Harshad-Zahl (Nivenzahl) und Palindrom überprüfen

Bitte aktiviere JavaScript!
Hey es geht um folgendes: Gegeben waren zwei Aufgaben mit Lösungen, wobei der Code links eine Palindrom-Überprüfung macht und der Code rechts überprüft ob eine Nivenzahl vorhanden ist.

Beide Lösungen enthalten rotumrandet fast denselben Code. Was macht deser Codeabschnitt genau? Wieso wird durch 10 dividiert und davon der Rest angegeben (modulo Rechnung). Beim linken wird noch 10*n gerechnet wobei es beim rechten nur 1*n bzw 1*s ist.

Dann würde mich noch folgendes interessieren:

Ich hätte für eine Primzahlüberprüfung etwas wie folgt benutzt:

public static boolean istPrimzahl(int n) {
boolean primzahl = true;
if ((n % n) != 0 || (n % 1) != 0) {
primzahl = false;
}
return primzahl;
}

Kann man das mit der Primzahl so machen unabhängig von meiner eigentlichen Frage? Und was genau soll nun das rotumrandete darstellen und wieso durch 10 dvidieren bzw mit 10 multiplizieren ?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ich glaube es handelt sich um die Quersumme von dem Integer n, welche der Methode methode(int n){ ...} mitgegeben wird
 
K

kneitzel

Bezüglich deiner Primzahlprüfung: was ist eine Primzahl? Und was genau prüfst du da? Hast Du Deinen Code mal für ein paar Zählen getestet?

Nd was die Funktionen machen:
Hast du sie mal durchgespielt? Was machen die Funktionen denn genau, wenn du z.B. die Funktionen mit 123 aufrufst? Ich denke, dass es dann durchaus verständlich wird.

Wir können aber auch den anderen Weg gehen
Was ist ein Palindrom? Wie kann man feststellen, ob eine Zahl ein Palindrome ist?
Was ist eine Quersumme? Was muss man rechnen, um die Quersumme zu bekommen?

Und was du mit methode(int n) meinst, verstehe ich nicht. Aber quer berechnet die Quersumme, erkennt man auch daran, dass dies so ausgegeben wird. :)
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben