Einteilung der Räume mit einlesen einer .txt datei

Bitte aktiviere JavaScript!
Hallo Leute,

bin ganz neu hier, hoffe auf einige hilfreiche tipps.
Ich habe eine aufgabe bekommen das wir weder behandelt haben noch angesprochen wurde.
Wir werden ins kalte wasser hineingeworfen.
Aber finde das nicht schlimm da ich es mir selber lehren möchte.
Meine bitte ist dass ihr erfahrenen gurus mir paar tipps vielleicht geben könnt so das ich die aufgabe doch meistern kann.

Aufgabenstellung ist : wir haben eine textdatei bekommen die eine liste ist und diese besteht aus einer nummer/Name/Block .

Nun sollen wir ein Programm schreiben die jedem eintrag ein Raum zuordnet und die blöcke nicht dpppelt vorkommen darf ... dieses soll dann java in die textdatei rein schreiben ... einlesen der datei habe ich aus einem video etwas verstanden aber die Codierung zur einteilung der räume nicht.. vllt ein paar tipps? Oder youtube videos in der gezeigr wird mit anderen beispielen ??

Würde mich über jede hilfe freuen ...
 
A

Anzeige




Vielleicht hilft dir unser Kurs hier weiter —> (hier klicken)
Den Teil versteht man irgendwie nicht.
Nun sollen wir ein Programm schreiben die jedem eintrag ein Raum zuordnet und die blöcke nicht dpppelt vorkommen darf
Woher kommen die Räume? Welcher Block darf worin nicht doppelt vorkommen?

Am besten nochmal langsam und deutlich formulieren oder die Aufgabe posten. Man kann dir sonst nur schwer folgen.

Und bitte versuch wenigstens ein bisschen auf Rechtschreibung / Grammatik zu achten, das ist sonst echt anstregend ;)
 
Also was genau soll dieses Raum zuordnen sein? Das verstehe ich immer noch nicht. Kannst Du das einmal etwas erläutern oder eben den Part der Aufgabe posten?
 
Du liest also alle Personen ein und gruppierst diese nach den Blockzeiten.

Für jeden Zeitblock wirst du 5 Mitarbeiter haben, die gleichzeitig einen Raum brauchen. Auf diese Mitarbeiter verteilst du dann einfach die Räume A, B, C, D und E.
 
Was mir da durch den Kopf geht: Da wir relativ wenig Räumer und wenig Zeitslots haben, könnte man dies einfach als zweidimensionales Array aufbauen.

Und dann kannst Du Zeile für Zeile die Datei einlesen, schauen, ob zu der Zeit noch ein Raum frei ist. Wird ein freier Raum gefunden, kannst Du da die Nummer und Name reinschreiben. Ist kein Raum frei, kannst Du das evtl. merken in einer Liste oder Du gibst es erst einmal aus...

Und am Ende gehst Du einfach das Array durch und gibst dann aus, was da gefüllt ist.
 
Du könntest eine Klasse "Room" erstellen die z.B. zurückliefert, wann der Raum wieder frei ist.

Rein vom Aufwand ist das sicher nicht notwendig, von der Strukur und Übersicht her aber definitiv eine schönere Lösung als das schnöde prozedural runterzuschmaddern.
 
Suche erstmal nach videos um etwas damit anfangen zu können :D ... ich weiss wie ich die textdatei einbinde aber noch nicht wie ich die datei bearbeite ... und wie und was für eine Schleife ich überhaupt benutze ... es ist schon sehr sehr schwer für Leute wie mich die sich in der Materie nur geringfügig auskennnen ... falls einer mehr Hilfeleisten kann wäre ich sehr sehr Dankbar :)
 
Auf welchem Stand bist du denn bisher, was hast du schon gelernt?
Ich würde nicht mit zweidimensionalen Arrays arbeiten. Das muß allerdings nicht heißen, daß du das deswegen nicht tun solltest.
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben