Derzeit JSF - Projekt, später soll MobileApp folgen

Bitte aktiviere JavaScript!
Hallo zusammen,

derzeit fokusiere ich mich auf das JSF (Java Server Faces) - Projekt.
In naher Zukunft soll aber auch noch eine Mobile App (iOS und Android) von diesem JSF - Projekt folgen.

Meine Frage ist heute schon mal dahingegen, wie ich das aufsetzen soll bzw. kann.
Ich verwende EJB als Container, ebenfalls WildFly als AppServer...

Spreche ich die MobileApp dann später über eine API an?
Die Mobile App soll natürlich nicht alle Funktionen haben, wie die JSF - App hat.

Aber grundlegende Dinge, wie:
- Kunden speichern
- Rechnung erstellen
- ....

Oder wie macht man das?
 
A

Anzeige


Vielleicht hilft dir dieser Kurs hier weiter: (hier klicken)
Der JSF-Part ist in der Darstellungsebene angesiedelt und kümmert sich in erster Linie um das serverseitige Rendering von HTML für die Benutzung der Anwendung durch einen Browser. Für die Anbindung weiterer Clients kannst Du andere Formate und Protokolle verwenden. Üblicherweise verwendet man heute JSON via HTTP (bzw. RESTful Webservices).
 
Ja, mein Ansatz ist:
Webservice schreiben

Ablauf dann eben so:
MobileApp <----> WebService <----> Datenbank

Oder macht man das anders?
 
Sorry wenn ich mich hier dran hänge, aber verstehe ich es richtig dass du ein Java Programm schreibst welches Serverseitig liegt?
Und darauf willst dann via Mobile App usw drauf zugreifen?
 
Ja, ich habe eine Webapplikation.
Hierzu ist die Logik in einem EJB - Container implementiert.
Meine Idee ist eine API / Webservice zu schreiben, die dann wiederum die EJB - Klasse aufruft.

Die Frage ist nun, ob ich von der MobileApp den Webservice aufrufen kann, welcher dann die Methoden aus der EJB Klassen verwendet?

Wie oben beschrieben:

Ablauf dann eben so:
MobileApp <----> WebService <----> Datenbank
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben