Input/Output Problem bei der Benutzereingabe eines Befehls

D

DagobertDuck

Bekanntes Mitglied
Guten Abend,

ich habe gerade ein Problem bei meiner Befehlseingabe entdeckt, welches ich einfach nicht behoben bekomme.

Hier wird der eingegebene Befehl erkannt und weiterverarbeitet:
Java:
 while (running) {
            String input = Terminal.readLine();
            try {
                final List<Command> commands = CommandParser.initialiseCommands();
                final List<String> inputSplit = Arrays.asList(input.split(" "));
                final Command command = commands.stream()
                        .filter(cmd -> (input.startsWith(cmd.getName()) && (input.length() == cmd.getName().length()
                                || input.charAt(cmd.getName().length()) == ' ')))
                        .findAny()
                        .orElseThrow(() -> new InvalidInputException("unknown command"));
                final List<String> arguments = CommandParser.getArguments(inputSplit, command);
                if (command.getNumberOfArguments() > 0) {
                    command.setArguments(arguments);
                }
                command.setSession(this);
                command.execute();
            } catch (InvalidInputException e) {
                Terminal.printError(e.getMessage());
            }
        }

Und hier werden die Argumente extrahiert:
Java:
    public static List<String> getArguments(final List<String> inputSplit, final Command command)
            throws InvalidInputException {
        int commandCount = command.getName().split(" ").length;
        final List<String> arguments = inputSplit.subList(commandCount, inputSplit.size());
        if (arguments.size() != command.getNumberOfArguments()) {
            throw new InvalidInputException("invalid number of arguments. Expected " + command.getNumberOfArguments()
                    + " arguments of the form '" + command.getCommandDescription() + "'");
        }
        return arguments;
    }

Jede Befehlsklasse hat die Methode getName(). Für den ExitCommand sieht das beispielsweise so aus:
Java:
    @Override
    public String getName() {
        return "exit";
    }

Das funktioniert so im Grund genommen einwandfrei, allerdings werden die Befehle auch angenommen, wenn am Ende beliebig viele Leerzeichen eingegeben werden. Es darf also z.B. "exit " nicht akzeptiert werden. Das ganze ist deshalb so "kompliziert", da es Befehle gibt, die aus ein, zwei, oder drei Wörtern besteht. Beispiele: "exit", "delete rolling stock", "list trains".

Ich wäre über jegliche Hilfe sehr dankbar!

Viele Grüße
 
krgewb

krgewb

Top Contributor
Java:
cmd.getName().length()
Wenn du den Indexy vom letzten Zeichen holen willst, musst du noch eine Eins abziehen.
 
D

DagobertDuck

Bekanntes Mitglied
Was soll die Stream Kacke? :D
Dadurch wird der Command gefunden. Am liebsten hätte ich das einfach nach dem ersten Wort geteilt und der Rest wären dann Argumente. Das geht bei diesem Projekt nur leider nicht, da es ganz viele verschieden Befehle gibt, die teilweise 3 Wörter beinhalten und dann kommen erst die Argumente.
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Java:
charAt(cmd.getName().length())
Wenn du das letzte Zeichen willst, musst du noch 1 subtrahieren.
Er will das Zeichen nach dem Befehl. Entweder die Länge stimmt überein oder es kommt ein Leerzeichen. Also entweder ist die Eingabe "befehl" oder es ist "befehl irgendwas".

Die fachliche Problematik verstehe ich nur nicht. Wieso ist ein "exit " falsch und darf nicht als "exit" ausgewertet werden?
Aber wenn Du sowas hast: Spielt die Anzahl der Leerzeichen eine Rolle? ==> Du kannst doch einfach die Anzahl der Leerzeichen am Ende der Zeile zählen. Dann hast Du die Anzahl zum Auswerten und kannst auch einen Fehler ausgeben.
 
D

DagobertDuck

Bekanntes Mitglied
Die fachliche Problematik verstehe ich nur nicht. Wieso ist ein "exit " falsch und darf nicht als "exit" ausgewertet werden?
Aber wenn Du sowas hast: Spielt die Anzahl der Leerzeichen eine Rolle? ==> Du kannst doch einfach die Anzahl der Leerzeichen am Ende der Zeile zählen. Dann hast Du die Anzahl zum Auswerten und kannst auch einen Fehler ausgeben.
Ich verstehe es auch nicht. Leider wird das so gefordert.
Vielen Dank, ich habe es jetzt so gelöst:
Java:
if (arguments.size() != command.getNumberOfArguments() || input.substring(input.length() - 1).equals(" ")) {
Auch wenn das nicht wirklich schön ist.
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Du hast jetzt ausgeschlossen, dass es Leerzeichen am Ende gibt. Wenn es generell ausgeschlossen sein soll, dann wäre es aus meiner Sicht einfacher lesbar, wenn man das als eigenen Check einbaut. Und das kannst Du dann ja schon komplett am Anfang prüfen, ehe alle anderen Prüfungen erfolgt sind.

So der Plan ist, "Geheimbefehle" zu haben - also bei einem exit raum muss man "exit " eingeben, damit man raus kommt aus dem Raum und auf die 5 Leerzeichen muss der Spieler erst einmal kommen, dann wird so eine Prüfung schwierig. Da würde ich den Code aber auch schlicht aufteilen:
a) Prüfen der Befehle -> da kann dann auch ein "exit " gefunden werden.
b) Jetzt erst kommt der Split der Argumente und das nicht auf die Eingabe sondern bezogen auf die Eingabe ohne den Befehl und ohne den ersten Trenner.

Das ist aber auch ein Aufbau, der mir nicht gefällt. Was für Befehle aus mehreren Worten habt ihr denn? Denn jetzt spielt plötzlich die Reihenfolge eine Rolle: Wenn "exit" vor "exit " geprüft würde, dann wäre der Befehl wieder nur "exit". So einen Fall sollte es nicht geben wenn es vermeidbar wäre. Dann wäre der Stream auch prädestiniert für ein paralleles ausführen würde ich sagen.

Aber evtl. kannst Du ein paar Beispiele für Befehle mit 3 Wörtern geben oder die genauen Anforderungen?
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Ja, war vielleicht blöd ausgedrückt Aber mir ging es um eine aussagekräftigen Ausschnitt.

Die bereits gebrachten Beispiele haben mich bisher bestätigt, dass es doch eigentlich um einen Befehl geht und der Rest ist Parameter.

Der Befehl "delete" erwartet Parameter, die definieren, was gelöscht werden soll.
Der Befehl "list" erwartet einen Parameter, was aufgelistet werden soll.

Aber bei der geringen Anzahl an Beispielen ist es in meinen Augen noch nicht aussagekräftig.

Aber es wird schon deutlich: Die Befehle sind so nicht gut definiert. Angenommen der Spieler hat ein Inventar. Dann will man ja nicht einen Befehl "drop xyz" für jeden Gegenstand haben, oder? Da macht es doch mehr Sinn, ein Befehl drop zu haben. Und da wird dann ausgewertet: Gibt es das xyz Objekt? Wo befindet es sich und hat es die Aktion "drop". (Also ist es im Inventar und kann fallen gelassen werden? Oder steht es an einer Position im Raum, so dass es runter gestoßen werden kann? -> Bei einem Textadventure ist es nervig, wenn das richtige Wort gesucht werden muss. Was versteht er denn nun? Da lieber etwas mehr an Möglichkeiten einräumen!)
 
D

DagobertDuck

Bekanntes Mitglied
Wenn es generell ausgeschlossen sein soll, dann wäre es aus meiner Sicht einfacher lesbar, wenn man das als eigenen Check einbaut. Und das kannst Du dann ja schon komplett am Anfang prüfen, ehe alle anderen Prüfungen erfolgt sind.
Es soll allerdings dieselbe Fehlermeldung zurückgegeben werden, wie bei arguments.size() != command.getNumberOfArguments(). Daher macht es in meinen Augen da schon Sinn.
 
D

DagobertDuck

Bekanntes Mitglied
Hier sind mal ein paar Beispielbefehle inklusive Argumente.

Code:
add track (2147483647,0) -> (0,0)
add track (0,0) -> (-2147483648,0)
list tracks
create engine electrical T3 Marie 1 false true
add train 1 T3-Marie
put train 1 at (0,0) in direction 0,-1
put train 1 at (0,0) in direction -1,0
step 1000
delete train 1
add train 1 T3-Marie
put train 1 at (2147483637,0) in direction 1,0
step 10

Die Befehle (ohne Argumente) hierbei sind:
Code:
add track
list tracks
create engine
add train
put train
step
delete train
 
temi

temi

Top Contributor
Wobei man da schon sehen kann, dass der Befehl z.B. "add" lautet und das folgende bereits das erste Argument wie "train" oder "track" ist.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
F Median berechnen, Benutzereingabe Problem! Java Basics - Anfänger-Themen 14
S Problem bei Benutzereingabe Java Basics - Anfänger-Themen 9
J Allgemeines Problem mit Klassen Java Basics - Anfänger-Themen 2
U Problem mit dem initialisieren meines Strings in einer Schleife Java Basics - Anfänger-Themen 4
amgadalghabra algorithmisches Problem Java Basics - Anfänger-Themen 19
J Traveling Salesman Problem [Arrays] Java Basics - Anfänger-Themen 9
R ArrayList Problem Java Basics - Anfänger-Themen 6
InfinityDE Problem mit Datenübergabe an Konstruktor Java Basics - Anfänger-Themen 7
C RegEx Problem Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Anfänger TicTacToe, Problem bei Gewinnoption, sowohl Unentschieden Java Basics - Anfänger-Themen 8
E Taschenrechner GUI Problem mit Fehlerhandling Java Basics - Anfänger-Themen 6
M Input/Output Fallunterscheidung Problem Java Basics - Anfänger-Themen 17
P Problem beim Überschreiben einer vererbten Methode Java Basics - Anfänger-Themen 4
M Problem bei Ausgabe Java Basics - Anfänger-Themen 7
S Java Array Problem... Java Basics - Anfänger-Themen 2
G Problem bei der Ausgabe einer Main Claase Java Basics - Anfänger-Themen 7
F Problem mit KeyListener in kombination mit dem ActionListener Java Basics - Anfänger-Themen 4
L Subset sum problem mit Backtracking Java Basics - Anfänger-Themen 18
N Problem mit Scanner Java Basics - Anfänger-Themen 2
J Klassen Problem Java Basics - Anfänger-Themen 8
A Out.format problem. Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Problem bei der Programmierung eines Tannenbaums Java Basics - Anfänger-Themen 9
A Array problem Java Basics - Anfänger-Themen 16
2 Taschenrechner mit GUI Problem bei der Berechnung Java Basics - Anfänger-Themen 8
W Remote Method Invocation RMI - Problem Java Basics - Anfänger-Themen 0
I Ich habe ein Problem Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Problem bei returnen eines Wertes Java Basics - Anfänger-Themen 6
M Regex Erstellung Problem Java Basics - Anfänger-Themen 2
M (Sehr großes Problem) Listen als static in anderen Klassen verwendet Java Basics - Anfänger-Themen 12
F Habe ein problem mit dem ActionListener Java Basics - Anfänger-Themen 3
C Regex-Problem Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Problem beim vergleich von zwei Integer Java Basics - Anfänger-Themen 3
M Problem in der Modellierung Java Basics - Anfänger-Themen 20
W Wo ist das URL-Problem ? Java Basics - Anfänger-Themen 1
S Generics-Problem: Class, Class<?>, Class<Object> Java Basics - Anfänger-Themen 4
D FileWriter / FileReader Problem Java Basics - Anfänger-Themen 10
G Problem beim Speichern von Objekten in einer Datei Java Basics - Anfänger-Themen 7
S Compiler-Fehler Exception in thread "main" java.lang.Error: Unresolved compilation problem: Java Basics - Anfänger-Themen 6
J Problem mit Array: 2 Klassen Java Basics - Anfänger-Themen 2
S Collections funktionale Listen (ListNode<E>) review und problem beim clone Java Basics - Anfänger-Themen 0
W OOP Vererbung und Problem bei Zählschleife in einer Methode Java Basics - Anfänger-Themen 10
C Problem mit If Else If und Überprüfung eines Counters Java Basics - Anfänger-Themen 3
F Problem mit Listen Java Basics - Anfänger-Themen 5
I wieder mit einer Umwandelung habe ich Problem (diesmal von char Array zu char) Java Basics - Anfänger-Themen 1
J Problem bei Umrechnung von Hex in Bin Java Basics - Anfänger-Themen 4
W Problem bei Programmierung von Monte-Carlo-Integration Java Basics - Anfänger-Themen 12
C Java Methoden "Parameter" Problem Java Basics - Anfänger-Themen 16
T Bruchrechner Problem Java Basics - Anfänger-Themen 16
M Problem mit meinem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 6
pkm Problem mit der JSP-Syntax Java Basics - Anfänger-Themen 2
J Rückgabe-Problem Java Basics - Anfänger-Themen 10
D Problem mit der Serialisierung Java Basics - Anfänger-Themen 31
W Problem mit dem Wert von boolean-Variable Java Basics - Anfänger-Themen 3
W Problem mit Konsolenausgabe bei StringTokenizer Java Basics - Anfänger-Themen 2
O Verständniss Problem bei abstract class Java Basics - Anfänger-Themen 7
K Java Problem mit Übergabe von argumenten Java Basics - Anfänger-Themen 3
J "travelling salesman problem" mit Java Editor Java Basics - Anfänger-Themen 17
M Problem mit ArrayList Java Basics - Anfänger-Themen 32
B Array Problem Java Basics - Anfänger-Themen 3
O Problem mit SOAP / javax.xml importieren Java Basics - Anfänger-Themen 7
V Variablen Problem mit Matheaufgabe / int first = mScanner.nextInt(); Java Basics - Anfänger-Themen 5
X Problem mit Arraylist in Arraylist Java Basics - Anfänger-Themen 2
cpt.Tomato Scanner problem mit Passwort Login Java Basics - Anfänger-Themen 3
F Switch Case Problem mit Regex lösen? Java Basics - Anfänger-Themen 6
CT9288 Mini Anfänger-Problem mit loops, statements und ; Java Basics - Anfänger-Themen 4
C Two-Center Problem in Java Java Basics - Anfänger-Themen 0
H regex-Problem Java Basics - Anfänger-Themen 2
J Problem bei seriellem Start von Threads Java Basics - Anfänger-Themen 11
E Weg-Suche-Problem rekursiv Java Basics - Anfänger-Themen 12
C Problem: PC ohne Internet und keine Möglichkeit Programme zu laden Java Basics - Anfänger-Themen 5
E Problem mit static Methode Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Problem bei Aufgabe "Geldstückelung" Java Basics - Anfänger-Themen 5
P Problem bei Java-Aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 12
T Rückgabewert Problem Java Basics - Anfänger-Themen 2
O Problem gleiche Zahlen Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Methoden Problem beim Speichern von Variablen Java Basics - Anfänger-Themen 1
W Problem bei JUnit Test Aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 15
D Break Sprungmarken Problem einer While True in While True Java Basics - Anfänger-Themen 6
J "Tetris" - Problem bei der Grafik Java Basics - Anfänger-Themen 5
L Klassen NFC Reader und JavaFx Problem -> threads? Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Hamster Simulator Problem Java Basics - Anfänger-Themen 2
S CSV auslesen UTF-8 Problem Java Basics - Anfänger-Themen 7
F Problem beim entfernen von mehreren Listenelementen auf einmal (Programmierung des Spiels Arschloch) Java Basics - Anfänger-Themen 1
felix92 eclipse Problem Java Basics - Anfänger-Themen 12
J unzip Problem Java Basics - Anfänger-Themen 5
J Pizza und Pasta Problem.. Java Basics - Anfänger-Themen 19
F Problem mit der Aufgabe(Array) Java Basics - Anfänger-Themen 21
X Erste Schritte Problem mit scanner Java Basics - Anfänger-Themen 2
J GUI-Problem Java Basics - Anfänger-Themen 4
C Problem mit der Aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 3
L Problem mit Android ListView Java Basics - Anfänger-Themen 2
J String Problem kann das einer erklären Java Basics - Anfänger-Themen 13
R Schaltjahr problem Java Basics - Anfänger-Themen 10
S Doppel For Schleife mit Arrays - Problem bei der Ausgabe Java Basics - Anfänger-Themen 4
R Problem mit Code Java Basics - Anfänger-Themen 3
scitex Problem mit JFormattedTextField Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Problem mit Installation von JRE Java Basics - Anfänger-Themen 2
_0815_ Problem mit dem Automatischen eintragen in Textdateien Java Basics - Anfänger-Themen 1
L PROBLEM! "Bug" bei Konto-Projekt! Java Basics - Anfänger-Themen 7
H boolean Array Problem Java Basics - Anfänger-Themen 7

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben