Muster und Schleifen

Bitte aktiviere JavaScript!
Hallo,
ich muss in der wöchentlichen Übung eine Ausgabe mit einer Methode vorkommen(String wort) generieren, die wie folgt aussieht:

Laaaaa
Lapppp
Lapttt
Laptoo
Laptop



Über Tipps und mögliche Lösungsvorschläge würde ich mich sehr freuen, danke im voraus.
 
A

Anzeige


Vielleicht hilft dir dieser Kurs hier weiter: (hier klicken)
Mensch Leute... ist es so schwer mal eine ordentliche, aussagekräftige Frage zu stellen?
Die Frage sagt genau nichts über die Aufgabe aus. Du klatscht eine Methodensignatur + Ausgabe hin und jetzt soll man erraten wie die Aufgabe ist?
Außerdem: was hast du bereits gemacht?
 
???

Welches 'wort' wird übergeben?
Nach welchen Regeln soll es zu dieser kryptischen Ausgabe kommen?
Was hast Du denn bereits an Code ??

Ein bisschen musst Du schon mitmachen!!
VG Klaus
 
Tut mir leid für diese Aufgabenstellung, jedoch habe ich selbst diese Aufgabe genau so gestellt bekommen. Das Wort, das übergeben wird ist irgendein String. Bisher habe ich eine for-Schleife, die mir die einzelnen Buchstaben als char ausgeben, jedoch habe ich keinen Ansatz für die Berechnung der einzelnen Zeichen.
 
Wenn ich raten soll: Das übergebene Wort ist "Laptop". Der Rest steht da.

Edit: Das ist doch eine lustige Aufgabenstellung. Überlege welches Wort an die Methode übergeben werden und wie die Verarbeitung erfolgen muss, um die gegebene Ausgabe zu erzeugen.
 
Ich glaube so schwer ist das doch nicht oder?
Die Methode bekommt einen String übergeben also "Laptop".
Das Wort soll "verschleiert werden"!
Der erste durchlauf gibt den 2 Buchstaben aus Laaaaa <- so lange der String ist
dann kommt der 2 Durchlauf und gibt nach dem a als La das p so lange aus wie der String lang ist.
und immer so weiter

Fertig!
Ist doch gut gestellt :D
 
Ich glaube so schwer ist das doch nicht oder?
Die Methode bekommt einen String übergeben also "Laptop".
Das Wort soll "verschleiert werden"!
Der erste durchlauf gibt den 2 Buchstaben aus Laaaaa <- so lange der String ist
dann kommt der 2 Durchlauf und gibt nach dem a als La das p so lange aus wie der String lang ist.
und immer so weiter

Fertig!
Ist doch gut gestellt :D
aber wie bekomme ich das richtig als code hin?
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben