Konzeptproblem User-Interface

Thallius

Thallius

Top Contributor
Hi,

mir ist gerade aufgefallen, dass ich schon viel zu lange im OSX Umfeld unterwegs bin. Ich designe gerade ein User-Interface und wollte es eigentlich gerne so haben, dass ich ein Menu habe, welches ein Untermenu "Windows" hat welches dann die in diesem Untermenu aufgeführten Windows als eigene Frames öffnet. Bei Apple ist sowas eigentlich kein Thema, da das Menu zu einem Frame sich immer oben am Bildschirm befindet. Bei Windows ist das ja aber ganz anders. Da sitzt das Menu im Frame. Damit ist mein Design natürlich gestorben, denn in jedem Fram das gleiche Menu anzuzeigen sieht auch scheiße aus und in jedem Frame ein eigenes Menu verwirrt ja ohne Ende.
Wahrscheinlich verwirrt den Window User schon, wenn er mehrere Frames für eine Applikation hat?

Um zu erklären was ich eigentlich erreichen möchte mal ein fiktives Beispiel:

Ich habe Autohaus. Ich habe X Autos verkauft an Z-Kunden und zu Y Autos davon habe ich einen Service-Vertrag.. Weiterin habe ich XX Mitarbeiter, welche mit den Kunden verbunden sind. Etc.Etc. Sprich ich habe eine riesige Datenflut

Nun soll meine App beliebige Listen anzeigen können. Also Kundenliste, Autoist, Vertragsliste etc. Diese werden in einem Frame dargestellt mit einem TableView. Klicke ich auf einen Kunden, Auto, Vertrag, dann erhalte ich einen neuen Frame mit den Details zu diesem Kunden, Auto, Vertrag etc... Von diesen Detail-Fenstern kann ich soviele öffnen wie ich will.
Gleichzeitig mit der Kundenliste will ich aber auch die Autoliste und die Vertragsliste sehen können. Sprich ich brauche entweder für jede Liste ein Frame oder ein Panel, wobei ich die Panels dann irgendwie möglichst itelligent in das Frame packen muss und es eigentlich x beliebige Kombinationen gibt wie ich das mache. Also wäre das echt nicht trivial. Also wäre es schon einfacher und auch flexibler für den User wenn er pro Liste ein eigenes Fenster hat, welches er selber plazieren kann wo er mag.

Ich hoffe ich habe das einigermassen verständlich rüber gebracht.

Wie würdet ihr, die ihr ja zu 99% Windows User seit, das lösen?

Gruß

Claus
 
K

kneitzel

Gast
Also ich kann Dir nicht sagen, wie das mit Java geht. So eine Windows Applikation ist aber normalerweise wie folgt strukturiert:
Es gibt ein Hauptfenster. Dieses Fenster hat dann das Menü der Applikation. Die anderen Fenster sind dann Unterfenster des Hauptfensters. Diese lassen sich dann beliebig anordnen und unterstützen dann auch ein sogenanntes Docking. Das bedeutet, dass die Fenster sich jederzeit unter- und nebeneinander anordnen kann (Das sieht dann so aus, dass man ein Fenster mit Drag&Drop nimmt und auf ein anderes Fenster zieht. Dann kann man entscheiden, ob die Fenster zusammen angezeigt werden sollen (Dann hat man zwei Tabs die jeweils den Fensterinhalt haben) oder ob eben zwei Fenster nebeneinander oder übereinander angezeigt werden soll.) Oder man kann an den Rändern neue Fenster eingruppieren (Also Fenster einfach an einen Rand ziehen und dann wird diese Option eingeblendet).
Unter .Net gibt es Libraries, die dies für Windows Forms anbieten (Da gab es dieses Docking noch nicht) und WPF bietet das schon mit wenig eigenem Code an.

Dadurch läßt sich eine Oberfläche top gestalten. Visual Studio ist da ungeschlagen in meinen Augen. Eclipse bietet diesbezüglich auch einiges und das Konzept mit dem Wechsel der unterschiedlichen Anzeigen ist schon recht interessant aber ich fand die Visual Studio Lösung bisher immer ungeschlagen gut. Wenn Du eine VM mit Windows auf Deinem Mac hast, dann kannst Du ja mal ein Visual Studio installieren und mit der Oberfläche etwas rumspielen. Oder ich kann Dir auch mal eine TeamViewer Session anbieten, bei der Ich Dir das einmal etwas zeige.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen, auch wenn ich Dir diesbezüglich keine Java Lösung nennen konnte.

Edit: Es gibt wohl einige Docking Frameworks. Netbeans und Eclipse bieten da was an und es gibt darüber hinaus auch noch mehr:
http://stackoverflow.com/questions/304874/what-are-good-docking-frameworks-for-java-swing
 
Thallius

Thallius

Top Contributor
Tja,

ich kenne VS. Musste damit lange genug selber arbeiten und mir gefällt es gar nicht :)

Aber egal. Diese Lösung mit Java abzubilden würde ja alleine schon 1 Mann-Monat ARbeit bedeuten und das ist es meinem Auftraggeber bestimmt nicht wert. Ich brauche eine "nette" Lösung auch wenn die nicht perfekt ist, dafür aber in wenigen Tagen programmierbar.

Gruß

Claus
 
K

kneitzel

Gast
Nunja - mit den Docking Frameworks wäre es wohl kein Monat, aber die Frage ist ja bei Java eher: Was will man denn genau auf allen Plattformen haben?

Der hier übliche (vielleicht nicht so schöne Weg) ist dann doch das Menü bei jedem Fenster oder eben nur ein Hauptfenster, dass ein Menü hat (Was ich nicht gut finde). Aber das ist dann ja auch wieder eine Sonderlösung, denn man will ja nicht - abhängig von der Plattform - unterschiedliche Dinge machen.

Das ist halt aus meiner Sicht der Nachteil bei allen Multi-Plattform Lösungen.
Das andere, was da z.B. auch etwas hinein spielt: Unter Windows haben wir bei unseren Applikationen auch eigentlich gar kein Menü mehr (so es sich vermeiden lässt) sondern nutzen auch diese "Multifunktionsleisten" ("ribbon bar") wie sie Microsoft ja bei Office vor einiger Zeit eingeführt hat.
Mein Punkt soll also einfach sein, dass so Plattform-spezifische Dinge oft etwas unter den Tisch fallen. Egal ob Java Lösung oder Cordova auf Mobilgeräten.

Ich denke, dass man mit diesen "Nebeneffekten" leben muss und ich denke, dass die Benutzer dies durchaus akzeptieren.

Wäre es evtl. eine Möglichkeit, eine Art schnellen Prototyp der GUI zu erstellen, der solche Details etwas aufzeigt und dann so auch das Feedback von Dritten einholt? Dann haben Manager und Tester die Möglichkeit vor Fertigstellung Ihre Meinung zu sagen und es gibt dann ggf. noch Zeit, auf weitere Wünsche einzugehen. Aber ist natürlich auch zusätzlicher Aufwand.
Aber das ist eine Entscheidung vom Produktmanager - der muss ja wissen, was er wie will und ob er Hilfe bei der Entscheidung braucht.

Viel Erfolg auf jeden Fall bei der Findung einer Lösung.
 
J

Joose

Top Contributor
Wahrscheinlich verwirrt den Window User schon, wenn er mehrere Frames für eine Applikation hat?
Was denkst du denn von Windows Usern? ;)
Also ich persönlich bin es gewohnt das Anwendungen mehrere Frames haben und finde es auch praktischer.
Hier wäre eher die Frage wie hat die bisherige Anwendung ausgeschaut bzw. wie schauen vergleichbare Anwendungen aus.

Nun soll meine App beliebige Listen anzeigen können. Also Kundenliste, Autoist, Vertragsliste etc. Diese werden in einem Frame dargestellt mit einem TableView. Klicke ich auf einen Kunden, Auto, Vertrag, dann erhalte ich einen neuen Frame mit den Details zu diesem Kunden, Auto, Vertrag etc... Von diesen Detail-Fenstern kann ich soviele öffnen wie ich will.
Gleichzeitig mit der Kundenliste will ich aber auch die Autoliste und die Vertragsliste sehen können. Sprich ich brauche entweder für jede Liste ein Frame oder ein Panel, wobei ich die Panels dann irgendwie möglichst itelligent in das Frame packen muss und es eigentlich x beliebige Kombinationen gibt wie ich das mache. Also wäre das echt nicht trivial. Also wäre es schon einfacher und auch flexibler für den User wenn er pro Liste ein eigenes Fenster hat, welches er selber plazieren kann wo er mag.

Du schreibst davon das du gleichzeitig mit der Kundenliste auch die Autoliste und Vertragsliste sehen willst. Sind da die kompletten Listen gemeint (also nicht die Detail Ansicht zu einem Kunden usw.)?
Wenn ja, warum willst du hier alle Listen auf einen Blick haben? Wäre zwar sicher praktisch aber auch eine Flut an Informationen, aufgeteilt auf einzelne Tabs wäre aber sinnvoller.

Bezüglich des Menüs: Entweder hast du zu jeder dieser Listen immer das entsprechende Menü vorhanden, oder je nachdem welcher Tab aktiv ist passt du das Menü an.
Oder jedes Panel hat seine eigene Toolbar mit entsprechenden Aktionen. Wobei besser als eine Toolbar würde ich ein Ribbon Menü finden. So hast du egal für welche Liste immer das Menü verfügbar und kannst auch je nachdem welches Menü gerade aktiv ist die entsprechende Liste sichtbar machen bzw. auch aktiv setzen.
 
T

therealjorge

Neues Mitglied
Vielleicht gefällt Ihnen die kostenlose Software AEROADMIN. Ich hoffe, das hilft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
S Konzeptproblem bei einem Thread! Allgemeine Java-Themen 6
B Login für User, der im Hintergrund Schedules ausführt Allgemeine Java-Themen 16
L Super User via Processbuilder (Linux) Allgemeine Java-Themen 3
P USER Management in SQL übergreifend auf JAVA Programm Allgemeine Java-Themen 41
NicoDeluxe Logfile pro User / Thread Allgemeine Java-Themen 7
W Java Telegram Bot - Eingabe durch User Allgemeine Java-Themen 2
T Loginname von User an PC im Netzwerk holen Allgemeine Java-Themen 2
K Jar/DLL Abhängigkeiten durch User angeben lassen Allgemeine Java-Themen 6
VfL_Freak JDK installieren System-Property "user.dir" Allgemeine Java-Themen 6
Thallius User-Settings: Wie handelt ihr das? Allgemeine Java-Themen 4
Bananabert Swing jtree : image als user object Allgemeine Java-Themen 2
alderwaran .jar Code Signing, User-Keystore und Fragen dazu Allgemeine Java-Themen 0
S Random Passwort für den User + Hashen Allgemeine Java-Themen 6
Guybrush Threepwood Kein user.home unter Windows8 Allgemeine Java-Themen 7
T User Verwaltung mit JPA Allgemeine Java-Themen 2
B Java FTP (common net - user anlegen) Allgemeine Java-Themen 2
C Input/Output Beste Möglichkeit für user non-readable Datei Allgemeine Java-Themen 7
D Daten eines User auslesen. Allgemeine Java-Themen 5
R Welches User-Verzeichnis wählen für Configurationsdateien - Windows Allgemeine Java-Themen 2
R Windows - User Passwort ändern Allgemeine Java-Themen 2
Kr0e User management system Allgemeine Java-Themen 2
B User-Input aus Zahlen und Operatoren - beste Umsetzung? Allgemeine Java-Themen 8
H blinde MAC User Allgemeine Java-Themen 15
H user.dir + verknüpfung Allgemeine Java-Themen 5
S "Guessed User name" bei Tomcat belegen Allgemeine Java-Themen 2
G Java Anwendung für Multi-User Allgemeine Java-Themen 2
K Chatengine User auf Chatbot Allgemeine Java-Themen 3
S Änderung an Proberties datei an alle User weitergeben? Allgemeine Java-Themen 7
P URL mit htaccess in Explorer öffnen (ohne user-passwort) Allgemeine Java-Themen 6
K JUnit 4 User Interaktion Allgemeine Java-Themen 7
P System.getProperty("user.dir") Allgemeine Java-Themen 10
B User Login: JPasswordField + JPasswordField_wdh vergleichen Allgemeine Java-Themen 2
J Suse + Tomcat + Sysdeo Plugin: Tomcat als user starten Allgemeine Java-Themen 2
T User-Kennung im Source hinterlegen? Allgemeine Java-Themen 4
T System.getProperty("user.home") Allgemeine Java-Themen 12
S Simple User Interface Frage Allgemeine Java-Themen 13
I Verschlüsselung mit Pwd. - User soll Algorithmus wählen Allgemeine Java-Themen 4
D NT User auslesen aus windows 2000 Allgemeine Java-Themen 2
A Synchronisation Datenquelle und Anwendung (Multi-User) Allgemeine Java-Themen 7
D System.getProperty("user.dir") ? Allgemeine Java-Themen 1
H Zugriff auf statische Methode durch mehrere User Allgemeine Java-Themen 19
J User Klasse in den Vector, Object Klasse wieder raus... Allgemeine Java-Themen 4
P Abstrakte Klassen vs. Interface Allgemeine Java-Themen 4
Kirby_Sike Autocloseable Interface Allgemeine Java-Themen 2
T Abgeleitetes Interface public ohne Schlüsselwort "interface"? Allgemeine Java-Themen 3
S static in Interface und Klasse Allgemeine Java-Themen 2
S static methode im Interface Allgemeine Java-Themen 1
S Interface, generischer Datentyp, Exception? Allgemeine Java-Themen 3
B Vererbung Interface und implementierende Klassen Allgemeine Java-Themen 8
A Anonyme Klassen - Interface Allgemeine Java-Themen 5
C Ein Iterator ist eine Implementierung des Interface Iterable? Allgemeine Java-Themen 2
J Generische Interface - Problem Allgemeine Java-Themen 3
mrBrown Namensfindung Fluent-Interface Allgemeine Java-Themen 0
J Logik in Interface Allgemeine Java-Themen 2
N Best Practice Allgemeines Verhalten für ein Interface implementieren? Allgemeine Java-Themen 7
B eigenes Consumer Interface Allgemeine Java-Themen 0
S 2 methoden mit gleichen namen und ein Interface Allgemeine Java-Themen 9
N GUI Interface, swing Allgemeine Java-Themen 7
T Interface vs abstract Allgemeine Java-Themen 2
S Klassen Abstract, Interface und ein Chat Tool Allgemeine Java-Themen 1
I Interface Interface / Klasse - wieso Abstract? Allgemeine Java-Themen 13
D generische Interface und konkrete Methode Allgemeine Java-Themen 3
C Klassen Problem mit Funktion einer Generischen Klasse die ein Interface implementiert Allgemeine Java-Themen 0
N Problem mit Generics und Interface Allgemeine Java-Themen 4
D Methode mit optionalen Parametern in Interface Allgemeine Java-Themen 3
T Interface mit generische Typen Allgemeine Java-Themen 5
M Interface einer Library implementieren Allgemeine Java-Themen 3
A Klassen ein Interface aufzwingen Allgemeine Java-Themen 4
Bananabert Interface Custom 'Event' mit Interface Allgemeine Java-Themen 10
J Interface Serializable Methodensignatur Allgemeine Java-Themen 2
J Interface Interface für Framework verwenden Allgemeine Java-Themen 4
F Interface IInterface oder Interface? Allgemeine Java-Themen 3
M Generics (bounded wildcards statt Interface Bezeichnern) -- Sinn oder Unsinn? Allgemeine Java-Themen 2
T Interface Probleme Allgemeine Java-Themen 8
M Queues und Queue Interface Allgemeine Java-Themen 3
I Mehrfaches Implementieren eines generischen Interface Allgemeine Java-Themen 9
W Java Native Interface und "mp3player" Allgemeine Java-Themen 3
M Über Liste verschiendene JComponents mit eigenem implementierten Interface ansprechen Allgemeine Java-Themen 7
P Eclipse Java Native Interface-Problem Allgemeine Java-Themen 8
Z Abstrakte Klassen /Interface Allgemeine Java-Themen 5
pg1337 Interface-Frage Allgemeine Java-Themen 24
S Interface Welchen Interface Stil favorisiert ihr? (usability) Allgemeine Java-Themen 17
faetzminator statische Variablen in Interface - Vererbung? Allgemeine Java-Themen 9
R Implementierung eines Interface durch 2 verschiedene Klassen Allgemeine Java-Themen 6
T OpenOffice Interface Elemente Ein/Ausblenden Allgemeine Java-Themen 5
K Interface Interface comparable machen Allgemeine Java-Themen 9
T Interface > Abstract > Class Allgemeine Java-Themen 11
N Trick für Compilerfehler bei fehlendem Interface Allgemeine Java-Themen 12
X Interface - Klasse einladen Allgemeine Java-Themen 6
G Interface -> InterfaceImplementierung Allgemeine Java-Themen 3
Ark Array durch Interface ersetzen Allgemeine Java-Themen 7
R Interface instanzieren Allgemeine Java-Themen 8
B Frage zu Interface und List Allgemeine Java-Themen 4
KrokoDiehl JNI: native im Interface Allgemeine Java-Themen 4
S normale vererbung als interface Allgemeine Java-Themen 2
E Beispiel für ein möglichst einfaches Interface Allgemeine Java-Themen 22
N Unterschied abstract interface und interface Allgemeine Java-Themen 4
S interface verbung problem Allgemeine Java-Themen 9
S problem programm mit interface: Allgemeine Java-Themen 3
R Vererbung mit Interface und Abstract Allgemeine Java-Themen 3

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben