ODS.Datei öffnet leider in Excel

hallo,
ich lasse aus meinem java-programm eine .ods datei öffen, windows 7 noch und es ist nur open office drauf, alles passt mit diesem befehl:

Runtime.getRuntime().exec("cmd /c C:/Users/Maxdata/Desktop/Datenbanken/DB_Sport/db_sport/a_Results/2017/Andover.ods");

jetzt habe ich mein programm auf einen windows10 rechner mit open office und Excel.....
und es wird immer im excel aufgemacht, ich möchte es aber auch da im open office ansehen und zb. ändern, da excel alles etwas anders darstellt.

wie muss man den befehl anpassen, oder was ist zu tun?
bitte keine antworten wie: scheiß excel, lösch es, danke

gruss und schönen tag,
Tino
 
bitte keine antworten wie: scheiß excel, lösch es, danke
LOL, ich weiß ja nicht, in welchen Foren Du sonst so unterwegs bist aber so eine Antwort habe ich hier noch nie gelesen :)

Spontan würde ich eine der beiden Möglichkeiten versuchen:
1. Du änderst die Standardanwendung für ODS-Dateien
2. Du gibst beim Aufruf den Pfad zu oocalc.exe an.
 
hi,
danke, naja manchmal gehen antworten in so eine richtung eben :)
1: Standardanwendung für ODS-Dateien hab ich schon gemacht, wenn ich im ordner doppelklick dann gehts im open office auf, aus der java anwendung raus aber immer noch im excel.
2: wie genau, schaffs nicht

Tino
 
hallo,

also habs nochmal als admin versucht zu ändern und im eclipse 2x refreshed und jetzt gehts im open office auf...
cool, für mich also erledigt.

mercy
Tino
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben