Überprüfung rechtwinkliges Dreieck

Diskutiere Überprüfung rechtwinkliges Dreieck im Java Basics - Anfänger-Themen Bereich.
S

sandwurm123

Implementieren Sie eine statische-public-Methode mit dem Namen "istRechtwinkligesDreieck",
welche drei Double-Werte erhält und einen Boolean-Wert zurückgibt.
Die Methode soll bestimmen, ob es sich mit den angegeben Seiten um ein rechtwinkliges Dreieck handelt.
Der "Satz des Pythagoras" kann dabei behilflich sein.
Welche der drei Seiten die Hypotenuse ist, soll NICHT von der Reihenfolge der Inputvariablen abhängen.
Bei ungültigen Eingaben soll ebenfalls false zurückgegeben werden.

Habe probleme mit der Aufgabe kann mir jemand diese zeigen? Habe grade erst angefangen programmieren zu lernen. Das ist mein Ansatz und in der Form sollen wir die AUfgabe auch lösen
Vielen dank


public class Functionality {
public static double a=0.0;
public static double b=0.0;
public static double c=0.0;

public static boolean istRechtwinkligesDreieck(double a,double b,double c) {
{

}


}

public static void main (String[] args) {
istRechtwinkligesDreieck();
}
}
 
MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

Na du prüfst ob c² = a²+b² wobei du dich nicht durch a, b und c in deiner Klasse irritieren lassen solltest. Vielleicht benennst du die in deiner Klasse auch um, um dich davn zu lösen. c ist logischer weise immer der größte von den 3 Werten. Für ² kannst du entweder x*x oder Math.pow(x, 2) verwenden. Static methoden sind ok, aber static Instanzvariablen solltest du vermeiden
 
MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

Und in Bezug auf ungültige Werte:
1) wenn eine der Seiten kleiner oder gleich null ist --> selbsterklärend oder?!
2) wenn die Datentyps-Grenzen gesprengt werden --> überlege wann das der Fall ist
3) wenn a + b < c --> dürfte aber mit dem Satz des Pythagoras und 1) bereits erledigt sein
 
Thema: 

Überprüfung rechtwinkliges Dreieck

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben