Palindromtest mit Angabe WO der Fehler ist

Hey Leute,

ich bins schon wieder.

Die Aufgabe lautet:

Schreiben Sie ein Programm, welches für den per Kommandozeilenparameter übergebenen String überprüft, ob es sich um ein Palindrom handelt (Groß- und Kleinschreibung soll dabei ignoriert werden) oder nicht.
  • Falls es sich um ein Palindrom handelt, soll nur true ausgegeben werden.
  • Falls es sich nicht um ein Palindrom handelt, soll false und in der nächsten Zeile die Position des ersten Zeichens, zu welchen es keine Übereinstimmung gibt, ausgegeben werden.
Der String besteht aus beliebigen Zeichen, wobei Leerzeichen bezüglich dem Test auf Plaindrom ignoriert werden müssen (aber als Zeichen bezüglich der Positionsbestimmung mitzählen).
Den Ersten Teil der Aufgabe habe ich soweit erstmal gelöst, allerdings glaube ich nicht, dass meine Methode zum 2. Teil der Aufgabe, mit der Angabe zur Position des Falschen Chars passt. Dahingehend fehlt mir auch noch die Einsicht wie ich das Ausgeben soll.

Hier erstmal mein Code:

Java:
import java.util.Scanner;
public class Palindrom {
    public static void main(String args[]) {
        Scanner in = new Scanner(System.in);
        String text = in.nextLine();
        String textV = text.replaceAll(" ", "").toLowerCase();
        String reverse = new StringBuilder(textV).reverse().toString();
        System.out.println(reverse.contentEquals(textV));
    }
}
Ich denke ich müsste hier mit einem Char Array arbeiten, liest man ja auch aus der Aufgabe, dass einzelne Zeichen verglichen werden sollen. Mach ich das mit einer For-Schleif? Aber wie gebe ich den Wert aus, an dem der "Fehler" bei einer Eingabe, die kein Palindrom ist, liegt?

Danke schon mal und entschuldigt, dass ich hier immer meine Übungsaufgaben bespreche, aber das hilft mir wirklich die Materie zu verstehen :rolleyes::)

Liebe Grüße
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben