Programm läuft - trotzdem noch ein Fehler drin.

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
D

Destiny1985

Gast
Ich habe einen kleinen, einfachen Terminkalender geschrieben:

Code:
/**
 * Ein Terminkalender
 * Funktioniert für ein ganzes Jahr
 *
 * @author Christopher Koch
 * @date 2005-01-14
 * @version 1.3
 */

import Prog1Tools.IOTools;

public class Terminkalender3
{
  public static void main (String args[])
  {
    String[][][] termine;

    termine = new String[12][][];
    termine[0] = new String[31][24];
    termine[1] = new String[28][24];
    termine[2] = new String[31][24];
    termine[3] = new String[30][24];
    termine[4] = new String[31][24];
    termine[5] = new String[30][24];
    termine[6] = new String[31][24];
    termine[7] = new String[31][24];
    termine[8] = new String[30][24];
    termine[9] = new String[31][24];
    termine[10] = new String[30][24];
    termine[11] = new String[31][24];

    for (int i = 0; i < termine.length; i++)
      for (int j = 0; j < termine[i].length; j++)
        for (int k = 0; k < termine[i][j].length; k++)
          termine[i][j][k] = "";
          
    boolean fertig = false;
    
    while (!fertig)
    {
      System.out.println("\n1 - Neuer Eintrag");
      System.out.println("2 - Termine anzeigen");
      System.out.println("3 - Programm beenden");

      int auswahl = IOTools.readInteger("\nIhre Wahl: ");
      
      switch (auswahl)
      {
        case 1:
        {
          int monat = IOTools.readInteger("\nMonat: ");
          if (monat < 1 || monat > 12)
          {
            System.out.println("\nEingabefehler!");
            break;
          }
          int tag = IOTools.readInteger("\nTag: ");
          if (tag < 1 || tag > 31)
          {
            System.out.println("\nEingabefehler!");
            break;
          }
          int zeit = IOTools.readInteger("\nUhrzeit: ");
          if (zeit < 0 || zeit > 23)
          {
            System.out.println("\nEingabefehler");
            break;
          }
          String eingabe = IOTools.readLine("\nTermin: ");
          termine[monat-1][tag-1][zeit] = eingabe;
          break;
        }
        case 2:
        {
         int m = IOTools.readInteger("\nMonat: ");
          if (m < 1 || m > 12)
          {
            System.out.println("\nEingabefehler");
            break;
          }
         int t = IOTools.readInteger("\nTag: ");
          if (t < 1 || t > 31)
          {
            System.out.println("\nEingabefehler");
            break;
          }
          for (int i = 0; i < termine[m-1].length; i++)
            for (int j = 0; j < termine[m-1][t-1].length; j++)
            {
              System.out.println(i + " Uhr: " + termine[m-1][t-1][i]);
              break;
            }
        }
        case 3:
        {
          fertig = true;
          break;
        }
        default:
        {
          System.out.println("Eingabefehler");
        }
      }
    }
  }
}

er lässt sich wunderbar ausführe und so...aber wenn ich mir eingetragene Termine anzeigen lasse, bekomme ich noch die Meldung:

Code:
Exception in thread "main"  java.lang.ArrayIndexOutOfBoundsException: 24
            at Terminkalender3.main(Terminkalender3.java:90)

ok, irgendein feld läuft quasi über...aber wo ? ich find den fehler nicht :<

das programm wird bei euch wohl nicht laufen, da ich die Klasse IOTools nutze um Eingaben zu vereinfachen...die findet ihr im Paket Prog1Tools auf der Seite www.grundkurs-java.de...

mfg
 
thE_29

thE_29

Top Contributor
in der Zeile 90??

Sagt mal seid ihr all bisi #?!"§$ oder warum kann keiner ne Exception lesen??

Es steht ja alles da was passiert, ein Array out of bound und die Zeile, was will man mehr? Das er dir noch einen Pfeil hinmacht

System.out.println(i + " Uhr: " + termine[m-1][t-1]); <- das i wird rüberschießen oder irgendeine von den Variablen!
 
D

Destiny1985

Gast
ich verstehe aber nicht warum...müsste er das nicht schon früher bemängeln, wenn er allers auf leer setzt oder bei der Eingabe ? Wieso nur bei der Ausgabe ?

btw denke ich das dieses Forum nicht umsonst "Anfängerforum" heisst...natürlich kann es sein das du von Anfang an wusstest was jeder Fehler genau sagt und wie der entsteht usw...mir fehlt diese Fähigkeit ... tut mir leid
 
T

The_S

Top Contributor
Sieht fast so aus als ob deine Variable j oder i zu groß wird! Hab es jetzt aber nur aus der Fehlermeldung und den Zeilen 88 - 90 geschlossen.
 
D

Destiny1985

Gast
ja aber wiesooooo :> wo ist der fehler, das die zu groß wird...
 
S

Silkstring

Mitglied
aus deinem code ab zeile 89 oder so:
Code:
            for (int j = 0; j < termine[m-1][t-1].length; j++) 
            { 
              System.out.println(i + " Uhr: " + termine[m-1][t-1][i]); 
              break; 
            }

ähm seh ich das richtig das er diese schleife nur einmal durchläuft weil er sie gleich nach der ausgabe abbricht? macht das die schleife nicht irgendwie überflüssig oder überseh ich da etwas..? ???:L
 
D

Destiny1985

Gast
das break is wichtig, da er sonst für den kompletten monat die zeiten anzeigt, net nur für den tag....

also statt

0 uhr
1 uhr
2 uhr

steht dann halt

0 uhr
0 uhr
....
0 uhr
1 uhr
...
usw

also das break hat schon seine berechtigung
 
thE_29

thE_29

Top Contributor
Dein i ist < der Länge von termine.length

Du fragst nachher aber mit dem i termine[x][y] ab

da dein i größer als termine[x][y].length wahrscheinlich wird bekommst du diese Exception!

Du kannst net die 1. Variable für das du ein Limit auf den 1 Index gesetzt hast den 3ten Index abfragen!!!
 
D

Destiny1985

Gast
wie löse ich das problem ?

ich rall es net oO

kannst mir mal code hinschreiben bitte wie es funktionieren müsste ?

mfg
 
T

The_S

Top Contributor
Wenn ich jetzt nicht auf der Arbeit währe, bzw. keinen Abteilungsdurchlauf hätte, könnte ich es mal ausprobieren. Musst warten bis ich um 16:30 Uhr daheim bin :D
 
D

Destiny1985

Gast
Bin ja auch gerade an der Arbeit :> muss Java beruflich lernen *g* wäre schön wenn du das probieren würdest, werd' aber wohl erst Montag dann wieder antworten können.

mfg
 
D

Destiny1985

Gast
is ja net schlimm :> bin dankbar wenn ich überhaupt hilfe bekomme ;) und wie gesagt vor monatg les ich das eh nich.
 
B

Beni

Gast
Code:
          for (int i = 0; i < termine[m-1].length; i++) 
            for (int j = 0; j < termine[m-1][t-1].length; j++) 
            { 
              System.out.println(i + " Uhr: " + termine[m-1][t-1][i]); 
              break; 
            }

Fuer was ist eigentlich j gut? Sieht fuer mich stark nach einem Tippfehler aus, versuch mal ...[j] anstelle von ....
 
T

The_S

Top Contributor
OK, ich hab mich mal hingehockt! Problem ist ganz einfach: Du versuchst bei deiner Ausgabe die Uhrzeit 24 Uhr anzuzeigen (gibts aber nicht -> entweder 0 Uhr oder 23 Uhr) also ganz einfach noch ne if Bedingung einbauen:

Code:
for (int i = 0; i < termine[m-1].length; i++) 
{
   for (int j = 0; j < termine[m-1][t-1].length; j++) 
   { 
      System.out.println(i + " Uhr: " + termine[m-1][t-1][i]); 
          break; 
   } 
   if (i >= 23)
   {
      break;
   }
}

Ist es absicht, dass sich das Programm nach der Abfrage beendet?

Gruß Hobbit im Blutrausch
 
D

Destiny1985

Gast
Nee Beni das j hat schon seine Berechtigung, is ja schließlich ein 3-dimensionales Feld, und damit funktioniert der Zugriff. Ich habe meinen Programm gemäß Hobbit seiner Inspiration ( *gg* ) wie folgt umgewandelt:

Code:
  for (int i = 0; i < termine[m-1].length; i++)
     for (int j = 0; j < termine[m-1][t-1].length; j++)
     {
        if (i > 23)
        {
           break;
        }
               
       System.out.println(i + " Uhr: " + termine[m-1][t-1][i]);
       break;
     }

...und was soll ich sagen...es funktioniert :p thx 4 help !!

mfg

Destiny

( btw: World of Warcraft is so fett ^^ )
 
T

The_S

Top Contributor
vielleicht wäre es auch viel einfacher zu schreiben:

Code:
  for (int i = 0; i <= 23; i++) 
     for (int j = 0; j < termine[m-1][t-1].length; j++) 
     {                 
       System.out.println(i + " Uhr: " + termine[m-1][t-1][i]); 
       break; 
     }
 
D

Destiny1985

Gast
hm ich lass mein ding jetzt so wie es ist, weil so funktioniert es und so versteh ich es auch :>

trotzdem thx *gg*
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
Zrebna Programm kann aus der Konsole nicht gestartet werden (in der IDE läuft es) Java Basics - Anfänger-Themen 2
A Java-Programm läuft bei installierter JDK aber nicht mit JRE? Java Basics - Anfänger-Themen 5
W Warum läuft mein Programm nicht? Java Basics - Anfänger-Themen 14
S Programm läuft nicht weiter, wie Code wiederholen? Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Programm läuft plötzlich nicht weiter Java Basics - Anfänger-Themen 12
S Input/Output Programm läuft nach input-Abfrage nicht weiter. Java Basics - Anfänger-Themen 2
K Erste Schritte Netbeans Programm läuft nicht Java Basics - Anfänger-Themen 23
S Programm läuft in Eclipse, aber nicht über Konsole Java Basics - Anfänger-Themen 10
G Events schreiben, solange Programm läuft Java Basics - Anfänger-Themen 6
M Programm läuft nicht überall Java Basics - Anfänger-Themen 9
T Programm läuft nicht mehr... Java Basics - Anfänger-Themen 3
B Programm läuft mit 100% CPU-Last Java Basics - Anfänger-Themen 6
P Java Programm läuft nicht auf MAC Java Basics - Anfänger-Themen 7
J Programm läuft in Netbeans, aber nicht in der Konsole Java Basics - Anfänger-Themen 6
L Programm läuft nicht! Warum? Java Basics - Anfänger-Themen 5
G Mittels Runtime prüfen ob ein Programm läuft? Java Basics - Anfänger-Themen 18
B Programm läuft.aber objektorientiert genug? :( Java Basics - Anfänger-Themen 9
P jbuilder-Programm- Wie läuft es ohne jbuilder. Java Basics - Anfänger-Themen 3
D Warum läuft dieses Programm so langsam? Java Basics - Anfänger-Themen 5
P Programm läuft nur in der IDE Java Basics - Anfänger-Themen 14
TimoN11 Mail Programm mit Java? Java Basics - Anfänger-Themen 1
Sajeel Chattha Dieses Programm umschreiben Java Basics - Anfänger-Themen 5
J Programm beenden ohne System.exit() oder Runtime.exit() Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Java Programm, das kleine Buchstaben in einem String zählen soll und bei großen Buchstaben oder Sonderzeichen abbrechen soll. Java Basics - Anfänger-Themen 5
A Programm Histogram Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Was ist nötig für ein Java-Programm auf Server für Website Java Basics - Anfänger-Themen 18
CT9288 Interaktion mit laufendem Programm -Fachbegriffe Java Basics - Anfänger-Themen 2
Gaudimagspam Assertions im Programm hinzufügen Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Weiß jemand wie man dieses Programm schreibt? Java Basics - Anfänger-Themen 84
C Programm ausführen ohne JRE? Java Basics - Anfänger-Themen 3
justemii Gehalt berechnen - Aufgabe Java-Programm Java Basics - Anfänger-Themen 9
N Best Practice How can I creat a programm with java under windows 10 in order to open an spreadsheet in libreoffice calc format Java Basics - Anfänger-Themen 11
W Programm dass Palindrome erkennt Java Basics - Anfänger-Themen 6
K Erste Schritte Programm geht aus Schleife, warum? Java Basics - Anfänger-Themen 2
P Wie für EIN Java Programm von 64bit Java (=Standard) auf 32bit Java Installation (Windows) umschalten? Java Basics - Anfänger-Themen 6
K Programm stoppt einfach ohne Grund Java Basics - Anfänger-Themen 4
M Rekursives Programm zum Anzeigen von Primzahlen Java Basics - Anfänger-Themen 3
X Kurzes Java-Programm, das sich komisch verhält Java Basics - Anfänger-Themen 6
K Error bei meinem Programm - Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 8
J Programm schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 5
T Kann jemand kurz das Programm testen? Java Basics - Anfänger-Themen 13
T Programm Schleife/if Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Mein Programm hat Fehler Java Basics - Anfänger-Themen 4
G While/If Programm Java Basics - Anfänger-Themen 2
G Java-Programm Terminal Java Basics - Anfänger-Themen 2
Dimax Java Programm mit exec starten Java Basics - Anfänger-Themen 5
I Java Programm sieht wie exe aus. Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Programm vereinfachen Java Basics - Anfänger-Themen 5
G Java-Programm weitergeben Java Basics - Anfänger-Themen 14
Kirby.exe Programm startet nachdem es compiled wurde nicht Java Basics - Anfänger-Themen 17
T Programm effizienter gestalten Java Basics - Anfänger-Themen 17
M Ein Programm erweitern, wie? Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Fehler in Programm: Index -1 out of bounds for length 0 Java Basics - Anfänger-Themen 5
M Programm per Nutzereingabe ändern Java Basics - Anfänger-Themen 3
G Programm mit Schleife funktioniert nicht Java Basics - Anfänger-Themen 5
G If / While Programm (Datei auslesen) Java Basics - Anfänger-Themen 6
G Dezimal zu Binärcode Programm Java Basics - Anfänger-Themen 9
G Programm schreiben: Zahl (n) eingeben, 1+1/n+2/n+3/n+....+n/n Java Basics - Anfänger-Themen 8
M Problem mit meinem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 6
L Wie teilt man ein Programm in vernünftige Klassen ein? Java Basics - Anfänger-Themen 10
R Compiler-Fehler HalloWelt-Programm korrekt abgeschrieben, trotzdem Fehlermeldungen Java Basics - Anfänger-Themen 2
W Hilfe beim Chat Programm Java Basics - Anfänger-Themen 14
J Mein Programm beendet sich ohne mein Zutun Java Basics - Anfänger-Themen 9
I Datei in Programm speichern Java Basics - Anfänger-Themen 3
H Programm compilieren Java Basics - Anfänger-Themen 10
W Java Programm mit API Anbindung Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Java Programm mit JavaScript einbinden Java Basics - Anfänger-Themen 8
O Erstes Programm: Matrizen Multiplikation Java Basics - Anfänger-Themen 10
K Programm ausführen Java Basics - Anfänger-Themen 2
X Java Programm MacOS Java Basics - Anfänger-Themen 1
O Programm verstehen :D Java Basics - Anfänger-Themen 4
A Programm in Konsole Java Basics - Anfänger-Themen 4
S Programm als Daemon ausfuehren - wie rufe ich es auf..? Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Wie gebe ich bei android eine string im programm aus? Java Basics - Anfänger-Themen 4
A Erklärung Programm zur Kreisberechnung Java Basics - Anfänger-Themen 43
L Fehler im Programm bei Ausgabe Java Basics - Anfänger-Themen 21
F Array-Programm Java Basics - Anfänger-Themen 10
Koookie Kleines Frage - Antwort Programm (Anfänger) Java Basics - Anfänger-Themen 5
V Vererbung Eclipse startet das Programm nicht und rechnet nicht Java Basics - Anfänger-Themen 6
R Primzahlen Zähler Programm / Benachbarte Primzahlen Java Basics - Anfänger-Themen 30
N Verbesserungsvorschläge zu Wegfinder Programm Java Basics - Anfänger-Themen 26
D Warum gibt mir das Programm nicht den Array invertiert an ? Java Basics - Anfänger-Themen 1
J Zugriff auf Variable in anderem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 5
L Programm lässt sich nicht starten! Java Basics - Anfänger-Themen 1
Z Montageberechnungs programm, finde leider den Fehler nicht Java Basics - Anfänger-Themen 13
J Mehrere paintComponenten in einem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 0
K Probleme beim Programm schreiben - Lesen von Dateiinhalten -zaehlen von Wörtern/ Buchstaben Java Basics - Anfänger-Themen 4
B Tic Tac Toe - Programm Java Basics - Anfänger-Themen 2
N BitFlags Programm (switch on/off , swap und isSet) Java Basics - Anfänger-Themen 7
T Woher nimmt das Programm die Variablenwerte???? Java Basics - Anfänger-Themen 2
Hanschyo Programm schließt sich einfach Java Basics - Anfänger-Themen 2
A Shopping Cart Programm. Verstehe einige Zusammenhänge nicht Java Basics - Anfänger-Themen 1
T Brauche Hilfe um ein Programm zu verstehe Java Basics - Anfänger-Themen 4
L Programm zur Codieren nach Rotx Java Basics - Anfänger-Themen 1
x-tshainge Mein Programm lässt sich nicht Starten Java Basics - Anfänger-Themen 8
A Erste Schritte Bitte helfen sie mir diese Programm zu schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 12
M Programm, das ein Wort einliest Java Basics - Anfänger-Themen 3
D Auswahl und Ausgabe erstes Programm Java Basics - Anfänger-Themen 8
x-tshainge Schleife für ein Würfel Programm Java Basics - Anfänger-Themen 2
N Passwort Anfrage vor Programm start Java Basics - Anfänger-Themen 1

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben