Hausaufgabe (Schleifen)

Mojtaba1986

Mitglied
Hallo liebe Leute,
hätte eine Frage: ich muss eine Hausaufgabe (Schleifen) machen, leider kriege es nicht hin. bitte um Hilfe
(Schreibe ein Programm, das einen Zeitpunkt (Stunde, Minuten) und beliebig viele Zeiträume (nur in Minuten) einliest (Ende durch Eingabe von 0 Minuten); die Minuten sollen zum Zeitpunkt addiert werden und der Endzeitpunkt soll ausgegeben werden.)
danke im Voraus!
 

httpdigest

Top Contributor
Zwei Fragen:
1. was hast du bis jetzt bereits alleine/selbständig geschafft?
2. wobei hast du ganz genau (ganz konkret) Probleme? -> was eine Schleife ist? die verschiedenen Arten einer Schleife? etc.

Dann kann man hier zusammen mit dir eine Lösung erarbeiten.
Die Lösung muss selbstverständlich von dir kommen.
Wir können nur ganz konkrete Antworten zu ganz konkreten Verständnisfragen geben.
 

Mojtaba1986

Mitglied
package Schleifen;

import java.util.Scanner;

public class HausUebung {

public static void main(String[] args) {
Scanner input = new Scanner(System.in);

int stunde = 0;
int minute = 0;
int zeitpunkt;
int zeitraum;

System.out.println("bitte einen Zeitpunkt in hh:mm eingeben");
zeitpunkt = input.nextInt();
System.out.println("bitte den beliebigen Zeitraum in mm eingeben");
zeitraum = input.nextInt();

for(int i = 0; i > zeitpunkt; i++) {







System.out.println("Der Endzeitpunkt ist :" + stunde + minute);
input.close();





}
}

}
 

kneitzel

Top Contributor
Schauen wir uns das erst einmal an:

Was ist denn ein Integer? Kann eine Eingabe im Formal hh:mm in einem int gespeichert werden?

Evtl. beschreibst Du erst einmal in Worten, was Du genau machen willst. Und dann auch noch einmal die Schleife im Detail ansehen: Wie lange soll die Schleife denn laufen?
 

kneitzel

Top Contributor

Mojtaba1986

Mitglied
Zwei Fragen:
1. was hast du bis jetzt bereits alleine/selbständig geschafft?
2. wobei hast du ganz genau (ganz konkret) Probleme? -> was eine Schleife ist? die verschiedenen Arten einer Schleife? etc.

Dann kann man hier zusammen mit dir eine Lösung erarbeiten.
Die Lösung muss selbstverständlich von dir kommen.
Wir können nur ganz konkrete Antworten zu ganz konkreten Verständnisfragen geben.

Schauen wir uns das erst einmal an:

Was ist denn ein Integer? Kann eine Eingabe im Formal hh:mm in einem int gespeichert werden?

Evtl. beschreibst Du erst einmal in Worten, was Du genau machen willst. Und dann auch noch einmal die Schleife im Detail ansehen: Wie lange soll die Schleife denn laufen?
ich soll manuell einen Zeitpunkt eingeben zB. 12:00 (Stunde:Minute) dann einen bliebigen Zeitraum(in Minuten) dazu addieren (zB.200min).und der Endzeitpunkt soll augegeben werden. zB. 12:200 aber es muss in richtige minuten gezeigt werden. 12:200min gibt es in wirklichkeit nicht dann muss --> 15:20
 

Jw456

Top Contributor
Du sollst eine Zeit eingeben getrennt in Stunden und Minuten. Dann mache. Das doch auch erstmal.
Dann sollst du den Zeitraum eingeben in Minuten. Mache das doch auch erstmal bevor du mit rechnen.... Anfängst.
 

kneitzel

Top Contributor
@httpdigest Danke! Da hatte ich nicht gut genug gelesen!

@Mojtaba1986
- Also ein Integer ist eine Zahl. Eine Kombination aus Stunden und Minuten besteht aber doch aus zwei Zahlen.
Da ist dann die Frage, wie man diese Eingabe lesen kann. Da gibt es viele Wege und da werdet ihr vermutlich irgend etwas schon gemacht haben:
-> ggf. als String einlesen und dann den String auswerten um die zwei Zahlen zu bekommen.
-> ggf. mit Scanner einlesen (Delimiter auf : setzen und dann wären da zwei nextInt Aufrufe denkbar.)
-> ...

Dann nehmen wir einmal an, dass Du diese Eingaben hast: Wie bekommst Du denn dann die richtige Endzeit? Wie kannst Du das berechnen? Das erst einmal in Worten genau beschreiben. Zur Umsetzung hat dann @M.L. schon zwei Möglichkeiten genannt.

Wenn Du das dann soweit hast, dann wäre am Ende nur noch die Frage, wie Du eine Schleife um die Berechnung bekommst, damit Du dann so lange Zeiträume hinzu addieren kannst, bis Du 0 addieren sollst.
 

Jw456

Top Contributor
Tipp gehen wir mal davon aus das du die Stunden und Minuten getrennt in zwei int Variablen hast. Jetzt sollt du 100 min dazu addieren überlege wie du das machen würdest.
Was musst du dabei beachten?
 

Robertop

Aktives Mitglied
ich soll manuell einen Zeitpunkt eingeben zB. 12:00 (Stunde:Minute) dann einen bliebigen Zeitraum(in Minuten) dazu addieren (zB.200min).und der Endzeitpunkt soll augegeben werden. zB. 12:200 aber es muss in richtige minuten gezeigt werden. 12:200min gibt es in wirklichkeit nicht dann muss --> 15:20
Ist das nicht schon die Antwort auf die Frage, was man beim addieren von Minuten beachten muss? ^^

Du hast ja schon selbst rausgefunden, dass die richtige Lösung für 12:00 + 200min = 15:20 ist. Welche Schritte hast du gemacht, um auf diese Lösung zu kommen?
 

EinNickname9

Bekanntes Mitglied
Also, würde man das genau machen, kann das durch Sommer/ Winterzeit, Schaltjahren und Sekunden, schnell etwas umständlich werden. Ich will dem TE nix vorwegnehmen, aber mit % (Modulo/Remainder) lag er doch schon richtig.
 

kneitzel

Top Contributor
Die lösung weiß ich aber ich weiß nicht wie ich es i in praxis umsetzen kann!
Das ist die Frage!!!!
Das liegt einfach daran, dass Du immer noch viel zu oberflächig bist!

Da hat @Jw456 aus meiner Sicht 100% Recht!

Stell Dir vor du musst jemandem erklären, was er rechnen soll. Diese andere Person hat absolut keine Ahnung von Uhrzeit, Minuten und so ...
Aber er kann Mathe. Du kannst ihm als Werte geben (die Du benennen kannst) und dann kann er rechnen.

Also sowas wie:
a ist 1
b ist 2
c ist 3
Dann rechnest Du b * a + c ... So auf die Art und Weise.

12:30 + 100 =
100%60 —>> 14:10
Das ist absolut unverständliches. Du musst korrekte, mathematische Anweisungen geben!

Und auch ordentlich aufteilen:

Stunden: 13
Minuten: 30
Dauer: 100

Was berechnest Du? Bitte genaue Details!

Und wenn Du das hast: Schau mal, was Du bei Dauer: 60100 heraus bekommst. So als Test, ob da nicht irgendwas fehlt.


@Mojtaba1986 Nur um es noch einmal ganz deutlich zu benennen: Du musst eine Aufgabe immer als erstes komplett herunter brechen und dir über jeden einzelnen Schritt klar werden. Das musst Du üben! Ohne das wirst du keine einfachen Algorithmen schreiben können. Was helfen kann, ist immer Stift und Zettel um es sich genau aufzuschreiben. Wenn Du jeden Schritt genau aufschreibst, dann hast Du eine solide Grundlage, es 1:1 in Code umzuwandeln.
 

Jw456

Top Contributor
Java:
minute = (minute + zeitraum) % 60;
stunde = stunde + (minute + zeitraum) / 60;

Das könnte der Anfang sein. jetzt musst du aber noch prüfen ob die Stunde nach 24 Uhr ist

und entsprechend darauf reagieren.
beachte das es auch mehrerer Tage sein können.
 

EinNickname9

Bekanntes Mitglied
Java:
minute = (minute + zeitraum) % 60;
stunde = stunde + (minute + zeitraum) / 60;

Das könnte der Anfang sein. jetzt musst du aber noch prüfen ob die Stunde nach 24 Uhr ist

und entsprechend darauf reagieren.
beachte das es auch mehrerer Tage sein können.
Das compiliert doch gar nicht! Du kannst während der Initialisierung nicht auf eine Variable zugreifen, die noch nicht initialisiert ist bzw gerade initialisiert werden soll! Wir sind hier nicht in C...
 

kneitzel

Top Contributor
Das compiliert doch gar nicht! Du kannst während der Initialisierung nicht auf eine Variable zugreifen, die noch nicht initialisiert ist bzw gerade initialisiert werden soll! Wir sind hier nicht in C...
Also dem kann ich nicht folgen. Die Eingaben müssen natürlich vorher erfolgt sein ...

Aber da sehe ich einen anderen Fehler, aber es hilft dem TE meiner Meinung nach nicht, da so viel an Lösung vor zu geben. Er sollte lernen, so Dinge selbst zu lösen ... aber da scheint kein Interesse dran zu bestehen.
 

Jw456

Top Contributor
Aber da sehe ich einen anderen Fehler, aber es hilft dem TE meiner Meinung nach nicht, da so viel an Lösung vor zu geben. Er sollte lernen, so Dinge selbst zu lösen ... aber da scheint kein Interesse dran zu bestehen.
Ich habe ja auch gesagt das es noch nicht die Endlösung ist.

Es ging erstmal darum das er beide Werte braucht die Ganzzahl und den Rest. Und das geht halt nur mit zwei Berechnung eine Ganzzahl Division und der Rest mit Modulo.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
H Codeverbesserung, FH-Hausaufgabe | Bruchrechner Java Basics - Anfänger-Themen 5
I Programmierung-Hausaufgabe: Hilfe benötigt Java Basics - Anfänger-Themen 8
G Hausaufgabe mit LinkedList und LinkedListStack verstehen Java Basics - Anfänger-Themen 6
Y Anfänger Hausaufgabe... Swing Java Basics - Anfänger-Themen 6
B Hausaufgabe Berechnung quadratischer Funktion Java Basics - Anfänger-Themen 16
K BubbleSort Hausaufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 20
S Hausaufgabe: Java-Programm schreiben zur Berechnung von x und y Java Basics - Anfänger-Themen 9
K Ausgabe problem in einer Hausaufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 5
J Hilfe Java Hausaufgabe kommt nicht weiter Java Basics - Anfänger-Themen 5
S hausaufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 4
T Theoretische Hausaufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 4
T Problem mit einer Java Hausaufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 14
A Schleifen Verzweigungen Java Basics - Anfänger-Themen 18
C Sind die while-Schleifen richtig in for-Schleifen ersetzt worden? Java Basics - Anfänger-Themen 8
D Schleifen Problem Java Basics - Anfänger-Themen 2
H Muster mit verschachtelten Schleifen kreieren. Java Basics - Anfänger-Themen 2
A Schleifen in Java Java Basics - Anfänger-Themen 4
A Schleifen, Hilfe! Java Basics - Anfänger-Themen 6
C Schleifen Durchlauf Java Basics - Anfänger-Themen 7
M While-Schleifen-Fehler Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Schleifen Wiederholendes Zeichenmuster Java Basics - Anfänger-Themen 4
K For-Schleifen Ablauf Java Basics - Anfänger-Themen 5
L Anzahl der Aufrufe von Schleifen bestimmen Java Basics - Anfänger-Themen 1
S Hilfe bei Java Aufgabe (Schleifen) Java Basics - Anfänger-Themen 25
B Verschachtelte For Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 8
G Input/Output Schleifen Durchlauf Java Basics - Anfänger-Themen 5
A Erste Schritte Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 5
J Muster und Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 33
H ERGÄNZUNGSFRAGE: Klammersetzung bei if-else Anweisungen und Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 2
scratchy1 Argumente mit verschiedenen Schleifen ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 3
C Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 12
E geschachtelte for-schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 6
L Übungsaufgabe zu Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 7
W Erste Schritte Rechnen mit Schleifen? Denkanstoß gesucht Java Basics - Anfänger-Themen 15
A Erste Schritte for-Schleifen vereinfachen Java Basics - Anfänger-Themen 5
S Immer das selbe mit den Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 24
kokojamboo92 Schleifen und Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 7
N Problem mit Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 20
O Array, geschachtelte For-Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 34
S While-Schleifen Ausgabe als String? Java Basics - Anfänger-Themen 1
R Threads Pause zwischen zwei Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 1
D verschachtelte Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 6
H Schleifen (anfänger) Java Basics - Anfänger-Themen 13
C Variablen in Schleifen außerhalb verwenden Java Basics - Anfänger-Themen 2
L Schachbrettnummerierung mit Schleifen.. Java Basics - Anfänger-Themen 3
H Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 8
L Zahlentripel und for-Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Spezielle Aufgabe zu Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 3
T Erste Schritte Schleifen-Stop Java Basics - Anfänger-Themen 14
kilopack15 Rekursion und Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 27
I Mehre While-Schleifen hintereinander Java Basics - Anfänger-Themen 13
P Terminieren diese Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 6
L Was heißt terminieren bei Schleifen? Java Basics - Anfänger-Themen 3
I Brauche Hilfe bei Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 18
C Erste Schritte While-Schleifen-Problem Java Basics - Anfänger-Themen 3
W Schleifen bei Greenfoot Java Basics - Anfänger-Themen 4
B Operatoren Stopp von Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 9
K Loop ohne Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 2
V Rechenzeichen bei Termen - Darstellung bei Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 7
E Muster auf der Konsole ausgeben lassen (Schleifen) Java Basics - Anfänger-Themen 7
C Erste Schritte Probleme bei Aufgaben zu Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 11
F OOP Schleifen und Probleme mit Setter und Getter Java Basics - Anfänger-Themen 1
L Blöcke bei verschachtelten Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 3
L Kurze Frage zu verschachtelten Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 3
E Erste Schritte Sternchenpyramide mit For-Schleifen erstellen Java Basics - Anfänger-Themen 9
H Best Practice Wie mit break verschachtelte Schleifen komplett verlassen? Java Basics - Anfänger-Themen 2
arti28 Erste Schritte For-Schleifen und While-Schleifen, String als Muster ausgeben. Java Basics - Anfänger-Themen 3
T [Schleifen] Schleifenproblem Java Basics - Anfänger-Themen 4
F Verschachtelte Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Hilfe verschachtelte Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 5
O Geschachtelte For-Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 1
D Zeichnen, Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 7
S Zeichnen , Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 4
L Schleifen und Array, nur letzte Eingabe wird ausgegeben Java Basics - Anfänger-Themen 3
Z Frage zu for-Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 5
M Wie kann ich eine Ausgabe vervielfachen? (Schleifen) Java Basics - Anfänger-Themen 4
Z Schleifen Beispiel: Fakultät Java Basics - Anfänger-Themen 26
T Erneute Frage zu Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 4
V Schleifen die nicht voneinander abhängen! (für CAN-BUS) Java Basics - Anfänger-Themen 10
T Anfängerfrage zu Schleifen und Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 5
S for-Schleifen Problem Java Basics - Anfänger-Themen 4
W Methoden While Schleifen Ergebnis im String speichern Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Erste Schritte Hilfe bei Übung zu String equals() und Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 8
J Anzahl von for-Schleifen in Abhängigkeit von Zahleneingabe erzeugen Java Basics - Anfänger-Themen 1
X Methoden Logik-Problem mit Schleifen. Java Basics - Anfänger-Themen 7
J MouseListener für Schleifen-Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 13
W Aufgabe mit Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 8
M Sektkelch mit Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 9
F Methoden JTable + 2 For-Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 4
I Listen, for - Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 8
N Schleifen Problem Java Basics - Anfänger-Themen 3
L Histogram mittels Schleifen und Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 9
A Ausgabe von Schleifen nebeneinander? Java Basics - Anfänger-Themen 3
T durchlaufene while-Schleifen zählen Java Basics - Anfänger-Themen 3
L schleifen fehler Java Basics - Anfänger-Themen 12
X Array Ausgabe bei Verwendung von 2 Schleifen erklären Java Basics - Anfänger-Themen 8
K Schleifen und Exceptions Java Basics - Anfänger-Themen 8
J Schachbrett mit Hilfe von while-Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 10
F Nach Beendigung aller Schleifen von vorn anfangen, Java Basics - Anfänger-Themen 5
R Anzahl der ineinander verschachtelten for-Schleifen von Variable abhängig machen Java Basics - Anfänger-Themen 5

Ähnliche Java Themen


Oben