LookAndFeel Eigenes Look And Feel erstellen

Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Sehr geehrtes Forum, ich wollte mich hier mal erkundigen, wie ich mir mein eigenes Look And Feel erstellen kann, und wie ich es benutzen kann.

Ich habe danach gegoogled, und eigentlich nur das hier, als brauchbares (für mich brauchbares) gefunden,
The 'LookandFeel' Class Reference.

Ich habe mir das aufmerksam durchgelesen, doch ich weiß nicht wirklich wie ich jetzt damit beginnen soll, was muss ich als erstes tun?

So wie ich das verstanden habe, muss ich erst ein mal von der Klasse LookAndFeel eine Subclass herleiten, Zitat :
The LookAndFeel class is the staring point for creating your own L&F. To create your own L&F, you must create a subclass of the LookAndFeel class.

Ich weiß nicht ob ich das richtig verstanden habe, und wenn ja, wie soll ich das jetzt anstellen, einfach eine Java-Datei erstellen, sie von LookAndFeel.java ableiten und dann alles overwritten?

Bitte helft mir.

Danke für eure Antworten, m.f.G. Developer_X
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Also in deinem Link, Noctarius, wurde nur erwähnt, dass man, genau wie in dem Link den ich angegeben habe, man erstmal eine Klasse erstellen sollte, die sich von der Klasse LookAndFeel, oder einer Subclass wird MetallLookAndFeel ableitet. Wie sie dann aber genau vorgegangen sind, und wie sie die Zeichnung von Componenten usw, im Code geändert haben, das haben sie leider nicht beschrieben, aber darum geht es mir gerade.

Kann mir dazu einer etwas sagen, wie ich das im Code machen soll?
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Ich will folgendes wissen:

Ich habe eine Klasse Angelegt:

Java:
package lak;

import javax.swing.plaf.metal.*;

@SuppressWarnings("serial")
public class FutureLookAndFeel extends MetalLookAndFeel
{
}

Was muss ich jetzt machen um weiterzukommen, und mein Look And Feel zu entwerfen?

Das will ich wissen, kannst du mir dazu etwas sagen?

M.f.G. Developer_X
 
Noctarius

Noctarius

Top Contributor
Schau halt im JRE Source nach. Nimmst dir die src.zip, entpackst diese, suchst dir den passenden L&F raus, liest dich ein und baust nach. Das Thema Eigeninitiative hatten wir doch jetzt schon oft genug.
 
Landei

Landei

Top Contributor
Statt ganz bei null anzufangen könntest du das Synth Look and Feel verwenden, bei dem so ziemlich alles über eine XML-Datei konfiguriert werden kann.
 
S

subn0de

Mitglied
Interessantes Thema. Ich würde mich freuen, wenn Du weiter über Deine Erfahrungen berichten würdest, Developer_X!
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Danke für eure zahlreichen Antworten.
Ich muss erstmal sagen, ich finde es ist verdammt viel Arbeit von Null anzufangen, der Tipp mit Synth Look and Feel ist wirklich äußerst interessant, da man bei verschiedenen Programmen sich für bestimmte Typen von Anwendern unterschiedliche Look And Feels herstellen könnte, diese praktisch beilegen, usw. .
Also danke euch, ich werde wenn subn0de es so will, einfach mal das was ich so schaffe, euch dann hier in diesem Thread mitteilen.

Danke,
m.f.G. Developer_X
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
-----------------------
Tag 1: 22.09.2010
-----------------------
Also ich habe in den Tagen davor erst mal eingehend "studiert" wie die XML-Synth-Syntax
funktioniert. Danach habe ich meiner Kreativität freien Lauf gelassen, welche schnell ihre Grenzen fand, denn Standardfarben für Foreground und Background aller Componente zu definieren ist ja auch nicht das wahre. Danach habe ich mit dem Synthpainter gearbeitet, und sehe nun um ehrlich zu sein keine Grenzen mehr.

Leider funktionieren bestimmte Sachen nicht richtig oder gar nicht. Vielleicht kann mir da jemand helfen?

1. Problem :
-
Also Ich will z.B. dass wenn der Cursor überdem Component ist, oder wenn geklickt wird, sich bestimmte Farben ändern, dazu gibt es ja das <state>-Tag.

Ich habe das Problem beim Button, ich habe hier mal meine XML stark gekürzt und nur auf wesentliches nicht verzichtet, meine XML-Datei:
[XML]
<synth>
<object id="painter" class="FuturePainter" />

<style id="default">
<opaque value="true" />
<color value="WHITE" type="BACKGROUND" />
<font name="Arial" size="20" />
</style>
<bind style="default" type="region" key=".*" />

<style id="button">
<opaque value="true" />
<painter method="buttonBackground" idref="painter" />
<state>
<color value="BLACK" type="FOREGROUND"/>
</state>
<state value="MOUSE_OVER">
<color value="BLUE" type="FOREGROUND"/>
</state>
<state value="PRESSED">
<color value="CYAN" type="FOREGROUND"/>
</state>
</style>
<bind style="button" type="region" key="button" />

<style id="textarea">
<painter method="textAreaBackground" idref="painter" />
</style>
<bind style="textarea" type="region" key="textarea" />
</synth>
[/XML]

aber es ändert sich überhaupt nichts wenn ich mit der Maus drüber fahre.

Desweiteren, habe ich mehrere Webdokumente studiert, aber leider keine Liste gefunden, für alle state Values, hat jemand eine und kann sie mir geben?
Das Java Desktop Tutorial und das IBM Tutorial zu Java Synth waren zwar hilfreich, haben aber nur Teile erklärt, und nicht Listen bereit gestellt, mit allen Attributen der einzelnen Tags.
-

2. Problem :
-
Ich habe auch die JTextArea und ihren Hintergrund manipuliert, mit einem schönen 6-eck Muster, (Honigwaben), aber leider sieht man den Text nicht mehr wenn man ihn selektiert, oben in dem XML Ausschnitt seht ihr auch wie ich die JTextArea behandle, was sagt ihr dazu?

Was kann ich machen?
-

Ich würde euch danken wenn ihr mir helfen könntet, mit freundlichen Grüßen Developer_X.
-
 
Zuletzt bearbeitet:
Noctarius

Noctarius

Top Contributor
... denn Standardfarben für Foreground und Background aller Componente zu definieren ist ja auch nicht das wahre ...

Wenn ich sowas lese muss ich fast kotzen.

Genau am Besten jeder Komponente eine eigene Hintergrundfarbe verpassen. Dabei musst du natürlich versuchen möglichst immer die gegenläufigsten Farben zu nutzen! Neon-Farben sind auch immer sehr begehrt. Je angeätzter die Augen reagieren desto besser!!!
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Danke an LoR, den Artikel werde ich mir durchlesen.

@EDIT:
Der Artikel war wirklich sehr hilfreich, weil er die Liste enthalten hatte, mit den Verschiedenen Values für das state tag, danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Landei

Landei

Top Contributor
Ach so, für eine gelungene Farbpalette würde ich mich nicht nur auf die eigenen Matschaugen verlassen: kuler
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Tag 4: 25.09.2010
-----------------------------------------
Ich habe jeden Tag ein paar neue Styles in Componente eingefügt.
Nun habe ich immer noch ein paar probleme, die ich nicht lösen kann, und die beschreibungen
zu synth sind wirklich spärlich, schade dass es nicht ein online-tutorial steht, in dem alles
und jede Liste steht, die man nutzen könnte, bei der Style programmierung.

-----------------------------------------
Meine Probleme:
-----------------------------------------
  • Ich habe mal wieder das Problem mit der JTextArea, und dem JTextField, die Standardschriftfarbe für diese Componente stellte ich auf schwar, doch markiere ich jetzt den Text, dann erscheint die Markierungsfläche schwarz, sowie der markierte Text, denn er ist auch schwarz. Also kann man den Text gar nicht mehr lesen, wenn man ihn markiert. Wie kann ich in der XML-Datei einstellen, welche Farbe der markierte Text, und die Markierungsfläche haben sollen?
  • Ich habe beim Button die ganzen Listener die ich für nötig hielt eingebaut, sprich : normal, wenn die Mouse drüber fährt, wenn auf das Component geklickt wird, doch dasselbe wollte ich auch bei JMENU und JMENUITEM machen, dabei kam aber leider nichts raus, obwohl ich genauso gehandhabt habe, wie bei JButton. Hier mein Code :
    [XML]
    <style id="menu">
    <insets top="5" left="5" right="5" bottom="5"/>
    <state>
    <opaque value="false" />
    </state>
    <state value="MOUSE_OVER">
    <opaque value="true" />
    <painter method="menuBackground" idref="painter" />
    </state>
    </style>
    <bind style="menu" type="region" key="menu" />
    [/XML]
    Ich habe auch mal printlines angewendet, um zu sehen ob meine Methode überhaupt erfasst wird was nicht der Fall ist. Anstatt dass man nur die Schrift des Menus sieht, wenn man nichts mit ihm macht, und dass wenn man ihn überfährt ein hintergrund zu sehen ist, ist da eine weiße fläche, die ganze zeit, mit der schrift darauf.
  • Bei der ProgressBar habe ich auch ein Problem, den Hintergrund kann ich ganz einfach zeichnen, aber was ist mit dem Foreground? Wie kann ich bestimmen, wie groß die Value() ist? Ich habe es mit dem Synth Context versucht, aber bin auch nicht weiter gekommen, was kann ich tun?
    Java:
        public void paintProgressBarBackground(SynthContext context,Graphics g, int x, int y, int w, int h)
        {
            Graphics2D g2 = (Graphics2D)g;
            g2.setPaint(new GradientPaint(x, y, Color.WHITE,x,y+h/2, Color.LIGHT_GRAY));
            g.fillRect(x, y, w, h/2);
            g2.setPaint(new GradientPaint(x, y+h/2, Color.WHITE,x,y+h, Color.LIGHT_GRAY));
            g.fillRect(x, y+h/2, w, h/2);
          
    //      jetzt möchte ich im int progress den Wert der Value der ProgressBar abspeichern, und dann den Fortschritt zeichnen, wie kann ich das machen?
            g2.setPaint(null);
        }
-----------------------------------------

Könnt ihr mir bitte helfen?

Danke für all eure Antworten,
m.f.G. Developer_X
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Landei, ich danke dir sehr, ich habe fast schon alle durchgelesen, aber meine Probleme gehen dadurch immer noch nicht weg.

Jetzt habe ich wieder ein neues, und zwar,
will ich einen Slider zeichnen, in der XML-Datei habe ich folgendes notiert:
Java:
	<style id="scrollbarthumb">
		<state>
			<painter method="ScrollBarThumbBackground" idref="painter" />
		</state>
	</style>
	<bind style="scrollbarthumb" type="region" key="ScrollBarThumb" />
	
	<style id="scrollbartrack">
		<state>
			<painter method="scrollBarTrackBackground" idref="painter" />
		</state>
	</style>
	<bind style="scrollbartrack" type="region" key="ScrollBarTrack" />	
	
	<style id="scrollbar">
		<state>
			<painter method="arrowButtonForeground" idref="painter" />
		</state>
		<state value="PRESSED">
			<painter method="arrowButtonForeground" idref="painterA" />
		</state>
	</style>
	<bind style="scrollbar" type="region" key="ArrowButton" />

Leider wird alles gezeichnet, außer einer Sache, und zwar bei dem THUMB, also wie im IE, z.B., das Ding an dem man zieht.

Es wird einfach nicht gezeichnet, wenn ich das nicht bind-e, dann ist da ein weißer Kasten, wenn ich es bind-e, dann ist da gar nichts zu sehen, nur noch der Track.

Ich habe deswegen gedacht, vielleicht ist da ein Fehler, und gab eine System.out.println in die Methode, aber leider wird diese auch nicht aufgerufen, also entweder ich bin blöd und sehe meinen Fehler nicht, oder Synth hat noch einige Mängel und müsste verbessert werden.

Wo ist der Fehler denn?

Bitte helft mir,
m.f.G. Developer_X
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Ich danke dir sehr Landei, doch leider habe ich schon all diese Dokumente gelesen.

Schade dass so etwas tolles wie Synth, mit dem man eigentlich tolle Möglichkeiten hat, so schlecht dokumentiert ist, und es wirklich kein richtiges Tutorial gibt. Außerdem muss ich ehrlich sagen, dass viele Dinge, die in den Tutorials stehen gar nicht funktionieren, und deshalb weiß ich wirklich nicht weiter, das ist schon ziemlich blöd.

Aber trotzdem danke dir.

Developer_X
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Wenn man nach Synth look and Feel googled, findet man auch eine Nachgängerversion namens Synthetica über die es auch keine richtigen Tutorials gibt,

;:(
 
Bierhumpen

Bierhumpen

Bekanntes Mitglied
Schade dass so etwas tolles wie Synth, mit dem man eigentlich tolle Möglichkeiten hat, so schlecht dokumentiert ist, und es wirklich kein richtiges Tutorial gibt. Außerdem muss ich ehrlich sagen, dass viele Dinge, die in den Tutorials stehen gar nicht funktionieren, und deshalb weiß ich wirklich nicht weiter, das ist schon ziemlich blöd.
Ich glaube, dass hier wie so oft bei dir das Problem vor dem PC zu suchen ist und nicht bei Synth oder der Dokumentation...

Wenn man nach Synth look and Feel googled, findet man auch eine Nachgängerversion namens Synthetica über die es auch keine richtigen Tutorials gibt,

;:(
Synthetica ist kein "Nachfolger" von Synth sondern einfach ein L&F was Synth benutzt. Offenbar haben es andere also auch geschafft mit Synth ein vernünftiges L&F zu erstellen.
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Aber wenn ich es doch sage, Synth funktioniert einfach nicht.

Z.B. mit der Thumb sache, in allen Tutorials wird gesagt wies geht, ich mache es, und Synth bindet es einfach nicht ein, aber es gibt auch keine exception aus, thumbs kommen bei slidern oder auch bei der Slider vor, quasi immer das, andem man zieht.

Es klappt einfach nicht. Warum weiß ich auch nicht.
[XML]
<style id="slider">
<painter method="sliderBackground" idref="painter" />
</style>
<bind style="slider" type="region" key="slider" />

<style id="sliderTrack">
<painter method="sliderTrackBackground" idref="painter" />
</style>
<bind style="sliderTrack" type="region" key="sliderTrack" />

<style id="sliderThumb">
<painter method="sliderThumbBackground" idref="painter" />
</style>
<bind style="sliderThumb" type="region" key="sliderThumb" />
[/XML]
Java:
    public void paintSliderBackground(SynthContext context, Graphics g, int x,int y,int w,int h)
    {
    	g.setColor(Color.white);
    	g.fillRect(x,y,w,h);
    }
    public void paintSliderTrackBackground(SynthContext context, Graphics g, int x,int y,int w,int h)
    {
        Graphics2D g2 = (Graphics2D)g;

        g2.setPaint(new GradientPaint(x, y, Color.WHITE,x,y+h,Color.cyan));
    	g.fillRect(x,y,w,h);

    	g.setColor(Color.black);
    	g.drawRect(x,y,w-1,h-1);
    }
    public void paintSliderThumbBackground(SynthContext context, Graphics g, int x,int y,int w,int h)
    {
    	g.setColor(Color.blue);
    	g.fillRect(x,y,w,h);
    }
Er zeichnet alles außer sliderthumbbackground.

Warum?

Kannst dus mir sagen, du Bierhumpen, Bierhumpen? :autsch:
 
L

LoR

Bekanntes Mitglied
Ohne viel Ahnung von der Thematik zu haben sagt mir Google:

[XML]
<style id="sliderStyle">
<state>
<imagePainter method="sliderThumbBackground" path="images/picture2.png"
sourceInsets="10 10 10 10"/>
</state>
</style>
<bind style="sliderStyle" type="region" key="sliderThumb" />
[/XML]

Probier mal sowas.
 
Developer_X

Developer_X

Top Contributor
Ohne viel Ahnung von der Thematik zu haben sagt mir Google:

[XML]
<style id="sliderStyle">
<state>
<imagePainter method="sliderThumbBackground" path="images/picture2.png"
sourceInsets="10 10 10 10"/>
</state>
</style>
<bind style="sliderStyle" type="region" key="sliderThumb" />
[/XML]

Probier mal sowas.

So schlau war ich auch schon, mal mit images ausprobieren, wenns nicht klappt, geht aber leider auch nicht.

Da wird nichts gezeichnet :( .

Ich bin so was von verzweifelt, das ist doch nicht möglich, sind das etwa Idioten?! Es kann ja wohl nicht sein, dass deren Code nicht funktioniert,
;(
 
W

White_Fox

Top Contributor
Hat jemand Kuchen mitgebracht? Der Thread hat vor ein paar Wochen seinen 10. Geburstag gefeiert...
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
J Eigenes Gui/ Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 14
P Eigenes Look&Feel schreiben (Tutorials?) AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
O Swing "Eigenes" JPanel wird dem JScrollPane nicht hinzugefügt AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
M Swing JComboBox eigenes Design AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
L LookAndFeel Eigenes Design für die Applikation AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
L JavaFX als eigenes Objekt AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
M Plugin oder eigenes Tool mit zB SWING AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
E Eigenes TableModel für ArrayList<String[]> AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
N LookAndFeel Wie kann ich mein eigenes LookAndFeel machen? AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
1 Eigenes Layout schreiben AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
D Eigenes Textfeld AWT, Swing, JavaFX & SWT 8
A Minimalestopuhr: JLabel.setText() durch eigenes Event ändern AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
C Eigenes Hintergrundbild einfügen AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
M Eigenes Panel aus Component? AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
3 Eigenes Frame/Window programmieren AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
F LayoutManager Eigenes Layout die Lösung?! AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
P Eigenes Textverarbeitungsprogramm AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
R [JTree/DefaultTreeCellRenderer] eigenes Renderer-Panel, so breit wie der JTree AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
B SWT Eigenes Icon für CheckboxTreeViewer AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
KrokoDiehl Swing Design-Frage: eigenes Line-Wrapping AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
M Swing eigenes StyledDocument AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
D eigenes Tablemodel, Zeile löschen ArrayindexOOB excp AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
S JTree mit Daten aus Model füllen, eigenes TreeModel (gute Dokumentation des Problems) AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
P Eigenes TableModel abgeleitet von AbstractTableModel (neue rows nicht sichtbar) AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
M Eigenes ActionEvent / Eigener Listener AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
A JTable, eigenes TableModel und dessen Objekte AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
G JToolbar gleich als eigenes Fenster öffnen AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
G Eigenes ComboBoxModel AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
M eigenes DialogFenster AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
L Button ändert eigenes Bild und Progressbar-Value nicht AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
J eigenes JOptionPane ? AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
D Eigenes Tooltip AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
G eigenes option pane AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
C Eigenes Event AWT, Swing, JavaFX & SWT 8
S Eigenes Package für die GUI? AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
B Eigenes Events AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
G für showInputDialog kein eigenes Icon auswählen AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
M JDialog und eigenes Icon AWT, Swing, JavaFX & SWT 10
Hatsi09 Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
MaxG. Swing Java Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
N LookAndFeel Look & Feel nicht angezeigter Komponenten ändern AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
M JFileChooser Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
M JTabbedPane verändern mit Nimbus Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 1
A Swing JProgressbar im Windows Look & Feel Farbanpassung AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
G LookAndFeel Tutorial für Erstellung eines eigenen Look And Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
javampir Look&Feel von JMenuItem AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
V Nimbus Look and Feel register Region problem AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
S Look und Feel ändert sich nicht AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
B Eigenen Look&Feel erstellen?! AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
V Nimbus Look And Feel Button textForeground AWT, Swing, JavaFX & SWT 8
T Applet JTattoo Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
C Swing JTattoo - Look and Feel für ALLE User AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
N Nimbus Look & Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
B Windows Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
eLogic Look And Feel - Einstellen AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
B Look And Feel ändern (Netbeans) AWT, Swing, JavaFX & SWT 18
V Swing Nimbus Look And Feel verschiedene Buttons AWT, Swing, JavaFX & SWT 8
B LookAndFeel Cell Renderer für JTable bei Nimbus Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
K LookAndFeel Look And Feel ändert sich nicht AWT, Swing, JavaFX & SWT 8
Dragonfire Swing UTF-8 BOB Probleme mit Windows Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
I LookAndFeel Wie kann ich das Look and Feel "Blue Vista" verwenden? AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
trash Look and Feel Probleme AWT, Swing, JavaFX & SWT 10
J Auf die im Look and Feel eingestellten Farben zugreifen AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
T LookAndFeel Look and Feel Frage AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
W Look and Feel für einzelnde JFrames AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
S Swing: Look and Feel abändern oder für Teilkomponenten anderes LaF setzen AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
B Look and Feel Designer für GUI AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
aze JXTaskPane Look and Feel ändern AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
S LookAndFeel Look and Feel mit Windows funktioniert nicht AWT, Swing, JavaFX & SWT 8
E Look & Feel - Nimbus AWT, Swing, JavaFX & SWT 12
M JProgressBar Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
K Look&Feel von JMenuBar und Subkomponenten anpassen AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
data89 Nimbus Look and Feel als gepackte JAR-Datei AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
G Look And Feel in Eclipse AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
J Java Look And Feel- Welche gefallen euch am besten? AWT, Swing, JavaFX & SWT 12
T Look & Feel Skins/Themes AWT, Swing, JavaFX & SWT 9
R JScrollBar mit eigenem look and feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
M Problem Nimbus Look&Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
P JTable: nicht im gewünschten Look&Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
C JTextArea und Look&Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 14
G windows look and feel problem AWT, Swing, JavaFX & SWT 7
M JTable Zeilenhöhe Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
H Look & Feel und JSplitPane Problem AWT, Swing, JavaFX & SWT 17
A Was ist Look and Feel und wie wirds bearbeitet AWT, Swing, JavaFX & SWT 7
G bestes Look & Feel ? AWT, Swing, JavaFX & SWT 15
G Look&Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
V Swing: System-Look&Feel unter KDE AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
F Externes Look & Feel für Swing wie importieren/verwenden AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
J Lookand Feel JGoodies <-> MetalLookAndFeel AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
P Swing mit substance look/feel fenster repaint AWT, Swing, JavaFX & SWT 7
S Unterschiedliche Optik trotz gleicher Look and Feel Code? AWT, Swing, JavaFX & SWT 11
S Oyoaha Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
S LOOK and FEEL fü MAC AWT, Swing, JavaFX & SWT 11
X Metal Look and Feel in schwarz AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
B Allgemeine Frage zu Look&Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
Bernasconi Look and Feel Problem AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
M Look&Feel, JButton ,Opaque AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
oliver1974 Nimbus Look & Feel und die Ausgaben nach Standardaus. AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
A JProgressBar: Farbe im Windows Look&Feel ändern. AWT, Swing, JavaFX & SWT 1
F JInternalFrame Look and Feel AWT, Swing, JavaFX & SWT 3

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben