Tic Tac Toe ausgeben

Diskutiere Tic Tac Toe ausgeben im Java Basics - Anfänger-Themen Bereich.
J

jezzy

Hallo ich hab ein kleines Problem, einer unserer Aufgaben lautet Tic Tac Toe auf der Kosole auszugeben. Ich hab bisher das geschrieben:


public static void main(String[] args) {
char [] [] spielfeld = new char [3] [3];

for (int i=0; i<3; i++){
for (int j=0; j<3; j++){
spielfeld [j] = '0';
}
}

spielfeld[0][0]= 'X';
spielfeld[1][1]= 'X';
spielfeld[2][2]= 'X';

for (int k=0; k<3; k++){
for (int 1=0; 1<3; 1++){
System.out.print(spielfeld[k][1]);
}
System.out.println();
}
}

}

ausgabe:

000
XXX
000


Ich muss eben die X so ausgeben lassen:




X O O
O X O
O O X


was muss ich ändern?
 
R

realodds

spielfeld [j] = '0';
Der Array ist 2D, sprich solltest du 2 zahlen angeben.
for (int k=0; k<3; k++){
for (int 1=0; 1<3; 1++){
System.out.print(spielfeld[k][1]);
}
System.out.println();
}
}
Da nimmst du den wert [k][1]; sowieso wird der Code nicht funktionieren, da eine variable nicht "1" sein kann. Mach aus der 1 ein i und das sollte funktionieren. Das heißt es wird ein 'X' ausgegeben, wenn k==1 ist, was 3 mal vorkommt.


Java:
[/I][/I]
char[][] spielfeld = new char[3][3];
        for (int i = 0; i < spielfeld.length; i++)
            for (int j = 0; j < spielfeld[i].length; j++)
                spielfeld[i][j] = 'O';
        spielfeld[0][0] = 'X';
        spielfeld[1][1] = 'X';
        spielfeld[2][2] = 'X';
        for (int i = 0; i < spielfeld.length; i++) {
            for (int j = 0; j < spielfeld[i].length; j++)
                System.out.print(spielfeld[i][j]);
            System.out.println();
        }
 
Thema: 

Tic Tac Toe ausgeben

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben