Montageberechnungs programm, finde leider den Fehler nicht

Z

zheka77

Mitglied
Hallo zusammen,
ich versuche mich gerade an einem Programm zur Montageberechnung, ein Screenshot davon hänge ich bei. Jedoch funktieniert leider etwas nicht. Ich erhalte immer denselben Fehler, da er anscheinend mit den Variablentypen ein Problem hat. Im Normallfall sollte das Programm Zahlen aus dem JformattetTextField auslesen, berechnen und wieder ausgeben.
Ich erhalte aber immer den Fehler :
Exception in thread "AWT-EventQueue-0" java.lang.ClassCastException: java.lang.Long cannot be cast to java.lang.Float
at Frame1$2.actionPerformed(Frame1.java:253)

Kann mir jemand vielleicht einen Lösungshinweis geben? Danke schonmal im Voraus

Code:
JButton btnBerechnen = new JButton("Berechnen");
        btnBerechnen.addActionListener(new ActionListener() {
            public void actionPerformed(ActionEvent arg0) {   // bei drücken von Berechnen:
               
            //    if (check_spesen.isSelected()) {
                    
                    // do something...
                
        //        }
               
               
            //    else {
                
                    // do something else...
                
        //        }
               
                //int v = Integer.parseInt(textField.getText());
                //int m = Integer.parseInt(textField_1.getText());
                //double tag = Double.parseDouble(textField_6.getText());
                //String ta3g = textField_6.getText();
           
               
                       
               
                JFormattedTextField f14 = new JFormattedTextField(new DecimalFormat("#.00"));
                f14.setBounds(47, 301, 164, 34);
                frame.getContentPane().add(f14);
               
               
                float v = (float) f1.getValue();
                float m = (float) f2.getValue();
                float tag = (float) f3.getValue();   
                float fahrzeit = (float) f4.getValue();
                float km = (float) f5.getValue();
                float std_v = (float) f6.getValue();
                float std_m = (float) f7.getValue();       
                float ustd_v = (float) f8.getValue();   
                float ustd_m = (float) f9.getValue();
                float spesen_v = (float) f10.getValue();
                float spesen_m = (float) f11.getValue();   
                float nacht = (float) f12.getValue();
                float sprit = (float) f13.getValue();
                float spesen = 0;
                float fahrkosten = 0;
                       // Tage werden zur nächsten Ganzzahl abgerundet
                float tagv = (std_v*8)+(ustd_v*2);            // Kosten pro Tag pro Vorarbeiter
                float tagm = (std_m*8)+(ustd_m*2);            // Kosten pro Tag pro Mitarbeiter
                float nachti = 0;
                float ufahrzeit = 0;
                float spritkosten = 0;
                float personalkosten = 0;
                float p1 = 0;
                float gesamt = 0;
                float tagi = 0;
                                           //Spesenberechnung

                spesen = (tag-1) * ((spesen_v * v)+(spesen_m * m));   // einfache Spesenberechnung
               
                    if (tag>1 && tag!=tagi)
                    {
                        nachti = ((v + m) * nacht) * tagi;                //  Variable nachti liefert Übernachtungskosten
                       
                    }       
                    else
                    {
                        nachti = ((v + m) * nacht) * (tagi-1);                    //  Variable nachti liefert Übernachtungskosten
                       
                    }
                   
                   
                    if (fahrzeit>8)
                    {
                    ufahrzeit = fahrzeit - 8;
                    fahrkosten= ((std_v*8)+(ustd_v * ufahrzeit)*v)+((std_m*8)+(ustd_m * ufahrzeit)*m);   // Fahrrtt hin und zurück  Kosten --> Variable fahrkosten
                       
                       
                    }
                   
                    else {
                       
                        fahrkosten= ((std_v*fahrzeit)*v)+((std_m*fahrzeit)*m);   // Fahrt hin und zurück  Kosten --> Variable fahrkosten    ohne Überstunden
                       
                    }
                   
                    spritkosten = km * sprit;                                    // Spritkosten gibt kosten aus
                   
                    if (tag!=tagi)
                    {
                       
                        p1=(tag - tagi)*10;
                        personalkosten=(((tagv*v)+(tagm*m))*tagi)+(((std_v*p1)*v)+((std_m*p1)*m));
                    }
                       
                    else   
                    {
                        personalkosten=(((tagv*v)+(tagm*m))*tagi);
                   
                    }
                   
                    gesamt = spesen + nachti + fahrkosten + spritkosten + personalkosten;
                   
                    f14.setValue(gesamt);
               
            }
        });
        btnBerechnen.setBounds(96, 207, 89, 23);
        frame.getContentPane().add(btnBerechnen);
 

Anhänge

  • Screenshot.png
    Screenshot.png
    34,4 KB · Aufrufe: 15
Z

zheka77

Mitglied
Der Inhalt wird eingegeben. f1 ist die variable zum JformattetTextField. Siehe Skizze
 

Anhänge

  • s24234.png
    s24234.png
    609 KB · Aufrufe: 20
Z

zheka77

Mitglied
Bei "Fahrzeit hin und zurück(f4)" könnte man theoretisch auch 2,5 std z.B. eingeben. Die Felder f1-f5 werden zur Berechnung vom Benutzer eingegeben.

Die Felder f6-f13 sind bereits mit Werten gefüllt, können aber geändert werden vom Benutzer
 
Robat

Robat

Top Contributor
Was du machen kannst ist deinem JFormattedTextField am Anfang ein float / double als Wert zu geben ( jtf.setValue(0d); für double oder 0f für float).. dann kommt auch ein Double / Float zurück.
 
Z

zheka77

Mitglied
gibt es auch ne "leichte Möglichkeit" falsche eingaben abzufangen? Hab schon nachgelesen das es mit try catch gemacht wird. Damit das Programm nicht hängen bleibt und neugestartet werden muss. Nur wie? Oder ist das eine eher längere Geschichte? dann muss ich mir das wohl nochmal durchlesen
 
Robat

Robat

Top Contributor
Naja was heißt leicht .. schwer ist die Variante über JFormattedTextfields nicht.
Was für Eingaben sollen denn Abgefangen werden bzw welche sind zulässig?
 
Z

zheka77

Mitglied
Es funktioniert leider doch nicht, solange die werte, wie vorher zugewiesen durch setvalue..., funktioniert es. Wenn ich die Wrte im Textfeld aber ändere, leider nicht mehr...

Er zeigt mir dann wieder dieselbe zeile an wie vorher
 
Z

zheka77

Mitglied
Abgefangen sollte am besten alle Buchstaben und Sonderzeichen bis auf .(Punkt). Da Die Textfelder aber formatiert sind, steht der Punkt sowieso schon da. Daher ist das Abfangen des Kommas auch nicht so wichtig.
Ich würde eigentlich gerne einfach mehrere Berechnungen damit durchführen können ohne es neuzustarten... falls ich mich mal vertippe oder so
 
Robat

Robat

Top Contributor
Hier mal ein kleines Beispiel .. nur zur Verdeutlichung gedacht. Damit sollte eigentlich an alles gedacht sein.
Durch die NumberFormat Instanzen kann man sich das Ergebnis so zuschneiden wie man das möchte (Bspw. Nachkommastellen angeben - hier max. 2 Nachkommastellen).
Buchstaben werden sowieso nicht zugelassen. Falscheingaben sind also so gut wie nicht möglich.

Java:
public class FormattedTextfieldTest {

    private double decimal = 0d;
    private int number = 0;
    private JLabel lblResult;
    private JFrame frame;

    public FormattedTextfieldTest() {
        frame = new JFrame();
        frame.setSize(500, 500);
        frame.setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
        frame.setLayout(new FlowLayout(FlowLayout.CENTER));

        lblResult = new JLabel("Ergebnis: ");

        NumberFormat decimalFormat = NumberFormat.getNumberInstance();
        decimalFormat.setMaximumFractionDigits(2);

        JFormattedTextField jtfDecimal = createTextfield(decimal, decimalFormat);
        jtfDecimal.addPropertyChangeListener(e -> {
            decimal = ((Number) jtfDecimal.getValue()).doubleValue();
            updateResult();
        });

        NumberFormat numberFormat = NumberFormat.getNumberInstance();
        JFormattedTextField jtfNumber = createTextfield(number, numberFormat);
        jtfNumber.addPropertyChangeListener(e -> {
            number = ((Number) jtfNumber.getValue()).intValue();
            updateResult();
        });

        frame.add(lblResult);
        frame.setVisible(true);
    }

    private void updateResult() {
        lblResult.setText("Ergebnis: " + (number * decimal));
    }

    private JFormattedTextField createTextfield(Number value, NumberFormat format) {
        JFormattedTextField textfield = new JFormattedTextField(format);
        textfield.setValue(value);
        textfield.setColumns(10);
        frame.add(textfield);
        return textfield;
    }

    public static void main(String[] args) {
        new FormattedTextfieldTest();
    }
}
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
TimoN11 Mail Programm mit Java? Java Basics - Anfänger-Themen 1
Sajeel Chattha Dieses Programm umschreiben Java Basics - Anfänger-Themen 5
J Programm beenden ohne System.exit() oder Runtime.exit() Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Java Programm, das kleine Buchstaben in einem String zählen soll und bei großen Buchstaben oder Sonderzeichen abbrechen soll. Java Basics - Anfänger-Themen 5
A Programm Histogram Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Was ist nötig für ein Java-Programm auf Server für Website Java Basics - Anfänger-Themen 18
CT9288 Interaktion mit laufendem Programm -Fachbegriffe Java Basics - Anfänger-Themen 2
Gaudimagspam Assertions im Programm hinzufügen Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Weiß jemand wie man dieses Programm schreibt? Java Basics - Anfänger-Themen 84
C Programm ausführen ohne JRE? Java Basics - Anfänger-Themen 3
justemii Gehalt berechnen - Aufgabe Java-Programm Java Basics - Anfänger-Themen 9
N Best Practice How can I creat a programm with java under windows 10 in order to open an spreadsheet in libreoffice calc format Java Basics - Anfänger-Themen 11
W Programm dass Palindrome erkennt Java Basics - Anfänger-Themen 6
K Erste Schritte Programm geht aus Schleife, warum? Java Basics - Anfänger-Themen 2
P Wie für EIN Java Programm von 64bit Java (=Standard) auf 32bit Java Installation (Windows) umschalten? Java Basics - Anfänger-Themen 6
K Programm stoppt einfach ohne Grund Java Basics - Anfänger-Themen 4
M Rekursives Programm zum Anzeigen von Primzahlen Java Basics - Anfänger-Themen 3
X Kurzes Java-Programm, das sich komisch verhält Java Basics - Anfänger-Themen 6
Zrebna Programm kann aus der Konsole nicht gestartet werden (in der IDE läuft es) Java Basics - Anfänger-Themen 2
K Error bei meinem Programm - Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 8
J Programm schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 5
T Kann jemand kurz das Programm testen? Java Basics - Anfänger-Themen 13
T Programm Schleife/if Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Mein Programm hat Fehler Java Basics - Anfänger-Themen 4
G While/If Programm Java Basics - Anfänger-Themen 2
G Java-Programm Terminal Java Basics - Anfänger-Themen 2
Dimax Java Programm mit exec starten Java Basics - Anfänger-Themen 5
I Java Programm sieht wie exe aus. Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Programm vereinfachen Java Basics - Anfänger-Themen 5
G Java-Programm weitergeben Java Basics - Anfänger-Themen 14
Kirby.exe Programm startet nachdem es compiled wurde nicht Java Basics - Anfänger-Themen 17
T Programm effizienter gestalten Java Basics - Anfänger-Themen 17
M Ein Programm erweitern, wie? Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Fehler in Programm: Index -1 out of bounds for length 0 Java Basics - Anfänger-Themen 5
M Programm per Nutzereingabe ändern Java Basics - Anfänger-Themen 3
G Programm mit Schleife funktioniert nicht Java Basics - Anfänger-Themen 5
G If / While Programm (Datei auslesen) Java Basics - Anfänger-Themen 6
G Dezimal zu Binärcode Programm Java Basics - Anfänger-Themen 9
G Programm schreiben: Zahl (n) eingeben, 1+1/n+2/n+3/n+....+n/n Java Basics - Anfänger-Themen 8
M Problem mit meinem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 6
L Wie teilt man ein Programm in vernünftige Klassen ein? Java Basics - Anfänger-Themen 10
R Compiler-Fehler HalloWelt-Programm korrekt abgeschrieben, trotzdem Fehlermeldungen Java Basics - Anfänger-Themen 2
W Hilfe beim Chat Programm Java Basics - Anfänger-Themen 14
A Java-Programm läuft bei installierter JDK aber nicht mit JRE? Java Basics - Anfänger-Themen 5
J Mein Programm beendet sich ohne mein Zutun Java Basics - Anfänger-Themen 9
I Datei in Programm speichern Java Basics - Anfänger-Themen 3
H Programm compilieren Java Basics - Anfänger-Themen 10
W Java Programm mit API Anbindung Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Java Programm mit JavaScript einbinden Java Basics - Anfänger-Themen 8
O Erstes Programm: Matrizen Multiplikation Java Basics - Anfänger-Themen 10
K Programm ausführen Java Basics - Anfänger-Themen 2
X Java Programm MacOS Java Basics - Anfänger-Themen 1
O Programm verstehen :D Java Basics - Anfänger-Themen 4
A Programm in Konsole Java Basics - Anfänger-Themen 4
S Programm als Daemon ausfuehren - wie rufe ich es auf..? Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Wie gebe ich bei android eine string im programm aus? Java Basics - Anfänger-Themen 4
A Erklärung Programm zur Kreisberechnung Java Basics - Anfänger-Themen 43
L Fehler im Programm bei Ausgabe Java Basics - Anfänger-Themen 21
F Array-Programm Java Basics - Anfänger-Themen 10
Koookie Kleines Frage - Antwort Programm (Anfänger) Java Basics - Anfänger-Themen 5
V Vererbung Eclipse startet das Programm nicht und rechnet nicht Java Basics - Anfänger-Themen 6
R Primzahlen Zähler Programm / Benachbarte Primzahlen Java Basics - Anfänger-Themen 30
N Verbesserungsvorschläge zu Wegfinder Programm Java Basics - Anfänger-Themen 26
D Warum gibt mir das Programm nicht den Array invertiert an ? Java Basics - Anfänger-Themen 1
J Zugriff auf Variable in anderem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 5
L Programm lässt sich nicht starten! Java Basics - Anfänger-Themen 1
J Mehrere paintComponenten in einem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 0
K Probleme beim Programm schreiben - Lesen von Dateiinhalten -zaehlen von Wörtern/ Buchstaben Java Basics - Anfänger-Themen 4
B Tic Tac Toe - Programm Java Basics - Anfänger-Themen 2
N BitFlags Programm (switch on/off , swap und isSet) Java Basics - Anfänger-Themen 7
T Woher nimmt das Programm die Variablenwerte???? Java Basics - Anfänger-Themen 2
Hanschyo Programm schließt sich einfach Java Basics - Anfänger-Themen 2
A Shopping Cart Programm. Verstehe einige Zusammenhänge nicht Java Basics - Anfänger-Themen 1
T Brauche Hilfe um ein Programm zu verstehe Java Basics - Anfänger-Themen 4
L Programm zur Codieren nach Rotx Java Basics - Anfänger-Themen 1
x-tshainge Mein Programm lässt sich nicht Starten Java Basics - Anfänger-Themen 8
A Erste Schritte Bitte helfen sie mir diese Programm zu schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 12
M Programm, das ein Wort einliest Java Basics - Anfänger-Themen 3
W Warum läuft mein Programm nicht? Java Basics - Anfänger-Themen 14
D Auswahl und Ausgabe erstes Programm Java Basics - Anfänger-Themen 8
x-tshainge Schleife für ein Würfel Programm Java Basics - Anfänger-Themen 2
N Passwort Anfrage vor Programm start Java Basics - Anfänger-Themen 1
W Dezimalzahl in Binär umwandeln - Was sollte ich an meinem Programm verbessern? Java Basics - Anfänger-Themen 5
I Programm tut nicht was es soll :) Java Basics - Anfänger-Themen 5
B Programm erwartungswert Java Basics - Anfänger-Themen 16
F Java Programm schließen Java Basics - Anfänger-Themen 1
M Java Methode editierbar machen im Programm Java Basics - Anfänger-Themen 62
W Warum funktioniert mein Programm nicht ? Java Basics - Anfänger-Themen 12
B Mit Java anderes Java Programm starten Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Kann mir jemand dieses Programm erklären? Java Basics - Anfänger-Themen 1
J Java Programm Java Basics - Anfänger-Themen 29
C Programm dreht extra Schleife, warum? Java Basics - Anfänger-Themen 6
K Armstrong Programm geht nur bis 1000, aber nicht weiter Java Basics - Anfänger-Themen 2
B Java Eclipse Programm in einer Batch ausführen Java Basics - Anfänger-Themen 3
W Warum funktioniert mein Programm nicht ? Java Basics - Anfänger-Themen 6
P SystemTray: Programm sol im Hintergrund weiter laufen Java Basics - Anfänger-Themen 30
P Sägezahn Muster Programm Java Basics - Anfänger-Themen 2
L Java Programm zum Auswerten von Daten Java Basics - Anfänger-Themen 11
W Erste Schritte Warum funktioniert mein Programm nicht ? ~if Anweisung~ Java Basics - Anfänger-Themen 4
S Bestehendes Java Programm, einen festen Wert ändern Java Basics - Anfänger-Themen 17

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben