Solo Learn und da kam das vor, ohne spezielle Erklärung. Ist das etwas Wichtiges, was man immer wieder braucht oder nicht? Wie findest du die Sololearn App, um Java zu lernen? Ich stoße immer wieder auf Sachen, die nicht ausführlich erklärt werden.
Ich befinde mich auch noch im Lernprozess und nutze neben diversen Lektüren, noch dieses Forum hier sowie Sololearn. Ich nutze Sololearn einfach um vielleicht bereits gelerntes noch mal in Übungen abzufragen. Ich finde die App super und denke sowieso nicht, dass es die eine Quelle für das lernen von Java gibt. Du wirst immer in diesem Buch was lesen was du woanders dann vertiefen musst.
 

brypa

Aktives Mitglied
Die ausführliche Lösung, wie oben gezeigt, funktioniert völlig identisch, also kannst du es machen, wie es dir besser gefällt. Bei Code, den du dir anschaust, wirst du dem aber öfter begegnen
Kennst du eigentlich eine Seite, die genau diese Sache erklärt? Habe übrigens auch selbst so eine Seite gefunden Seite
 

brypa

Aktives Mitglied
Programm:
final int GRUNDPREIS       = 20000; // Basispreis in Dollar
    final int ZIERLEISTENPREIS =   250; // Preis der Zierleisten
    final int ABS_PREIS        =   800; // Preis für ABS
Was bedeutet dieses "final"?
 

kneitzel

Top Contributor
Der Wert der Variablen kann nach der Initialisierung nicht mehr verändert werden.

Du kannst diesen Variablen also nichts mehr zu weisen.
 

brypa

Aktives Mitglied
Ich habe das gelesen
In komplizierteren Ausdrücken könnte ein Operand eines bestimmten Operators ein Unterausdruck sein. Aber die Regel gilt auch hier: wenn einer oder beide Operanden ein Gleitpunkt ist, dann ist die Operation eine Gleitpunktoperation. In dem Folgenden ist jede / Operation eine Gleitpunktoperation:

(12.0 * 31) / 12(a - 2.0) / b56.0 * x / 3
In diesem letzten Beispiel ist 56.0 * x ein Gleitpunkt-Unterausdruck, der selbst einer der Operanden für den Divisionsoperator ist. (Da * und / die gleiche Präzedenz haben erfolgt die Auswertung von links nach rechts.)
Jetzt verstehe ich nicht, was ein Unterausdruck ist.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
G Warum funktioniert das Programm für negative Eingabe nicht? Java Basics - Anfänger-Themen 3
T Input/Output Programm beenden durch Eingabe Java Basics - Anfänger-Themen 1
1 Mini Programm, keine Eingabe möglich.. Java Basics - Anfänger-Themen 6
D Programm durch eingabe von einer "0" beenden... Java Basics - Anfänger-Themen 21
L Eingabe von "java programm x", x wird im programm Java Basics - Anfänger-Themen 2
J Interpreter-Fehler Programm gibt nicht gewünschtes Ergebnis aus Java Basics - Anfänger-Themen 9
B Java Programm soll mit Python kommunizeren Java Basics - Anfänger-Themen 1
SpigBin Programm läuft nicht weiter... Java Basics - Anfänger-Themen 10
M JAVA Programm in Website einbinden Java Basics - Anfänger-Themen 19
B Programm, dass alle 3 Tage eine Webseite öffnet? Java Basics - Anfänger-Themen 20
B Programm beendet sich nicht und weiteres seltsames Verhalten Java Basics - Anfänger-Themen 9
N Eclipse Programm normal ausführen Java Basics - Anfänger-Themen 1
D Programm auf Enter warten lassen Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Programm das feststellen kann, ob eine eingegebene Zahl einem Schaltjahr entspricht, richtig geschrieben? Java Basics - Anfänger-Themen 11
C Brauche Hilfe um ein Programm zu schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 8
F Frage betreff Programm mit dem man C++-Code in JAVA-Code übersetzen lassen kann Java Basics - Anfänger-Themen 2
nevel Programm für die Summer der Zahlen 1- 1ß Java Basics - Anfänger-Themen 12
WAB9703-04 Programm zum automatischen Ausfüllen von Formularen programmieren Java Basics - Anfänger-Themen 3
OSchriever Jar-Programm läuft auf Windows aber nicht auf Linux(Raspberri Pi4) Java Basics - Anfänger-Themen 22
G Programm Code Java Basics - Anfänger-Themen 5
CptK Achsenskalierung in Koordinatensystem hängt Programm auf Java Basics - Anfänger-Themen 5
H Kann eine while-Schleife ein Programm blockieren? Java Basics - Anfänger-Themen 8
TimoN11 Mail Programm mit Java? Java Basics - Anfänger-Themen 1
Sajeel Chattha Dieses Programm umschreiben Java Basics - Anfänger-Themen 5
J Programm beenden ohne System.exit() oder Runtime.exit() Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Java Programm, das kleine Buchstaben in einem String zählen soll und bei großen Buchstaben oder Sonderzeichen abbrechen soll. Java Basics - Anfänger-Themen 5
A Programm Histogram Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Was ist nötig für ein Java-Programm auf Server für Website Java Basics - Anfänger-Themen 18
CT9288 Interaktion mit laufendem Programm -Fachbegriffe Java Basics - Anfänger-Themen 2
Gaudimagspam Assertions im Programm hinzufügen Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Weiß jemand wie man dieses Programm schreibt? Java Basics - Anfänger-Themen 84
C Programm ausführen ohne JRE? Java Basics - Anfänger-Themen 3
justemii Gehalt berechnen - Aufgabe Java-Programm Java Basics - Anfänger-Themen 9
N Best Practice How can I creat a programm with java under windows 10 in order to open an spreadsheet in libreoffice calc format Java Basics - Anfänger-Themen 11
W Programm dass Palindrome erkennt Java Basics - Anfänger-Themen 6
K Erste Schritte Programm geht aus Schleife, warum? Java Basics - Anfänger-Themen 2
P Wie für EIN Java Programm von 64bit Java (=Standard) auf 32bit Java Installation (Windows) umschalten? Java Basics - Anfänger-Themen 6
K Programm stoppt einfach ohne Grund Java Basics - Anfänger-Themen 4
M Rekursives Programm zum Anzeigen von Primzahlen Java Basics - Anfänger-Themen 3
X Kurzes Java-Programm, das sich komisch verhält Java Basics - Anfänger-Themen 6
Zrebna Programm kann aus der Konsole nicht gestartet werden (in der IDE läuft es) Java Basics - Anfänger-Themen 2
K Error bei meinem Programm - Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 8
J Programm schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 5
T Kann jemand kurz das Programm testen? Java Basics - Anfänger-Themen 13
T Programm Schleife/if Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Mein Programm hat Fehler Java Basics - Anfänger-Themen 4
G While/If Programm Java Basics - Anfänger-Themen 2
G Java-Programm Terminal Java Basics - Anfänger-Themen 2
Dimax Java Programm mit exec starten Java Basics - Anfänger-Themen 5
I Java Programm sieht wie exe aus. Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Programm vereinfachen Java Basics - Anfänger-Themen 5
G Java-Programm weitergeben Java Basics - Anfänger-Themen 14
Kirby.exe Programm startet nachdem es compiled wurde nicht Java Basics - Anfänger-Themen 17
T Programm effizienter gestalten Java Basics - Anfänger-Themen 17
M Ein Programm erweitern, wie? Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Fehler in Programm: Index -1 out of bounds for length 0 Java Basics - Anfänger-Themen 5
M Programm per Nutzereingabe ändern Java Basics - Anfänger-Themen 3
G Programm mit Schleife funktioniert nicht Java Basics - Anfänger-Themen 5
G If / While Programm (Datei auslesen) Java Basics - Anfänger-Themen 6
G Dezimal zu Binärcode Programm Java Basics - Anfänger-Themen 9
G Programm schreiben: Zahl (n) eingeben, 1+1/n+2/n+3/n+....+n/n Java Basics - Anfänger-Themen 8
M Problem mit meinem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 6
L Wie teilt man ein Programm in vernünftige Klassen ein? Java Basics - Anfänger-Themen 10
R Compiler-Fehler HalloWelt-Programm korrekt abgeschrieben, trotzdem Fehlermeldungen Java Basics - Anfänger-Themen 2
W Hilfe beim Chat Programm Java Basics - Anfänger-Themen 14
A Java-Programm läuft bei installierter JDK aber nicht mit JRE? Java Basics - Anfänger-Themen 5
J Mein Programm beendet sich ohne mein Zutun Java Basics - Anfänger-Themen 9
I Datei in Programm speichern Java Basics - Anfänger-Themen 3
H Programm compilieren Java Basics - Anfänger-Themen 10
W Java Programm mit API Anbindung Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Java Programm mit JavaScript einbinden Java Basics - Anfänger-Themen 8
O Erstes Programm: Matrizen Multiplikation Java Basics - Anfänger-Themen 10
K Programm ausführen Java Basics - Anfänger-Themen 2
X Java Programm MacOS Java Basics - Anfänger-Themen 1
O Programm verstehen :D Java Basics - Anfänger-Themen 4
A Programm in Konsole Java Basics - Anfänger-Themen 4
S Programm als Daemon ausfuehren - wie rufe ich es auf..? Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Wie gebe ich bei android eine string im programm aus? Java Basics - Anfänger-Themen 4
A Erklärung Programm zur Kreisberechnung Java Basics - Anfänger-Themen 43
L Fehler im Programm bei Ausgabe Java Basics - Anfänger-Themen 21
F Array-Programm Java Basics - Anfänger-Themen 10
Koookie Kleines Frage - Antwort Programm (Anfänger) Java Basics - Anfänger-Themen 5
V Vererbung Eclipse startet das Programm nicht und rechnet nicht Java Basics - Anfänger-Themen 6
R Primzahlen Zähler Programm / Benachbarte Primzahlen Java Basics - Anfänger-Themen 30
N Verbesserungsvorschläge zu Wegfinder Programm Java Basics - Anfänger-Themen 26
D Warum gibt mir das Programm nicht den Array invertiert an ? Java Basics - Anfänger-Themen 1
J Zugriff auf Variable in anderem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 5
L Programm lässt sich nicht starten! Java Basics - Anfänger-Themen 1
Z Montageberechnungs programm, finde leider den Fehler nicht Java Basics - Anfänger-Themen 13
J Mehrere paintComponenten in einem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 0
K Probleme beim Programm schreiben - Lesen von Dateiinhalten -zaehlen von Wörtern/ Buchstaben Java Basics - Anfänger-Themen 4
B Tic Tac Toe - Programm Java Basics - Anfänger-Themen 2
N BitFlags Programm (switch on/off , swap und isSet) Java Basics - Anfänger-Themen 7
T Woher nimmt das Programm die Variablenwerte???? Java Basics - Anfänger-Themen 2
Hanschyo Programm schließt sich einfach Java Basics - Anfänger-Themen 2
A Shopping Cart Programm. Verstehe einige Zusammenhänge nicht Java Basics - Anfänger-Themen 1
T Brauche Hilfe um ein Programm zu verstehe Java Basics - Anfänger-Themen 4
L Programm zur Codieren nach Rotx Java Basics - Anfänger-Themen 1
x-tshainge Mein Programm lässt sich nicht Starten Java Basics - Anfänger-Themen 8
A Erste Schritte Bitte helfen sie mir diese Programm zu schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 12

Ähnliche Java Themen

Neue Themen


Oben