Jar File funktioniert nicht auf PC2, auf PC1 schon

GUI-Programmer

GUI-Programmer

Top Contributor
Hallo

Ich habe mit der, von mir eigentlich nichtmehr benutzten Entwicklerumgebung BlueJ (3.0.4) ein ausführbares Jar File erstellt. Auf meinen PC (Windows 7, 64 bit, mit jdk 1.7.0) öffnet sich das JFrame ohne Weiteres beim Doppelklicken auf die Datei, es funktioniert auch über die Konsole mit
Code:
javaw -jar "Dateinname.jar"
oder
Code:
java "Mainklassenname"
.

Nun zum eigentlichen Problem:
Die exakt selbe Datei funktioniert weder per Doppelklick noch über die Konsole auf meinen anderen PC (Windows XP, 32 bit, mit ebenfalls jdk 1.7.0)
Ich habe bereits mit
Code:
java -version
und
Code:
javac -version
überprüft, ob ich die Umgebungsvariablen richtig gesetzt habe, aber es passt.
Was ich vielleicht noch erwähnen sollte: Die Manifest-Datei stimmt natürlich auch, zudem sie ja auch von BlueJ erstellt wurde.
 
J

JohannisderKaeufer

Gast
Wie Nelson schon sagte:

HAHA:lol:

Wenn ich mal recherchiere:

http://www.java-forum.org/allgemeine-java-themen/121999-jdk-erweitern.html


Wenn ich davon ausgehen darf, dass du auf deinem Windows 7 Rechner dein JDK/JRE fachmännisch gepacht hast, dann hast du genau das Ergebnis wovor man dich in dem anderen Thread bewahren wollte.

Es werden dir einfach ein paar libs/jars auf deinem Windows XP Rechner fehlen, die du beim anderen Rechner im JDK/JRE direkt untergebracht hast.

Irgendwann muß man sich eben doch mit dem Thema classpath auseinandersetzen.
 
T

theuserbl

Bekanntes Mitglied
Auf meinen PC (Windows 7, 64 bit, mit jdk 1.7.0) öffnet sich das JFrame ohne Weiteres beim Doppelklicken auf die Datei, es funktioniert auch über die Konsole [...]
Die exakt selbe Datei funktioniert weder per Doppelklick noch über die Konsole auf meinen anderen PC (Windows XP, 32 bit, mit ebenfalls jdk 1.7.0)

Wie Volvagia schon schrieb, wäre es interessant zu erfahren, welche Fehlermeldungen das Programm ausgibt.
Oder zumindest den Quellcode oder Teile davon veröffentlichen oder das Binary oder ein aufs Wesentliceh verkürztes Binaray bei dem das von Dir beschriebene auftritt.
Man muß das was Du berichtest, ja schließlich irgendwie nachvollziehen oder reproduzieren können.

Man kann ja auch nicht schreiben
"Ich habe ein Problem mit meinem Computer. Was muß ich tun, damit alles wieder normal läuft?"
und dann erwarten, daß einem problemlösend geholfen wird.



Wie Nelson schon sagte:

HAHA:lol:

Wenn ich mal recherchiere:

http://www.java-forum.org/allgemeine-java-themen/121999-jdk-erweitern.html


Wenn ich davon ausgehen darf, dass du auf deinem Windows 7 Rechner dein JDK/JRE fachmännisch gepacht hast, dann hast du genau das Ergebnis wovor man dich in dem anderen Thread bewahren wollte.

Na, also so blöd kann man ja kaum sein, oder?
Ich hatte früher selber oftmals ins ext-Verzeichnis jar-Dateien kopiert. Aber die Jars sind dort ja sehr übersichtlich aufgeführt und man weiß ja welche von einem selber stammen.

Es ist wesentlich praktischer sie während der Entwicklung (wenn man nur mit Javac programmiert ohne IDE) nicht immer mit der Option "-classpath" oder einer Umgebungsvariablen immer wieder von neuem fürs Kompilieren und Ausführen einbinden zu müssen.
Übrigens stürzt bei mir unter OpenSuSE 11.4 Eclipse ab, weshalb ich entsprechend wenig von solchen Speicherfressern wie Eclipse und NetBeans halte.

Standardmäßig sind im JDK 6 im ext-Verzeichnis die Datien dnsns.jar, localedata.jar, meta-index, sunjce_provider.jar, sunmscapi.jar und sunpkcs11.jar. Im JDK 7 sind es noch zusätzlich sunec.jar und zipfs.jar. Alle anderen Dateinen sind wenn von einem selbst hinzugefügt worden.

Grüße
theuserbl
 
GUI-Programmer

GUI-Programmer

Top Contributor
Ok, große Entschuldigung!!!
Hatte wegen zeitmangels die Fehlermeldung komplett vergessen!!!

Fehlermeldung: Failed to load Main-Class manifest attribute... (bei dem XP PC)

Finde ich sehr komisch, da die Manifest-Datei eigentlich ja richtig sein muss, da der jar-File ja auf meinen Win7 PC läuft!


Und übrigens JohannisderKaeufer: Das Thema JDK erweitern hat sich dank den guten Ratschlägen erledigt, d.h.: JDK erweitern = Fail !!! :toll:
 
Zuletzt bearbeitet:
GUI-Programmer

GUI-Programmer

Top Contributor
Falls du wissen wolltest, was in der Manifest-Datei steht:
Manifest-Version: 1.0
Class-Path:
Main-Class: Package_1.Darstellung_Frame
 
K

Kevin94

Top Contributor
Kann es sein, dass du die Pathvariable auf deinem XP Rechner noch nicht so umgestellt hast, dass sie auf dein jdk1.7.0 zeigt, sondern noch auf die 1.6 version?
 
GUI-Programmer

GUI-Programmer

Top Contributor
Also bei den Aufruf von
Code:
javac -version
wird auch 1.7.0 angezeigt. Jedoch bei
Code:
java -version
wird noch die ältere 1.6.irgendwas angezeigt. Vielleicht ist das ja das ganze Problem.
Dennoch habe ich die Umgebungsvariablen beide richtig eingefügt:
C:\Program Files\Java\jdk1.7.0\bin;C:\Program Files\Java\jre7\bin bei dem PC bei dems nicht funktioniert, der XP
c:\Program Files (x86)\Java\jdk1.7.0\bin;c:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin bei dems funktioniert, der Win7

Ach ja, beim Win7 PC wird auch die Version 1.7.0 bei den Aufruf von
Code:
java -version
angezeigt!
 
T

TheRealSpikee

Gast
1) es reicht wenn du das JDK angibst ... die zusätzliche angabe des JRE kann rausfliegen
2) an welcher stelle im PATH steht das JDK ? vor oder nach %SystemDrive%\Windows ? falls dahinter : dann ist auf deinem system i-wie noch v1.6 aktuell und dein system hat das umstellen auf v7 nich mitbekommen ... > einfach mal alles was mit JAVA zu tun vom rechner schmeißen ...
 
GUI-Programmer

GUI-Programmer

Top Contributor
TheRealSpikee
1) es reicht wenn du das JDK angibst ... die zusätzliche angabe des JRE kann rausfliegen
Eben nicht!!!

Genau daran hat es gelegen!!! Problem gelöst!!!
Ich war sogar selbst daran schuld, da ich die neue Version nicht installiert hatte, sondern lediglich das neu jdk und jre in den entsprechenden Ordner kopiert habe! Danach habe ich zwar noch die Path-Variable richtig gestellt, allerdings kommt es auch auf die CLASSPATH-Variable an. Diese hat nämlich noch auf die alte 6er Version des jre gezeigt!
Meine Lösung war ganz einfach: Beides löschen (jre7 und jdk1.7.0), danach die Installation ausführen!! Dann natürlich noch in der Path-Variable das jdk1.7.0 wieder einbringen und es funktionierte.
Code:
java -version
und
Code:
javac -version
liefert die Version 7.

Vielleicht hätte es alternativ auch genügt die CLASSPATH-Variable richtig einzustellen, sodass sie auf ...\jre7\...\... zeigt.

Trozdem danke für eure Hilfe :)
 
T

TheRealSpikee

Gast
zu 1)
Warum reicht es bei dir nicht wenn nur das JDK drin steht ? Mal so als Tipp : im jdk/bin - Ordner ist das komplette JRE ebenfalls enthalten , sowie im unter-ordner jdk/jre/bin ...
Du hast also wenn du das JDK installierst das JRE 3 mal drauf : jdk/bin , jdk/jre/bin und jre/bin.

zum ClassPath)
Du hast nicht ernsthaft deinen CP explizit auf das JDK gelegt oder ? Mal davon abgesehen das das JDK/JRE weis wo seine Klassen liegen werden diese meist dynamisch als extensions geladen und der CP wird damit eh ignoriert. Also hat das JDK / JRE im CP nichts zu suchen *woher hast du diesen schwachsinn ?*

zum "nicht Installiert")

Ähm ... FAIL ? ... Nein ernsthaft : FAIL ??? ... Wenn du schon unter Windows bist weis ich erlich gesagt nicht mal wo du eine gelinkte Variante vom JDK her hast. Sowas gibt es nur für Unix. Und einfach Software von einem Rechner auf einen Anderen ziehen ... nun das sowas nicht geht wissen wir spätestens seit dem BlueScreen bei der Vorstellung von Win98.
 
T

theuserbl

Bekanntes Mitglied
zu 1)
Warum reicht es bei dir nicht wenn nur das JDK drin steht ? Mal so als Tipp : im jdk/bin - Ordner ist das komplette JRE ebenfalls enthalten , sowie im unter-ordner jdk/jre/bin ...

Ich denke mal es liegt dadran, daß bei einer Installation des JRE unter Windows die Dateien C:\Windows\system32\java.exe , C:\Windows\system32\javaw.exe und C:\Windows\system32\javaws.exe erstellt werden. Bei der Installation eines JDK geschieht es glaube ich nicht.
Bin mir aber nicht ganz sicher, da ich nun nicht extra zu Testzwecken das Betriebssystem wechseln und Java neu installieren will.

Auf jeden Fall existiert daher selbst bei der Installation des JDKs bloß "java" als automatisch gefundener Befehl. Der Compiler JavaC muß explizit mit Pfad ( "C:\Programme\Java\jdkxxxx\bin\javac.exe Programm.java" ) aufegrufen werden oder aber man setzt die PATH-Umgebungsvariabe im System ( "set PATH=%PATH%;C:\Programme\Java\jdkxxxx\bin" ). Wobei es auch noch über das Konfigurationsmenü von Windows möglich ist, die Umgebungsvariable dauerhaft zu setzen. Aber da müßte ich erst nachgucken.Ändert sich auch bei jeder Windows-Version wie es geht. Mit AUTOEXEC.BAT aus DOS-Zeiten ist ja längst nichts mehr. Und unter Linux wäre es u.a. ~./.bashrc


Du hast also wenn du das JDK installierst das JRE 3 mal drauf : jdk/bin , jdk/jre/bin und jre/bin.

Zumindest in jdk/jre/lib sind nötige Dateien, die es in jdk/lib nicht gibt.


Grüße
theuserbl
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
H File.listFiles() funktioniert nicht... Allgemeine Java-Themen 10
C file.delete() funktioniert bei zweiten aufruf nicht mehr Allgemeine Java-Themen 3
0 File.deleteOnExit() funktioniert nicht Allgemeine Java-Themen 25
R File#delete funktioniert manchmal nicht Allgemeine Java-Themen 2
O Input/Output java.io.File beenden Allgemeine Java-Themen 5
G File not found - nach dem Kompilieren Allgemeine Java-Themen 6
T Jar File zu exe... Allgemeine Java-Themen 3
M Foreign Memory API / Memory-Mapped File Allgemeine Java-Themen 0
R Delete files before creating new from temp using Java file method Allgemeine Java-Themen 1
S File lesen und schreiben Java 6 Allgemeine Java-Themen 2
T String-Manipulation beim Ablauf in Eclipse und als JAR-File Allgemeine Java-Themen 8
F Input/Output FileNotFoundException, obwohl File existiert Allgemeine Java-Themen 5
G Excel File öffnen, in Zelle schreiben, abspeichern Allgemeine Java-Themen 6
L JAR-File auf Ilias (LMS) laufen lassen Allgemeine Java-Themen 0
ralfb1105 Classpath Directory fuer Properties File Allgemeine Java-Themen 2
L File beim Kopieren in einen anderen Ordner umbenennen Allgemeine Java-Themen 6
J File in Package erstellen & lesen mit Programmstart in externe Projekt Allgemeine Java-Themen 3
I File ausführen und mein Programm bearbeiten lassen Allgemeine Java-Themen 11
A File lesen Codierung Charset Allgemeine Java-Themen 5
J .java-Dateitext Compile zur Laufzeit ohne File Allgemeine Java-Themen 15
M Key-File im selben Ordner speichern? Allgemeine Java-Themen 18
I TrueZip add file to archive Allgemeine Java-Themen 10
T Probleme mit dem Pfad zum Propertie file Allgemeine Java-Themen 7
J ftp - delete file ohne appache Allgemeine Java-Themen 8
X Klassen File-Klasse wird als Directory markiert Allgemeine Java-Themen 8
T ImageIO.read -> Can`t read input file Allgemeine Java-Themen 11
L Applet Problem "security: Trusted libraries list file not found" ? Allgemeine Java-Themen 7
C Swing File[] als klickbare links in irgendeinem Swing Element Allgemeine Java-Themen 3
H Kennt sich jemand mit Eclipse und dem Thema Jar-File aus ? Allgemeine Java-Themen 6
H Laden einer (Resourcendatei) aus einem Jar-File Allgemeine Java-Themen 17
C Authentifizierung mit java.nio.file? Allgemeine Java-Themen 5
L CSV File lesen, in ArrayList speichern und ausgeben Allgemeine Java-Themen 3
M xlsx File auslesen Exception occured Allgemeine Java-Themen 13
offi Drag and Drop mehrerer File aus Explorer in JTable Allgemeine Java-Themen 1
G Java/LibGDX File Loading Exception Allgemeine Java-Themen 2
Cromewell JavaFX FXML-File lädt unter Ubuntu nicht Allgemeine Java-Themen 7
D Java Anwendung mit dll File Allgemeine Java-Themen 5
AssELAss Log4j Logging Ausgabe für jede Klasse in seperates File Allgemeine Java-Themen 2
thet1983 Input/Output read properties file from classpath Allgemeine Java-Themen 3
J Umwandeln von URL zu File und danach kopieren geht nicht Allgemeine Java-Themen 1
J Properties file ändern Allgemeine Java-Themen 12
S Executable Jar File startet nicht unter Windows 10 Allgemeine Java-Themen 3
B Objekte anhand von Properties file Allgemeine Java-Themen 41
Dechasa Input/Output Write into File Allgemeine Java-Themen 2
N Maven ObjectMapper Error wenn das File gespeichert wird Allgemeine Java-Themen 0
H Security Manager (IIOException: Can't read input file!) Allgemeine Java-Themen 2
C Input/Output Problem bei Datei verschiebung mit File.move und Paths.get() Allgemeine Java-Themen 26
X Zeile unter einer bestimmen Zeile hinzufügen(File) Allgemeine Java-Themen 1
F Open source file übersetzen Phython -> Java Allgemeine Java-Themen 4
M Desktop jar File icon Ändern? Allgemeine Java-Themen 14
O Sax-Parser ließt XML-File doppelt Allgemeine Java-Themen 1
J Java Software Compare Files und Neue File erstellen Allgemeine Java-Themen 0
Thallius Custom File Chooser Allgemeine Java-Themen 1
C .jar File lässt sich nur über Konsole öffnen Allgemeine Java-Themen 1
J Java Download Filedownload File.getFileName Allgemeine Java-Themen 3
R Java .class-File-Konstrunkt mit Programm visualisieren Allgemeine Java-Themen 18
G SecurityManager/Policy-File/Reflection Allgemeine Java-Themen 0
M pdf File bzw. ausgefüllte pdf Formulare drucken Allgemeine Java-Themen 2
S Input/Output File Not Found FileReader Allgemeine Java-Themen 6
Thallius Serialisiertes File kann auf anderem Rechner nicht geladen werden Allgemeine Java-Themen 12
P Java Dynamic Web Project -> config File Allgemeine Java-Themen 1
S runnable jar file in Verbindung mit itext Allgemeine Java-Themen 3
D Variablen java.io.File zum vergleichen abspeichern Allgemeine Java-Themen 1
M File IO Klasse ... wie einbinden Allgemeine Java-Themen 6
O Freies Tool zum Jar-File obfuscaten gesucht! Allgemeine Java-Themen 5
F File.listFiles ohne .sort Allgemeine Java-Themen 6
B XML File JAXB Allgemeine Java-Themen 0
S Platzverbrauch, File oder String Allgemeine Java-Themen 14
J Runnable jar-File: Fehlermeldung Allgemeine Java-Themen 2
P Kurze Frage: aus einer File die Zeilenanzahl auslesen Allgemeine Java-Themen 9
K Gepacktes Jar-File gibt beim Doppelklick eine Exception aus Allgemeine Java-Themen 4
P java.nio.file unter Java 6 verwenden Allgemeine Java-Themen 4
A TXT File einlesen unterschiedliche Zeilenlänge Allgemeine Java-Themen 9
B Finde letztes veränderte File Allgemeine Java-Themen 4
E Zip-File entpacken: unterschiedlicher Zeitaufwand bei unterschiedlicher Puffergröße Allgemeine Java-Themen 2
Guybrush Threepwood File.canWrite() und UAC Allgemeine Java-Themen 7
N Input/Output Mit Windows 7 erzeugtes zip-File in Java 7 öffnen Allgemeine Java-Themen 5
B Garbage Collection Logfile: Binary File Allgemeine Java-Themen 2
H XML-File mit Java erzeugt Frage Allgemeine Java-Themen 10
V C-Header Datei aus .java File herstellen Allgemeine Java-Themen 10
D File mit Inhalt kopieren und dieses File dann neu erstellen ? Allgemeine Java-Themen 4
T @NotBlank verwendet nicht message aus .property-File Allgemeine Java-Themen 4
G Jar-File soll eignen *.jar Namen ausgeben Allgemeine Java-Themen 10
S Jar-File startet nicht über doppelklick Allgemeine Java-Themen 2
P ganze Zeilen in einem File mit .replace() ändern. Allgemeine Java-Themen 10
S Datei in File-Objekt mit UTF-8 einlesen Allgemeine Java-Themen 2
P Aus einem File Zeilen auslesen. Allgemeine Java-Themen 15
V ProcessBuilder exe file Allgemeine Java-Themen 3
L Variablen IO Exception weil File angeblich nicht exisitert Allgemeine Java-Themen 10
M File einlesen während es beschrieben wird.. Allgemeine Java-Themen 6
B File umbennen ohne Extension zu aendern Allgemeine Java-Themen 2
Wirago (runnable) JAR-File ausführen Allgemeine Java-Themen 6
T Java7: Faszination File AIO ... Allgemeine Java-Themen 60
S URL File in Applet Allgemeine Java-Themen 16
C Eclipse Icons(PNG) mit in das ausführbare Jar File exportieren Allgemeine Java-Themen 7
K Input file nicht lesbar Allgemeine Java-Themen 9
B File Seperator unter verschiedenen OS Allgemeine Java-Themen 2
T Jar File läuft unter Windows aber nicht unter linux Allgemeine Java-Themen 10
B Properties File Liste Allgemeine Java-Themen 3
J JAR-File & PDF Allgemeine Java-Themen 23

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben