Erzeugung mehrdimensionaler Arrays

Hallo,

was genau ist der Unterschied zwischen diesen beiden Vorgehensweisen:
Java:
int[][] x = new int[3][];
for (int i=0; i<x.length; i++)
    x[i] = new int[4];
und
Java:
int[][] x = new int[3][4];
In beiden Fällen erstelle ich ein zweidimensionales Array der Länge [3][4]

Könnte mir das jemand bitte kurz erklären? Danke im voraus.
 
Der Unterschied ist, dass im zweiten Fall ein Array von Arrays mit den gegebenen Größen erzeugt wird. Im ersten Fall wird zuerst ein Array von Arrays erzeugt, bei dem nur Größe des ersten Arrays bekannt ist. Erst im Anschluss wird das Array mit Arrays der Größe 4 gefüllt. Im konkreten Fall hast Du also den gleichen Effekt.
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben