Meinung zum Dijkstra Algorithmus

Diskutiere Meinung zum Dijkstra Algorithmus im Java Basics - Anfänger-Themen Bereich.
U

unwissend123098

Hallo,

Ich versuche alle Algorithmen für das Pathfinding durchzugehen.
Dabei wäre meine Frage, was ihr am Dijkstra Algorithmus kritisieren bzw. loben würdet und wie man den Algorithmus evtl verbessern könnte.

Ich finde, dass der Dijkstra Algorithmus zu viele unnötige Schritte hat und alles sich dadurch in die Länge zieht.

Danke im Voraus für eure Meinungen!
 
L

LimDul

Hm deine Aussage ist irgendwie in der Form ziemlich sinnlos. Was ist denn sinnlos, was zieht sich dadurch in die Länge? geht es überhaupt schneller?

Weil deine Aussage kannst du so bei jedem Algorithmus bringen, das ist eine Pauschal Aussage ohne Substanz,
 
U

unwissend123098

Hm deine Aussage ist irgendwie in der Form ziemlich sinnlos. Was ist denn sinnlos, was zieht sich dadurch in die Länge? geht es überhaupt schneller?

Weil deine Aussage kannst du so bei jedem Algorithmus bringen, das ist eine Pauschal Aussage ohne Substanz,
Ich meine damit, dass ich es unnötig finde, dass jeder Knoten durchgegangen wird und nicht nur die nötigen betrachtet werden.

Wie siehst du aber den Dijkstra Algorithmus?
 
M

Meniskusschaden

Ich meine damit, dass ich es unnötig finde, dass jeder Knoten durchgegangen wird und nicht nur die nötigen betrachtet werden.
In der Variante "kürzester Weg zwischen Startknoten und einem gegeben Zielknoten" werden doch auch nur die "nötigen" Knoten betrachtet. Und in der Variante "kürzeste Wege zwischen Startknoten und allen anderen Knoten" werden zwar alle Knoten betrachtet, die sind dann aber auch nötig. Nur wenn man ein Problem der Variante 1 mit einem Algorithmus der Variante 2 berechnet, besucht man unnötig viele Knoten. Das kann man aber kaum dem Algorithmus anlasten, sondern demjenigen, der ihn auswählt.
 
L

LimDul

Worauf die Frage vermutlich abzielt, was sind den Grenzen des Algorithmus? Womit kann er z.B. nicht umgehen. Was gibt es anderen Alternativen (Beispiel A*) was machen die anders, warum sind die unter Umständen besser? Nur hat hier vermutlich kaum einer Lust die Uni-Hausaufgaben für dich zu erledigen :)
 
U

unwissend123098

Worauf die Frage vermutlich abzielt, was sind den Grenzen des Algorithmus? Womit kann er z.B. nicht umgehen. Was gibt es anderen Alternativen (Beispiel A*) was machen die anders, warum sind die unter Umständen besser? Nur hat hier vermutlich kaum einer Lust die Uni-Hausaufgaben für dich zu erledigen :)
Du hast es in den Worten zusammengefasst, die mir gefehlt haben.

Und zu deiner Vermutung: Leider bin ich noch kein Student, da ich noch in der 8. Klasse bin und aufgrund der langeweile angefangen habe, in Informatik reinzuschnuppern. Ich will es nach den Ferien auch als Wahlfach wählen.
Es wäre trotzdem nett ^^ wenn du mir die Grenzen des Algorithmus erklären könntest.
Als nächstes versuche ich dann den A* Algorithmus
 
Thema: 

Meinung zum Dijkstra Algorithmus

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben