Java Methoden "Parameter" Problem

C

Crawlix

Mitglied
Hallo....
muss für die Uni ein Programm bis morgen fertigstellen aber ich komme einfach nicht auf die Lösung .....
Kann mit jemand helfen das Programm lauffähig zu gestalten? Hier mein Programm bisher.... (Aufgabenstellung im Anhang!)


Java:
import java.util.Scanner;

public class Functionality {

    public static void main(String[] args) {
        Scanner scanA = new Scanner(System.in);
        Scanner scanB = new Scanner(System.in);
        Scanner scanC = new Scanner(System.in);
            
        System.out.println("Geben Sie den Wert a ein: ");
        double a = scanA.nextDouble();
        
        System.out.println("Geben Sie den Wert b ein: ");
        double b = scanB.nextDouble();
        
        System.out.println("Geben Sie den Wert c ein: ");
        double c = scanC.nextDouble();
        
        System.out.println(istRechtwinkligesDreieck(a,b,c));
    }
    
  



    public static boolean istRechtwinkligesDreieck(double a, double b, double c) {
        
        double hypo = 0;  
        
        if(a<=b && b<c) {   
            hypo = c;
            if((a*a)+(b*b) == (hypo*hypo)) {
                    
            }
                
            else {
                return false;
            }
         if(b<=c && c<a) {        
            hypo = a;
            if((b*b)+(c*c) == (hypo*hypo)) {
                return true;
            }
        }
            else {
                return false;
            }
        
        {
            hypo = b;
            if((a*a)+(c*c) == (hypo*hypo)) {
                return true;
            }
        }
             {
                return false;
            }

        }
        return false; 
        
    }
    
}
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2019-11-04 at 20.49.31.jpeg
    WhatsApp Image 2019-11-04 at 20.49.31.jpeg
    275,1 KB · Aufrufe: 27
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tarrew

Tarrew

Top Contributor
Anstatt mit etlichen if-else Bedingungen rumzuspielen, sortierst du deine Inputwerte am besten.
Java:
    public static boolean istRechtwinkligesDreieck(double a, double b, double c) {
        double[] d = new double[]{a, b, c};
        Arrays.sort(d);

        //...
    }
Die Hypotenuse steht dann an letzter Stelle. Und dann wirds auf einmal ganz leicht ;)

Und bitte benutze nicht drei Scanner für drei Eingabewerte. Einer reicht vollkommen.
 
C

Crawlix

Mitglied
Anstatt mit etlichen if-else Bedingungen rumzuspielen, sortierst du deine Inputwerte am besten.
Java:
    public static boolean istRechtwinkligesDreieck(double a, double b, double c) {
        double[] d = new double[]{a, b, c};
        Arrays.sort(d);

        System.out.println(Arrays.toString(d));

        //...
    }
Die Hypotenuse steht dann an letzter Stelle. Und dann wirds auf einmal ganz leicht ;)



Würdest du mir das gesamte Programm einmal exemplarisch aufschreiben (kannst ja meine Teile kopieren soweit die richtig sind) damit ich weiß ob das mit den übergabewerten und dem anderen code stimmt? :x
 
Tarrew

Tarrew

Top Contributor
Dein Code ist viel zu lang und komplex, den würde ich ehrlich gesagt verwerfen.
In meinem Beispiel fehlt nur noch eine Zeile zu der Lösung.

Wenn du drei Seiten eines Dreiecks hast, dann hast du ja schon richtig erkannt, dass die Hypotenuse die längste Seite darstellt.
Wenn du deine drei Eingabewerte in ein Array packst und dieses aufsteigend sortierst, dann ist die größte Zahl (die Hypotenuse) am letzten Index vertreten.
Also:
d[0] = Kathete 1.
d[1] = Kathete 2.
d[2] = Hypotenuse.

Jetzt nur noch Pythagoras anwenden und du hast deine Lösung.
 
C

Crawlix

Mitglied
Es geht mir mehr um die methoden und die klassen mit Rückgabewerten... als um die Berechnung
Also wo zb. ich die public static istRechwinkliges... hin schreibe. Wo ich die aufrufe. welche parameter wo hin etc...
 
Robat

Robat

Top Contributor
Dein Code beinhaltet sehr sehr viele syntaktische Fehler .. nutzt du eine IDE oder schreibst du das ganze einfach in einem Editor? Auf jeden Fall solltest du deinen Code mal ordentlich formatieren. (BTW: Code im Forum bitte in Code Tags [code=Java]Dein Code[/code] setzen)
Meiner Meinung nach solltest du deine Lösung nicht verwerfen. Mag sein, dass es nicht die eleganteste Lösung ist, dennoch solltest du definitiv in der Lage sein, die Fehler in deinem Programm zu beheben.
Weiterhin fehlt sowohl bei deiner Lösung, als auch bei der Lösung von @Tarrew die Überprüfung auf ungültige Eingaben.
 
MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

Top Contributor
klassen mit Rückgabewerten
Klassen mit Rückgabewerten? :rolleyes:

Deine Aufrufe als solches sind ja eigentlich richtig. Dir fehlen wirklich nur 3 Sachen zum Ziel, die aber alle schon oben erwähnt sind:
- ein Scanner, nicht 3
- Hypotenuse ist die längste der 3 Seiten, du solltest die vielen if und else loswerden
- ungültige Werte (negative Werte, 0, double-Datentyps-Grenzen)
 
C

Crawlix

Mitglied
Dein Code ist viel zu lang und komplex, den würde ich ehrlich gesagt verwerfen.
In meinem Beispiel fehlt nur noch eine Zeile zu der Lösung.

Wenn du drei Seiten eines Dreiecks hast, dann hast du ja schon richtig erkannt, dass die Hypotenuse die längste Seite darstellt.
Wenn du deine drei Eingabewerte in ein Array packst und dieses aufsteigend sortierst, dann ist die größte Zahl (die Hypotenuse) am letzten Index vertreten.
Also:
d[0] = Kathete 1.
d[1] = Kathete 2.
d[2] = Hypotenuse.

Jetzt nur noch Pythagoras anwenden und du hast deine Lösung.




es soll aber egal sein an welcher Stelle die Hypotenuse stehen soll... deswegen auch die if´s... verstehst du?
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
es soll aber egal sein an welcher Stelle die Hypotenuse stehen soll... deswegen auch die if´s... verstehst du?
Dafür brauchst du maximal ein if .. else if ... else, und erst danach kommt die Berechnung :)

Mit seinem Vorschlag (Arrays.sort) brauchst du überhaupt kein if, die Frage ist nur, ob das erlaubt ist.
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Wobei ein komplettes sortieren unnötig ist, da ja lediglich der maximale Wert benötigt wird. Daher reicht es ja vollkommen aus, drei Variablen für Hypotenuse und die zwei Katheten zu haben um dann erst a und b zu prüfen: kleinerer Wert kommt in die erste Kathete und größerer Wert in die Hypotenuse. Danach Hypotenuse und c prüfen um dann ggf. den Wert aus hypotenuse in die 2. kathete zu schreiben eher c in die hypotenuse kommt (ansonsten ist halt c in die 2. kathete zu schreiben).

Aber ein Dreieck hat drei Seiten, die alle einfach nur eine Länge haben. Daher gefällt mir das Speichern in einem Array deutlich besser als in einzelnen Variablen. Zumal die Namen der Variablen irreführend sein können, denn nur weil ich eine Seitenlänge in hypotenuse und die beiden anderen Seiten in kathete1 und kathete2 speichere, sind da ja keine Hypothenuse oder Katheten. Die Namen sind nur zutreffend, wenn es ein rechtwinkliges Dreieck ist....

Das wären so meine Gedanken dazu....
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
G Java Abstrakte Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Java Klassen/Methoden/Übergabeparameter Java Basics - Anfänger-Themen 4
D Erste Schritte Java Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Wie finde ich passende Java Klassen & Methoden? Java Basics - Anfänger-Themen 4
Y Java Methoden Unterklasse Java Basics - Anfänger-Themen 7
S Java Fragen Konstruktor & Statische Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 4
C Abstrakte und virtuelle Methoden in Java Java Basics - Anfänger-Themen 4
S math Methoden in Java (quadrat) Java Basics - Anfänger-Themen 7
B Klassen Java Taschenrechner mit Klassen und Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 12
H Methoden Methoden in Java Java Basics - Anfänger-Themen 24
S Java Verständnis Problem Methoden etc. Java Basics - Anfänger-Themen 22
T Referenzparameter in Java-Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 8
K Welche methoden gibt es in Java um Zahlen von der Java Basics - Anfänger-Themen 11
J Java alle Deprecated Methoden im Projekt ermitteln Java Basics - Anfänger-Themen 8
T Methoden in Java Java Basics - Anfänger-Themen 5
M Java, SQL und Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 4
Zrebna Frage zum "Referenzen-konzept" in Java Java Basics - Anfänger-Themen 8
C java.util Timer läuft zu langsam? Java Basics - Anfänger-Themen 1
T Klassendiagramm in Java überführen Java Basics - Anfänger-Themen 2
Gaudimagspam Caesars Code entziffern in Java Java Basics - Anfänger-Themen 8
V Gehalt berechnen in Java Java Basics - Anfänger-Themen 6
java3690 Java- liste füllen ud die werte addieren Java Basics - Anfänger-Themen 13
justemii Gehalt berechnen - Aufgabe Java-Programm Java Basics - Anfänger-Themen 9
P Mit iPad Java lernen Java Basics - Anfänger-Themen 15
W Java in Exe Datei umgewandelt, Ressourcen fehlen (Bilder und Audiodateien) Java Basics - Anfänger-Themen 1
N Best Practice How can I creat a programm with java under windows 10 in order to open an spreadsheet in libreoffice calc format Java Basics - Anfänger-Themen 11
T Start-Activity für Java Maven Web-Anwendung festlegen Java Basics - Anfänger-Themen 2
J Java FX - Label aktualisieren Java Basics - Anfänger-Themen 1
A Hilfe bei Java Projekt Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Java Bruchrechner Addition, Multiplikation... Java Basics - Anfänger-Themen 12
M Java Einstellung von Apache POI für MS Word Erstellung mit Eclipse Java Basics - Anfänger-Themen 6
B Exception in thread "AWT-EventQueue-0" java.util.ConcurrentModificationException Java Basics - Anfänger-Themen 8
T Java Swing - Dreieck zeichnen mit verschiedenen Variablen Java Basics - Anfänger-Themen 8
P Wie für EIN Java Programm von 64bit Java (=Standard) auf 32bit Java Installation (Windows) umschalten? Java Basics - Anfänger-Themen 6
C Suche Nachhilfe in Java Java Basics - Anfänger-Themen 5
B java.io.OutputStream zu java.io.InputStream konvertieren Java Basics - Anfänger-Themen 18
A Scanner Befehl Java Anfänger Java Basics - Anfänger-Themen 8
M Java entity und wertklassen Java Basics - Anfänger-Themen 2
G Java Vererbung Java Basics - Anfänger-Themen 8
M Java Klasse Object Java Basics - Anfänger-Themen 5
M Java GUI label ändert sich erst zum Schluss Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Java Lambda Ausdrücke Java Basics - Anfänger-Themen 19
M Java GUI explorer aufrufen um Pfad zu bekommen Java Basics - Anfänger-Themen 3
M Java Anweisungen Java Basics - Anfänger-Themen 4
M Java 8 Lambda Expression Java Basics - Anfänger-Themen 1
S Java Array Probleme Java Basics - Anfänger-Themen 3
Mr_Kleeblatt Operatoren if (arri[i] != "test.java"&& arri[i] != "test.class") Java Basics - Anfänger-Themen 3
S Java Stream API Java Basics - Anfänger-Themen 6
S Java Array Problem... Java Basics - Anfänger-Themen 2
M Java Listen Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Java Object value und entity? Java Basics - Anfänger-Themen 2
X Kurzes Java-Programm, das sich komisch verhält Java Basics - Anfänger-Themen 6
_Zabuza_ Erste Schritte Wie am effektivsten Java lernen als Anfänger? Java Basics - Anfänger-Themen 12
G Java Dateisystem Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Java charAt Methode Java Basics - Anfänger-Themen 10
L Java lernen Java Basics - Anfänger-Themen 1
G Rot-Schwarz-Bäume Java Java Basics - Anfänger-Themen 10
G Java LinkedList remove Methode Java Basics - Anfänger-Themen 5
G Java LinkedList Java Basics - Anfänger-Themen 6
G Java eingelesene Zahlen Java Basics - Anfänger-Themen 2
Y Java andere Klasse aufrufen Java Basics - Anfänger-Themen 6
I Java zweidimensionales array befüllen mit for-schleife Java Basics - Anfänger-Themen 2
Z vereinfachtes Wörterbuch in java modellieren Java Basics - Anfänger-Themen 10
L Zufälliges Objekt aus der ArraylList ohne java.util.Random Java Basics - Anfänger-Themen 56
S Geht das bei Java ? Java Basics - Anfänger-Themen 11
T Java Anfänger mit konkreten Fragen Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Java Spiel Java Basics - Anfänger-Themen 3
R Java SQL Fehler! Java Basics - Anfänger-Themen 4
CT9288 Fragen zu Java Java Basics - Anfänger-Themen 16
M Java Version Verständnisfrage Java Basics - Anfänger-Themen 16
G Java equals() Methode Java Basics - Anfänger-Themen 9
G Java Objekte auf Duplikate testen Java Basics - Anfänger-Themen 4
D Java Einstieg Java Basics - Anfänger-Themen 4
K Java Projekt Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 5
B Java Mail -> Mail senden, ist aber nich in IMAP unter "Gesendet" Java Basics - Anfänger-Themen 3
jmar83 Bluetooth-Zugriff, braucht es dazu plattformabhängige Libraries oder kann das Java mittlerweile selbst? Java Basics - Anfänger-Themen 10
E Macht Java Rechenfehler beim Potenzieren und Mod? Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Java GUI-PaintComponent funktioniert nicht Java Basics - Anfänger-Themen 1
Z Methode zum Heraufinden von Anagrammen ohne Java API, Ausnahme String Java Basics - Anfänger-Themen 14
K Java Aufgaben-Wie ran gehen? Java Basics - Anfänger-Themen 6
S Kreisberechnung3 Buch: Programmieren lernen mit Java von Hans-Peter Habelitz Java Basics - Anfänger-Themen 39
V Ersätze für Java-Scanner Java Basics - Anfänger-Themen 9
M Quiz in Java programmieren mit Array Java Basics - Anfänger-Themen 8
D java.lang.NullPointerException Java Basics - Anfänger-Themen 19
J Welche Java-Version installieren Java Basics - Anfänger-Themen 9
A Java.util.Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 15
X Reverse algorithm engineering (Java code) Java Basics - Anfänger-Themen 6
C Wie habt Ihr angefangen mit der Java Programmierung, ohne Programmiervorkenntnisse Java Basics - Anfänger-Themen 8
G JAVA Einstieg Java Basics - Anfänger-Themen 26
V_Fynn03 Beliebiges Element in einer Liste löschen (Java)(Lineare Datenstrukturen) Java Basics - Anfänger-Themen 9
F java.util.ArrayList Java Basics - Anfänger-Themen 3
I Java Klassen "Graphics" und "MouseEvent" kombinieren Java Basics - Anfänger-Themen 7
C Methoden Java ist auch eine Insel Listing 2.40 Recursion Java Basics - Anfänger-Themen 7
A Java . punkt neben einer Zahl. Java Basics - Anfänger-Themen 1
G Java-Programm Terminal Java Basics - Anfänger-Themen 2
K Failed to create the Java Virtual Machine Java Basics - Anfänger-Themen 1
T Java Intent Java Basics - Anfänger-Themen 12
G Java Binärer Suchbaum Java Basics - Anfänger-Themen 1
N Java CSV Datei auslesen Java Basics - Anfänger-Themen 6
K Java Anfänger Java Basics - Anfänger-Themen 5

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben