Die Inhalte eines Arrays mit der Methode Arrays.toString ausgeben

Bitte aktiviere JavaScript!
Hallo Leute,
ich versuche ein Programm zu schreiben, welches mir dir Inhalte des Arrays ausgeben soll.

Java:
import java.util.Arrays;
    public class zahlen {
  
    int[]b;
    int counter;
    int i;
  
    public void speichern(int n)
    {
     counter++;
    
      
        //b.length=counter
        for( i=0;i<counter;i++)
        {
         b[i]=n;
        }
       
    }
    public String toString()
    {
     return "alle Zahlen:" + Arrays.toString(b);
    }
   
  }
Jedes wenn ich das Programm starte, erscheint eine Fehlmeldung "Nullpointerexception". Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anzeige




Schau mal hier —> (hier klicken)
Hi,

wenn Du Code im Forum zeigen willst, dann nutz bitte die Einfügen Funktion ("..." Dropdown Menu) um Code einzufügen.

Dann sehe ich kein ganzes Program sondern nur einen Ausschnitt, der nichts aussagt. Des Weiteren fehlen die Informationen, wo genau Du diese Exception bekommst...

Und der Code, den ich sehe, scheint auch nicht compilierbar zu sein:
Funktion speichern bekommt n als int übergeben. Und in der Funktion weist du b (vom Type int array) n zu, was so nicht gehen sollte ...
 
Funktion speichern bekommt n als int übergeben. Und in der Funktion weist du b (vom Type int array) n zu, was so nicht gehen sollte ...
Das liegt an den fehlenden Code-Tags: man sieht, dass der Text nach dem b kursiv wird, was an [i] liegt :)

Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe?
Du hast das Array nur deklariert aber nicht initialisiert. Woher soll der Rechner wissen, wie viele Elemente Du in Dein Array stecken willst?
 
A

Anzeige




Vielleicht hilft dir das hier weiter: (klicke hier)
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben