NodeJs-Server auf Firebase hosten ?

Diskutiere NodeJs-Server auf Firebase hosten ? im Netzwerkprogrammierung Bereich.
F

fireGlurak

Hallo!

Über einer Android-App kommuniziere ich derzeit mit einem NodeJs-Server. Es geht nur darum über Socket IO Daten vom Client and den Server zu senden und zurück.

Der Server läuft immoment im lokelem Netzwerk. Ich bin nach diesem Tutorial gegangen

https://dev.to/medaymentn/creating-a-realtime-chat-app-with-android--nodejs-and-socketio-4o55


Nun wollte ich den Server irgendwo hosten, sodass dieser nicht mehr lokal läuft. Ich bin dabei auf Firebase gestoßen, aber finde mich dort nicht so ganz zurecht. Es gibt hier viele Anleitungen für unterschiedlichste Vorhaben. Nach was muss ich für mein Vorhaben genau suchen ? Hat jemand villeicht einen Verweis für mich ? Kann ich dies über Firebase überhaupt realisieren ?

Vielen Dank!
 
D

Dukel

Meinst du dies?
Das klingt eher nach einer Plattform um neue Applikationen zu entwickeln und nicht um vorhandenen zu Hosten.

Du kannst dich bei den Typischen Cloud Providers einmal umschauen:
oder anderen Providern
1&1, Strato,...

Ob jemand ein NodeJS Hosting bietet kann ich nicht sagen. Evtl. brauchst du eine VM oder einen Container und lässt dort die Applikation laufen.
 
F

fireGlurak

Hallo,
ja in der Tat war ich der Annahme, dass ich dort meine App hosten kann, dem ist wohl nicht so. Habe mich jetzt für Heroku entschieden, läuft super! :)

Schönes Wochenende!
 
looparda

looparda

Prinzipiell kannst du so wie hier beschrieben deinen Code deployen.
Allerdings macht es aus meiner Sicht keinen Sinn socket und firebase zu benutzen sondern nur eins von beiden. In Android kannst du auch direkt die Firebase API benutzen, ohne deinen Backend-Code selbst zu managen und zu hosten.
 
Thema: 

NodeJs-Server auf Firebase hosten ?

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben