Methoden printChar Methode mit Rückgabetyp void

v1c0

Mitglied
Bitte um Hilfe! ich verstehe garnichts!

Ich habe ein Aufgabenblatt bekommen und verstehe, da ich ganz neu im programmieren bin die Systematik nicht:
Aufgabenstellung sieht wie folgt aus:
  • 􏰀 Implementieren Sie eine Methode printChar mit dem Ru ̈ckgabetyp void. Diese Methode hat einen Parameter vom Typ char und gibt das Zeichen mittels System.out.print() auf der Konsole aus.
  • 􏰀 Implementieren Sie eine Methode printAlphabetReverse mit dem Ru ̈ckgabetyp void. Diese Methode hat keine Parameter und soll das Alphabet von ’z’ bis ’a’ mit jeweils einem Leer- zeichen voneinander getrennt ausgeben. Dazu soll die bereits vorhandene Methode printChar verwendet werden.

Ich wünsche mir hier keine Lösung oder ähnliches aber würde gerne verstehen, wie man so etwas macht bzw. wozu und in welcher form ich das ausführen soll.
Die Lösung soll außerhalb von psvm stattfinden und ich habe jetzt mal das gemacht, weiß aber, dass es falsch ist:

Aufgabe 2) Erste Methoden
*/
public class Aufgabe2 {

//TODO: Implementieren Sie hier die in der Angabe beschriebenen Methoden


public static void printChar() {

char printAlphabetReverse;

System.out.println();




}


public static void main(String[] args) {......}
 

KonradN

Top Contributor
Wenn Du eine Methode hast, dann sind (etwas vereinfacht, da in der Aufgabe erst einmal nicht ganz wichtig) wichtige Elemente:
- der Rückgabetyp
- der Name der Methode
- die Parameter

<Rückgabetyp> <Name> (<Liste Parameter>)

Also z.B,

int doSomething(int intParam, char charParam)


Und die Aufgabe kann man dann übersetzen:
1. Aufgabe:
- Rückgabetyp: void
- Name: printChar
- Parameter: char

Bei Deinem printChar hast den den Rückgabetyp void, aber ich sehe keinen Parameter.

2. Aufgabe
- Rückgabetyp: void
- Name: printAlphabetReverse
- Parameter: keine

Du hast schon richtig erkannt bei der ersten Methode: Die gehört in die Klasse aber außerhalb von anderen Methoden.

Und Du hast vor die Methode printChar noch ein "public static" gesetzt. Das ist erst einmal ok und wurde von mir nicht erläutert. Das sind sogenannte "modifiers" und die lässt du erst einmal so. Die werden später noch wichtig.

Damit solltest Du dann jetzt erst einmal die reine Methoden-Deklaraion richtig hin bekommen, oder?

Wenn du die beiden Methoden mit leeren Methodenrümpfen (Also ohne weitere Anweisungen) hin bekommen hast, kannst Du Dir überlegen, was die Methoden machen sollen und wie Du das ggf. erreichen kannst.

Anleitungen:
- ein Google Suchergebnis, das evtl. hilfreich ist: https://falconbyte.net/java-methoden.php
- Oracle Dokumentation (englisch): https://docs.oracle.com/javase/tutorial/java/javaOO/methods.html
- Java ist auch eine Insel: https://openbook.rheinwerk-verlag.de/javainsel/06_001.html#u6.1.2
 

v1c0

Mitglied
Wenn Du eine Methode hast, dann sind (etwas vereinfacht, da in der Aufgabe erst einmal nicht ganz wichtig) wichtige Elemente:
- der Rückgabetyp
- der Name der Methode
- die Parameter

<Rückgabetyp> <Name> (<Liste Parameter>)

Also z.B,

int doSomething(int intParam, char charParam)


Und die Aufgabe kann man dann übersetzen:
1. Aufgabe:
- Rückgabetyp: void
- Name: printChar
- Parameter: char

Bei Deinem printChar hast den den Rückgabetyp void, aber ich sehe keinen Parameter.

2. Aufgabe
- Rückgabetyp: void
- Name: printAlphabetReverse
- Parameter: keine

Du hast schon richtig erkannt bei der ersten Methode: Die gehört in die Klasse aber außerhalb von anderen Methoden.

Und Du hast vor die Methode printChar noch ein "public static" gesetzt. Das ist erst einmal ok und wurde von mir nicht erläutert. Das sind sogenannte "modifiers" und die lässt du erst einmal so. Die werden später noch wichtig.

Damit solltest Du dann jetzt erst einmal die reine Methoden-Deklaraion richtig hin bekommen, oder?

Wenn du die beiden Methoden mit leeren Methodenrümpfen (Also ohne weitere Anweisungen) hin bekommen hast, kannst Du Dir überlegen, was die Methoden machen sollen und wie Du das ggf. erreichen kannst.

Anleitungen:
- ein Google Suchergebnis, das evtl. hilfreich ist: https://falconbyte.net/java-methoden.php
- Oracle Dokumentation (englisch): https://docs.oracle.com/javase/tutorial/java/javaOO/methods.html
- Java ist auch eine Insel: https://openbook.rheinwerk-verlag.de/javainsel/06_001.html#u6.1.2
Vorerst: Danke Dir für deine schnelle Antwort! Nochmal zu Aufgabe eins:
public static void printChar(char[] args) {} : nun ist der Parameter char[] und dieser mit args in der Klasse bestätigt oder?
So: jetzt habe ich bei Aufgabe 2 keine Parameter, soll aber mit der Methode printChar das Alphabet Rückwerts ausgeben. Wie greife ich aber nun auf die Methode zurück? Meine code sieht im Moment so aus:

//printChar
public static void printChar(char[] args) {

}

//printAlphabetReverse
public static void printAlphabetReverse() {
for (int i = 26; i >=0 ; i--) {
System.out.print(printChar(i) + ' ');

}

mit charAt() würde es ja funktionieren, allerdings erfülle ich ja so die Aufgabe nicht..
 

temi

Top Contributor
nun ist der Parameter char[] und dieser mit args in der Klasse bestätigt oder?
Der Parametertyp soll char sein und nicht char-Array!

Was soll "mit args in der Klasse bestätigt" bedeuten? Was meinst du damit? Ich kann mit der Formulierung nichts anfangen.

Die Methode soll ein einzelnes Zeichen übernehmen und anschließend ausgeben. Ich schlage vor, du programmierst zuerst nur diese eine Methode und erst sobald die funktioniert den zweiten Teil der Aufgabe.

Und bitte verwende die Code-Tags (das </> Symbol) sonst findet man den Code nicht im ganzen Text.
 

v1c0

Mitglied
Der Parametertyp soll char sein und nicht char-Array!

Die Methode soll ein einzelnes Zeichen übernehmen und anschließend ausgeben.

Und bitte verwende die Code-Tags (das </> Symbol) sonst findet man den Code nicht im ganzen Text.
Ok, danke! Sprich '[]' impliziert immer, dass es in einem Array gespeichert wird? Sorry, bin echt blutiger Anfänger!

und die code tags </> sollen genau wo immer verwendet werden im optimum?
 

temi

Top Contributor
Sprich '[]' impliziert immer, dass es in einem Array gespeichert wird?
Nein, gespeichert wird erst mal gar nichts. Es geht darum den Typ einer Variablen festzulegen und [] deklariert ein Array:
Java:
int intVar; // eine Integer-Variable
int[] intArr; // ein Integer-Array-Variable

Die Variable intVar enthält nach der Deklaration (da es sich um einen primitiven Typen handelt) den Wert 0. Bei der Variablen intArr ist es etwas anders, da es sich um einen Referenztypen handelt und ihr noch kein Array zugewiesen wurde, enthält sie noch den Wert null (was nicht dem Zahlenwert 0 entspricht, sondern "gar nichts"). Dies hier erst mal nur zur Info.

Der Parameter einer Methode ist erst mal auch nur eine Variable, die deklariert werden muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

temi

Top Contributor
würde gerne verstehen, wie man so etwas macht
Aufgabe lesen und die kannst du direkt umsetzen:
Implementieren Sie eine Methode printChar
Damit haben wir schon mal den Namen printChar
mit dem Rückgabetyp void
also
void printChar()
Diese Methode hat einen Parameter vom Typ char
void printChar(?????) // jetzt bist du dran

und gibt das Zeichen mittels System.out.print() auf der Konsole aus.
Java:
void printChar(????) {
    // der Code wird was mit print() zu tun haben
}
 
Zuletzt bearbeitet:

temi

Top Contributor
und die code tags </> sollen genau wo immer verwendet werden im optimum?
Immer, wenn du einen Codeblock zeigen möchtest. Hier z. B. dein (noch fehlerhafter) Code von oben:
Java:
//printChar
public static void printChar(char[] args) {

}

//printAlphabetReverse
public static void printAlphabetReverse() {
    for (int i = 26; i >=0 ; i--) {
        System.out.print(printChar(i) + ' ');
    }
 

Jw456

Top Contributor
Code:
for (int i = 0; i <26 ; i++) {
            char c = (char) ('Z'-i);
            System.out.print(c);
        }

dies nicht nicht die Lösung sollte aber als Anregung dienen.
 
Zuletzt bearbeitet:

temi

Top Contributor
Anstatt unnötig nach char zu casten (und, wenn hier bereits wieder Lösungen gezeigt werden), dann kann man auch direkt die Schleife mit einem char konstruieren:
Java:
for (char ch = 'z'; ch >= 'a'; ch--) {
 

temi

Top Contributor
sobald ich da versuche irgendetwas mit print einzubauen, gibt mir intellij sofort eine Fehlermeldung
Ganz wichtig wäre es, dass du uns sagst, welche Fehlermeldung genau kommt, wir sind ja keine Hellseher.

Und bitte gewöhne dir gleich von Anfang an, sinnvolle Namen für deine Variablen an. Der Parameter enthält ein einzelnes Zeichen (char), deshalb sollte auch der Name die Einzahl ausdrücken, besser wäre also anstatt von "args" den Namen "arg" zu verwenden. Noch besser wäre es anstatt von "arg", was für "argument" steht, einen Namen zu wählen, der eine Aussage über den Zweck der Variable trifft (wobei das in dem Fall schon etwas übertrieben wäre sie z. B. "charToPrint" zu nennen).
 

Jw456

Top Contributor
􏰀 Implementieren Sie eine Methode printChar mit dem Ru ̈ckgabetyp void. Diese Methode hat einen Parameter vom Typ char und gibt das Zeichen mittels System.out.print() auf der Konsole aus.

die Aufgabe sagt du sollst in der printChar Methode eine Ausgabe machen .
 

temi

Top Contributor
Sorry, der Code ist ja da:
Java:
void printChar(char args){}
// sobald ich da versuche irgendetwas mit print einzubauen, gibt mir intellij sofort eine Fehlermeldung

Der Code der Methode steht im Methodenrumpf und der wird von geschweiften Klammern umschlossen. Du versuchst außerhalb des Methodenrumpfes zu programmieren.
 

temi

Top Contributor
Java:
// ich bin noch nicht weiter gekommen als:
public static void printChar(char args){}
// habe alles mögliche hin und her geändert
// aber kriege nichts hin
Siehe den Beitrag darüber. Der Code kommt zwischen die geschweiften Klammern!
Java:
public static void printChar(char args) {
   
    // hier hin!
   
}
 

v1c0

Mitglied
Sorry, der Code ist ja da:
Java:
void printChar(char args){}
// sobald ich da versuche irgendetwas mit print einzubauen, gibt mir intellij sofort eine Fehlermeldung

Der Code der Methode steht im Methodenrumpf und der wird von geschweiften Klammern umschlossen. Du versuchst außerhalb des Methodenrumpfes zu programmieren.
aaaah
 

Jw456

Top Contributor
dein code wird so sein
Java:
//printAlphabetReverse
public static void printAlphabetReverse() {
    for (int i = 26; i >=0 ; i--) {
        System.out.print(printChar(i) + ' ');
    }

printChar() gibt nichts zurück deshalb das Rufzeichen

wo sollst du laut Aufgabe die Ausgabe machen?
 

v1c0

Mitglied
Code:
 public static void printChar(char args) {
        System.out.print();
    }
    // Das war eh das was ich ganz am anfang hatte aber ich weiß nichjt wie
// ich bei aufgabe 2 wieder auf die methode zurück greifen kann
 

temi

Top Contributor
dein code wird so sein
Java:
//printAlphabetReverse
public static void printAlphabetReverse() {
    for (int i = 26; i >=0 ; i--) {
        System.out.print(printChar(i) + ' ');
    }

printChar() gibt nicht zurück deshalb das Rufzeichen
Äh, nein? Erfindest du jetzt die Fehler des TE? ;)
Das war eh das was ich ganz am anfang hatte aber ich weiß nichjt wie // ich bei aufgabe 2 wieder auf die methode zurück greifen kann
Du musst die Methode einfach aufrufen mit printChar(????)

In der Methode printChar() solltest du mit dem übergebenen Parameter auch was anstellen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Jw456

Top Contributor
Wenn du dir Post #9 Code von mir anschaust siehst du auch wie du mit „print“ ein Char ausgeben kannst.

edit:
Jetzt musst du noch schauen wo du das Leer Zeichen ausgibst.

􏰀 Implementieren Sie eine Methode printAlphabetReverse mit dem Ru ̈ckgabetyp void. Diese Methode hat keine Parameter und soll das Alphabet von ’z’ bis ’a’ mit jeweils einem Leer- zeichen voneinander getrennt ausgeben. Dazu soll die bereits vorhandene Methode printChar verwendet werden.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
berserkerdq2 Wozu benötigt man den BiPredicate, kann ich nicht einfach eine normale Methode nutzen, statt BiPredicate? Java Basics - Anfänger-Themen 3
T Linked List set-Methode Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Arrays an replaceAll-Methode übergeben Java Basics - Anfänger-Themen 12
B Attribute eines Objekts einer Klasse durch statische Methode einer 2. Klasse ändern? Java Basics - Anfänger-Themen 32
berserkerdq2 Habe eine Klasse, welche public ist, diese hat eine public Methode, die nicht static ist. Wenn ich nun versuche aufzurufen Probleme? Java Basics - Anfänger-Themen 6
viktor1 Methoden Methode schreiben static void readText (String filename) {...} zu WordHistogramSample.java Java Basics - Anfänger-Themen 13
W Equals-Methode überschreiben bei composition Java Basics - Anfänger-Themen 20
V Hilfe bei Implementierung einer boolean Methode Java Basics - Anfänger-Themen 6
T Methode, die prüft ob in einem Int-Array maximal 2 Zahlen enthalten sind, die größer als ihr Vorgänger sind Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Graph Tiefensuche Methode Java Basics - Anfänger-Themen 7
Jambolo Methode, welche die 3 letzten Parameter Werte speichert Java Basics - Anfänger-Themen 20
berserkerdq2 wie funktioniert contenthandler, was muss ich bei der Methode startElement und endElement tun? Java Basics - Anfänger-Themen 11
M Warum return die Methode den Wert nicht Java Basics - Anfänger-Themen 5
berserkerdq2 Wann soll ich den Stream schließen, wenn ich das in einer Methode habe? Java Basics - Anfänger-Themen 8
berserkerdq2 Ich gebe eine ArrayList als List zurück per MEthode, wie kann ich nun aber die ArrayList speichern? Java Basics - Anfänger-Themen 46
S Methode Java Basics - Anfänger-Themen 4
M Eine Methode die erkennt ob die ein gegebene zahl größer oder kleiner sein muss Java Basics - Anfänger-Themen 2
U Methode wird genutzt, ohne dass ich die aufrufe? Java Basics - Anfänger-Themen 4
F nach Methode Programm nicht beenden Java Basics - Anfänger-Themen 9
Liroyd Methode mit Objektvariabel rechnen? Java Basics - Anfänger-Themen 6
H Mit setter-Methode JLabel in einer andern Klasse ändern. Java Basics - Anfänger-Themen 40
D Methode um mögliche Rezepte auszugeben Java Basics - Anfänger-Themen 10
U Warum kann ich die Methode in der ENUM Klasse nicht aufrufen? Und warum geht die Switch nicht? Java Basics - Anfänger-Themen 8
J Hallo zusammen , was macht diese Methode hier genau? Java Basics - Anfänger-Themen 3
D Array in Main Methode aus anderer Klasse aufrufen Java Basics - Anfänger-Themen 3
H Eine Methode über Actionlistener beenden Java Basics - Anfänger-Themen 8
G jButton führt Main Methode nicht richtig aus Java Basics - Anfänger-Themen 3
G Main Methode wird beim ersten Aufruf nicht richtig ausgeführt Java Basics - Anfänger-Themen 1
C60 Methoden Main-Methode erkennt meine Arrays nicht. Java Basics - Anfänger-Themen 7
A Ein Array bearbeiten und in einer anderen Methode nutzen Java Basics - Anfänger-Themen 6
A Ergebnis einer Methode bei einer anderen verwenden Java Basics - Anfänger-Themen 13
L Iteratorform und Methode mit variabler Parameterzahl Java Basics - Anfänger-Themen 31
F Methode ArrayList mit Eingabewert Java Basics - Anfänger-Themen 2
M Wie kann eine Methode für ein vorhandenes "Array von char" einen Index-Wert zurückliefern? Java Basics - Anfänger-Themen 3
M Wie kann die Implementation einer Methode den Wert eines Attributs vermindern? Java Basics - Anfänger-Themen 3
Csircc Rekursive Methode Stack Overflow Java Basics - Anfänger-Themen 10
M Wie kann eine Methode (string) eine andere Methode (void) mit zufälligen int-Werten aufrufen? Java Basics - Anfänger-Themen 4
M Wie verknüpfe ich eine Bedingung mit einer Methode ohne if-Verzweigung & Bedingungsoperator? Java Basics - Anfänger-Themen 2
M Wie kann eine Methode eine andere Methode um Werte wie z.B. 1 erhöhen? Java Basics - Anfänger-Themen 6
schredder Strings und reguläre Ausdrücke - Methode mit return string.matches Java Basics - Anfänger-Themen 5
D mehrere Berechnungen in einer Methode Java Basics - Anfänger-Themen 9
H String Repräsentation eines Rechtecks mit Instanz-Methode Java Basics - Anfänger-Themen 8
M Wie kann ich eine Methode aus einem Interface in eine Klasse implementieren, so dass sie ihre Funktion ausführt? Java Basics - Anfänger-Themen 7
J ArrayList add methode selbst programmieren Java Basics - Anfänger-Themen 10
X Methoden Methode zur Punktezählung in Blackjack Java Basics - Anfänger-Themen 2
W Methode ändern Java Basics - Anfänger-Themen 65
M Wie kann ich in einem Konstruktor die Methode eines anderen Interfaces mit den jeweiligen Parametern aufrufen? Java Basics - Anfänger-Themen 8
W Methode, die mit einem Datum arbeitet? Java Basics - Anfänger-Themen 22
E Einrücken inner der toString()-Methode Java Basics - Anfänger-Themen 34
C Java Arrays - Ausgabe in Methode Java Basics - Anfänger-Themen 12
O Warum will die MEthode noch am Ende einr eturn Java Basics - Anfänger-Themen 10
K Zweimal dieselbe Methode als Übergabeparameter nutzen Java Basics - Anfänger-Themen 1
M Methode - Array mit Booleans füttern Java Basics - Anfänger-Themen 7
L Methoden Methode kompiliert nicht Java Basics - Anfänger-Themen 2
S Aktuell beste Methode um zwei Bilder zu vergleichen..? Java Basics - Anfänger-Themen 1
M Frage zur Methode split der Klasse String Java Basics - Anfänger-Themen 32
I Array einer Methode wiedergeben Java Basics - Anfänger-Themen 2
I Argumente einer Java Methode Java Basics - Anfänger-Themen 14
C Rekursive Methode in Interative Methode umwandeln Java Basics - Anfänger-Themen 17
C Long value an Stringbuilder übergeben, equals Methode funktioniert nicht Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Methoden Plathhalter für Integer in einer Methode Java Basics - Anfänger-Themen 19
D Einen boolischen Wert aus einer Methode in einer anderen Klasse aufrufen? Java Basics - Anfänger-Themen 11
S Erklärung zur Methode und array Java Basics - Anfänger-Themen 12
S Kann nicht auf die Liste zugreifen mit der Methode!? Java Basics - Anfänger-Themen 3
Rinderfilet75 GameLoop Render Methode Java Basics - Anfänger-Themen 4
C Auf die Methode einer anderen Klasse zugreifen Java Basics - Anfänger-Themen 1
C Setter-Methode mit final-Attribut Java Basics - Anfänger-Themen 9
I Variable innerhalb Methode: Local variable test defined in an enclosing scope must be final or effectively final Java Basics - Anfänger-Themen 3
L Methode Point[], Array widergeben Java Basics - Anfänger-Themen 5
C Kein Zugriff auf Klassenmethoden in Main Methode Java Basics - Anfänger-Themen 23
A 2 Strings vergleichen in einer methode wenn man mit Globalen variablen arbeitet Java Basics - Anfänger-Themen 12
J compareTo()- und equals-Methode Java Basics - Anfänger-Themen 3
C Methode Grouping mit Werten ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 2
fuerteb Compiler-Fehler Methode wird nicht bzw. als Fehler erkannt Java Basics - Anfänger-Themen 4
N Wozu nutzt man in der Main Methode das args Array? Java Basics - Anfänger-Themen 10
JensXF Methode überschreiben, so richtig? Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Wert zurückgeben über get Methode Java Basics - Anfänger-Themen 8
J Interface methode aufrufen (interface parameter) Java Basics - Anfänger-Themen 7
M Get Methode alles einzeln? Java Basics - Anfänger-Themen 6
M Von einem Menü Methode aus anderer Klasse ausführen, die errechnete Werte in Datei schreibt. Java Basics - Anfänger-Themen 8
J Methode verstehen Java Basics - Anfänger-Themen 3
L Methode in setText() setzen Java Basics - Anfänger-Themen 6
B eine methode erstellen Java Basics - Anfänger-Themen 7
D Methode Java Basics - Anfänger-Themen 7
T Auf Instanz der selben Klasse aus überschriebener Methode in Methode zugreifen. Java Basics - Anfänger-Themen 2
amelie123456 Geschwindigkeit der Methode bewegeDich eines Objekts ändern Java Basics - Anfänger-Themen 2
M mehrere Rückgabenwerte aus Methode Java Basics - Anfänger-Themen 7
Stargirlxo Iterator + Methode Java Basics - Anfänger-Themen 10
G Rekursive Methode mit 2 Aufrufen Java Basics - Anfänger-Themen 1
H Warum kann man keine Parameter in die main-Methode packen? Java Basics - Anfänger-Themen 4
G return 1 + methode Java Basics - Anfänger-Themen 4
T Methode schreiben, die einem Array ein Stringelement hinzufügt, wenn dieses noch nicht enthalten ist. Java Basics - Anfänger-Themen 6
Henri Webservice Delete und Update Methode funktioniert nicht Java Basics - Anfänger-Themen 27
T getAttribut in einer Methode aufrufen Java Basics - Anfänger-Themen 8
T Methode um Array mit for-each-Schleife auszulesen Java Basics - Anfänger-Themen 7
N Groß- und Kleinschreibung bei Java: void Methode Java Basics - Anfänger-Themen 1
BorussiaMG1900 Implementation einer Methode Java Basics - Anfänger-Themen 1
H Kürzere Scan Methode Java Basics - Anfänger-Themen 7
J Problem mit einer Methode die gewissen Inhalt einer Array löschen soll Java Basics - Anfänger-Themen 9
J Problem mit einer Methode, die beliebig viele Objekte in Array speichern soll Java Basics - Anfänger-Themen 6

Ähnliche Java Themen


Oben