• Wir präsentieren Dir heute ein Stellenangebot für einen Frontend-Entwickler Angular / Java in Braunschweig. Hier geht es zur Jobanzeige

Informatik Grundkurs (Haus-)Aufgabe

Helix19

Helix19

Mitglied
Heute bekamen wir einen Arbeitsauftrag und ich weiß nicht so wirlkich, wie ich anfangen soll. Es ist eine einfache Aufgabe, aber mir mangelt es an einigen Grundkenntnissen über das Programmieren mit Java. Die Aufgabe lautet:

"In einem Feld aus ganzen Zahlen soll eine Zahl gesucht und deren Index ausgegeben werden. Das Feld soll zunächst zufällig Zahlen von 0 bis 100 enthalten. Weiterhin soll das Feld sortiert werden können."

Mir fiel es in letzter Zeit sehr schwer in Informatik mitzuhalten (besonders wegen der aktuellen Situation) und meine Entwicklungsumgebung funktioniert auch nur mangelhaft, selbst nachdem ich die Kopie meines Lehrers nutzte. Jedenfalls habe ich ein paar Lücken und wäre sehr über ein wenig Hilfe dankbar und hoffe, dass ich diese Lücken so wieder schließen kann, da ich Informatik eigentlich sehr interessant finde.

Danke im Voraus.
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Also mein Ratschlag ist als erstes: Sieh zu, dass die Entwicklungsumgebung funktioniert.
Da zur Not einfach im Forum schreiben: Was nutzt du? Was hast Du gemacht? Was passiert? Was soll passieren?
Ich bin zuversichtlich, dass wir das hin kriegen!

Was die Aufgabe angeht:
Feld --> Wird hier ein Array meinen. (Kann auch anders dargestellt werden, aber man kann hier erst einmal mit einem Array anfangen.
ganze Zahlen -> Hier könnte man einfach auf int zurück greifen als Datentyp. Es gibt auch andere, aber so das nicht weiter spezifiziert wurde (zunächst 0 bis 100 - das deckt int ja ab...), wird int ausreichen.
Zufallszahlen -> Kannst Du Zufallszahlen von 0 bis 100 erzeugen? Das habt Ihr ggf. schon gehabt ...

Dann sind da jetzt mehrere Aufgaben:
- Zahl Suchen -> durch das Array gehen und nach der Zahl suchen - dann den index ausgeben ..
- Sortieren -> Sortieralgorithmus ist nicht vorgegeben, aber ihr habt evtl. schon erste Algorithmen gehabt ... ansonsten überlege Dir einmal, wie Du sortieren könntest....
 
Helix19

Helix19

Mitglied
Also mein Ratschlag ist als erstes: Sieh zu, dass die Entwicklungsumgebung funktioniert.
Da zur Not einfach im Forum schreiben: Was nutzt du? Was hast Du gemacht? Was passiert? Was soll passieren?
Ich bin zuversichtlich, dass wir das hin kriegen!

Was die Aufgabe angeht:
Feld --> Wird hier ein Array meinen. (Kann auch anders dargestellt werden, aber man kann hier erst einmal mit einem Array anfangen.
ganze Zahlen -> Hier könnte man einfach auf int zurück greifen als Datentyp. Es gibt auch andere, aber so das nicht weiter spezifiziert wurde (zunächst 0 bis 100 - das deckt int ja ab...), wird int ausreichen.
Zufallszahlen -> Kannst Du Zufallszahlen von 0 bis 100 erzeugen? Das habt Ihr ggf. schon gehabt ...

Dann sind da jetzt mehrere Aufgaben:
- Zahl Suchen -> durch das Array gehen und nach der Zahl suchen - dann den index ausgeben ..
- Sortieren -> Sortieralgorithmus ist nicht vorgegeben, aber ihr habt evtl. schon erste Algorithmen gehabt ... ansonsten überlege Dir einmal, wie Du sortieren könntest....
Also vom Grundaufbau verstehe ich das Konzept vom Array, den ganzen Zahlen (also Datentypen) und den Indizes. Zufallszahlen kann man mit Math.random erstellen. Als Sortiermethode würde ich den zwar ineffizienten, aber einfachen Bubble-sort Algorithmus nutzen. Mein Problem ist in erster Linie, wie ich das ganze eben aufschreiben soll...Die Reihenfolge, welche Variablen wann abgerufen werden müssen und vor alle wie man sie abruft und überschreibt usw.

Also ich würde wie folgt vorgehen, Kommentare kennzeichne ich mit ~~:

Public static int (~hier muss irgendwas hin, ich vermute ein Int, aber ich weiß nicht, was dessen Aufabe ist~) {

~Ich weiß nicht mehr genau was das bedeutet oder ob es überhaupt richtig ist, aber ich vermute mal das ist ein Array mit 100 Feldern~
int a = new int[100];
~Hier würde ich den maximalen Wert, der mit Math.random erreicht werden soll eintragen~
int grenze = 100;

~Ich denke das ist falsch, weil ich keinen Bezug zu int a herstelle, aber ich weiß nicht, wie ich das sinnvoll machen soll~
for (int i>=0; i++) {
~Und wie genau ich Math.random einbauen soll, verstehe ich gar nicht. Ich weiß, dass ich jetzt mit "(int) Math.random()*grenze;" Zahlen von 0 bis 100 bekomme, da Math.random eine Zahl von 0 bis 1 zufällig wählt und diese dann mit 100 multipliziert wird. 100 ist also das Maximum. Aber das reicht ja nicht, da fehlt noch was, aber ich weiß nicht was und warum~
}

}

Das ist jetzt erstmal der schwierige Teil für mich, den Bubble-sort habe ich ganz gut verstanden und über den müsste ich auch noch Aufzeichnungen haben. Allerdings habe ich absolut keine Ahnung, wie ich da jetzt eine bestimmte Zahl suchen kann. Vielleicht indem ich nach und nach die Felder auf Übereinstimmung prüfe, aber das wäre ja unheimlich ineffizient.
Ich möchte auch nicht zu viel eurer Zeit beanspruchen, ich vermute wenn ich mich genug einlesen und eingehend damit beschäftigen würde, könnte ich es auch alleine schaffen, aber ich habe leider viele Fächer und Informatik fällt irgendwie immer hinten runter.
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Ich würde Dir raten, das erst einmal in Worten zu beschreiben. Also fang an mit einer Liste von Dingen, die Du machen willst. Und dann wirst Du immer genauer. Am Ende solltest Du eine Beschreibung haben, die Du 1:1 in Java übersetzen kannst.

Und die Größe des Feldes wurde nicht benannt. Da kannst Du also irgendwas nehmen - auch die 100.
 
Helix19

Helix19

Mitglied
Ich würde Dir raten, das erst einmal in Worten zu beschreiben. Also fang an mit einer Liste von Dingen, die Du machen willst. Und dann wirst Du immer genauer. Am Ende solltest Du eine Beschreibung haben, die Du 1:1 in Java übersetzen kannst.

Und die Größe des Feldes wurde nicht benannt. Da kannst Du also irgendwas nehmen - auch die 100.
Das werde ich dann wohl erstmal versuchen...nicht mehr heute, weil ich da jetzt schon ein wenig dran sitze und noch 2 Hausarbeiten schreiben muss, aber die Tage sollte das möglich sein. Danke für die Hilfe!
 

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben