Speichern von Werten in Variablen nach Schließen des Programms

Diskutiere Speichern von Werten in Variablen nach Schließen des Programms im Java Basics - Anfänger-Themen Bereich.
N

Nesselbrand

Wie kann ich den Wert einer Variable speichern, dass wenn ich das Programm schließe und wieder öffne die Variable immer noch den selben Wert hat?
Danke schonmal im Vorraus
 
H

httpdigest

Die Lebensdauer einer Variablen ist maximal so lange wie die Dauer des Java/JVM-Prozesses.
Du benötigst einfach ein Speichermedium (Dateisystem oder externes System), wenn du den Wert, den die Variable zum Zeitpunkt des Prozessendes hatte, zwischenspeichern möchtest und beim Neustart des Java/JVM-Prozesses wieder auslesen möchtest.
Der zu verwendende Mechanismus hängt ab von:
- soll es eine User-bezogene Speicherung sein? (unterschiedliche System-User bekommen eventuell unterschiedliche Werte)
- dem Datentyp der Variablen (ist es ein einfacher Primitivtyp oder ein komplexer Objektgraph?)
 
Thema: 

Speichern von Werten in Variablen nach Schließen des Programms

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben