Problem mit Konsolenausgabe bei StringTokenizer

Bitte aktiviere JavaScript!
Hallo Liebe Menschen!

Ich versuche gerade einen String in einzelnen Tokens zu zerlegen und sie dann in einer Liste zu speichern.
Das ist mir aber nicht ganz gelungen und ich weiß nicht was ich falsch mache.

Ich möchte, dass die Tokens wie im zweiten Anhang gespeichert werden. Wie kriege ich das hin?

Könntet ihr mir bitte hierbei helfen?

Screenshots vom Code unten...
 

Anhänge

Java:
ArrayList<String> myList = new ArrayList<>();
        String str = "Was, wäre, wenn?";
        StringTokenizer tkn = new StringTokenizer(str, " !?:-;,.()*°^/");
        while (tkn.hasMoreTokens()) {
            myList.add(tkn.nextToken());
        }
        for (String s : myList)
            System.out.println(s);
 
Ich glaube, Dein Code macht schon was Du willst nur eben verstehst Du die Ausgabe nicht.

Du gibst ja immer die ganze Liste aus daher hast du dann nach dem Durchlauf eine Liste mit den drei Werten...
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben