Window Builder

Bitte aktiviere JavaScript!
Ich bin dabei ein Quiz zu basteln und nun funktioniert mein Window Builder nicht mehr. Updates gibt es keine, Window Builder hab ich neu installiert ansonsten habe ich keine Ahnung was ich noch machen kann. Bei den anderen Klassen funktioniert es...
Code:
Internal Error

WindowBuilder encountered unexpected internal error.

This could be caused by a WindowBuilder bug or by a misconfiguration issue, conflict, partialupdate, etc.

org.eclipse.wb.internal.core.utils.check.AssertionFailedException: {new: javax.swing.JButton} {local-unique: ButtonStart} {/new JButton("Start")/ /ButtonStart.addActionListener(new ActionListener() {public void actionPerformed(ActionEvent e) {LabelAntwort.setText("");LabelAntwort2.setText("");LabelFrage.setText("50€ Frage: Ein zylindrisches Gefäß in dem Speisen gekocht werden - oder kurz:");LabelA.setText("a) auf Lauf");LabelB.setText("b) ein Topf");LabelC.setText("c) ra Gout");LabelD.setText("d) gu Lasch");}})/ /ButtonStart.setBackground(Color.YELLOW)/ /ButtonStart.setForeground(Color.BLACK)/} is not created at after GroupLayout groupLayout=new GroupLayout(frame.getContentPane());in import java.awt.EventQueue; import javax.swing.JFrame; import javax.swing.GroupLayout; import javax.swing.GroupLayout.Alignment; import javax.swing.JLabel; import java.awt.Font; import javax.swing.JCheckBox; import javax.swing.LayoutStyle.ComponentPlacement; import javax.swing.JSeparator; import javax.swing.JButton; import java.awt.event.ActionListener; import java.awt.event.ActionEvent; import java.awt.Color; public class Quiz2 {private JFrame frame;private Übersicht meineÜbersicht;/*** Launch the application.*/public static void main(String[] args) {EventQueue.invokeLater(new Runnable() {public void run() {try {Quiz2 window = new Quiz2();window.frame.setVisible(true);} catch (Exception e) {e.printStackTrace();}}});}/*** Create the application.*/public Quiz2() {initialize();}/*** Initialize the contents of the frame.*/private void initialize() {frame = new JFrame();frame.setBounds(100, 100, 1000, 650);frame.setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);JLabel LabelWerWirdMillionr = new JLabel("Wer wird Millionär");LabelWerWirdMillionr.setFont(new Font("Arial", Font.BOLD, 30));JLabel LabelFrage = new JLabel("Frage");LabelFrage.setFont(new Font("Arial", Font.PLAIN, 20));JLabel LabelA = new JLabel("a");JLabel LabelB = new JLabel("b");JLabel LabelC = new JLabel("c");JLabel LabelD = new JLabel("d");JCheckBox CheckBoxA = new JCheckBox("");JCheckBox CheckBoxB = new JCheckBox("");JCheckBox CheckBoxC = new JCheckBox("");JCheckBox CheckBoxD = new JCheckBox("");JSeparator separator = new JSeparator();JLabel LabelAntwort = new JLabel("Antwort");LabelAntwort.setFont(new Font("Tahoma", Font.PLAIN, 20));JSeparator separator_1 = new JSeparator();JButton ButtonBack = new JButton("\u00DCbersicht");ButtonBack.addActionListener(new ActionListener() {public void actionPerformed(ActionEvent arg0) {meineÜbersicht = new Übersicht();Übersicht.main(null);frame.dispose();}});JButton ButtonExit = new JButton("Exit");ButtonExit.addActionListener(new ActionListener() {public void actionPerformed(ActionEvent e) {frame.dispose();}});JLabel LabelAntwort2 = new JLabel("Antwort2");LabelAntwort2.setFont(new Font("Tahoma", Font.PLAIN, 20));GroupLayout groupLayout = new GroupLayout(frame.getContentPane());JButton ButtonStart = new JButton("Start");ButtonStart.addActionListener(new ActionListener() {public void actionPerformed(ActionEvent e) {LabelAntwort.setText("");LabelAntwort2.setText("");LabelFrage.setText("50€ Frage: Ein zylindrisches Gefäß in dem Speisen gekocht werden - oder kurz:");LabelA.setText("a) auf Lauf");LabelB.setText("b) ein Topf");LabelC.setText("c) ra Gout");LabelD.setText("d) gu Lasch");}});JButton ButtonWeiter = new JButton("Weiter");ButtonWeiter.addActionListener(new ActionListener() {public void actionPerformed(ActionEvent e) {if(CheckBoxB.isSelected()) {LabelAntwort.setText("Richtige Antwort! Sie haben 50€ sicher.");LabelAntwort2.setText("Weiter => wenn falsch = 0€, Aufhören => 50€ gewonnen");}}});JButton ButtonEnde = new JButton("Aufhören");ButtonEnde.addActionListener(new ActionListener() {public void actionPerformed(ActionEvent e) {}});ButtonStart.setBackground(Color.YELLOW);ButtonStart.setForeground(Color.BLACK);frame.getContentPane().setLayout(groupLayout);} }
 
A

Anzeige




Vielleicht hilft dir unser Kurs hier weiter —> (hier klicken)
Ne jetzt mal im Ernst. Hat keiner eine Ahnung? Es hat alles funktioniert, dann auf einmal wollte ich etwas verändern, kam plötzlich dieses Problem
 
Hier werden wieder großzügiger Beiträge ohne Begründung entfernt. Werde hier bald nicht mehr bleiben. :D

Erst ungebetene Veränderungen von Beiträgen, dann verschwinden Themen und jetzt werden Beiträge willkürlich entfernt. Als nächstes werden Benutzer gesperrt. @mihe7 pass auf dich auf. Bis dann!
 
Ok... Warum kommentiert ihr es dann?
Der Hinweis, Swing zu lernen ist nun wirklich nicht zielführend.

Ich vermute, dass hier etwas den WindowBuilder "durcheinander" bringt. Mal ne Frage: Geht er denn für andere GUIs noch? Oder ist es nur ein Problem mit deinem speziellen GUI?
 
Ok... Warum kommentiert ihr es dann?
Der Hinweis, Swing zu lernen ist nun wirklich nicht zielführend.

Ich vermute, dass hier etwas den WindowBuilder "durcheinander" bringt. Mal ne Frage: Geht er denn für andere GUIs noch? Oder ist es nur ein Problem mit deinem speziellen GUI?
Ja die anderen funktionieren ganz normal. Hab es aber nun gelöst, musste kurz das Layout switchen. Danke dir trotzdem, einer der mir versucht zu helfen. Vielen Dank!
 
Ok... Warum kommentiert ihr es dann?
Der Hinweis, Swing zu lernen ist nun wirklich nicht zielführend.
Weil UI Editoren für Swing unbrauchbar sind. Wer sich auf sie verlässt, ist verlassen. Swing lernen ist insofern zielführend, als dass man erstens ggf. das Problem erkennt und zweitens auch manuell eingreifen kann. Ich würde auch jedem empfehlen, XML zu lernen, wenn er mit dem Scene Builder für FXML unterwegs ist.
 
@mihe7 dann schreibt das doch einfach so...

Fakt ist aber auch, dass solche Editoren am Anfang eine Hilfe sein können - ich habe den WindowBuilder (und früher VisualEditor - war das ne resourcenhungrige Sau!) unter Eclipse verwendet, bis ich eben die APIs und die Vorgehensweisen von erst Swing, dann SWT, durch die generierten Code-Blöcke verstanden hab. Danach hab ich den Editor hinter mir gelassen.
Erst bei JavaFX haben ich es tatsächlich so durchgezogen mich noch *nie* ernsthaft mit dem Editor - Scene Builder - zu beschäftigen.

Aber eben: Zum ersten Lernen ist so was schon praktisch.
 
Erst bei JavaFX haben ich es tatsächlich so durchgezogen mich noch *nie* ernsthaft mit dem Editor - Scene Builder - zu beschäftigen.
Wobei der Scene Builder aufgrund des FXML das geringere Übel ist. Der produziert "Code", wie es vorgesehen ist und falls was schief läuft, kann man eingreifen. Bei den Swing-Editoren ist das anders, weil Swing nie darauf ausgelegt war, dass die Oberfläche deklarativ beschrieben wird.

Sorry, aber das ist BS. Bzw. einfach keine Hilfe.
Ja, daher
man muss natürlich zugeben, dass unsere Kommentare bislang nichts zur Problemlösung beitragen.
:)
 
@Tobias-nrw hm... irgendwie muss man es ja lernen. Ich bin auch mehrfach mit Wucht gegen die Wand und hab es dennoch gelernt.

Aber ok, lassen wir das. Bevor hier wieder Nachrichten verschwinden. :eek:;)
 
@Tobias-nrw hm... irgendwie muss man es ja lernen. Ich bin auch mehrfach mit Wucht gegen die Wand und hab es dennoch gelernt.

Aber ok, lassen wir das. Bevor hier wieder Nachrichten verschwinden. :eek:;)
Also ich bin voll bei Dir! Wenn man der Meinung ist, dass irgend etwas Unsinn ist, dann muss man nicht helfen. Oder man kann freundlich nach dem Grund fragen, wieso das so angegangen wird (Und in dem Zusammenhang kann man dann evtl. Alternativen nennen! Aber evtl. gibt es keine Alternativen....)

Wenn man jemanden nicht helfen will und auch nicht kann, dann sollte man sich einfach etwas zurück halten. Egal, ob man nun ein Java 8 oder einen Window Builder für obsolet hält.
 
Spassvogel. Als ob das eine nicht Prinzipbedingt das andere beinhaltet.
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben