Java Methoden "Parameter" Problem

C

Crawlix

Mitglied
Hallo....
muss für die Uni ein Programm bis morgen fertigstellen aber ich komme einfach nicht auf die Lösung .....
Kann mit jemand helfen das Programm lauffähig zu gestalten? Hier mein Programm bisher.... (Aufgabenstellung im Anhang!)


Java:
import java.util.Scanner;

public class Functionality {

    public static void main(String[] args) {
        Scanner scanA = new Scanner(System.in);
        Scanner scanB = new Scanner(System.in);
        Scanner scanC = new Scanner(System.in);
            
        System.out.println("Geben Sie den Wert a ein: ");
        double a = scanA.nextDouble();
        
        System.out.println("Geben Sie den Wert b ein: ");
        double b = scanB.nextDouble();
        
        System.out.println("Geben Sie den Wert c ein: ");
        double c = scanC.nextDouble();
        
        System.out.println(istRechtwinkligesDreieck(a,b,c));
    }
    
  



    public static boolean istRechtwinkligesDreieck(double a, double b, double c) {
        
        double hypo = 0;  
        
        if(a<=b && b<c) {   
            hypo = c;
            if((a*a)+(b*b) == (hypo*hypo)) {
                    
            }
                
            else {
                return false;
            }
         if(b<=c && c<a) {        
            hypo = a;
            if((b*b)+(c*c) == (hypo*hypo)) {
                return true;
            }
        }
            else {
                return false;
            }
        
        {
            hypo = b;
            if((a*a)+(c*c) == (hypo*hypo)) {
                return true;
            }
        }
             {
                return false;
            }

        }
        return false; 
        
    }
    
}
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2019-11-04 at 20.49.31.jpeg
    WhatsApp Image 2019-11-04 at 20.49.31.jpeg
    275,1 KB · Aufrufe: 64
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tarrew

Tarrew

Top Contributor
Anstatt mit etlichen if-else Bedingungen rumzuspielen, sortierst du deine Inputwerte am besten.
Java:
    public static boolean istRechtwinkligesDreieck(double a, double b, double c) {
        double[] d = new double[]{a, b, c};
        Arrays.sort(d);

        //...
    }
Die Hypotenuse steht dann an letzter Stelle. Und dann wirds auf einmal ganz leicht ;)

Und bitte benutze nicht drei Scanner für drei Eingabewerte. Einer reicht vollkommen.
 
C

Crawlix

Mitglied
Anstatt mit etlichen if-else Bedingungen rumzuspielen, sortierst du deine Inputwerte am besten.
Java:
    public static boolean istRechtwinkligesDreieck(double a, double b, double c) {
        double[] d = new double[]{a, b, c};
        Arrays.sort(d);

        System.out.println(Arrays.toString(d));

        //...
    }
Die Hypotenuse steht dann an letzter Stelle. Und dann wirds auf einmal ganz leicht ;)



Würdest du mir das gesamte Programm einmal exemplarisch aufschreiben (kannst ja meine Teile kopieren soweit die richtig sind) damit ich weiß ob das mit den übergabewerten und dem anderen code stimmt? :x
 
Tarrew

Tarrew

Top Contributor
Dein Code ist viel zu lang und komplex, den würde ich ehrlich gesagt verwerfen.
In meinem Beispiel fehlt nur noch eine Zeile zu der Lösung.

Wenn du drei Seiten eines Dreiecks hast, dann hast du ja schon richtig erkannt, dass die Hypotenuse die längste Seite darstellt.
Wenn du deine drei Eingabewerte in ein Array packst und dieses aufsteigend sortierst, dann ist die größte Zahl (die Hypotenuse) am letzten Index vertreten.
Also:
d[0] = Kathete 1.
d[1] = Kathete 2.
d[2] = Hypotenuse.

Jetzt nur noch Pythagoras anwenden und du hast deine Lösung.
 
C

Crawlix

Mitglied
Es geht mir mehr um die methoden und die klassen mit Rückgabewerten... als um die Berechnung
Also wo zb. ich die public static istRechwinkliges... hin schreibe. Wo ich die aufrufe. welche parameter wo hin etc...
 
Robat

Robat

Top Contributor
Dein Code beinhaltet sehr sehr viele syntaktische Fehler .. nutzt du eine IDE oder schreibst du das ganze einfach in einem Editor? Auf jeden Fall solltest du deinen Code mal ordentlich formatieren. (BTW: Code im Forum bitte in Code Tags [code=Java]Dein Code[/code] setzen)
Meiner Meinung nach solltest du deine Lösung nicht verwerfen. Mag sein, dass es nicht die eleganteste Lösung ist, dennoch solltest du definitiv in der Lage sein, die Fehler in deinem Programm zu beheben.
Weiterhin fehlt sowohl bei deiner Lösung, als auch bei der Lösung von @Tarrew die Überprüfung auf ungültige Eingaben.
 
MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

Top Contributor
klassen mit Rückgabewerten
Klassen mit Rückgabewerten? :rolleyes:

Deine Aufrufe als solches sind ja eigentlich richtig. Dir fehlen wirklich nur 3 Sachen zum Ziel, die aber alle schon oben erwähnt sind:
- ein Scanner, nicht 3
- Hypotenuse ist die längste der 3 Seiten, du solltest die vielen if und else loswerden
- ungültige Werte (negative Werte, 0, double-Datentyps-Grenzen)
 
C

Crawlix

Mitglied
Dein Code ist viel zu lang und komplex, den würde ich ehrlich gesagt verwerfen.
In meinem Beispiel fehlt nur noch eine Zeile zu der Lösung.

Wenn du drei Seiten eines Dreiecks hast, dann hast du ja schon richtig erkannt, dass die Hypotenuse die längste Seite darstellt.
Wenn du deine drei Eingabewerte in ein Array packst und dieses aufsteigend sortierst, dann ist die größte Zahl (die Hypotenuse) am letzten Index vertreten.
Also:
d[0] = Kathete 1.
d[1] = Kathete 2.
d[2] = Hypotenuse.

Jetzt nur noch Pythagoras anwenden und du hast deine Lösung.




es soll aber egal sein an welcher Stelle die Hypotenuse stehen soll... deswegen auch die if´s... verstehst du?
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
es soll aber egal sein an welcher Stelle die Hypotenuse stehen soll... deswegen auch die if´s... verstehst du?
Dafür brauchst du maximal ein if .. else if ... else, und erst danach kommt die Berechnung :)

Mit seinem Vorschlag (Arrays.sort) brauchst du überhaupt kein if, die Frage ist nur, ob das erlaubt ist.
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Wobei ein komplettes sortieren unnötig ist, da ja lediglich der maximale Wert benötigt wird. Daher reicht es ja vollkommen aus, drei Variablen für Hypotenuse und die zwei Katheten zu haben um dann erst a und b zu prüfen: kleinerer Wert kommt in die erste Kathete und größerer Wert in die Hypotenuse. Danach Hypotenuse und c prüfen um dann ggf. den Wert aus hypotenuse in die 2. kathete zu schreiben eher c in die hypotenuse kommt (ansonsten ist halt c in die 2. kathete zu schreiben).

Aber ein Dreieck hat drei Seiten, die alle einfach nur eine Länge haben. Daher gefällt mir das Speichern in einem Array deutlich besser als in einzelnen Variablen. Zumal die Namen der Variablen irreführend sein können, denn nur weil ich eine Seitenlänge in hypotenuse und die beiden anderen Seiten in kathete1 und kathete2 speichere, sind da ja keine Hypothenuse oder Katheten. Die Namen sind nur zutreffend, wenn es ein rechtwinkliges Dreieck ist....

Das wären so meine Gedanken dazu....
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
G Java Abstrakte Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Java Klassen/Methoden/Übergabeparameter Java Basics - Anfänger-Themen 4
D Erste Schritte Java Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Wie finde ich passende Java Klassen & Methoden? Java Basics - Anfänger-Themen 4
Y Java Methoden Unterklasse Java Basics - Anfänger-Themen 7
S Java Fragen Konstruktor & Statische Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 4
C Abstrakte und virtuelle Methoden in Java Java Basics - Anfänger-Themen 4
S math Methoden in Java (quadrat) Java Basics - Anfänger-Themen 7
B Klassen Java Taschenrechner mit Klassen und Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 12
H Methoden Methoden in Java Java Basics - Anfänger-Themen 24
S Java Verständnis Problem Methoden etc. Java Basics - Anfänger-Themen 22
T Referenzparameter in Java-Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 8
K Welche methoden gibt es in Java um Zahlen von der Java Basics - Anfänger-Themen 11
J Java alle Deprecated Methoden im Projekt ermitteln Java Basics - Anfänger-Themen 8
T Methoden in Java Java Basics - Anfänger-Themen 5
M Java, SQL und Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 4
danieldemetry Java - Graph Komponenten - Ausgabe Java Basics - Anfänger-Themen 0
Hamudi Bachir Java Spiel des Lebens Java Basics - Anfänger-Themen 9
Icke0801 Java - Sqlite3 Java Basics - Anfänger-Themen 5
josfe1234 JAVA FX problem Java Basics - Anfänger-Themen 3
Aemulit Java Schaltjahr berechnen Code Java Basics - Anfänger-Themen 7
t2im Java Array-Länge ändern? Java Basics - Anfänger-Themen 22
M CS GO Server mit Java steuern Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Vier gewinnt in Java,Spieler Konstruktor Java Basics - Anfänger-Themen 8
Spitzli Java login mit hashed password Java Basics - Anfänger-Themen 11
josfe1234 Hilfe access denied ("java.io.FilePermission" " " "read") Java Basics - Anfänger-Themen 11
nevel Nachhilfe in Java Java Basics - Anfänger-Themen 4
O Java über cmd benutzen ? Java Basics - Anfänger-Themen 5
S Java TelephoneBookEntry search Java Basics - Anfänger-Themen 2
S Algorithmus java searchAll IKey Java Basics - Anfänger-Themen 4
Der Grütz Verständnisfrage zu Übung aus Java Kurs - Schaltjahr bestimmen Java Basics - Anfänger-Themen 2
F Frage betreff Programm mit dem man C++-Code in JAVA-Code übersetzen lassen kann Java Basics - Anfänger-Themen 2
L Brüche in java Java Basics - Anfänger-Themen 7
L Java operator % Java Basics - Anfänger-Themen 3
rafi072001 Integer Anomalie Java Java Basics - Anfänger-Themen 7
H Java file nicht gefunden Java Basics - Anfänger-Themen 5
M Packages erstellen mit Java-Editor Java Basics - Anfänger-Themen 6
mr.kottig Großeltern herausfinden Java - Map? Java Basics - Anfänger-Themen 16
L Java erstellt leere Datei Java Basics - Anfänger-Themen 8
D Java Übungsaufgaben Java Basics - Anfänger-Themen 6
A Standardabweichung in Java berechnen Java Basics - Anfänger-Themen 10
H Java fx Java Basics - Anfänger-Themen 3
J JAVA-Problem blockiert MEDIATHEKVIEW Java Basics - Anfänger-Themen 13
M Java Anfang Java Basics - Anfänger-Themen 13
D Java Thread wartet nur ein mal Java Basics - Anfänger-Themen 1
D Java Thread wartet nur ein mal Java Basics - Anfänger-Themen 0
I Java auf der Konsole Java Basics - Anfänger-Themen 5
T Die neuste Java jee Java Basics - Anfänger-Themen 12
Spandeli8 Erzeugte Objekte gegenüber Bildern hervorheben in Java Processing Java Basics - Anfänger-Themen 1
G Java Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 3
johnboyne Java Zeichen Trennen Java Basics - Anfänger-Themen 1
I Java Quicksort PAP Java Basics - Anfänger-Themen 2
K Buchstabenzähler Java (Anfänger) Java Basics - Anfänger-Themen 35
J Java List, Bitte um Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 15
J Java List, bitte um Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 3
E Kleines Java-Projekt für Anfänger Java Basics - Anfänger-Themen 10
A Schleifen in Java Java Basics - Anfänger-Themen 4
Alan6 Java Editor BMI Rechner Java Basics - Anfänger-Themen 7
C java.sql Statement kann nicht geschlossen werden Java Basics - Anfänger-Themen 9
A Java die richtige Programmiersprache für mein Projekt? Java Basics - Anfänger-Themen 1
P myClass?.method() in Java Java Basics - Anfänger-Themen 4
I Java String einlesen und auslesen Java Basics - Anfänger-Themen 11
Marc111111111 Selection Sort in Java?? Java Basics - Anfänger-Themen 6
NicoDeluxe Java RAM Management Java Basics - Anfänger-Themen 26
N Groß- und Kleinschreibung bei Java: void Methode Java Basics - Anfänger-Themen 1
T SelectionSort Java Java Basics - Anfänger-Themen 1
TimoN11 Frage zu Java-Vererbung (Cast) Java Basics - Anfänger-Themen 5
T Java Fx Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Alle .java Dateien von einem Verzeichnis in eine Zip speichern Java Basics - Anfänger-Themen 2
O Exception in thread "main" java.lang.ArithmeticException: / by zero Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Java Rabatt berechnen Java Basics - Anfänger-Themen 8
MPFeuer JAVA Expert-PDF Java Basics - Anfänger-Themen 1
M Java-Applet zur Mittelwertberechnung Java Basics - Anfänger-Themen 3
Abraham42 Berechnung der Kühlung Java Java Basics - Anfänger-Themen 12
J Java Queue mit default Werten erstellen Java Basics - Anfänger-Themen 4
F Erste Schritte java.util.Scanner: Beliebig langen Text per Paste in Console eingeben ? Java Basics - Anfänger-Themen 14
S Allgemeine Java Codes lesen und verstehen Java Basics - Anfänger-Themen 7
TimoN11 Mail Programm mit Java? Java Basics - Anfänger-Themen 1
TimoN11 Java spezielle Suchprobleme - Aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 5
I Java-Wort einlesen und ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 7
H Brauche Hilfe in Java Eclipse Programmieraufgabe Neuling Java Basics - Anfänger-Themen 3
JaVaN0oB java.lang.ArrayIndexOutOfBoundsException Java Basics - Anfänger-Themen 17
Abraham42 Sparguthaben JAVA Java Basics - Anfänger-Themen 4
TimoN11 Java Klassen Global einbinden Java Basics - Anfänger-Themen 1
H Binominalkoeffizient tail-rekursiv in java darstellen Java Basics - Anfänger-Themen 0
H Audio in Java Java Basics - Anfänger-Themen 3
I Erklärung zum Java Code Java Basics - Anfänger-Themen 2
AlexVo String zu Java Anweisung getString("*** java code ***") Java Basics - Anfänger-Themen 19
R Java (Eclipse) "Lagerverwaltung" HILFE Java Basics - Anfänger-Themen 13
TimoN11 Java - Eine oder mehrere Eingaben möglich machen Java Basics - Anfänger-Themen 6
M Rekursive Java-Methode Java Basics - Anfänger-Themen 13
M Java Spiel wie Wer wird Millionär Java Basics - Anfänger-Themen 1
bafou Dreieckszahlen in java Java Basics - Anfänger-Themen 3
P Best Practice Druck aus Java Anwendung in MacOs Java Basics - Anfänger-Themen 0
G Java 2-dimensionalen int-Array Summe Java Basics - Anfänger-Themen 2
B java.time Duration mit Kommazahl? Java Basics - Anfänger-Themen 4
Devin Wo kann man einen Java Lehrplan finden? Java Basics - Anfänger-Themen 5
KogoroMori21 Java Datum Differenz (kleiner Fehler) Java Basics - Anfänger-Themen 10
O Java Weinachtsbaum in einem Bilderramen Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Java Programm, das kleine Buchstaben in einem String zählen soll und bei großen Buchstaben oder Sonderzeichen abbrechen soll. Java Basics - Anfänger-Themen 5

Ähnliche Java Themen


Oben