Mathematische Aufgabe: Antwort entspricht nicht der Lösung

Bitte aktiviere JavaScript!
Hi Leute,

ich gehe gerade den Javavideokurs durch und bin beim 4.Block.

Übungsaufgabe NR-2:

Es sollen zwei Methoden gebaut werden. Ich habe die Codes mal beide eingefügt:

So sieht die Prozent-Klasse aus:


public class ProzentRechnung {

int richtGroesse;

public ProzentRechnung(int konszahl){

richtGroesse = konszahl;
}


public double wertZuProzent(int paramterzahl){

// System.out.print(paramterzahl + " entspricht " + (paramterzahl/zahl *100) + " von " + zahl );

return (paramterzahl / richtGroesse) * 100;

}

public double prozentZuWert(int prozent){

return (richtGroesse * prozent) / 100.;

}

}




So sieht die main-Klasse aus:

ProzentRechnung pr = new ProzentRechnung(500);


System.out.println(pr.wertZuProzent(1000));
System.out.println(pr.wertZuProzent(23));
System.out.println(pr.prozentZuWert(50));
System.out.println(pr.prozentZuWert(1));



Die Ausgabe soll so lauten:

200.0 // 1000 entspricht 200% von 500
4.6 // 23 entspricht 4.6% von 500
250.0 // 50% von 500 sind 250
5.0 // 1% von 500 sind 5



Ich habe den Code exakt eins zu eins in Java nachgebaut. Doch der Wert 4.6 stimmt einfach nicht. Bei mir kommt 0.0 raus. Obwohl ich den Code eins zu eins aus der Lösung kopiert habe. Woran könnte das liegen?

Ich bedanke mich für eure Hilfe im Voraus!
 
A

Anzeige


Vielleicht hilft dir dieser Kurs hier weiter: (hier klicken)
Hallo,

die Lösung ist auch falsch. Da sowohl paramterzahl als auch richtGroesse vom Typ int sind, findet bei
Java:
paramterzahl / richtGroesse
eine Integer-Division statt, bei der alle Nachkommastellen weggelassen werden.
 
Hi,

danke euch beiden für die Beiträge! Wie müsste der Code also aussehen, damit eben 4.6 rauskommt?

Liebe Grüße
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben