Eclipse Autoformatierung für Streams ändern ?

Hallo,
in Eclipse gibts ja eine Art Autoformatierung, die z.B. für automatische Zeilenumbrüche sorgt, welche entfernt, ggf Leerzeichen für bessere Lesbarkeit einfügt usw.
Nun, in den meisten Fällen bin ich auch ganz zufrieden,wie diese Formatierung arbeitet, aber bei einer Sache stört mich diese Autoformatierung dann doch: bei Streams, wo ich es einfach übersichtlicher finde,wenn die einzelnen Verarbeitungsschritte unterinander stehen. Die Autoformatierung von Eclipse rückt die einzelnen Schritte jedoch immer wieder in eine gemeinsame Zeile zusammen.

Natürlich habe ich schon in den Eclipse-Einstellungen gesucht und in den Einstellungen->Java->Code Style->Formatter->in den Settings für die Formatierungsprofile verschiedene Möglichkeiten gefunden, wie man insbesondere die Zeilenumbrüche für bestimmte Befehle aktivieren/deaktivieren kann. Allerdings scheint keine mit Streams zu funktionieren. Natürlich gibts die Möglichkeit, mit On/Off-Tags zu arbeiten (//formatter: off bzw //formatter: on), aber das ist auf Dauer auch lästig.

Gibts eine Möglichkeit, wie ich Eclipse beibringen kann, dass er diese Zeilenumbrüche bei Streams NICHT entfernen soll ?
 
Persönliche mache ich das immer so, wenn ich Zeilenumbrüche erzwingen will
Java:
list.stream().filter(prädikat1) //
    .filer(prädikat2) //
    .findFirst();
Sprich mittels normalen Kommentaren einen Zeilenumbruch erzwingen. Ist vermutlich nicht das was du willst, aber zumindest auch eine Möglichkeit, die ich auch besser finde als mit on/off Tags zu arbeiten - weil der ganze Rest der Formatierung (Einrückungen und co) weiterhin geht.
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben