jar File ausführen

F

Fonx

Mitglied
Hallo, ich habe Musik PCG Datei, die ich in SysEx umwandeln möchte. Dazu gibt es ein X3File2SysEx.jar. Ich habe mir Java Portable geladen und versuche eine PCG Datei zu wandeln. X3File2SysEx.jar habe ich in einen Ordner X3 entpackt. Java portable ist auch in X3 enthalten. Die cmd Datei sieht so aus:
F:\X3\ORIGINAL.PCG >F:\X3\java32\bin\java.exe -jar X3File2Sysex.jar
Beim Start der cmd erscheint nur kurz ein Fenster- nichts passiert und im Odrner von Java ist die java.exe mit 0 kB angezeigt. Irgenwie hatte ich bei einer PCG Glück und die Umwandlung funktonierte, aber jetzt stehe ich ratlos da.
Was kann ich tun und was ist bei meiner Überlegung falsch? Wie wende ich die X2File2SysEx.jar richtig auf eine PCG Datei an?
Kann mir jemand helfen?
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Der Aufruf ist doch auch Quatsch. Du hast versucht, die Datei ORIGINAL.PCG aufzurufen mit Umleitung der Ausgabe in die java.exe. Damit kannst Du java.exe erst einmal ersetzen durch das original herunter geladene.

Dann startet der Aufruf natürlich das java, also etwas wie:
F:\X3\java32\bin\java.exe -jar X3File2Sysex.jar

Das, was Du da in die cmd Datei kopiert hast, hast Du evtl. woanders kopiert und hast den Eingabe-Prompt mit kopiert
(Und "F:\X3\ORIGINAL.PCG >" war der Eingabeprompt.)

Hinter den oben genannten Aufruf kannst Du aber dann weitere Parameter setzen so dies notwendig sein sollte....
 
F

Fonx

Mitglied
Der Aufruf ist doch auch Quatsch. Du hast versucht, die Datei ORIGINAL.PCG aufzurufen mit Umleitung der Ausgabe in die java.exe. Damit kannst Du java.exe erst einmal ersetzen durch das original herunter geladene.

Dann startet der Aufruf natürlich das java, also etwas wie:
F:\X3\java32\bin\java.exe -jar X3File2Sysex.jar

Das, was Du da in die cmd Datei kopiert hast, hast Du evtl. woanders kopiert und hast den Eingabe-Prompt mit kopiert
(Und "F:\X3\ORIGINAL.PCG >" war der Eingabeprompt.)

Hinter den oben genannten Aufruf kannst Du aber dann weitere Parameter setzen so dies notwendig sein sollte....
Danke erst mal für die Antwort. Ja, ich bin nur Musiker und benötige die SysEx Files, um sie wieder in das Korg X3 einzulesen. Die anderen Möglichkeiten sind nicht mehr gegeben.
Ich hatte ein Video in Youtube gesehen. Da hat man die X3File2SysEx.jar benutz, um die PCG Files zu konvertieren. Da wurde beschrieben, dass das ganz einfach abläuft. Das funktionierte nicht. Eine richtige Anleitung gab es keider nicht.
Ein Java wollte ich nicht für diesen einen Fall installieren und entschied mich für die portable Version.
Jetzt ist meine Frage dennoch, wie ich aus einer PCG Datei (ORIGINAL.PCG mit dem X3File2SysEx.jar eine Original.sys bekomme.
Wie mache ich der jar-Datei klar, dass sie das auf die PCG-Datei anwenden soll. Bei der PCG allein tut sich nichts bzw. wie starte ich den Prozess.
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Also soweit alles prinzipiell richtig gemacht. Nur eben der Befehl in dem CMD File war leider falsch ("Quatsch" - bezog sich nur auf den Befehl - nicht auf Dich. Das nur noch einmal deutlich gesagt.

Daher einfach mal ein paar Fragen: "portables Java" - was genau hast Du da herunter geladen? Es gibt aber da viele Varianten. Ich selbst würde das AdoptOpenJDK empfehlen. Vorsichthalber die 15 ... und dann halt in ein Verzeichnis Deiner Wahl entpacken. (Also gerne alles nach f:\x3\java32)

Wichtig: Du hast ja beim ersten Versuch die java.exe "gekillt" - daher die wieder aus dem zip Archiv heraus holen!

Dann öffnest Du eine Eingabeaufforderung (Start menu öffnen und einfach cmd tippen - dann sollte er es Dir raussuchen und Du kannst es öffnen.)

Dann tippst Du erst einmal ein:
f:\x3\java32\bin\java.exe -version
Den Pfad ggf. anpassen. Das sollte dann so in der Art aussehen:
1613761406002.png


Wenn das funktioniert haben sollte, dann wechselst Du zu dem Verzeichnis, in dem diese jar Datei (und ggf. noch weitere Dateien die dazu gehören) liegen. Und dann tippst Du:

f:\x3\java32\bin\java.exe -jar X3File2SysEx.jar

Ich hoffe, dass da dann eine Kurze Beschreibung kommt, was er für Parameter haben will.

Evtl. wird es dann auf einen Aufruf wie:
f:\x3\java32\bin\java.exe -jar X3File2SysEx.jar F:\X3\ORIGINAL.PCG
hinaus laufen. (So die pcg Datei unter F:\X3\ORIGINAL.PCG zu finden ist!)

Aber da ich diese Software nicht kenne, kann ich dazu nicht viel sagen.

Wichtig: Gib diese Befehle direkt in einem CMD (Eingabeaufforderung) Fenster ein. Und kopiere uns die Ein- und Ausgabe hier im Forum rein, damit wir sehen können, was evtl. schief läuft.
Also bitte nicht: cmd Datei anpassen und dann mit Doppelclick öffnen, denn dann sehen wir keine Ausgabe...

Ich hoffe, dass dir dies eine kleine Hilfe war und Du nun ein paar Dinge mehr probieren kannst. Und nicht zögern, Fehler und Probleme zu melden.
 
F

Fonx

Mitglied
Also soweit alles prinzipiell richtig gemacht. Nur eben der Befehl in dem CMD File war leider falsch ("Quatsch" - bezog sich nur auf den Befehl - nicht auf Dich. Das nur noch einmal deutlich gesagt.

Daher einfach mal ein paar Fragen: "portables Java" - was genau hast Du da herunter geladen? Es gibt aber da viele Varianten. Ich selbst würde das AdoptOpenJDK empfehlen. Vorsichthalber die 15 ... und dann halt in ein Verzeichnis Deiner Wahl entpacken. (Also gerne alles nach f:\x3\java32)

Wichtig: Du hast ja beim ersten Versuch die java.exe "gekillt" - daher die wieder aus dem zip Archiv heraus holen!

Dann öffnest Du eine Eingabeaufforderung (Start menu öffnen und einfach cmd tippen - dann sollte er es Dir raussuchen und Du kannst es öffnen.)

Dann tippst Du erst einmal ein:
f:\x3\java32\bin\java.exe -version
Den Pfad ggf. anpassen. Das sollte dann so in der Art aussehen:
Anhang anzeigen 14943

Wenn das funktioniert haben sollte, dann wechselst Du zu dem Verzeichnis, in dem diese jar Datei (und ggf. noch weitere Dateien die dazu gehören) liegen. Und dann tippst Du:

f:\x3\java32\bin\java.exe -jar X3File2SysEx.jar

Ich hoffe, dass da dann eine Kurze Beschreibung kommt, was er für Parameter haben will.

Evtl. wird es dann auf einen Aufruf wie:
f:\x3\java32\bin\java.exe -jar X3File2SysEx.jar F:\X3\ORIGINAL.PCG
hinaus laufen. (So die pcg Datei unter F:\X3\ORIGINAL.PCG zu finden ist!)

Aber da ich diese Software nicht kenne, kann ich dazu nicht viel sagen.

Wichtig: Gib diese Befehle direkt in einem CMD (Eingabeaufforderung) Fenster ein. Und kopiere uns die Ein- und Ausgabe hier im Forum rein, damit wir sehen können, was evtl. schief läuft.
Also bitte nicht: cmd Datei anpassen und dann mit Doppelclick öffnen, denn dann sehen wir keine Ausgabe...

Ich hoffe, dass dir dies eine kleine Hilfe war und Du nun ein paar Dinge mehr probieren kannst. Und nicht zögern, Fehler und Probleme zu melden.
Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Leider scheint es nicht so einfach zu sein:

Ich habe jdk(64bit) 15 und auch 8 von adoptopenjdk.net (hoffe es ist die richtige Version) und die Java Versionen von Chip 32 und 64 bit geladen, ein neues Verzeichnis eröffnet und alles in dieses Verzeichnis I:\X3 installiert.

Beispiel in CMD Fenster:
C:\Users\Masch>I:\X3\jdk-15.0.2+7\bin\java.exe -version
openjdk version "15.0.2" 2021-01-19
OpenJDK Runtime Environment AdoptOpenJDK (build 15.0.2+7)
OpenJDK Client VM AdoptOpenJDK (build 15.0.2+7, mixed mode)

I:\X3\ Java-Versionen und X3File2Sysex.jar (entpackt) und Original.PCG.

Wie beschrieben sah der Befehl so aus
C:\Users\Masch>I:\x3\jdk-15.0.2+7\bin\java.exe -jar X3File2SysEx.jar I:\X3\ORIGINAL.PCG
Error: Unable to access jarfile X3File2SysEx.jar
Dieser Fehler erscheint immer, was ich auch als Java.exe benutze.


Interessant zu erwähnen ist, dass meine Cmd Konstruktion einmal funktionierte und mir Sys-Files generierte, danach aber ging nichts mehr.
Die Vermutung meinerseits ist, ich hatte eine ältere Version von Java benutzt und nach erfolgreicher Konvertierung die Java Version zerschossen. Ich weiß leider nicht welche Version das war - nutze aber in aller Regel Chip.
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
I:\X3\ Java-Versionen und X3File2Sysex.jar (entpackt) und Original.PCG.
Du hast das jar File entpackt oder meinst Du damit, dass Du das jar file aus einem ZIP entpackt hast? Vermutlich Letzteres - dann wäre es so ok.

Error: Unable to access jarfile X3File2SysEx.jar
Dann ist das jar File nicht da, wo Du derzeit bist. Wenn ich Dich richt verstanden habe, dann bist Du im Verzeichnis C:\Users\Masch.

Geh in das Verzeichnis, in dem die jar Datei und das PCG File liegen und rufe es bitte erneut auf.
 
F

Fonx

Mitglied
Du hast das jar File entpackt oder meinst Du damit, dass Du das jar file aus einem ZIP entpackt hast? Vermutlich Letzteres - dann wäre es so ok.


Dann ist das jar File nicht da, wo Du derzeit bist. Wenn ich Dich richt verstanden habe, dann bist Du im Verzeichnis C:\Users\Masch.

Geh in das Verzeichnis, in dem die jar Datei und das PCG File liegen und rufe es bitte erneut auf.
 
F

Fonx

Mitglied
Vielen, vielen Dank. Das war die Lösung. Allerdings konnte ich das Verzeichnis nicht erreichen. Bei allen Versuchen mit z.B. cd I:
kam ich immer wieder zu C:\ zurück. Ich habe dann einfach ein Verzeichnis unter C:\Users\Masch erstellt und die nötigen Files (Java Ordner und X3File2SysEx.jar) dorthin verschoben.
Der Befehl C:\Users\Masch\x3\Java32\bin\java.exe -jar X3File2SysEx.jar I:\X3\ORIGINAL.PCG führte zum richtigen Ergebnis: Sys-Files, die ich nun in mein Korg X3 laden kann.
Ich bedanke mich für die Geduld und die sehr ausführlichen Erklärungen und natürlich die Lösung.
 
sascha-sphw

sascha-sphw

Bekanntes Mitglied
Zum Laufwerk wechseln gibst Du in der Windows cmd einfach den Laufwerksbuchstaben gefolgt vom Doppelpunkt ein. Also in Deinem Fall.
Bash:
I:
Das cd brauchst Du nur zum Navigieren innerhalb eines bestimmten Laufwerks.

Nur für den Fall, dass Du es irgendwann doch nochmal brauchst.
 
F

Fonx

Mitglied
Danke, das wusste ich nicht. Man kann doch immer noch viel lernen.
Ein wenig schäme ich mich, nochmal zu fragen. Ich hatte noch einige Daten zu wandeln und versuche jetzt verzweifelt, den oben beschriebenen gut funktionierenden Vorgang zu wiederholen. Leider funktoniert es wieder nicht.
Ich hatte unter C:\Users\Masch den Ordner X3 erstellt und Java32 (portable) und den File X3File2SysEx in diesen Ordner X3 gelegt. Zusätzlich auch die PCG-Datei, die auch noch im Ordner I:\X3\ORIGINAL.PCG liegt.
Im CMD-Fenster bin ich im Verzeichnis C:\Users\Masch.
Wenn ich den Befehl
C:\Users\Masch\x3\Java32\bin\java.exe -jar X3File2SysEx.jar I:\X3\ORIGINAL.PCG
erfolgt die Meldung "Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden" Zugriff verweigert.
Was ist denn jetzt falsch, obwohl das doch schon mal ging?
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Bist Du sicher, dass Du das gleiche Java32 entpackt hast, wie vorher auch? Oder hattest Du da evtl. eine andere Version genommen?

Und ich überblicke noch nicht genau, von dem diese Meldung genau kommt. "Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden" klingt ggf. nach einer Windows Meldung, wenn da was geblockt wurde (Verwendung zu alter Technology oder so ... oder der Aufruf wurde geblockt z.B. von einem AntiVirus Programm oder so....)

Evtl. einfach einmal ein Bildschirmfoto einstellen von dem Aufruf und der Meldung.

Folgende Befehle auch einmal ausprobieren:
C:\Users\Masch\x3\Java32\bin\java.exe -version
==> Damit testest Du, ob das Java selbst ausgeführt werden kann.
dir X3File2SysEx.jar
==> Damit siehst Du, ob die Datei wirklich im aktuellen Verzeichnis ist.
I:\X3\ORIGINAL.PCG
==> Damit siehst Du, ob die PCG Datei da ist, wo Du es angegeben hast.

Also wäre mein Wunsch: Ein Bildschirmfotos von dem versuchten Aufruf (incl. Fehlermeldungen) und die drei zusätzlichen Aufrufe.
 
F

Fonx

Mitglied
Bist Du sicher, dass Du das gleiche Java32 entpackt hast, wie vorher auch? Oder hattest Du da evtl. eine andere Version genommen?

Und ich überblicke noch nicht genau, von dem diese Meldung genau kommt. "Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden" klingt ggf. nach einer Windows Meldung, wenn da was geblockt wurde (Verwendung zu alter Technology oder so ... oder der Aufruf wurde geblockt z.B. von einem AntiVirus Programm oder so....)

Evtl. einfach einmal ein Bildschirmfoto einstellen von dem Aufruf und der Meldung.

Folgende Befehle auch einmal ausprobieren:
C:\Users\Masch\x3\Java32\bin\java.exe -version
==> Damit testest Du, ob das Java selbst ausgeführt werden kann.
dir X3File2SysEx.jar
==> Damit siehst Du, ob die Datei wirklich im aktuellen Verzeichnis ist.
I:\X3\ORIGINAL.PCG
==> Damit siehst Du, ob die PCG Datei da ist, wo Du es angegeben hast.

Also wäre mein Wunsch: Ein Bildschirmfotos von dem versuchten Aufruf (incl. Fehlermeldungen) und die drei zusätzlichen Aufrufe.
Danke für ddie Hilfe.
Es sieht so aus, dass ich den Fehler nicht immer reproduzieren kann. So habe ich die obigen Befehle ausgeführt und folgende Ergebnisse erhalten:
C:\Users\Masch>C:\Users\Masch\X3\Java32\bin\java.exe -version
java version "1.8.0_241"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.8.0_241-b07)
Java HotSpot(TM) Client VM (build 25.241-b07, mixed mode)

C:\Users\Masch>Dir X3\X3File2SysEx.jar
Datenträger in Laufwerk C: ist WD-WIN7-10
Volumeseriennummer: 18D6-D7E0
Verzeichnis von C:\Users\Masch\X3
19.02.2021 17:20 8.020 X3File2Sysex.jar
1 Datei(en), 8.020 Bytes
0 Verzeichnis(se), 158.422.437.888 Bytes frei

C:\Users\Masch>I:\X3\ORIGINAL.PCG
Fehler: Hauptklasse I:\X3\ORIGINAL.PCG konnte nicht gefunden oder geladen werden

I:\X3>Dir ORIGINAL.PCG
Datenträger in Laufwerk I: ist WD-Daten
Volumeseriennummer: 343E-3F5D
Verzeichnis von I:\X3
31.05.1993 10:00 69.416 ORIGINAL.PCG
1 Datei(en), 69.416 Bytes
0 Verzeichnis(se), 160.306.196.480 Bytes frei

C:\Users\Masch>C:\Users\Masch\x3\Java32\bin\java.exe -jar X3File2SysEx.jar I:\X3\ORIGINAL.PCG
Error: Unable to access jarfile X3File2SysEx.jar

Bei den Versuchen wurde sogar ein Konvertierung durchgeführt, das ließ sich aber auch nicht wiederholen.
 
Zuletzt bearbeitet:
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Die jar Datei liegt in einem Untervezeichnis X3, denn Du die JAR Datei mittels DIR X3\X3File2SysEx.jar anzeigen können.

Daher musst Du dann das Verzeichnis X3 mit angeben beim Aufruf aus dem Verzeichnis c:\Users\Masch:

C:\Users\Masch\x3\Java32\bin\java.exe -jar X3\X3File2SysEx.jar I:\X3\ORIGINAL.PCG

Oder du wechselst erst in das Verzeichnis X3:
cd c:\users\Masch\x3
C:\Users\Masch\x3\Java32\bin\java.exe -jar X3File2SysEx.jar I:\X3\ORIGINAL.PCG
 
F

Fonx

Mitglied
Jetzt möchte ich mich nochmals für die Geduld und die Hilfe bedanken.
Ich überblicke das merkwürdige Verhalten auch nicht. Ich habe jetzt noch eine andere Java-Installation benutzt. Ob es daran hängt, weiß ich nicht.

Ich habe, wie beschrieben, im CMD-Fenster C:\Users\Masch\X3 eingestellt. Java (portable) und X3File2SysEx.jar sind im Ordner X3. Außerdem habe ich auch die PCG-Files alle in den X3-Ordner kopoert.
Jetzt war der Befehl: C:\Users\Masch\x3\Java\bin\java.exe -jar X3File2SysEx.jar erfolgreich und die Sys-Files wurden erstellt.
Soweit sind alle meine eigenen Daten konvertiert und ich hoffe, dass ich Korg X3-Daten aus dem Netz auch auf diese Weise konvertieren kann.
Danke nochmals für die hifreichen Tipps.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
I File ausführen und mein Programm bearbeiten lassen Allgemeine Java-Themen 11
Wirago (runnable) JAR-File ausführen Allgemeine Java-Themen 6
R jar file ausführen => fehler Allgemeine Java-Themen 6
H jar-file in anderem main programm ausführen Allgemeine Java-Themen 2
M File Binary Representation Allgemeine Java-Themen 1
N jar File auf Mac mit Doppelklick starten Allgemeine Java-Themen 5
O Input/Output java.io.File beenden Allgemeine Java-Themen 5
G File not found - nach dem Kompilieren Allgemeine Java-Themen 6
T Jar File zu exe... Allgemeine Java-Themen 3
M Foreign Memory API / Memory-Mapped File Allgemeine Java-Themen 0
R Delete files before creating new from temp using Java file method Allgemeine Java-Themen 1
S File lesen und schreiben Java 6 Allgemeine Java-Themen 2
T String-Manipulation beim Ablauf in Eclipse und als JAR-File Allgemeine Java-Themen 8
F Input/Output FileNotFoundException, obwohl File existiert Allgemeine Java-Themen 5
G Excel File öffnen, in Zelle schreiben, abspeichern Allgemeine Java-Themen 6
L JAR-File auf Ilias (LMS) laufen lassen Allgemeine Java-Themen 0
ralfb1105 Classpath Directory fuer Properties File Allgemeine Java-Themen 2
L File beim Kopieren in einen anderen Ordner umbenennen Allgemeine Java-Themen 6
J File in Package erstellen & lesen mit Programmstart in externe Projekt Allgemeine Java-Themen 3
A File lesen Codierung Charset Allgemeine Java-Themen 5
J .java-Dateitext Compile zur Laufzeit ohne File Allgemeine Java-Themen 15
M Key-File im selben Ordner speichern? Allgemeine Java-Themen 18
I TrueZip add file to archive Allgemeine Java-Themen 10
T Probleme mit dem Pfad zum Propertie file Allgemeine Java-Themen 7
J ftp - delete file ohne appache Allgemeine Java-Themen 8
X Klassen File-Klasse wird als Directory markiert Allgemeine Java-Themen 8
T ImageIO.read -> Can`t read input file Allgemeine Java-Themen 11
L Applet Problem "security: Trusted libraries list file not found" ? Allgemeine Java-Themen 7
C Swing File[] als klickbare links in irgendeinem Swing Element Allgemeine Java-Themen 3
H Kennt sich jemand mit Eclipse und dem Thema Jar-File aus ? Allgemeine Java-Themen 6
H Laden einer (Resourcendatei) aus einem Jar-File Allgemeine Java-Themen 17
C Authentifizierung mit java.nio.file? Allgemeine Java-Themen 5
L CSV File lesen, in ArrayList speichern und ausgeben Allgemeine Java-Themen 3
M xlsx File auslesen Exception occured Allgemeine Java-Themen 13
offi Drag and Drop mehrerer File aus Explorer in JTable Allgemeine Java-Themen 1
G Java/LibGDX File Loading Exception Allgemeine Java-Themen 2
Cromewell JavaFX FXML-File lädt unter Ubuntu nicht Allgemeine Java-Themen 7
D Java Anwendung mit dll File Allgemeine Java-Themen 5
AssELAss Log4j Logging Ausgabe für jede Klasse in seperates File Allgemeine Java-Themen 2
thet1983 Input/Output read properties file from classpath Allgemeine Java-Themen 3
J Umwandeln von URL zu File und danach kopieren geht nicht Allgemeine Java-Themen 1
J Properties file ändern Allgemeine Java-Themen 12
S Executable Jar File startet nicht unter Windows 10 Allgemeine Java-Themen 3
B Objekte anhand von Properties file Allgemeine Java-Themen 41
Dechasa Input/Output Write into File Allgemeine Java-Themen 2
N Maven ObjectMapper Error wenn das File gespeichert wird Allgemeine Java-Themen 0
H Security Manager (IIOException: Can't read input file!) Allgemeine Java-Themen 2
H File.listFiles() funktioniert nicht... Allgemeine Java-Themen 10
C Input/Output Problem bei Datei verschiebung mit File.move und Paths.get() Allgemeine Java-Themen 26
X Zeile unter einer bestimmen Zeile hinzufügen(File) Allgemeine Java-Themen 1
F Open source file übersetzen Phython -> Java Allgemeine Java-Themen 4
C file.delete() funktioniert bei zweiten aufruf nicht mehr Allgemeine Java-Themen 3
M Desktop jar File icon Ändern? Allgemeine Java-Themen 14
O Sax-Parser ließt XML-File doppelt Allgemeine Java-Themen 1
J Java Software Compare Files und Neue File erstellen Allgemeine Java-Themen 0
Thallius Custom File Chooser Allgemeine Java-Themen 1
C .jar File lässt sich nur über Konsole öffnen Allgemeine Java-Themen 1
J Java Download Filedownload File.getFileName Allgemeine Java-Themen 3
R Java .class-File-Konstrunkt mit Programm visualisieren Allgemeine Java-Themen 18
G SecurityManager/Policy-File/Reflection Allgemeine Java-Themen 0
M pdf File bzw. ausgefüllte pdf Formulare drucken Allgemeine Java-Themen 2
S Input/Output File Not Found FileReader Allgemeine Java-Themen 6
Thallius Serialisiertes File kann auf anderem Rechner nicht geladen werden Allgemeine Java-Themen 12
P Java Dynamic Web Project -> config File Allgemeine Java-Themen 1
S runnable jar file in Verbindung mit itext Allgemeine Java-Themen 3
D Variablen java.io.File zum vergleichen abspeichern Allgemeine Java-Themen 1
M File IO Klasse ... wie einbinden Allgemeine Java-Themen 6
O Freies Tool zum Jar-File obfuscaten gesucht! Allgemeine Java-Themen 5
F File.listFiles ohne .sort Allgemeine Java-Themen 6
B XML File JAXB Allgemeine Java-Themen 0
S Platzverbrauch, File oder String Allgemeine Java-Themen 14
J Runnable jar-File: Fehlermeldung Allgemeine Java-Themen 2
P Kurze Frage: aus einer File die Zeilenanzahl auslesen Allgemeine Java-Themen 9
K Gepacktes Jar-File gibt beim Doppelklick eine Exception aus Allgemeine Java-Themen 4
P java.nio.file unter Java 6 verwenden Allgemeine Java-Themen 4
A TXT File einlesen unterschiedliche Zeilenlänge Allgemeine Java-Themen 9
B Finde letztes veränderte File Allgemeine Java-Themen 4
E Zip-File entpacken: unterschiedlicher Zeitaufwand bei unterschiedlicher Puffergröße Allgemeine Java-Themen 2
Guybrush Threepwood File.canWrite() und UAC Allgemeine Java-Themen 7
N Input/Output Mit Windows 7 erzeugtes zip-File in Java 7 öffnen Allgemeine Java-Themen 5
B Garbage Collection Logfile: Binary File Allgemeine Java-Themen 2
H XML-File mit Java erzeugt Frage Allgemeine Java-Themen 10
V C-Header Datei aus .java File herstellen Allgemeine Java-Themen 10
D File mit Inhalt kopieren und dieses File dann neu erstellen ? Allgemeine Java-Themen 4
T @NotBlank verwendet nicht message aus .property-File Allgemeine Java-Themen 4
G Jar-File soll eignen *.jar Namen ausgeben Allgemeine Java-Themen 10
S Jar-File startet nicht über doppelklick Allgemeine Java-Themen 2
P ganze Zeilen in einem File mit .replace() ändern. Allgemeine Java-Themen 10
S Datei in File-Objekt mit UTF-8 einlesen Allgemeine Java-Themen 2
P Aus einem File Zeilen auslesen. Allgemeine Java-Themen 15
V ProcessBuilder exe file Allgemeine Java-Themen 3
L Variablen IO Exception weil File angeblich nicht exisitert Allgemeine Java-Themen 10
M File einlesen während es beschrieben wird.. Allgemeine Java-Themen 6
B File umbennen ohne Extension zu aendern Allgemeine Java-Themen 2
T Java7: Faszination File AIO ... Allgemeine Java-Themen 60
S URL File in Applet Allgemeine Java-Themen 16
C Eclipse Icons(PNG) mit in das ausführbare Jar File exportieren Allgemeine Java-Themen 7
K Input file nicht lesbar Allgemeine Java-Themen 9
B File Seperator unter verschiedenen OS Allgemeine Java-Themen 2
T Jar File läuft unter Windows aber nicht unter linux Allgemeine Java-Themen 10

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben