Ausgabe mit boolean

Diskutiere Ausgabe mit boolean im Java Basics - Anfänger-Themen Bereich.
A

arhzz

Hallo! Ich habe kleine schwierigkeiten diesen Code zu verstehen. Nämlich dieser erste If statement ist mir nicht so ganz klar. Die beide boolean variablen (a und c) sind true und false, und was genau erreicht man wenn sie mit dem && Operator verknüpft werden? Danke!


Java:
public class test {
    public static void main(String[] args) {
   
    boolean a = true,  b = true,  c = false;
   
    int u = 3, v = 3;
   
    if((a&&c) || --u<v) {
        if(u>3 && (b || v++ ==(u = u+2))) {
            Out.println("1: v:" +v+",u:"+u);
        }
        if(v>u && (v = v-u) !=2) {
            Out.println("2: v:" +v+",u:"+u);
        }
    }
    }
}
 
MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

&& ist ein UND. Das heißt das Resultat der Verknüpfung ist nur wahr, wenn sowohl a als auch c wahr sein. Da c falsch ist ist das Resultat dieser Verknüpfung falsch.

aca && c
falsefalsefalse
truefalsefalse
falsetruefalse
truetruetrue
 
sascha-sphw

sascha-sphw

Zerleg es Dir:
(a&&c) -> ist nur dann true, wenn a = true und c = true sind. Die Klammern kannst Du übrigens weglassen, da die Regel UND vor ODER gilt
--u -> incrementiert bevor der Wert verwendet wird
u<v -> ist nur dann true, wenn u kleiner als v ist.

also in diesem Fall:
a&&c || --u<v
true && false || 2<3
false || true
true

BTW: Das sind denkbar schlechte Bezeichner für Variablen

Edit: bisschen mehr Antwort als Frage, aber ich hoffe es hilft. :-D
 
Thema: 

Ausgabe mit boolean

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben