variable kopieren bzw. woanders benutzen

Gregorio

Mitglied
Hallo Freunde,

ich sehe momentan den Wald vor lauter Bäume nicht und ich glaube ich denke zu kompliziert.
Habe ein kleines Programm daß Werte aus einer PostgreSQL DB ausliest und in einer JTable anzeigt.
Möchte aber eine Variable davon woanders noch benutzen ohne daß ich in der neuen Methode die SELECT Abfrage
nochmal erstelle aber ich kriege es einfach nicht hin, wo denke ich falsch?, wo ist der Fehler? Ist es überhaupt machbar?

Hier der Code:
Java:
import java.sql.Connection;
import java.sql.PreparedStatement;
import java.sql.ResultSet;
import java.sql.SQLException;
import java.util.logging.Level;
import java.util.logging.Logger;
import javax.swing.table.DefaultTableModel;

public class populateJTableJavaPostgresqlDatabase extends javax.swing.JFrame {
    PreparedStatement pst = null;
    ResultSet rst = null;
    Connection connDbc = null;
    databaseConnection dbc = new databaseConnection();
    public populateJTableJavaPostgresqlDatabase() {
        initComponents();
        connDbc = dbc.databaseConn();
        populateJtable();
    }
    public void populateJtable() {

        try {
            String  sqlSelectDataFromDatabase = "select * from dbtest where dbfirm=? and dbpern=? order by dbpern";
            pst = connDbc.prepareStatement(sqlSelectDataFromDatabase);
            int firm = 1;
            int pern = 1;
            pst.setInt(1, firm);
            pst.setInt(2, pern);
            rst = pst.executeQuery();

            while(rst.next()) {
                String CompanyName = rst.getString("dbname");
                String Nummer = rst.getString("dbpern");
                String ContactTitle = rst.getString("dbtitl");
                String Address = rst.getString("dbaddr");

                DefaultTableModel dftable = (DefaultTableModel) jTablePopulateData.getModel();
                Object[] obj = {CompanyName,Nummer,ContactTitle,Address};
                dftable.addRow(obj);
            }

        } catch (SQLException ex) {
            Logger.getLogger(populateJTableJavaPostgresqlDatabase.class.getName()).log(Level.SEVERE, null, ex);
        }

    }
    @SuppressWarnings("unchecked")
    private void initComponents() {

        jScrollPane1 = new javax.swing.JScrollPane();
        jTablePopulateData = new javax.swing.JTable();

        setDefaultCloseOperation(javax.swing.WindowConstants.EXIT_ON_CLOSE);

        jTablePopulateData.setModel(new javax.swing.table.DefaultTableModel(
                new Object [][] {

                },
                new String [] {"Firma", "Nummer", "Anrede", "Adresse"
                }
                ));
        jScrollPane1.setViewportView(jTablePopulateData);

        javax.swing.GroupLayout layout = new javax.swing.GroupLayout(getContentPane());
        getContentPane().setLayout(layout);
        layout.setHorizontalGroup(
                layout.createParallelGroup(javax.swing.GroupLayout.Alignment.LEADING)
                .addGroup(layout.createSequentialGroup()
                        .addContainerGap()
                        .addComponent(jScrollPane1, javax.swing.GroupLayout.PREFERRED_SIZE, 375, javax.swing.GroupLayout.PREFERRED_SIZE)
                        .addContainerGap(19, Short.MAX_VALUE))
                );
        layout.setVerticalGroup(
                layout.createParallelGroup(javax.swing.GroupLayout.Alignment.LEADING)
                .addGroup(layout.createSequentialGroup()
                        .addComponent(jScrollPane1, javax.swing.GroupLayout.PREFERRED_SIZE, 275, javax.swing.GroupLayout.PREFERRED_SIZE)
                        .addGap(0, 25, Short.MAX_VALUE))
                );

        pack();
    }
    
    
//    NEU
    public void testVariableAnzeigen() {
        try {
            System.out.println("Variable - Test 1: " + rst.getString("dbfirm"));
            System.out.println("Variable - Test 2: ");
        } catch (SQLException e) {
            // TODO Automatisch generierter Erfassungsblock
            e.printStackTrace();
        }
        
    }
//    NEU

    public static void main(String args[]) {
        try {
            for (javax.swing.UIManager.LookAndFeelInfo info : javax.swing.UIManager.getInstalledLookAndFeels()) {
                if ("Nimbus".equals(info.getName())) {
                    javax.swing.UIManager.setLookAndFeel(info.getClassName());
                    break;
                }
            }
        } catch (ClassNotFoundException ex) {
            java.util.logging.Logger.getLogger(populateJTableJavaPostgresqlDatabase.class.getName()).log(java.util.logging.Level.SEVERE, null, ex);
        } catch (InstantiationException ex) {
            java.util.logging.Logger.getLogger(populateJTableJavaPostgresqlDatabase.class.getName()).log(java.util.logging.Level.SEVERE, null, ex);
        } catch (IllegalAccessException ex) {
            java.util.logging.Logger.getLogger(populateJTableJavaPostgresqlDatabase.class.getName()).log(java.util.logging.Level.SEVERE, null, ex);
        } catch (javax.swing.UnsupportedLookAndFeelException ex) {
            java.util.logging.Logger.getLogger(populateJTableJavaPostgresqlDatabase.class.getName()).log(java.util.logging.Level.SEVERE, null, ex);
        }

        java.awt.EventQueue.invokeLater(new Runnable() {
            public void run() {
                new populateJTableJavaPostgresqlDatabase().setVisible(true);
            }
        });
    }

    private javax.swing.JScrollPane jScrollPane1;
    private javax.swing.JTable jTablePopulateData;

}

Vielen Dank
 

kneitzel

Top Contributor
Sowas ist problemlos machbar. Du musst die Daten nur in einer Datenstruktur speichern und dann aus anderen Klassen darauf zugreifen.

Das ist auch das generelle Vorgehen. Du packst alles wild in eine Klasse und das ist extrem unübersichtlich und macht auch alles deutlich schwerer.

Also bei so einer Applikation hätte man dann aus Sicht der UI:
- eine Klasse, die die UI steuert.
- ein Model, das die Daten hält.
Hier hat man dann oft Pattern wie MVC oder MVVM.

Aus Applikationssicht hat man dann halt im Model:
- die Datenklassen, die die Daten halten
- Klassen für den Zugriff (also in Deinem Fall für den Zugriff auf die Datenbank).

Das ist aber nur die jeweilige Strukturierung. Wie man welche Daten genau vorhält, das hängt natürlich damit zusammen, was Man genau machen will / muss. "eine Variable davon woanders noch benutzen" besagt nicht wirklich etwas aus.
 

Gregorio

Mitglied
Vielen Dank schon mal für die Info,
hast du einen klitzekleinen Minicode wo man das sich bildlich vorstellen könnte?, falls überhaupt machbar..

Was ich damit möchte ist folgendes.
Ich lasse die Daten der DB in einer JTable anzeigen, ich möchte aber eine bestimmte Spalte in einer neuen Methode TableCellRenderer farblich verändern und später noch in dieser Spalte die maximale Länge der eingegeben Zeichen überprüfen, dafür brauche ich nur eine Variable aus der DB und da die ganze Tabelle sowieso in der anderen Methode eingelesen wird, dachte ich mir... kopieren oder übergeben..

Ich wollte mir halt die Arbeit ersparen die Abfrage neu einzugeben, aber das was du mir da empfohlen hast übersteigt noch meine Java Kenntnisse :)
 

kneitzel

Top Contributor
Der übliche Anfang ist immer ohne Oberfläche:
a) Du willst die sogenannten Entities erstellen. Die Tabelle heisst dbtest - der Name besagt irgendwie nichts, aber ok: Klasse DBTest.
Also etwas wie:
Java:
public class DBTest {
    private String dbName;
    private String dbPern;
    private String dbTitl;
    private String dbAddr;
    private String dbFirn
    
    // Getter, Setter, Konstruktor, ....
}

b) Dann willst Du die Elemente aus der Datenbank lesen können oder schreiben, löschen, was auch immer. Das wird dann also sowas wie DBTestDAO (DAO = Data Access Object) oder DBTestRepository.
Da hast Du dann halt die Zugriffe auf die Datenbank und dabei halt auch sowas wie
Java:
List<DBTest> getDBTestByPernAndFirn(String pern, String firn)

Dann kannst Du Dir jetzt überlegen, was denn die Applikation machen soll. Das kann man dann z.B. in der Art aufbauen:

Klasse MainWindowController
- Da ist die eigentliche Logik drin, die irgendwas machen. Der Controller hat dann ein Repository und lädt die Daten.
- Und da finden sich dann auch alle Aktionen, die der Nutzer machen kann.

Klasse MainWindow
- Da Swing keine deklarative UI unterstützt, hast Du hier den Aufbau der Oberfläche.
- Die Daten, die Angezeigt werden sollen, speicherst Du auch. Das kann also eine List<DBTest> sein, die Du vom Controller bekommst. Sollte da einiges an Daten zusammen kommen, dann macht es Sinn, das ggf. in einer Klasse MainWindowModel zu kapseln.
- Hier werden Daten aufbereitet, z.B. für die Tabelle. Bei so einer Sache arbeite ich gerne mit entsprechender Unterstützung direkt für das Model. Das gibt es bei Swing aber nicht so, wie es das bei anderen Frameworks schon so gibt. Daher wird es dann eine weitere Klasse geben:
Java:
public class DBTestTableModel extends AbstractTableModel {
    // ...
}
Siehe z.B. https://stackoverflow.com/questions...om-table-model-to-provide-data-from-arraylist
- Wenn Du auf Aktionen reagierst, also z.B. Nutzer drückt einen Knopf, dann übersetzt Du das nur in Aufrufe zu dem Controller. Das ist oft nur ein direkter Aufruf, was also gut als Lambda Ausdruck geht: Also Action vom Delete Button ist dann sowas wie
e -> controller.deleteDBTest(getSelectedItem())

Das wäre eine Struktur, die denkbar wäre.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
J Dienst zum Text kopieren und Variable hochzählen Java Basics - Anfänger-Themen 7
T variable kopieren Java Basics - Anfänger-Themen 10
Ameise04 Variablen Inhalt einer Variable im Code verwenden? Java Basics - Anfänger-Themen 9
J Double Variable und Addition Java Basics - Anfänger-Themen 2
I Variable innerhalb Methode: Local variable test defined in an enclosing scope must be final or effectively final Java Basics - Anfänger-Themen 3
KogoroMori21 Variable im Parameter und Ohne Java Basics - Anfänger-Themen 5
Vivien Auf eine Variable von einer anderen Klasse aus zugreifen Java Basics - Anfänger-Themen 3
H Datentypen Wertebereich von <Klassenname> <Variable> Java Basics - Anfänger-Themen 12
M Private Variable Java Basics - Anfänger-Themen 2
idontknow707 Matrix nach z.B. Variable durchsuchen Java Basics - Anfänger-Themen 4
T Variable in for Schleife ansprechen ohne Array ? Java Basics - Anfänger-Themen 25
s.marcii Modulo in der Variable einsetzen - ist das möglich? Java Basics - Anfänger-Themen 2
N Variable aus anderen Variablen in statischer Klasse berechnen/abspeichern? Java Basics - Anfänger-Themen 4
Y Wie kann ich die Variable in der Try Catch returnen? Java Basics - Anfänger-Themen 3
K Übergabe des Wertes einer Variable aus main() in eine Klassenmethode Java Basics - Anfänger-Themen 8
B Inkrement von Variable Java Basics - Anfänger-Themen 8
V Variablen statische Variable einer Objektvariable zuordnen Java Basics - Anfänger-Themen 3
L Variable von einer Methode zu einer anderen Methode inkl. einer "Zwischenmethode" Java Basics - Anfänger-Themen 1
J JTextField Bezeichnung als Variable Java Basics - Anfänger-Themen 3
N Wie kann ich eine meine Variable Final machen? Java Basics - Anfänger-Themen 1
NeoLexx Variable für Array wird nicht korrekt übergeben Java Basics - Anfänger-Themen 45
M Enum-Variable HashMap zuweisen Java Basics - Anfänger-Themen 5
H Variable um 1 erhört ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 4
V Erste Schritte Eine Array-Variable mit Benutzereingaben befüllen Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Fehlermeldung unklar. non-static variable player0 cannot be referenced from a static context Java Basics - Anfänger-Themen 4
P non-static variable cannot be referenced from a static context Java Basics - Anfänger-Themen 6
A Wie zwei zahlen in einer Variable speichern? Java Basics - Anfänger-Themen 7
W Problem mit dem Wert von boolean-Variable Java Basics - Anfänger-Themen 3
M Input/Output JTextField Eingabe in String Variable speichern Java Basics - Anfänger-Themen 15
A Kann man eine Methode als Variable speichern und danach noch verändern? Java Basics - Anfänger-Themen 6
L cannot find symbol variable Kon Java Basics - Anfänger-Themen 8
C Statischer Typ aber Variable nicht statisch? Java Basics - Anfänger-Themen 5
H Variable.methode aufstellen, verstehen Java Basics - Anfänger-Themen 2
R Warnung, wenn eine Variable eingegeben wird Java Basics - Anfänger-Themen 6
S Variable einscannen Java Basics - Anfänger-Themen 30
N Best Practice Rückgabe eines Terminal Befehls in eine Variable speichern Java Basics - Anfänger-Themen 27
M Erste Schritte Mit Variable verschiedene Texte in Textfeld einfügen Java Basics - Anfänger-Themen 27
J Input-Variable nicht sichtbar Java Basics - Anfänger-Themen 2
L Warum ist Variable null? Java Basics - Anfänger-Themen 3
E Variable (Vektor) in andere Methode übergeben Java Basics - Anfänger-Themen 4
A OOP Variable in anderer Klasse durch Methode aufrufen und einer anderen Variable gleichsetzen Java Basics - Anfänger-Themen 2
S Variable Parameter Java Basics - Anfänger-Themen 5
D Datei auslesen & Werte in Variable speichern Java Basics - Anfänger-Themen 12
P if - Statement erkennt variable nicht. Java Basics - Anfänger-Themen 12
J Ungewollte Wertveränderung einer Variable Java Basics - Anfänger-Themen 9
R Variablen Variable an FXML-Controller übergeben Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Zugriff auf Variable in anderem Programm Java Basics - Anfänger-Themen 5
R variable istpositiv might not have been initialized Java Basics - Anfänger-Themen 2
A Methodenname aus variable Java Basics - Anfänger-Themen 2
L Variable aus einer Klasse in einer anderen Klasse nutzen Java Basics - Anfänger-Themen 6
P Methode soll Variable einer anderen Klasse ändern. Wie? Java Basics - Anfänger-Themen 1
Hanschyo Variable nicht initialisiert Java Basics - Anfänger-Themen 6
deatzi Variable aus If Abfrage später nutzen Java Basics - Anfänger-Themen 4
L Variable in If-Statement initialisieren Java Basics - Anfänger-Themen 4
C return kann nicht auf variable zugreifen Java Basics - Anfänger-Themen 26
S Wie erstelle ich eine Vorbedingung für eine Variable einer Methode ? Java Basics - Anfänger-Themen 5
S Warum kann ich nicht mehr als eine Variable in einer for Schleife deklarieren ? Java Basics - Anfänger-Themen 1
V Warum speichert meine String-Variable nummerische Werte? Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Wert eines Arrays einer Variable zuweisen, sobald der Wert eines anderen Arrays eintritt Java Basics - Anfänger-Themen 2
DaCrazyJavaExpert Compiler-Fehler Variable nicht mit null initialisiert, trotzdem: NullPointerException Java Basics - Anfänger-Themen 28
A Erste Schritte Mein Programm erkennt die variable EinAus.readInt nicht Java Basics - Anfänger-Themen 15
Aprendiendo [JAVA-Syntax] (int... variable) bei einem Konstruktor Java Basics - Anfänger-Themen 8
F Variablen If else: Einer Variable einen Wert hinzufügen oder so? Java Basics - Anfänger-Themen 6
Aprendiendo Interpreter-Fehler "non-static variable this cannot be referenced from a static context" Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Aufruf einer statischen Variable Java Basics - Anfänger-Themen 1
F [OOP] Auf eine Variable aus meherer Klassen zugreifen Java Basics - Anfänger-Themen 22
D Einer Variable automatisch Zahlen hinzuaadieren Java Basics - Anfänger-Themen 3
BadBat Klassen instanz als variable + methodenaufruf Java Basics - Anfänger-Themen 4
BadBat Variablen Eine Variable mit 2 Typen Java Basics - Anfänger-Themen 38
S Cannot find symbol (symbol ist eine Variable) Java Basics - Anfänger-Themen 13
K String einlesen und als Variable speichern Java Basics - Anfänger-Themen 8
M Variable noch erstellen oder lieber so? Java Basics - Anfänger-Themen 1
G Variable Objektnamen Java Basics - Anfänger-Themen 43
B Variable in mehreren Klassen nutzen Java Basics - Anfänger-Themen 4
T static String Variable wird nur beim ersten aufruf durch eine Funktion geändert. Java Basics - Anfänger-Themen 16
H Innerhalb einer Methode eine Variable der aufrufenden Methode ändern? Java Basics - Anfänger-Themen 2
TomatenBrot447 Variable vom Typ Point Java Basics - Anfänger-Themen 2
R GUI, variable Größen Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Erste Schritte Problem mit einer bool-Variable in einem Bot-Programm Java Basics - Anfänger-Themen 1
S Variable in JTextField soll immer um 5 zunehmen Java Basics - Anfänger-Themen 8
H Variable einer anderen Klasse importieren Java Basics - Anfänger-Themen 2
G Variablen Variable nimmt keinen Wert an (BlueJ) Java Basics - Anfänger-Themen 4
kilopack15 this.v mit statischer Variable v? Java Basics - Anfänger-Themen 1
G Im ActionListener eine "äußere" Variable verändern Java Basics - Anfänger-Themen 13
J Datentypen Literal überschreitet long-Range, dennoch als long an Variable übergeben Java Basics - Anfänger-Themen 9
W Erste Schritte Variable in Methode unbekannt - Mitarbeiter Verwaltung Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Variable um 1 hochzählen Java Basics - Anfänger-Themen 9
OlafHD Variable aus einer anderen Klasse Verwenden Java Basics - Anfänger-Themen 11
Tommy Nightmare Variable auf mehrere Ungleichheiten prüfen Java Basics - Anfänger-Themen 18
GreenTeaYT Variable speichert nicht die korrekte Zahl ein Java Basics - Anfänger-Themen 12
R Vererbung Variable in einem übergeordneten Objekt ändern Java Basics - Anfänger-Themen 4
H Variablen error: non-static variable cannot be referenced from a static context Java Basics - Anfänger-Themen 4
S Variable wird falsch gesetzt Java Basics - Anfänger-Themen 5
The_Freezer Variablen Ausgewählte Variable abrufen Java Basics - Anfänger-Themen 5
A Operatoren Punktoperator bei Objekt und bei Variable Java Basics - Anfänger-Themen 1
P Variablen Wie kann ich eine lokale Variable in eine andere Methode einfügen? Java Basics - Anfänger-Themen 27
S Variable, die im Konstruktor gesetzt wird, wird nicht gefunden vom Compiler. Java Basics - Anfänger-Themen 4
GreenTeaYT Datentypen Fahrenheit - Celsius Umrechnen 2in1 Variable? Java Basics - Anfänger-Themen 10
K Variablen Zähler Variable in Prozedur Java Basics - Anfänger-Themen 9
L Variable für JLabel wird nicht erzeugt Java Basics - Anfänger-Themen 6

Ähnliche Java Themen


Oben