RCP Eclipse UI Forms

G

Gast2

Hab mal was gefunden
Java:
	private void createSectionToolbar(Section section) {
		   ToolBarManager toolBarManager = new ToolBarManager(SWT.FLAT);
		   ToolBar toolbar = toolBarManager.createControl(section);
		   final Cursor handCursor = new Cursor(Display.getCurrent(), SWT.CURSOR_HAND);
		   toolbar.setCursor(handCursor);
		   toolbar.addDisposeListener(new DisposeListener() {
		      public void widgetDisposed(DisposeEvent e) {
		         if ((handCursor != null) && (handCursor.isDisposed() == false)) {
		            handCursor.dispose();
		         }
		      }
		   });
		 
		   Action action1 = new Action("A1") {  // Hier wäre auch ein Action-Konstruktor mit Icon möglich
		      public void run(){
		         System.out.println("A1");
		      }
		   };
		   toolBarManager.add(action1);
		 
		   Action action2 = new Action("A2"){  // Hier wäre auch ein Action-Konstruktor mit Icon möglich
		      public void run(){
		         System.out.println("A2");
		      }
		   };
		   toolBarManager.add(action2);
		 
		   toolBarManager.update(true);
		   section.setTextClient(toolbar);
		}
Wenn jemand weiß wie es einfacher geht =), bin für tipps jederzeit offen
 
G

Gastredner

Meinst du eine tatsächliche Toolbar oder willst du Buttons in die Titelleiste einfügen, so wie es sie z. B. im Manifest-Editor oben rechts gibt?
Letzteres ist relativ einfach möglich. Zunächst einmal ergänzt du die createPartControl-Methode deines Editors um folgenden Code:
Java:
ToolBarManager tbmanager = (ToolBarManager) form.getToolBarManager();
IMenuService menuService = (IMenuService) getSite().getService(IMenuService.class);
menuService.populateContributionManager(tbmanager, "toolbar:some_toolbar_id");
tbmanager.update(true);
Anschließend erstellst du im Manifest eine menuContribution unter dem Extension Point org.eclipse.ui.menus und weist ihr die im obrigen Code verwendete ID (toolbar:some_toolbar_id) zu. Anschließend kannst du dieser menuContribution wie jeder anderen deine Commands, Controls oder was-auch-immer hinzufügen.
 
G

Gast2

Meinst du eine tatsächliche Toolbar oder willst du Buttons in die Titelleiste einfügen, so wie es sie z. B. im Manifest-Editor oben rechts gibt?
Letzteres ist relativ einfach möglich. Zunächst einmal ergänzt du die createPartControl-Methode deines Editors um folgenden Code:
Java:
ToolBarManager tbmanager = (ToolBarManager) form.getToolBarManager();
IMenuService menuService = (IMenuService) getSite().getService(IMenuService.class);
menuService.populateContributionManager(tbmanager, "toolbar:some_toolbar_id");
tbmanager.update(true);
Anschließend erstellst du im Manifest eine menuContribution unter dem Extension Point org.eclipse.ui.menus und weist ihr die im obrigen Code verwendete ID (toolbar:some_toolbar_id) zu. Anschließend kannst du dieser menuContribution wie jeder anderen deine Commands, Controls oder was-auch-immer hinzufügen.
Jop das geht auch mit Views, rein theoretisch mit einer Section keine schlechte idee.

Aber schau mal in der plugin.xml die Seite dependencies.

Da hat der oberste Eintrage eine Titeleiste rechts (geth denk ich mal so wie deine Methode)...

Aber darunter hat die Section Required Plugins auch noch eine Titeleiste rechts.
 
G

Gastredner

Ach, Mist, ich hatte mich verlesen und dachte, es ginge generell nur um Editoren mit Eclipse Forms...hm, habe ich selbst nie ausprobiert.

EDIT: Auf folgender Seite gibt es ein Bild einer Section mit Toolbar-Buttons und die Angabe, in welchem Package und Plugin man den Source dazu findet.

EDIT2: Hier der Source der entsprechenden Klasse: Source
Funktioniert wohl genauso wie dein obiger Ansatz.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast2

Mhm jop bissl anders, aber vom Prinzip passt es wohl...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage bitte bezüglich EMF Forms.

Ich bin bis jetzt dazu bekommen, dass ich aus einer XSD ein Listobjekt nun nur Pull-Down-Menü in EMF Forms bekomme, und das wäre die Fragestellung, wie ich aus einer XSD eine ListBox in EMF Forms bekommen kann?
Ist das möglich? Oder es ist schon so festgelegt?

Außerdem könnte man die UI nach der Erstellung irgendwie als XML Beschreibung (Also XML Datei) abspeichern?

Ich bedanke mich im Voraus für eure Antwort und Unterstützung.

Beste Grüße
Alan Jaff
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben