Relativen Anteil von zwei Datümer auf Monatsebene umrechnen

Du meinst dann so?

Tarif1: 100 EUR
Tarif2: 200 EUR

Bei Jahrestarif:
Start: 05.05.2019 um 16 Uhr
Upgrade: 07.07.2019 11:00
= Nutzung Produkt1: 1507 Stunden (
= Gesamt (05.05.2019 - 05.05.2020) = 8784 Stunden

Gesamt (genutzt Produkt1):
1507 / 8784 = 0,1715619307832423

Gesamt (nicht genutzt):
1 - 0,1715619307832423 = 0,8284380692167577


Anrechnung Altvertrag:
100,00 EUR * 0,1715619307832423 = 17,15619307832423 EUR

Neuer Vertrag:
200,00 EUR * 0,8284380692167577 = 165,6876138433515 EUR

= -100 EUR+ (17,16 EUR+ 165,69 EUR) = 82,85 EUR

-> Die 100 EUR ist der schon bezahlt Betrag
 
Du meinst dann so?
Das wäre die einfachste Variante, die beim Jahrestarif kein Problem darstellen sollte (der Kunde bezahlt ja ein Jahr und über verbrauchte Stunden abzurechnen erscheint fair). Beim Monatstarif wäre es dann so, dass Du die vollen Monate normal abrechnest und nur den angebrochenen Monat über die Stunden. Sollte nachvollziehbar sein.
 
Prinzipiell kann ich doch aber auch statt Stunden Millisekunden verwenden? Ist doch eig egal, nur für die Nachvollziehbarkeit sind Stunden besser?

Beim Monatstarif würde es dann so aussehen:

Tarif1: 10 EUR / Monat
Tarif2: 20 EUR / Monat

Start: 05.05.2019 um 16 Uhr
Upgrade: 07.07.2019 11:00

= Nutzung Produkt1: 05.07.2019, 16:00 Uhr - 07.07.2019, 11:00 Uhr = 43 Stunden
= Gesamt (05.07.2019, 16:00 Uhr - 07.08.2019, 16:00 Uhr) = 787 Stunden

Gesamt (genutzt Produkt1):
43 / 787 = 0,05463

Gesamt (nicht genutzt):
1 - 0,05463 = 0,94537

Anrechnung Altvertrag:
10 EUR * 0,05463 = 0,5463 EUR

Neuer Vertrag:
20 EUR * 0,94537 = 18,9074 EUR

= -10 EUR + (18,91 EUR + 0,55 EUR) = 9,46 EUR

Das "Ende der Monatsperiode" wird immer neu errechnet, also
-> 05.05.2019 + 1 Monat = 05.06.2019
-> Würde der Start am 29.02.2019, wäre es auch der 29.03.2019 sein
-> wäre der Start am 31.01.2019, würde es im Folgemonat der 28.02. oder bei Schaltjahr der 29.02. sein.
-> Hierzu kann man ja diverse Date - Funktionen verwenden

Stimmt das so?
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben