Brauche Hilfe beim Programm

yax

Bekanntes Mitglied
Heey ich hab ein kleines Problem mit meine Programm. Ich möchte gerne etwas ausgeben, also zum beispiel benutzteZimmer(), aber irgendwie geht das nicht.


Klasse Haus :
Java:
public class Haus {
	
	private int flaeche;
	
	private boolean garten;
	private String straße;
	
	
	
	
	public int getFlaeche() {
		return flaeche;
	}
	
	
	public boolean getGarten(){
		return garten;
	}

	public String getStraße(){
		return straße;
	}
	
	public void Anbaumöglichkeit (int anbauwollen){
		
		flaeche = flaeche - anbauwollen;
		if (anbauwollen > flaeche){
			System.out.println("Die zu Anbauende Fläche ist größer als das Grudstück.");
		}else{
			System.out.println("Es sind nach dem Anbauen noch " + flaeche + " des Grundstücks frei.");
		}
	}
	private int zimmerAnzahl;
	
	public void setZimmerAnzahl(int neueZimmerAnzahl){
		zimmerAnzahl = neueZimmerAnzahl;
	}
	
	int[] anzahlZimmer;
	int benutzteZimmer;
		
		
	public void benutzteZimmer(){
		for (zimmerAnzahl = 0; benutzteZimmer > anzahlZimmer[zimmerAnzahl]; benutzteZimmer--){
			System.out.println(benutzteZimmer);
		}
	
	}
	
	
	
	public Haus(int dieFlaeche,  boolean hatGarten, String dieStraße){
		
		flaeche = dieFlaeche;
		
		garten = hatGarten;
		straße = dieStraße;
		
	}
}


Klasse HausBesitzer:
Java:
public class HausBesitzer {
	
	public static void maiN(String[] args){
		
		Haus h = new Haus(1200, true, "Maaseikerstraße");
		
		h.setZimmerAnzahl(8);
		h.setBenutzteZimmer(12); 
		
		
		h.benutzteZimmer();
		


	}

}

Wie schaffe ich die Methoden auszugeben???
 
S

SlaterB

Gast
durch korrekte Programmierung,

zunächst mal verzichte auf komplizierte Schleifen und sonstiges, womit du bisher noch Schwierigkeiten hast,
programmiere erstmal

Java:
    public void benutzteZimmer(){
         System.out.println("Anfang Methode benutzteZimmer");
    

         System.out.println("Ende Methode benutzteZimmer");
    }
funktioniert?

dann kannst du über die Schleife nachdenken,
welchen Wert haben alle Variablen am Anfang (ausgeben!), wie lauten die Bedingungen,
gehe doch mal manuell durch, was da warum passieren soll, beschreibe den Ablauf

"am Anfang hat doch x den Wert y, die Bedingung z müsste true ergeben, daher .."
 

VfL_Freak

Top Contributor
Moin,

ui - interessanter Code :autsch:

Ich glaube zwar in etwa zu verstehen, was er tun soll, bin mir aber bei weitem nicht sicher ! :pueh:

Aber das Deine Methode "benutzteZimmer()" nix ausgibt, ist klar !!
Ab Zeile 39 versucht Du zwei Variablen zu deklarieren, die jedoch nicht initialisert werden :oops:
Java:
int[] anzahlZimmer;
int benutzteZimmer;
Dadurch wird die anschließende for-Schleife fehlschlagen !

Mit dem Setter
Java:
public void setZimmerAnzahl(int neueZimmerAnzahl)
{
	zimmerAnzahl = neueZimmerAnzahl;
}
übergibst Du zwar eine Anzahl, nutzt Sie dann aber nur als INDEX des uninitialisierten Arrays ...
Java:
anzahlZimmer[zimmerAnzahl]

Der wirkliche Sinn der Schleife erschließt sich mir auch nicht !!
Zumal Du mehr benutzte als vorhandene Zimmer hast ..... :shock:

Gruß
Klaus


EDIT: oops, zu langsam ;(
 

yax

Bekanntes Mitglied
ja also ich bin grad halt Java am leren und ich wollte mal so viel wie möglich in eine Klasse mit einbauen. :(
 

VfL_Freak

Top Contributor
ja also ich bin grad halt Java am leren und ich wollte mal so viel wie möglich in eine Klasse mit einbauen. :(

tja, weniger ist manchmal mehr :lol:

Aber im Ernst:
Du solltest Dich am besten erst mal mit den Grundlagen (Datentypen etc.) vertraut machen, bspw. worin der Unterschied bei Deinen Deklarationen besteht:
Java:
int[] anzahlZimmer;
int benutzteZimmer;

Schau Dir mal dieses Online-Buch an :
Galileo Computing :: Java ist auch eine Insel (8. Auflage)

Gruß
Klaus
 

yax

Bekanntes Mitglied
So ich habe jetzt die klasse neu geschrieben . Aber wie speicher ich die Zahlen denn jetzt in die einzelnen Fächer deszimmerArrays??

Java:
public class Haus {
	
	public int flaeche;
	public boolean garten;
	public String straße;
	public int ausbauen;
	
	public void Ausbauen(){
		int restFlaeche = flaeche - ausbauen;
		
		System.out.println("Sie haben nach dem Ausbauen noch " + restFlaeche + "m^2 übrig ");
	}
	
	public void zimmerBenutzen(int zimmer, int zimmerbewohnen){
		int zimmerUebrig = zimmer - zimmerbewohnen;
		
		if (zimmerbewohnen > zimmer){
			System.out.println("Sie haben zu wenig zimmer");
		}
		else{
			System.out.println("Sie haben noch " + zimmerUebrig + " übrig");
		}
	}
	
	public int faecher = 10;
	
	public int[] zimmerArray = new int[faecher];
	
	public void zimmerAutoBewohnen(){
		for (int autoZimmer = 0; autoZimmer < faecher; autoZimmer = autoZimmer + 1){
			
		}
	}
	
	public Haus(int dieFlaeche, boolean hatGarten, String dieStraße, int vielAusbauen){
		
		flaeche = dieFlaeche;
		garten = hatGarten;
		straße = dieStraße;
		ausbauen = vielAusbauen;
		
	}
	
	
}
 

Ruzmanz

Top Contributor
Das sind doch ganz normale Arrays. Das müsstest du dir eignetlich selbst mit einem Buch erarbeiten können. So würde eine Zuweisung aussehen, wobei ich nicht weis welche Zahlen du da hinzufügen möchtest.

Java:
    public int[] zimmerArray = new int[faecher];
    
    public void zimmerAutoBewohnen(){
        for (int autoZimmer = 0; autoZimmer < faecher; autoZimmer = autoZimmer + 1){
            zimmerArray[autoZimmer]  = // ?Zahlen?-Kommentar
        }
    }
 

Michael...

Top Contributor
Welche Zahlen willst Du denn da "reinspeichern"?
Folgende Zeile weist dem ersten Feld von zimmerArray den Wert 10 zu:
Java:
zimmerArray[0] = 10;

Hier noch ein Tip zum Verschönern des Konstruktors, da Dir scheinbar lokale und Instanzvariablen Schwierigkeiten machen:
Java:
public Haus(int flaeche, boolean garten, String straße, int ausbauen) {
        this.flaeche = flaeche;
        this.garten = garten;
        this.straße = this.straße;
        this.ausbauen = ausbauen;
}
wobei hatGarten bei boolean Variablen die schönere Variante wäre
 

yax

Bekanntes Mitglied
also ich möchte gerne ein "immer" in ein Array-Fach speichern.
also das jedes Fach der 10 mit eine Zimmer belegt ist.
 

yax

Bekanntes Mitglied
Also ich wollte eigentlich nur mal rumprobieren. Also ich möchte Zimmer nr.1, kurz auch "1" in ein Array-Fach speichern.
 

Michael...

Top Contributor
für "Zimmer Nr. 1" bräuchtest Du ein String Array, Du hast aber nur ein int Array.
Befüllen könnte man es so:
Java:
    public int[] zimmerArray = new int[10];
    public void zimmerAutoBewohnen(){
        for (int nr = 0; nr < zimmerArray.length; nr++) {
            zimmerArray[nr] = nr + 1;
        }
    }
Damit würden die einzelnen Felder des Arrays mit 1, 2, 3, ..., 10 befüllt.
 

yax

Bekanntes Mitglied
Also erstens ich habe dieses Buch schon gelesen, also so bis kapitel 13, aber ich habe i.wie nicht so viel davon verstanden. Ich wollte eigentlich mal fit in der sache mit for-schleifen und Arrays werden.

Und VFL Freak, ich weis nicht was ich mach wenn man normal nur 5 Zimmer hat :D


kann mir denn vielleicht trodzdem jemand helfen??
 

yax

Bekanntes Mitglied
Ich entschuldige mich sehr, aber ich hab halt keine Erfarungen mit Arrays und for-schleifen, also weiß ich einfach nicht wie ich den String-Array anwende. Also ich hab schon ausprobiert aber hat nicht geklappt. :(
 

Lexi

Bekanntes Mitglied
Einen String Array benutzt man genauso wie einen int oder einen long oder einen Irgendwas Array.
Nach der Deklaration und Initialisierung (mein vorheriger Post) kann man auf den Array per Indizes ganz normal zugreifen.
Code:
dasIstEinStringArray[0] = "Erster Eintrag im Array";

Tipp:

Wenn du Zahlen auf einfache ( nicht unbedingt performanteste ) Weise an einen String anbinden möchtest, kannst du das z.B. so machen:
Code:
"Zimmer Nr."+1;
 

yax

Bekanntes Mitglied
Also, ja ich habe das Buch schon gelesen. Ich habe ja auch schon größere Programme geschrieben. Doch ich bin noch nicht wirklich mit der for-schleife und Arrays klar gekommen. Dann habe ich angefangen ein Tuturial zu gucken , das hatt mir auch super weiter geholfen. Doch habe ich auch da nicht richtig die Arrays und die for-schleife verstanden. :(

Ich möchte eigentlich nur ein kleines Konsolen-Programm schreiben. Es ist mir eigentlich egal über was, also was für ein Objekt aus der realität. Ihr könnt mir ja vielleicht Ideen geben was für Klassen ich schreiben könnte.
 

yax

Bekanntes Mitglied
So ich hab jetzt meiner Meinung nach, eine hakbe for-Schleife geschrieben. Aber wie kann ich jetzt im Array in jedes Feld "Zimmer Nr." + " 1" speichern???

Java:
String[] dasIstEinStringArray = new String[10];
	
	public void zimmerAutoBewohnen(){
		String nr = "Zimmer Nr. ";
		String a = "Zimmer Nr.1";
		for (int i = 0; i < nr.length(); i++ ){
			
			dasIstEinStringArray[i] = dasIstEinStringArray[];
			System.out.println(dasIstEinStringArray);
			
		}
	}
 

yax

Bekanntes Mitglied
Juhu :D :D :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Ich habs endlich mit dieser Klasse geschafft. :D

Hier ist das wunderbare Ergebnis. :D
Java:
String[] dasIstEinStringArray = new String[10];
	
	public void zimmerAutoBewohnen(){
		String nr = "Zimmer Nr. ";
		String a = "1";
		for (int i = 1; i < nr.length(); i++ ){
			
			dasIstEinStringArray[i] = "Zimmer Nr." + i  ;
			System.out.println(dasIstEinStringArray[i]);
			
		}

	}

Aber könnt ihr mir vielleicht sagen, wie ich den Code verschönere ???

Und ihr könnt auch noch andere Übungen mit if-Schleifen und Arrays vorschlagen. (Natürlich nur wenn ihr wollt ;))
 

headset

Mitglied
Ich würd sagen du guckst einfach nen bischen im Internet und dann findest du deine Antworten auch ohnen Buch, aber mit nem Buch is das auf jeden Fall praktischer
 

Lexi

Bekanntes Mitglied
Wofür brauchst du
Code:
String a = "1";
und
Code:
String nr = "Zimmer Nr. "
?

Und deine for-Schleife sollte nicht
Code:
nr.length()
als Abbruchbedingung haben, denn in diesem Fall ist es wirklich Zufall, dass der String nr genau 11 Zeichen hat. Schreibe statt dessen lieber sowas wie
Java:
for(int i = 0; i <= 10; i++)
.
 

Ruzmanz

Top Contributor
Juhu :D :D :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
Ich habs endlich mit dieser Klasse geschafft. :D

Hier ist das wunderbare Ergebnis. :D
Java:
private String[] dasIstEinStringArray = new String[10];  // Ganz oben in der Klasse
	
	// ...
	//....

	public void zimmerAutoBewohnen() {
		for (int i = 1; i < dasIstEinStringArray.length; i++ ) {
			dasIstEinStringArray[i] = "Zimmer Nr." + i";
			System.out.println(dasIstEinStringArray[i]);
		}
	}

Aber könnt ihr mir vielleicht sagen, wie ich den Code verschönere ???

Und ihr könnt auch noch andere Übungen mit if-Schleifen und Arrays vorschlagen. (Natürlich nur wenn ihr wollt ;))

Erstmal zu Verbesserung:
- Attribute sind [immer] "privat"
- Nicht benutzte Variablen = Schelchter Style, weil ein anderer Programmierer nicht weis, warum die da drinnen sind und man sich nicht traut die dann raus zu nehmen. (=> String a = "1"; und String nr = "Zimmer Nr. ";)
- "nr.length()" ist eine sinnlose/falsche Bedingung. Korrekt müsste das "dasIstEinStringArray.length" heißen.
- Bei der Schreibweise macht man normalerweise ein Leerzeichen hinter die runde Klammer:
(){ wird zu () {
- Unnötoge Leerzeilen vermeiden. zumindest in den Methoden, sofern sie keine einzelne Aktionen trennen. Bsp.:

Richtig:
Java:
// Person 1:
name = "Frank";
vorname = "Franky";
alter = 43;

// Person 2:
name = "Daniel";
vorname = "Dany";
alter = 34;

Falsch:

Java:
// Person 1:
name = "Frank";
vorname = "Franky";

alter = 43;
// Person 2:
name = "Daniel";

vorname = "Dany";
alter = 34;

If-Schleifen: if-schleife.de
Übungen zu Arrays solltes du auch selbst finden.
 

Michael...

Top Contributor
Naja, das ganze hat noch Verbesserungspotential. (z.B. ist der Indexbereich Deiner for-Schleife falsch bzw. fehleranfällig abgegrenzt)
Mein Vorschlag:
Java:
    String[] dasIstEinStringArray = new String[10];
    
    public void zimmerAutoBewohnen() {
        for (int i = 0; i < dasIstEinStringArray.length; i++ )
            dasIstEinStringArray[i] = "Zimmer Nr." + (i+1);
    }
 

yax

Bekanntes Mitglied
Also mein Code sieht jetzt so aus :

Java:
private String[] dasIstEinStringArray = new String[faecher];
	
	public void zimmerAutoBewohnen() {
		for ( int i = 1; i < dasIstEinStringArray.length; i++ ) {
			dasIstEinStringArray[i] = "Zimmer Nr." + (i+1) ;
			System.out.println( dasIstEinStringArray[i] );
			}
	}

gibt es da noch mehr zu verbessern??
 

Lexi

Bekanntes Mitglied
Jetzt fängst du erst bei Index 2 an String reinzutun.
Lass die for-Schleife besser von i = 0 bis i < dasIstEinStringArray.length() laufen.
 

Ruzmanz

Top Contributor
Ja, cih weis nicht, ob das Absicht oder ein Versehen ist. Du musst immer gleich einrücken, sonst wird das nichts:

(int i = 1; i < dasIstEinStringArray.length; i++) -> Entweder ist nichts frei
( int i = 1; i < dasIstEinStringArray.length; i++ ) -> Beide seiten haben einen Abstand
Bei der Korrektur ist das richtig, wollte es nurmal sagen, da du das zuerst falsch hattest.

Ansonsten hast du noch deine "}" bei der for-schleife verschoben. Die muss einen Tab zurück.
 

Lexi

Bekanntes Mitglied
Solltest du weiterhin Probleme mit der Formatierung deines Codes haben gibt es bei Eclipse auch eine Auto-Formatting Funktion.
 

yax

Bekanntes Mitglied
Okay, ich hab mir jetzt ungfär 3/4 des Tuturials angeschaut und ich habe auch super viel gelernt. Aber eins verstehe ich einfach nicht, warum verwendet man das EDT???
 

VfL_Freak

Top Contributor
Moin,

ganz einfach :
Teile dieses Quellcodes werden von unterschiedlichen Threads ausgeführt. Der Thread, der die Methode main ausführt, ist für gewöhnlich nicht der Event-Dispatch-Thread (EDT). Swingkomponenten sollten jedoch generell nur vom EDT erzeugt und verändert werden (falls in der Dokumentation nicht ausdrücklich anderes steht). Daher wird der Quellcode für die GUI in ein eigenes Runnable-Objekt verpackt. Der Thread, der die Methode main ausführt, erzeugt also nur das Runnable-Objekt und weist Swing an, diesen Quellcode später im EDT auszuführen.

Quelle: Swing (Java) ? Wikipedia

Gruß
Klaus
 

yax

Bekanntes Mitglied
Heey,

Wie kann man eigentlich das gesamte Array ansprechen?? Also wenn ich testen möchte ob irgendeine Eingabe im Array größer 6 ist??
 

Ruzmanz

Top Contributor
Du gehst mit einer for-Schleife durch das ganze Array und frägst dann in dieser mit if, ob das Element größer als 6 ist.

Code:
for (int i = 0; i < array.length; i++) {
    if (array[i] >= 6) {
        System.out.println("Größer");
    }
}
 

Jango

Gesperrter Benutzer
Ich entschuldige mich sehr, aber ich hab halt keine Erfarungen mit Arrays und for-schleifen...(

Dann lerne es!
Hier hilft man bei kongreten Problemen und nicht bei: "Wie lese ich ein Java-Buch".
Dazu muss man was machen - lesen und begreifen. Alternativ, eine andere Beschäftigung suchen... :noe:
 

Landei

Top Contributor
Hach, wie charmant unsere Jango heute wieder ist, dabei hat sie doch selbst genügend kongrete Probleme...

@yax, lass dich nicht ärgern, aller Anfang ist schwer.

[edit] Geschlechtsumwandlung
 
Zuletzt bearbeitet:

yax

Bekanntes Mitglied
Danke Landei du bist wirklich nett und nicht so entmutigend.

Achja Jango, ich kann jetzt schon seit längerer Zeit mit Arrays und for-Schleifen umgehen. !!!
 

yax

Bekanntes Mitglied
Ja also, erstens es ist voll warm und es ist schwer nachzudenken und zweitens ich habe zwischendurch vieles andere mit java gemacht und mit einen kleine Denkanstoß hat alles wieder geklappt!!! :D
 

yax

Bekanntes Mitglied
wie kann man eigentlich einzelne Strings aus einer Datenbank auslesen und jeden String in ein JLabel einfügen ????
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
C Brauche Hilfe beim Schreiben eines Programmes :/ Java Basics - Anfänger-Themen 1
L Brauche Hilfe beim arbeiten mit Konstruktoren Java Basics - Anfänger-Themen 20
R Brauche Hilfe beim fertigstellen eines Chat programms Java Basics - Anfänger-Themen 8
S brauche hilfe beim fehler finden Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Brauche dringend hilfe beim exception im code Java Basics - Anfänger-Themen 5
T brauche HILFE beim Junit test:eek: Java Basics - Anfänger-Themen 11
M Brauche Hilfe beim Verstehen vom Quellcode Java Basics - Anfänger-Themen 4
V Brauche Hilfe beim Programmieren Java Basics - Anfänger-Themen 3
V Brauche Hilfe beim Programmieren Java Basics - Anfänger-Themen 9
S brauche hilfe beim dateien kopieren / bearbeiten Java Basics - Anfänger-Themen 3
E brauche hilfe beim KeyListener Java Basics - Anfänger-Themen 4
K Brauche Hilfe beim Programmieren eines Funktionsplotters Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Brauche Hilfe bei for-each Aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 1
Heitham Brauche Hilfe soll ein nummeriertes Feld ausgeben lassen Java Basics - Anfänger-Themen 17
J Brauche Hilfe bei Aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 4
H Brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 2
H Brauche hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 3
C Brauche Hilfe um ein Programm zu schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 8
Leo0909 Ich brauche Hilfe bei dieser Aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 2
H Brauche Hilfe in Java Eclipse Programmieraufgabe Neuling Java Basics - Anfänger-Themen 3
D Brauche Dringend Hilfe...Prozedur/Funktionsprozedur Ergebnis augeben Java Basics - Anfänger-Themen 11
I Brauche Hilfe bei Objektorientiertem programmieren Java Basics - Anfänger-Themen 23
M Brauche Hilfe bei If-Scheifen Java Basics - Anfänger-Themen 2
F ich brauche Hilfe bei Listen Java Basics - Anfänger-Themen 13
J Ich brauche Hilfe bei einem Code (Variablen speichern) Java Basics - Anfänger-Themen 29
E Ich Brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Brauche Hilfe bei einer aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 1
S Brauche hilfe in Java [Fehler in mein Code]? Java Basics - Anfänger-Themen 2
B BITTE!! Ich brauche dringende Hilfe bei einer Aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 17
TpKey10 Ich brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 14
F Ich brauche Hilfe bei Objektorientierter Programmierung... Java Basics - Anfänger-Themen 19
L Input/Output Wurzelzeichen in der Konsole ausgeben | Brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 6
J Brauche Hilfe bei dieser Aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 3
T Brauche Hilfe um ein Programm zu verstehe Java Basics - Anfänger-Themen 4
C Ich brauche hilfe für meine Klausur Java Basics - Anfänger-Themen 13
J Brauche Hilfe !! Java Basics - Anfänger-Themen 8
R Spielfeldbegrenzung einfügen (Java)? Brauche Hilfe! Java Basics - Anfänger-Themen 15
C Brauche dringend Hilfe. Umfrage mit ja und nein in Java erstellen? Java Basics - Anfänger-Themen 12
U Brauche Hilfe bei Programmierung einer Produktdatenbank App Java Basics - Anfänger-Themen 4
P Brauche Hilfe bei ResultSet mit MySQL Java Basics - Anfänger-Themen 6
T Datentypen Brauche Hilfe bei Arrays Java Basics - Anfänger-Themen 3
U Brauche Hilfe bei Bisektionsverfahren Java Basics - Anfänger-Themen 23
E Erste Schritte brauche hilfe zum verstehen einer Klasse(Tiefensuche) Java Basics - Anfänger-Themen 17
I Brauche Hilfe bei Schleifen Java Basics - Anfänger-Themen 18
B Java Graphen zeichnen - Brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 9
S brauche hilfe bei Fehlersuche Java Basics - Anfänger-Themen 7
M JDK installieren Brauche dringend Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 2
L Brauche Hilfe bei Preisberechnungspogramm Java Basics - Anfänger-Themen 1
D Hilbert und Peano Kurve, ich brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 4
S Brauche hilfe bei Pong (JFrame) Java Basics - Anfänger-Themen 2
V Hilfe-brauche eine Idee! Java Basics - Anfänger-Themen 5
A Erste Schritte Brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Brauche Hilfe für mein übungsprogramm Java Basics - Anfänger-Themen 16
S Klassen Brauche Hilfe bei Erstellung einer Klasse für einen Tachenrechner!!! Java Basics - Anfänger-Themen 6
W Brauche hilfe bei Hausübung Java Basics - Anfänger-Themen 10
D Brauche Hilfe bei Modulo (Übungsaufgabe) Java Basics - Anfänger-Themen 14
X Brauche Hilfe bei printOnScreen Methode !!! Java Basics - Anfänger-Themen 2
H mysql brauche hilfe, wer kann eine (längere) aufgabe für mich erledigen Java Basics - Anfänger-Themen 2
K Erste Schritte Brauche Hilfe bei Starten des Programms Java Basics - Anfänger-Themen 11
B Erste Schritte HILFE Brauche ein Beispiel für korrekte Syntax mit Semantikfehlern Java Basics - Anfänger-Themen 6
H Java von Kopf bis Fuß: Brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 6
B Erste Schritte Brauche Hilfe bei einem Java-Taschenrechner Java Basics - Anfänger-Themen 11
S Erste Schritte BlueJ-Aufgabe: Programmcode / Brauche dringend Hilfe !!! Java Basics - Anfänger-Themen 37
A Brauche Hilfe bei Division von Feldzahl durch Ganzzahl Java Basics - Anfänger-Themen 3
F Java-Anfänger, brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 3
F Java-Anfänger, brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 2
K Brauche bitte Hilfe, bei umgekehrter Ausgabe!! Java Basics - Anfänger-Themen 6
B Erste Schritte Brauche Hilfe für ein UML Diagramm Java Basics - Anfänger-Themen 7
S ICh brauche Hilfe,weil Java in der Schule Java Basics - Anfänger-Themen 11
B Brauche Hilfe mit Aufgaben mit dem JavaEditor Java Basics - Anfänger-Themen 8
I Primzahlenberechnung [Brauche Hilfe] Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Reader - brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 19
T Brauche Hilfe bei Variabeln Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Brauche Hilfe mit replaceFirst Java Basics - Anfänger-Themen 10
M Brauche Hilfe bei Struktogramm Java Basics - Anfänger-Themen 9
T Datentypen brauche dringende hilfe!dezi in Asci umwandeln! Java Basics - Anfänger-Themen 4
X DB4O Collections and Arrays, brauche dringend Hilfe! Java Basics - Anfänger-Themen 3
B brauche hilfe bei funktion erstellen Java Basics - Anfänger-Themen 8
S Brauche Hilfe bei if/else Java Basics - Anfänger-Themen 3
N Brauche Hilfe mit Kollisionserkennung! Java Basics - Anfänger-Themen 16
J Brauche Hilfe bei Methode Java Basics - Anfänger-Themen 9
G 2 dim. Strsing Arrays brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 20
A Brauche hilfe String untertrennen Java Basics - Anfänger-Themen 12
L Brauche bitte dringend Hilfe für Klausur Java Basics - Anfänger-Themen 8
H Brauche bei einen bsp hilfe! Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Währungsrechner brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 10
R Vokabeltrainer / Brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 8
L Brauche Hilfe! Java Basics - Anfänger-Themen 8
S WAV-DATEIEN INTERPRETIEREN UND UMWANDELN Brauche Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Brauche Hilfe mit einer Forschleife Java Basics - Anfänger-Themen 20
N brauche Hilfe Stringverarbeitung Java Basics - Anfänger-Themen 9
JeromeM90 (Brauche Hilfe) Binär- in Dezimalzahlkonverter Java Basics - Anfänger-Themen 8
M Brauche Hilfe bei Javaapplication für JuFo Java Basics - Anfänger-Themen 21
A brauche hilfe ( gpanel und n-ecke) Java Basics - Anfänger-Themen 11
S Brauche Hilfe mit waitFor() Java Basics - Anfänger-Themen 4
N Brauche dringende Hilfe Java Aplett läuft nicht! Java Basics - Anfänger-Themen 3
D Brauche Hilfe: Funktion zum Kombinieren von Werten Java Basics - Anfänger-Themen 5
T Brauche Hilfe: Access DB + Hashmap Java Basics - Anfänger-Themen 2
N brauche hilfe zu tictactoe Java Basics - Anfänger-Themen 2
G Ich brauche eure Hilfe! Java Basics - Anfänger-Themen 8

Ähnliche Java Themen


Oben