Arrays in Funktion Kopieren und Bearbeiten

M

Mare232

Mitglied
Guten Morgen.
Ich möchte leere Arrays in einer Funktion Daten zuweisen.
Kleiner Beispielcode: (weis nicht wie ich den Code hier formatiere)
Java:
class MyArrayeditor{
   int[] leeresArray1;
   int[] leeresArray2;
   public MyArrayeditor(int[] vollesArray){
      copyandchange(vollesArray, leeresArray1);//<--Funktioniert wunderbar
      copyandchange(leeresArray1, leeresArray2);//<-- Funktioniert nicht. NullPointerExeption grund hierfür ist der input.length aufruf
   }

   public void copyandchange(int[] input, int[] output){
      int[] internArray = new int[input.lenght];
      ...Bearbeitung der Daten...
      output = internArray.copy()
  }
}
Leider bekomme Ich beim zweiten aufruf meine copy Funktion eine NullPointerExeption.
Wo ist mein Denkfehler?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Mare232

Mitglied
Ahh jetz weis ich wies mim Code geht :D
Hier die Originalfunktion


Code:
    private void apply_kernel (int[] input, int[]output, int[]filter) {
        
        int filter_radius = (filter.length-1)/2;
        System.out.println(filter_radius);
        System.out.println(input.length);
        int[] intern = new int[input.length-2*filter_radius];
        //Druchläuft X Coordianten
        for(int x = filter_radius; x<input.length-filter_radius;x++) {
            //Druchläuft Filter
            int filtersumme = 0;
            int filtergroesse = 0;
            for(int i = 0;i< filter.length;i++) {
                int produkt = input[x-filter_radius+i]*filter[i];
                filtersumme= filtersumme+produkt;
                filtergroesse = filtergroesse + filter[i];       
            }
            //Bei Ableitungsfiltern ist das ergebnis 0, jedoch kann nicht durch 0 geteilt werden
            if(filtergroesse == 0) {
                filtergroesse =1;
            }
            filtersumme = filtersumme/filtergroesse;
            intern[x-filter_radius]=filtersumme;
            
        }
        output=intern.clone();
    }
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Also das dürfte weiterhin nicht funktionieren.
In Java sind alle Aufrufe reine "Value" Aufrufe. Eine Zuweisung zu einem Parameter wird außerhalb nicht mitbekommen.

Also schnell ein übersichtlicher, kleiner Test:
Java:
public class Test {
  public static void arrayTest(int[] output) {
    output = new int[10];
    System.out.println("Länge in Methode: " + output.length);
  }

  public static void main(String[] args) {
    int[] output = new int[5];
    System.out.println("Länge vor Aufruf: " + output.length);
    arrayTest(output);
    System.out.println("Länge nach Aufruf: " + output.length);
  }
}

Ausgabe ist natürlich:
Länge vor Aufruf: 5
Länge in Methode: 10
Länge nach Aufruf: 5

Daher mein Tipp: mach immer alle Parameter final - dann rennst Du nicht in so ein Problem:
Code:
public static void arrayTest(final int[] output) {
Und schon kommt beim Übersetzen ein Fehler:

Test.java:3: error: final parameter output may not be assigned
output = new int[10];
^
1 error

Was natürlich geht, ist die Zuweisung von Werten in das Array. Also wenn Du das output Array schon vorher erzeugt hast, dann könntest Du da Elemente rein kopieren. Das liegt daran, dass da kein Array an sich übergeben wird, sondern eine Referenz. Also sozusagen ein Zettel, auf dem steht, wo die Wert zu finden sind. Also z.B. bildlich gesprochen: Wo sind die Kartons? Dann kannst Du die Kartons befüllen und alles ist ok. Aber neue Kartons erstellen und dann den Ort der Kartons auf dem Zettel zu verändern, bringt nichts, denn bei Methodenaufruf wird der Zettel geschrieben und dann am Ende weggeworfen.

Somit ist dein output=intern.clone(); ohne jede Wirkung.
 
Flown

Flown

Administrator
Mitarbeiter
private void apply_kernel (int[] input, int[]output, int[]filter) {
In dem Falle weil Java ja "Call-by-value" ist solltest du den Output zurück liefern: private int[] apply_kernel(int[] input, int[] filter) { ... }

Oder eben gleich in das output Array schreiben und gleich mit der richtigen Größe (input.length-2*filter_radius) initialisieren.
 
M

Mare232

Mitglied
In dem Falle weil Java ja "Call-by-value" ist solltest du den Output zurück liefern: private int[] apply_kernel(int[] input, int[] filter) { ... }

Oder eben gleich in das output Array schreiben und gleich mit der richtigen Größe (input.length-2*filter_radius) initialisieren.


Danke, habs jetzt mit return int[]. Klappt super. Merci
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
F Arrays: Mathematische Funktion Java Basics - Anfänger-Themen 19
S zweidimensionale char arrays Java Basics - Anfänger-Themen 14
J Methoden Mehrdimensionale Arrays übereinander legen Java Basics - Anfänger-Themen 5
D Verwirrung bei Streams aus primitiven Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 2
P Arrays mit verschiedenen Längen miteinander dividieren. Java Basics - Anfänger-Themen 1
P Wie kann ich die Zahlen dieses Arrays dividieren? Java Basics - Anfänger-Themen 2
N 2D Arrays jedes xy vergleichen Java Basics - Anfänger-Themen 7
J Traveling Salesman Problem [Arrays] Java Basics - Anfänger-Themen 9
M Arrays mit mehreren Werten über JOptionPane initialisieren Java Basics - Anfänger-Themen 12
Kawastori Größe eines Arrays bestimmen Java Basics - Anfänger-Themen 13
Zeppi Arrays[i] Java Basics - Anfänger-Themen 7
Lena_2611 Vergleich von Array1 Index mit Array2 Wert und erzeugen eines neues Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 8
J B-Sprache mit Arrays ausführen Java Basics - Anfänger-Themen 18
A Teilarrays eines 2D-Arrays sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 4
C Arrays - deklarieren, initialisieren? Ist das ein Objekt? Java Basics - Anfänger-Themen 3
K Sudoku mit 2D Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 19
T Vertikales Histogramm mit Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 3
JD_1998 Arrays einlesen, zwischenspeichern und wieder ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 8
Z Kein überprüfen des gesamten Arrays möglich.(Viergewinnt Spiel) Java Basics - Anfänger-Themen 6
mihe7 Von Datentypen und (mehrdimensionalen) Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 4
A Teilen eines Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 5
DorFey Sortieren eines mehrdimensionalen Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 8
N Probleme beim printen von Arrays durch for Schleife Java Basics - Anfänger-Themen 3
L If und else bei 2 Dimensionalen Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 8
1 Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 7
M Rückgabe eines Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 10
L Addition von Arrays über die Parameterliste Java Basics - Anfänger-Themen 11
Z Erste Schritte Indexe innerhalb eines Arrays zusammensählen Java Basics - Anfänger-Themen 14
N Länge eines Arrays in einem Objekt testen Java Basics - Anfänger-Themen 51
S Übergabe von Arrays an Methoden Java Basics - Anfänger-Themen 20
D Collections Arrays in ArrayList abspeichern Java Basics - Anfänger-Themen 6
A Freie Stelle eines Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 17
H Ein gegebenes Int Array zu Zwei Arrays zurück geben Java Basics - Anfänger-Themen 6
J 2D Arrays summieren Java Basics - Anfänger-Themen 21
J zwei String Arrays miteinander vergleichen Java Basics - Anfänger-Themen 18
A Java.util.Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 15
T Methodenverknüpfung mit Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 4
R Zugriff auf den Index eines Arrays, welches ein Objekt ist. Java Basics - Anfänger-Themen 4
F Eine Zahl mit Arrays vergleichen Java Basics - Anfänger-Themen 7
A 2d Arrays aus txt.file einlesen Java Basics - Anfänger-Themen 16
B Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 4
P Arrays "automatisch" erstellen lassen Java Basics - Anfänger-Themen 12
B Nur eine bestimmte Anzahl an Arrays ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 9
H Gemeinsame Schnittmenge zweier Arrays ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 12
H Größte Duplikat (Größte Doppelte Wert) eines Arrays ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 9
A Summe des Arrays pd mit alternativer Schleife Java Basics - Anfänger-Themen 2
S Elemente eines Arrays bei Ausgabe auslassen Java Basics - Anfänger-Themen 2
M Verständnisproblem der Rekursion bei Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 8
F Mehrdimensionale Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 12
W Erste Schritte Arrays befüllen und ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 11
J Inhalte von zwei Arrays vertauschen?! Java Basics - Anfänger-Themen 6
Curtis_MC Erzeugung mehrdimensionaler Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 2
O zwei Arrays nach Werten durchsuchen und zusammenfügen Java Basics - Anfänger-Themen 3
F Arbeiten mit Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Wert des Arrays unter Bedingungen ändern Java Basics - Anfänger-Themen 1
M Werte des Arrays addieren Java Basics - Anfänger-Themen 5
L Zufällige Übereinstimmungen in 2 Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Arrays kombinieren (länge eines Arrays kann 0 sein) Java Basics - Anfänger-Themen 6
A Alle true Werte eines boolean Arrays herausfiltern Java Basics - Anfänger-Themen 19
iman Variablen Dynamik Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 9
R Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 4
A Methoden Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 20
D Unterschied == und equals in Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 2
V Schleife für das Einlesen von Werten für int Variablen, die Bestandteil von Arrays sein sollen Java Basics - Anfänger-Themen 16
V Probleme mit Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 8
S Arrays erstellen Java Basics - Anfänger-Themen 6
D Ergebnisse in Arrays ausgeben? Java Basics - Anfänger-Themen 11
M Die Inhalte eines Arrays mit der Methode Arrays.toString ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 4
R Weitergabe von Arrays aus Methoden in andere Klasse Java Basics - Anfänger-Themen 5
scratchy1 vollständige und unvollständige Arrays ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 11
L Tiefe Kopie einer Zeile eines zweidimensionalen Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 1
L Dynamische Anzahl an Arrays mit verschiedenen Namen erzeugen Java Basics - Anfänger-Themen 6
L Addition von 1 bis n, in Arrays umstellen Java Basics - Anfänger-Themen 15
M Deklarieren und Initialisieren von Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 3
O Arrays sortieren in einer Methode Java Basics - Anfänger-Themen 2
E Mehrere Arrays addieren mit Übertrag Java Basics - Anfänger-Themen 13
B Frage zu Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 3
O Unterschied Arrays, Listen, Mengen Java Basics - Anfänger-Themen 24
F Arrays im Konstruktor Java Basics - Anfänger-Themen 5
E Methoden 2 Arrays sortieren (MergeSort) Java Basics - Anfänger-Themen 3
R 2D Arrays mit vorgegebenem Muster Java Basics - Anfänger-Themen 2
R Auf eine Stelle [i] des Arrays zugreifen Java Basics - Anfänger-Themen 7
M Methoden Arrays.deepequals() funktioniert nicht Java Basics - Anfänger-Themen 2
O Länge eines Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 6
X Arrays untereinander schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 4
F Arrays Duplizieren Java Basics - Anfänger-Themen 14
J Erste Schritte Arrays ineinander Verschachteln Java Basics - Anfänger-Themen 6
UnknownInnocent Variablen Teile eines Arrays zufällig sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 7
E Arrays nach best Muster füllen Java Basics - Anfänger-Themen 4
L Bestimmte Werte eines Arrays ausgeben. Java Basics - Anfänger-Themen 3
P JButton -Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 4
Kornblume Nulltyp eines Arrays von Objekten? Java Basics - Anfänger-Themen 10
S Doppel For Schleife mit Arrays - Problem bei der Ausgabe Java Basics - Anfänger-Themen 4
I Scanner und Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 2
I Probleme mit 2 dimensionale Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Best Practice Undefinierte länge bei arrays Java Basics - Anfänger-Themen 4
I bestimmten Wert eines Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 23
J Funktionsaufrufe Multiplikation von Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 3
M Arrays auf Konsole formatiert ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 7
Z Ersten Buchstaben eines Elements eines String-Arrays auslesen Java Basics - Anfänger-Themen 5

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben