Arrays

Hallo!

Ich bin gerade dabei mir die Java-Programmierung mit Büchern, Foren-Suche, ... zu erlernen. Ich möchte eine "Lagerverwaltungssoftware" so nach und nach als Übungsprogramm programmieren. Diese soll unter anderem die Artikelbezeichnung, die Artikelnummer, die Anzahl, den Einzelpreis, Anlieferungsdatum, Ablaufdatum,... beinhalten. Ich möchte, dass diese Artikel in einer Mysql-Datenbank abgespeichert werden. Wenn ich den selben Artikel erneut eingebe, soll in der Datenbank zuerst gesucht werden, ob dieser Artikel bereits vorhanden ist. Wenn es diesen Artikel bereits gibt, soll die neue "Bestellung" zur Artikelanzahl addiert werden.

Meine eigentliche Frage ist nun, ob hier ein Array möglich ist? Soviel ich bereits gelernt habe, kann ein Array immer nur vom gleichen Typ sein. Wie kann ich hier vorgehen, um die Werte der unterschiedlichen Typen zu erhalten?
Ich bin noch immer beim Erlernen des Basiswissens, doch ich möchte die Arrays besser verstehen.

Danke für heure Hilfe?
 
Moin,

schau mal hier, die Seite erklärt es ganz gut!

Mir ist nicht wirklich klar, wo Dein Problem liegt bzw. was das Ganze mit Arrays zu tun hat!
Hast Du eine Klasse "Artikel" (oder so ähnlich)?
Die könnte dann Attribute haben, die Du aus der DB lesen und füllen könntest!

Aber ohne relevanten Code ist das nur schwer zu beurteilen ...

VG Klaus
 
Hallo!

Ich habe leider noch keinen Code, da ich derzeit noch im Überlegen bin, wie ich die Programmierung angehen werde. Daher war meine Frage, ob ich hierbei überhaupt Arrays benötige. Ich habe noch nicht so ganz verstanden, wann ich Arrays einzusetzen habe.

LG
Roland
 
Ich habe noch nicht so ganz verstanden, wann ich Arrays einzusetzen habe.
Arrays werden in erster Linie verwendet, um eine im Vorfeld idealerweise bekannte, feste Anzahl von Objekten gleichen Typs mit einer einzigen Variable darzustellen. Der Zugriff auf die einzelnen Objekte erfolgt dann über einen Index.

da ich derzeit noch im Überlegen bin, wie ich die Programmierung angehen werde
Ob Du Deine Objekte in einem Array hältst, ist ein Implementierungsdetail, das die betreffende Klasse geheim halten sollte. D. h. nur die Klasse, die das Array enthält, soll wissen, dass es sich um ein Array handelt. Nach Außen kapselst Du das Array über Zugriffsmethoden ab.
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben