Swing In der Titelleiste den Namen und den vollständigen Pfad bzw URL des aktuellen Dokuments anzeigen

C

Codix

Bekanntes Mitglied
Hallo zusammen

wie kann ich in der Titelleiste den Namen und den vollständigen Pfad bzw URL des aktuellen Dokuments anzeigen?

Den Text in der Titelleiste kann ich ja mit der Methode setTitle() setzen.

Vorüberlegungen:

Java:
setTitle(adresse);
if (dateiLokal != null) {
setTitle(datei);
// datei neu setzen
datei = dateiLokal;
}else
setTitle("Datei hat keinen namen");

Bitte um Anregungen, Lösungen dieses Problems.
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Von was für einer Titelleiste und was für Dokumenten redest du?
 
C

Codix

Bekanntes Mitglied
nein, einfach ein Dokument "Textverarbeitung", mit dem du Texte verarbeiten kannst.
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Na dann: "titelleiste.setzeText(dokument.name + dokument.vollständigerPfad)"


Nein Ernsthaft, wie sollen wir dir denn mit so spärlichen Informationen sinnvoll helfen können? Wie man den Titel von irgendetwas (vermutlich JFrame) setzt, erklärst du ja oben schon.
Da musst du halt nur das passende übergeben, aber wie man das von irgendeinem Dokument bekommt, welches niemand hier kennt, weißt nur du :)
 
H

httpdigest

Top Contributor
@Codix rede doch einfach nicht in solchen abstrakten Begriffen wie "Dokument", sondern in ganz konkreten vollqualifizierten Java-Klassennamen wie eben javax.swing.JFrame oder javax.swing.JTextArea.
Ein "Swing Dokument" und ein "Dokument "Textverarbeitung", mit dem du Texte verarbeiten kannst" gibt es in Swing nicht.
Sag uns einfach, welche konkreten, vollqualifizierten Klassen du verwendest, und man kann dir weiterhelfen.
 
C

Codix

Bekanntes Mitglied
Bitte entschuldigt so einen Anfänger wie mich :)

Hier ist der vollständige Code:

Java:
import java.awt.BorderLayout;

import java.awt.Dimension;
import java.awt.event.ActionEvent;
import java.awt.event.InputEvent;
import java.awt.event.MouseAdapter;
import java.awt.event.MouseEvent;
import java.awt.print.PrinterException;
import java.io.File;
import java.io.FileOutputStream;
import java.io.FileReader;
import java.io.IOException;
import java.io.OutputStream;

import javax.swing.AbstractAction;
import javax.swing.Action;
import javax.swing.ImageIcon;
import javax.swing.JButton;
import javax.swing.JEditorPane;
import javax.swing.JFrame;
import javax.swing.JMenu;
import javax.swing.JMenuBar;
import javax.swing.JMenuItem;
import javax.swing.JOptionPane;
import javax.swing.JPopupMenu;
import javax.swing.JScrollPane;
import javax.swing.JToolBar;
import javax.swing.KeyStroke;
import javax.swing.text.BadLocationException;
import javax.swing.text.StyleConstants;
import javax.swing.text.StyledEditorKit;
import javax.swing.text.html.HTMLEditorKit;


public class MiniText extends JFrame {

    //automatisch über Eclipse eingefügt
    private static final long serialVersionUID = -4622810145518216095L;
    //für das Eingabefeld
    private JEditorPane eingabeFeld;
    //für das Format
    //wir verwenden HTML
    private HTMLEditorKit htmlFormat;
    
    //für die Aktionen
    private MeineAktionen     oeffnenAct, speichernAct, beendenAct, neuAct,
                            druckenAct, speichernUnterAct, webOeffnenAct;
    
    //für die Datei
    private File datei;
    
    //für das Kontext-Menü
    private JPopupMenu kontext;

    //eine innere Klasse für die Action-Objekte
    //Sie ist von der Klasse AbstractAction abgeleitet
    class MeineAktionen extends AbstractAction {
        //automatisch über Eclipse ergänzt
        private static final long serialVersionUID = 5736947176597361976L;

        //der Konstruktor
        public MeineAktionen(String text, ImageIcon icon, String bildschirmtipp, KeyStroke shortcut, String actionText) {
            //den Konstruktor der übergeordneten Klasse mit dem Text und dem Icon aufrufen
            super(text, icon);
            //die Beschreibung setzen für den Bildschirmtipp
            putValue(SHORT_DESCRIPTION, bildschirmtipp);
            //den Shortcut
            putValue(ACCELERATOR_KEY, shortcut);
            //das ActionCommand
            putValue(ACTION_COMMAND_KEY, actionText);
        }
        
        //die überschriebene Methode actionPerformed()
        @Override
        public void actionPerformed(ActionEvent e) {
            if (e.getActionCommand().equals("neu"))
                dateiNeu();
            if (e.getActionCommand().equals("laden"))
                dateiLaden();
            if (e.getActionCommand().equals("speichern"))
                dateiSpeichern();
            if (e.getActionCommand().equals("beenden"))
                beenden();
            if (e.getActionCommand().equals("drucken")) {
                //wurde die Aktion über eine Schaltfläche gestartet?
                //dann direkt drucken
                if (e.getSource() instanceof JButton)
                    drucken(false);
                //wurde die Aktion über einen Menüeintrag gestartet?
                //dann erst den Dialog zeigen
                if (e.getSource() instanceof JMenuItem)
                    drucken(true);
            }
            if (e.getActionCommand().equals("speichernUnter"))
                dateiSpeichernUnter();
            if (e.getActionCommand().equals("webladen"))
                webLaden();
        }
    }
    
    //eine innere Klasse mit dem Listener für das Kontextmenü
    //sie ist von der Adapterklasse MouseAdapter abgeleitet
    class MeinKontextMenuListener extends MouseAdapter {
        @Override
        public void mouseReleased(MouseEvent e) {
            //die Methode der übergeordneten Klasse aufrufen
            super.mouseReleased(e);
            //wurde die Maustaste benutzt, die für das Anzeigen des Kontext-Menüs festgelegt ist?
            if (e.isPopupTrigger())
                //dann das Kontext-Menü anzeigen
                kontext.show(e.getComponent(), e.getX(), e.getY());
        }
    }
    
    //der Konstruktor der Klasse MiniText
    public MiniText(String text) {
        super(text);
        //wir nehmen ein Border-Layout
        setLayout(new BorderLayout());
        
        //die Aktionen erstellen
        neuAct = new MeineAktionen("Neu...", new ImageIcon("icons/new24.gif"), "Erstellt ein neues Dokument", KeyStroke.getKeyStroke('N',InputEvent.CTRL_DOWN_MASK), "neu");
        oeffnenAct = new MeineAktionen("Öffnen...", new ImageIcon("icons/open24.gif"), "Öffnet ein vorhandenes Dokument", KeyStroke.getKeyStroke('O',InputEvent.CTRL_DOWN_MASK),"laden");
        speichernAct = new MeineAktionen("Speichern", new ImageIcon("icons/save24.gif"), "Speichert das aktuelle Dokument", KeyStroke.getKeyStroke('S',InputEvent.CTRL_DOWN_MASK), "speichern");
        beendenAct = new MeineAktionen("Beenden", null, "", null, "beenden");
        druckenAct = new MeineAktionen("Drucken...", new ImageIcon("icons/print24.gif"), "Druckt das aktuelle Dokument", KeyStroke.getKeyStroke('P',InputEvent.CTRL_DOWN_MASK), "drucken");
        speichernUnterAct = new MeineAktionen("Speichern unter...", null, "", null, "speichernUnter");
        webOeffnenAct = new MeineAktionen("Webseite...", new ImageIcon("icons/webComponent24.gif"), "Öffnet eine Webseite", null, "webladen");

        //das Menü erzeugen
        menu();
        //die Symbolleiste oben einfügen
        add(symbolleiste(), BorderLayout.NORTH);
        //das Kontext-Menü erzeugen
        kontextMenu();

        //das Eingabefeld erzeugen und mit dem EditorKit verbinden
        eingabeFeld = new JEditorPane();
        htmlFormat = new HTMLEditorKit();
        eingabeFeld.setEditorKit(htmlFormat);
        //das Eingabefeld mit dem Listener für das Kontext-Menü verbinden
        eingabeFeld.addMouseListener(new MeinKontextMenuListener());

        //gegebenenfalls mit Scrollbars in der Mitte einfügen
        add(new JScrollPane(eingabeFeld), BorderLayout.CENTER);
        
        //anzeigen und Standard-Verhalten festlegen
        //das Fenster ist maximiert
        setExtendedState(MAXIMIZED_BOTH);
        //die Mindestgröße setzen
        setMinimumSize(new Dimension(600,200));
        setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
        setVisible(true);
        
        //das Eingabefeld bekommt den Fokus
        eingabeFeld.requestFocus();
    }
    
    //die Methode erstellt die Menüleiste
    private void menu() {
        JMenuBar menue = new JMenuBar();
        //das Menü Datei
        JMenu dateiMenue = new JMenu("Datei");
        
        //das Untermenü Öffnen
        //es ist vom Typ Menu, da es weitere Untereinträge haben soll
        JMenu dateiOeffnen = new JMenu("Öffnen");
        //die Einträge werden jetzt zum Untermenü hinzugefügt
        //das "normale" Öffnen
        dateiOeffnen.add(oeffnenAct);
        //das Öffnen aus dem Internet
        dateiOeffnen.add(webOeffnenAct);
        
        //die Einträge werden direkt über Action-Objekte erzeugt
        //der Eintrag Neu
        dateiMenue.add(neuAct);
        //das komplette Untermenü einfügen
        dateiMenue.add(dateiOeffnen);
        
        //der Eintrag Speichern
        dateiMenue.add(speichernAct);
        //der Eintrag Speichern unter
        dateiMenue.add(speichernUnterAct);
        
        //eine Trennlinie
        dateiMenue.addSeparator();
        //der Eintrag Drucken
        dateiMenue.add(druckenAct);
        
        //eine Trennlinie
        dateiMenue.addSeparator();
        //der Eintrag Beenden
        dateiMenue.add(beendenAct);
        
        //das gesamte Menü hinzufügen
        menue.add(dateiMenue);
        this.setJMenuBar(menue);
    }
    
    //die Methode erstellt die Symbolleiste
    private JToolBar symbolleiste() {
        JToolBar leiste = new JToolBar();

        //die Symbole werden ebenfalls direkt über Action-Objekte erzeugt
        //das Symbol Neu
        leiste.add(neuAct);
        //das Symbol Öffnen
        leiste.add(oeffnenAct);
        //das Symbol für das Laden von Webseiten
        leiste.add(webOeffnenAct);
        //das Symbol Speichern
        leiste.add(speichernAct);
        //das Symbol Drucken
        leiste.add(druckenAct);
                    
        //etwas Platz einfügen
        leiste.addSeparator();
        //ein Symbol für die fette Zeichenformatierung
        //über eine Standard-Aktion aus dem StyledEditorKit
        //die neue Aktion erzeugen
        //Vorsicht! Es gibt mehrere Klassen Action
        //richtig ist die aus javax.swing
        Action fettFormat = new StyledEditorKit.BoldAction();
        //den Bildschirmtipp und das Symbol setzen
        fettFormat.putValue(Action.SHORT_DESCRIPTION, "Fett formatieren");
        fettFormat.putValue(Action.LARGE_ICON_KEY, new ImageIcon("icons/bold24.gif"));
        //und zur Leiste hinzufügen
        leiste.add(fettFormat);
        
        //ein Symbol für die kursive Zeichenformatierung
        Action kursivFormat = new StyledEditorKit.ItalicAction();
        kursivFormat.putValue(Action.SHORT_DESCRIPTION, "Kursiv formatieren");
        kursivFormat.putValue(Action.LARGE_ICON_KEY, new ImageIcon("icons/italic24.gif"));
        leiste.add(kursivFormat);
        
        //ein Symbol für die unterstrichene Zeichenformatierung
        Action unterstrichenFormat = new StyledEditorKit.UnderlineAction();
        unterstrichenFormat.putValue(Action.SHORT_DESCRIPTION, "Unterstrichen formatieren");
        unterstrichenFormat.putValue(Action.LARGE_ICON_KEY, new ImageIcon("icons/underline24.gif"));
        leiste.add(unterstrichenFormat);
        
        //Platz einfügen
        leiste.addSeparator();
        
        //das Symbol für die linksbündige Ausrichtung
        //an den Konstruktor von StyledEditorKit.AlignmentAction() wird eine Beschreibung und die
        //gewünschte Ausrichtung übergeben
        Action linksAbsatz = new StyledEditorKit.AlignmentAction("Linksbündig", StyleConstants.ALIGN_LEFT);
        linksAbsatz.putValue(Action.SHORT_DESCRIPTION, "Linksbündig ausrichten");
        linksAbsatz.putValue(Action.LARGE_ICON_KEY, new ImageIcon("icons/alignLeft24.gif"));
        leiste.add(linksAbsatz);

        //das Symbol für die zentrierte Ausrichtung
        Action zentriertAbsatz = new StyledEditorKit.AlignmentAction("Zentriert", StyleConstants.ALIGN_CENTER);
        zentriertAbsatz.putValue(Action.SHORT_DESCRIPTION, "Zentriert ausrichten");
        zentriertAbsatz.putValue(Action.LARGE_ICON_KEY, new ImageIcon("icons/alignCenter24.gif"));
        leiste.add(zentriertAbsatz);

        //das Symbol für die rechtsbündige Ausrichtung
        Action rechtsAbsatz = new StyledEditorKit.AlignmentAction("Rechts", StyleConstants.ALIGN_RIGHT);
        rechtsAbsatz.putValue(Action.SHORT_DESCRIPTION, "Rechtsbündig ausrichten");
        rechtsAbsatz.putValue(Action.LARGE_ICON_KEY, new ImageIcon("icons/alignRight24.gif"));
        leiste.add(rechtsAbsatz);
        
        //das Symbol für den Blocksatz
        Action blockAbsatz = new StyledEditorKit.AlignmentAction("Blocksatz", StyleConstants.ALIGN_JUSTIFIED);
        blockAbsatz.putValue(Action.SHORT_DESCRIPTION, "Im Blocksatz ausrichten");
        blockAbsatz.putValue(Action.LARGE_ICON_KEY, new ImageIcon("icons/alignJustify24.gif"));
        leiste.add(blockAbsatz);
        
        //die komplette Leiste zurückgeben
        return (leiste);
    }
    
//    setTitle(adresse);
//    if (dateiLokal != null) {
//    setTitle(datei);
//    // datei neu setzen
//    datei = dateiLokal;
//    }else
//    setTitle("Datei hat keinen namen");

    
    //die Methode erstellt das Kontext-Menü
    private void kontextMenu() {
        //kontext ist eine Instanzvariable vom Typ JPopupMenu
        kontext = new JPopupMenu();
        //den Eintrag Neu hinzufügen
        kontext.add(neuAct);
        //die Einträge zum Öffnen
        kontext.add(oeffnenAct);
        kontext.add(webOeffnenAct);
    }

    //die Methode für die Funktion Neu
    private void dateiNeu() {
        //eine Abfrage
        if(JOptionPane.showConfirmDialog(this, "Wollen Sie wirklich ein neues Dokument anlegen?","Neues Dokument", JOptionPane.YES_NO_OPTION) == JOptionPane.YES_OPTION) {
            //den Text löschen
            eingabeFeld.setText("");
            //datei wieder auf null setzen, damit klar ist, dass die Datei noch nicht gespeichert wurde
            datei = null;
        }
    }

    //die Methode zum Laden einer Datei
    private void dateiLaden() {
        //für den Dialog
        MiniTextDialoge dialog = new MiniTextDialoge();
        
        //die Datei über den Dialog Öffnen beschaffen
        //es wird erst einmal in einer lokalen Variablen zwischengespeichert
        File dateiLokal = dialog.oeffnenDialogZeigen();
        
        //wenn eine Datei ausgewählt wurde, einlesen
        //die Methode read() erzwingt eine Ausnahmebehandlung
        if (dateiLokal != null) {
            try {
                eingabeFeld.read(new FileReader(dateiLokal), null);
                //datei neu setzen
                datei = dateiLokal;
            }
            catch (IOException e) {
                JOptionPane.showMessageDialog(this, "Beim Laden hat es ein Problem gegeben.", "Fehler", JOptionPane.ERROR_MESSAGE);
            }
        }
    }

    //die Methode zum Speichern einer Datei
    private void dateiSpeichern() {
        //WICHTIG!!!!
        //datei muss als Instanzvariable vereinbart werden
        //wenn die Datei noch nicht gespeichert wurde, ist datei noch null
        if (datei == null) {
            //für den Dialog
            MiniTextDialoge dialog = new MiniTextDialoge();
            //die Datei über den Dialog Speichern beschaffen
            datei = dialog.speichernDialogZeigen();
        }
        //ist datei ungleich null, dann wurde vorher schon einmal gespeichert
        //bzw. im Dialog eine Datei ausgewählt
        if (datei != null) {
            //die Ausnahmebehandlung ist zwingend erforderlich
            try {
                //den Output-Stream für die Datei beschaffen
                OutputStream output = new FileOutputStream(datei);
                //das Dokument komplett speichern
                htmlFormat.write(output, eingabeFeld.getDocument(), 0, eingabeFeld.getDocument().getLength());
            }
            catch (IOException | BadLocationException e) {
                JOptionPane.showMessageDialog(this, "Beim Speichern hat es ein Problem gegeben.", "Fehler", JOptionPane.ERROR_MESSAGE);
            }
        }
    }
    
    //die Methode öffnet den Speichern-Dialog und ruft die Methode dateiSpeichern() auf,
    //wenn ein neuer Name ausgewählt wurde
    private void dateiSpeichernUnter() {
        //für den Dialog
        MiniTextDialoge dialog = new MiniTextDialoge();
        //die Datei über den Dialog Speichern beschaffen
        File dateiLokal = dialog.speichernDialogZeigen();
        //ist dateiLokal ungleich null, dann wurde ein neuer Name ausgewählt
        if (dateiLokal != null) {
            datei = dateiLokal;
            dateiSpeichern();
        }
    }
    
    
    //die Methode beendet die Anwendung nach einer Abfrage
    private void beenden() {
        if(JOptionPane.showConfirmDialog(this, "Sind Sie sicher?","Anwendung schließen", JOptionPane.YES_NO_OPTION) == JOptionPane.YES_OPTION)
            System.exit(0);
    }
    
    //die Methode druckt das Dokument
    //wenn dialogZeigen true ist, wird erst der Drucken-Dialog eingeblendet
    private void drucken(boolean dialogZeigen) {
        try {
            if (dialogZeigen == true)
                //mit Dialog drucken
                eingabeFeld.print();
            else
                //ohne Dialog drucken
                //dazu muss das dritte Argument false sein
                eingabeFeld.print(null, null, false, null, null, true);
            }
        catch (PrinterException e) {
            JOptionPane.showMessageDialog(this, "Beim Drucken hat es ein Problem gegeben.", "Fehler", JOptionPane.ERROR_MESSAGE);
        }
    }
    
    //die Methode öffnet ein Dokument aus dem Internet
    private void webLaden() {
        //für die URL
        String adresse;
        //einen Dialog zur Eingabe erzeugen
        adresse = JOptionPane.showInputDialog(this, "Bitte geben Sie die URL der Seite ein:");
        //wurde etwas eingegeben?
        if (adresse != null) {
            //den Text im Feld löschen
            eingabeFeld.setText("");
            try {
                //den Inhalt anzeigen
                eingabeFeld.setPage(adresse);
                //es ist keine Datei mehr geladen
                datei = null;
            }
            catch (IOException e) {
                JOptionPane.showMessageDialog(this, "Beim Laden ist ein Problem aufgetreten.");
            }
        }
    }
    
}
 
C

Codix

Bekanntes Mitglied
ich habe den Quellcode hochgeladen, hilft das weiter?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Hast doch selbst quasi schon alles oben hingeschrieben: du musst nur an der passenden Stelle setTitle aufrufen und den Pfad bzw die URL übergeben.
 
C

Codix

Bekanntes Mitglied
so?

Java:
setTitle("NameDesDokuments", www.dokument.com);
if (dateiLokal != null) {
setTitle(datei);
// datei neu setzen
datei = dateiLokal;
}else
setTitle("ohneNamen");

wo soll ich es einschieben? unten bei den Methoden?
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Prinzipiell geht das in die richtige Richtung, probier es einfach mal aus, dann fallen dir auch die Fehler auf ;)

Und ja, "unten bei den Methoden" ist auch irgendwie korrekt, du musst halt nur die richtige Methode finden. Wann (nicht wann im Code, sondern mit normalen Worten erklärt) soll denn der Titel gesetzt werden?


Und Einschub nebenbei: Wenn du aktuell daran scheiterst, solltest du noch ein paar Schritte zurück gehen und was einfacheres machen. GUI ist nichts für Anfänger.
 
C

Codix

Bekanntes Mitglied
Prinzipiell geht das in die richtige Richtung, probier es einfach mal aus, dann fallen dir auch die Fehler auf ;)

Und ja, "unten bei den Methoden" ist auch irgendwie korrekt, du musst halt nur die richtige Methode finden. Wann (nicht wann im Code, sondern mit normalen Worten erklärt) soll denn der Titel gesetzt werden?


Und Einschub nebenbei: Wenn du aktuell daran scheiterst, solltest du noch ein paar Schritte zurück gehen und was einfacheres machen. GUI ist nichts für Anfänger.
Was rätst du mir? Welche Themen sollte ich denn wiederholen? Perfekt kann keiner was, das meiste auf dem Anfängerniveau kann ich aber schon. Perfekt wird es wohl nie.
 
C

Codix

Bekanntes Mitglied
das ist z.B. ein kleines Ding, welches ich nicht ganz verstehe. Es gibt aber grössere Projekte, die klappen.
also variiert das.
 
C

Codix

Bekanntes Mitglied
kannst du mir vllt weiter auf die Sprünge helfen bei der Lösung dieser Aufgabe?
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Kaum, ohne dir eine fertige Lösung zu liefern...
  1. Wann soll der Titel jeweils geändert werden (normalsprachlich erklären)?
  2. In welchen Methoden passiert das?
  3. Was ist dann in den Methoden jeweils der neue Titel?
  4. Wie setzt du den Titel des Fensters dann auf diesen „Sollwert“?
 
C

Codix

Bekanntes Mitglied
Kaum, ohne dir eine fertige Lösung zu liefern...
  1. Wann soll der Titel jeweils geändert werden (normalsprachlich erklären)?
  2. In welchen Methoden passiert das?
  3. Was ist dann in den Methoden jeweils der neue Titel?
  4. Wie setzt du den Titel des Fensters dann auf diesen „Sollwert“?
eine fertige Lösung wäre perfekt
denn ansonsten reden wir hier um den Brei rum. Ich muss ein Bsp. haben (eine fertige Lösung) an dem ich es verstehen kann. Das hat zuvor schon viele Male geklappt. Ich bin ein "Am Bsp Lern-Typ".
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Dieser Thread ist der Beweis, dass es auf diese Art nicht klappt...
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
P JFrame schrumpft bei Doppelklick auf die Titelleiste AWT, Swing, JavaFX & SWT 0
llabusch Titelleiste Dokumentenname und Pfad/URL anzeigen AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
C JFrame ohne Titelleiste, aber mit Borders AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
kodela Swing Icon in der Titelleiste "festnageln" AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
K Swing Titelleiste zweckentfremden AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
F Titelleiste von JDialog ausblenden mit Synthetica L&F AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
S Swing JInternalFrame: Titelleiste entfernen AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
hdi JFrame Titelleiste anpassen & setDefaultCloseOperation() AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
janrode Schmale Titelleiste für JDialog AWT, Swing, JavaFX & SWT 3
G Sonderzeichen auf Titelleiste AWT, Swing, JavaFX & SWT 7
K Titelleiste ihrer Funktionen berauben AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
G JFrame Titelleiste AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
G Dialog ohne Titelleiste AWT, Swing, JavaFX & SWT 8
G Uhrzeit in der Titelleiste eines Fensters anzeigen? AWT, Swing, JavaFX & SWT 9
J Problem mit eigener Titelleiste und MouseMotionListener AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
M JDialog ohne Titelleiste AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
welterde Menü in der Titelleiste des JInternalFrame AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
T JDialog - Titelleiste immer aktiv lassen AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
L Hilfebutton in Titelleiste oder gute Alternative AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
T JFrame - eigene Titelleiste AWT, Swing, JavaFX & SWT 8
M Frame ohne Titelleiste AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
C Icon in der Titelleiste und Taskbar AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
S Titelleiste ändern AWT, Swing, JavaFX & SWT 12
A Titelleiste entfernen AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
T JInternalFrame ohne Titelleiste AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
D Fenster ohne Titelleiste AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
C Höhe der Titelleiste in JInternalFrame AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
G Icon in der Titelleiste von JDialog setzen AWT, Swing, JavaFX & SWT 11
bummerland Fenster ohne Buttons ín der Titelleiste AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
GreenTeaYT Wie vergebe Ich den Jframe Title den Namen aus einem Element von der Arraylist ? AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
L Swing JTable refresht die Column Namen nicht AWT, Swing, JavaFX & SWT 0
M Swing JCheckbox Namen vergeben? AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
B Unendlich vielen JTextFields Namen zuweisen AWT, Swing, JavaFX & SWT 8
T Rectangle Namen geben? Alternativen auch gerne gesehen. AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
Rudolf Swing JTree Node anhand vom Namen finden AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
M Checkboxen Namen setzten über Parameter => Abfragen? AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
B Swing JTable Spalten namen AWT, Swing, JavaFX & SWT 10
D Swing Tabellen-Namen im ListSelectionListener abfragen AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
G jfreechart (Diagramm speichern mit ein vorgegebenen Namen) AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
G Namen mehrer Checkboxen abfragen AWT, Swing, JavaFX & SWT 7
B Variablen-Namen erfragen AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
S Namen von automatisch erzeugten JTextFields herausfinden… AWT, Swing, JavaFX & SWT 4
P JSpinner Objekt anstatt Zahlen sollen man Namen auswählen AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
M Namen eines Internal Frame auslesen AWT, Swing, JavaFX & SWT 6
V JTable Spaltenköpfe haben andere Namen wie in der DB AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
N auf textfelder ueber namen zugreifen AWT, Swing, JavaFX & SWT 2
S Rahmen mit "Namen" AWT, Swing, JavaFX & SWT 8
D JTable Spalten mit Namen während der Programmlaufzeit hinzuf AWT, Swing, JavaFX & SWT 5
S Swing Kopieren einer vollständigen Zeile einer JTable AWT, Swing, JavaFX & SWT 3

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben