Array über Getter erlangen

J

jono

Top Contributor
Hallo,

In einer Klasse habe ich ein Array erstellt
Java:
 private Character[][] fields;
. Das habe ich nun in einer Methode mit einem
Java:
 .
befüllt an der Stelle i = 0; In einer anderen Klasse namens main möchte ich ein Array von diesem Typ erstellen und dieses beispielhaft ausgeben lassen:
Java:
public class Main {

    public static void main(String[] args) {
        Maze maze = new Maze(new FieldType[20][20]);
        maze.setFields(new Character[10][20]);
        for (int i = 0; i < maze.getFields(); i++) {  // maze.getFields() funktioniert hier nicht, wie rufe ich es korrekt auf?
            for (int j = 0;; j++) {
                System.out.println(maze.getFields());
            }
        }
    }
}

In dieser Enum Klasse habe ich die String für den jeweiligen Enum-Wert zugewiesen und möchte diese nun im Array verwenden (in der Mainklasse).
Java:
public class Enum {

    public enum Character {

        WALL, PATH, UNKNOWN;
    }

    public static String character(Character c) {
        String str = "";
        switch (c) {
        case WALL:
            str = "#";
            break;
        case PATH:
            str = ".";
            break;
        case UNKNOWN:
            str = "-";
            break;
        }
        return str;
    }
}
 
Zuletzt bearbeitet:
T

temi

Top Contributor
i < maze.getFields()
Sofern die Methode getFields() korrekt implementiert wurde (also so, wie der Methodenname es ausdrückt), dann liefert sie ja ein zweidimensionales Array zurück. Du kannst ein Array ja nicht "einfach so" mit einem Integerwert vergleichen.

Vielleicht suchst du hier die Länge des Arrays?
 
J

jono

Top Contributor
Java:
public class Main {

    public static void main(String[] args) {
        Maze maze = new Maze(new FieldType[20][20]);
        maze.setFields(new Character[10][20]);
        for (int i = 0; i < maze.getFields(); i++) {  // maze.getFields() funktioniert hier nicht, wie rufe ich es korrekt auf?
            for (int j = 0;; j++) {
                System.out.println(maze.getFields());
            }
        }
    }
}
Ich habe ja den Enum-Werten jeweils ein Zeichen zugeordnet. Einmal ein Punkt, ein Bindestrich und eine Raute.
Und in einer anderen Klasse habe ich ein Array von diesem Enum-Typ namens Character erstellt. Die Klasse mit dem Enum ist ja oben zu sehen.
In dieser anderen klasse habe ich jetzt eine Methode implementiert:
Java:
public Character[][] fuelleArray(Character[][] fields) {
        for (int i = 0; i < fields.length; i++) 
        {
            for(int j = 0; j < fields[i].length; j++)
            {
                if(i == 0)
                {
                    fields[i][j] = Character.PATH;
                }
            }
        }
        return fields;
    }

Ich möchte jetzt das Array mit den Zeichen füllen.
Hier wird dann z.B. die erste Zeile des Arrays mit einem Punkt gefüllt. Und in der Main-Klasse, die ich diesem Beitrag nochmal zugefügt habe möchte ich das Array ausgeben lassen, um das Ganze zu überprüfen. Deshalb brauche ich dann dort die Länge des Character Arrays.
 
T

temi

Top Contributor
Warum hast du denn die Enumeration noch mal in einer zusätzlichen Klasse verpackt?
 
J

jono

Top Contributor
Die Klasse Main erkennt das Array-Attribut fields nicht.
"fields cannot be resolved to a variable"
 
J

jono

Top Contributor
Ja, ich wusste nur nicht ganz , wie ich das schreiben soll, habe es aber jetzt herausgefunden, Passiert... so gut wie noch nicht gemacht... fürs nächste Mal weiß ich Bescheido_O😬
Java:
for (int j = 0;maze.getFields(i).length; j++)
Wie kann ich dann jetzt die zweite for-Schleife implementieren, sonst wäre es ja
Java:
 fields[i].length
 
T

temi

Top Contributor
Was macht denn der Parameter in getFields()?

Schau dir doch mal deine Schleife von oben an:
Java:
        for (int i = 0; i < fields.length; i++)
        {
            for(int j = 0; j < fields[i].length; j++)
            {
                if(i == 0)
                {
                    fields[i][j] = Character.PATH;
                }
            }
        }

Was spricht denn dagegen, vorher das komplette Array über den Getter zu holen und einer Variablen zuzuweisen?
Java:
Character[][] fields = maze.getFields();
 
J

jono

Top Contributor
Was spricht denn dagegen, vorher das komplette Array über den Getter zu holen und einer Variablen zuzuweisen?
Was ist mit vorher gemeint, also die Variable direkt so anlegen was bringt mir das?
Wo soll ich das so direkt hinschreiben..
Java:
Character[][] fields = maze.getFields();
? Verstehe das nicht ganz..
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jono

Top Contributor
Sollte ich das nicht vor der Schleife in der Main-Klasse machen und nicht
for (int i = 0; i < fields.length; i++) { for(int j = 0; j < fields.length; j++) { if(i == 0) { fields[j] = Character.PATH; } } }
in der hier, weil hier klappt es ja so oder habe ich dich missverstanden
 
T

temi

Top Contributor
Ich habe zwar meine Zweifel, ob es sinnvoll ist, dir das näherbringen zu wollen, aber was soll es:
Java:
class Foo {
    private String value = "Hallo Welt!";
    
    public String getValue() { return value; }
}

// irgendwo anders

Foo foo = new Foo();

// und dann

String str = foo.getValue();
// damit kann man jetzt Dinge tun, z.B.
String[] splitt = str.split(" ");

Das kannst du jetzt auf dein "Problem" übertragen.
 
T

temi

Top Contributor
Sollte ich das nicht vor der Schleife in der Main-Klasse machen und nicht

in der hier, weil hier klappt es ja so oder habe ich dich missverstanden
Natürlich sollst du das in der Klasse der main() machen. Die Schleife sieht halt mehr oder weniger völlig identisch aus, wie die oben gezeigte.
 
J

jono

Top Contributor
Doch es hat Sinn, nur dachte ich du meintest die andere Schleife.
Java:
public class Main {

    public static void main(String[] args) {
        Maze maze = new Maze(new Character[20][20]);
        Character[][] fields = maze.getFields();
        maze.setFields(new Character[10][20]);
        for (int i = 0; i < fields.length; i++) {
            for (int j = 0; j < fields[i].length; j++) {
                System.out.println(fields);
            }
        }
    }
}

Das würde dann doch so aussehen?
 
J

jono

Top Contributor
Nur wird das Array dann nicht ausgegeben so wie ich es möchte, ich habe ja in der einen Klasse die Methode fuelleArray, es scheint so als würde das noch nicht ganz miteinander richtig agieren. Mir werden nur die Referenzen von dem Array ausgegeben
 
T

temi

Top Contributor
Nur wird das Array dann nicht ausgegeben so wie ich es möchte, ich habe ja in der einen Klasse die Methode fuelleArray, es scheint so als würde das noch nicht ganz miteinander richtig agieren. Mir werden nur die Referenzen von dem Array ausgegeben
Du willst ja auch ein bestimmtes Element des Arrays ausgeben. Wozu hast du denn die Laufvariablen i, j? Wie greift man auf ein bestimmtes Element im Array zu? Schau dir doch einfach deine andere Schleife an, da machst du das auch, bloß mit schreibendem Zugriff.
 
T

temi

Top Contributor
Doch es hat Sinn, nur dachte ich du meintest die andere Schleife.
Java:
public class Main {

    public static void main(String[] args) {
        Maze maze = new Maze(new Character[20][20]);
        Character[][] fields = maze.getFields();
        maze.setFields(new Character[10][20]);
        for (int i = 0; i < fields.length; i++) {
            for (int j = 0; j < fields[i].length; j++) {
                System.out.println(fields);
            }
        }
    }
}

Das würde dann doch so aussehen?
Ich habe ja keine Ahnung, was setFields() genau macht, aber dir ist schon klar, das der Inhalt der Variablen fields in dieser Methode jetzt den Zustand speichert, den das Array vor dem Aufruf von setFields() hatte? Ist doch klar, oder?
 
J

jono

Top Contributor
Set ist auch nicht nötig, habe es jetzt einfach mal entfernt.
Ich habe ja keine Ahnung, was setFields() genau macht, aber dir ist schon klar, das der Inhalt der Variablen fields in dieser Methode jetzt den Zustand speichert, den das Array vor dem Aufruf von setFields() hatte? Ist doch klar, oder?
Das ist klar, ja. Was bedeutet denn mit schreibendem Zugriff?
Java:
    public static void main(String[] args) {
        Maze maze = new Maze(new Character[20][20]);
        Character[][] fields = maze.getFields();
        for (int i = 0; i < fields.length; i++) {
            for (int j = 0; j < fields[i].length; j++) {
                System.out.println(fields[i][j]);
            }
        }
    }
}
Habe es jetzt erstmal so umgeändert.
 
J

jono

Top Contributor
Java:
System.out.println(fields[i][j])
Das wäre dann doch ein korrekter lesender Zugriff.
Es wird ja über jeden Stelle im Array iteriert, Aber die Ausgabe funktioniert noch nicht.
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
du hast ein Character-Array (btw, char wäre vermutlich sinnvoller?), und gibst die darin enthaltenen Werte aus.
In einem Character-Array sind das logischerweise nur einzelne Zeichen.

An keiner Stelle benutzt du da irgendwo irgendeinen PATH, es wird also auch kein PATH eingegeben.

Das, was du mit “PATH hat ja "." in der Enumeration zugewiesen bekommen“ scheinst du ziemlich missverstanden zu haben. In dem Enum steht nur irgendeine normale Methode, die dir für ein Zeichen den jeweiligen Wert zurück gibt — aktuell steht die methode da aber einfach nur unbenutzt rum. Wenn du damit irgendwas bestimmtes erreichen willst, musst du die Methode schon irgendwo benutzten, “einfach so“ passiert da nichts.

(Btw, das ist sicherlich die Fortführung der Labyrinth-Aufgabe? Zwischen Niveau der Aufgabenstellung und dem, was du hier zeigst, liegen ziemlich große Lücken. Dir scheinen da deutliche Grundlagen zu fehlen, mein persönlicher Rat wäre, erstmal noch ein paar Schritte zurückzugehen, bevor du dich an diese Aufgabe machst (und das meint, zB das Semester vorher wiederholen, mindestens den dort durchgenommenen Stoff.))
 
T

temi

Top Contributor
PATH hat ja "." in der Enumeration zugewiesen bekommen.
Wo denn?

Ich sehe hier eine Klasse die (sehr verwirrend, denn sie ist ja keine) mit "Enum" betitelt ist, die eine innere Enumeration "Character" beinhaltet und eine Methode mit dem Namen character().
Java:
public class Enum {

    public enum Character {

        WALL, PATH, UNKNOWN;
    }

    public static String character(Character c) {
        String str = "";
        switch (c) {
        case WALL:
            str = "#";
            break;
        case PATH:
            str = ".";
            break;
        case UNKNOWN:
            str = "-";
            break;
        }
        return str;
    }
}

Die Enumeration ist schlicht und einfach dieser Teil davon:
Java:
public enum Character {
    WALL, PATH, UNKNOWN;
}
Und in der anderen Klasse will habe ich ja die fuelleArray()-Methode benutzt
Wo wird die benutzt? In der main() jedenfalls nicht, die anderen Klasse Maze kennen wir nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jono

Top Contributor
Java:
public enum Character {

    WALL, PATH, UNKNOWN;

    public static String character(Character c) {
        String str = "";
        switch (c) {
        case WALL:
            str = "#";
            break;
        case PATH:
            str = ".";
            break;
        case UNKNOWN:
            str = "-";
            break;
        }
        return str;
    }
}
Ich habe die Enumeration jetzt so umgeändert. Im Internet habe ich etwas gefunden, wo du die Enumeration noch in einer extra Klasse verpackt war, weshalb ich das erstmal vorläufig so übernommen hatte.

Java:
public class Maze {
   
   
    public Character[][] getFields() {
        return fields;
    }

    public void setFields(Character [][] fields) {
        this.fields = fields;
    }

    private Character [][] fields;
    private int height;
    private int width;
    private ArrayList<BaitType> baitTypes = new ArrayList<BaitType>();
    private Character path = Character.PATH;
    private Character unknown = Character.UNKNOWN;
    private Character wall = Character.WALL;

    public Maze(Character[][] fields) {
        int height = fields.length;
        int width = height == 0 ? 0 : fields[0].length;
        this.fields = new Character [height][width];
        this.fields = fields;
        this.baitTypes = baitTypes;

    }

    public int getHeight() {
        return fields.length;
    }

    public int getWidth() {
        return getHeight() == 0 ? 0 : fields[0].length;
    }

    public Character[][] fuelleArray(Character[][] fields) {
        for (int i = 0; i < fields.length; i++)
        {
            for(int j = 0; j < fields[i].length; j++)
            {
                if(i == 0)
                {
                    fields[i][j] = Character.PATH;
                }
            }
        }
        return fields;
    }
}
Maze sieht so aus.
Und jetzt möchte ich in der Main-Klasse das Array ausgeben lassen mit den verschiedenen Werten, die die Enum-Werte zugewiesen bekommen haben.
Java:
public class Main {

    public static void main(String[] args) {
        Maze maze = new Maze(new Character[20][20]);
        Character[][] fields = maze.getFields();
        for (int i = 0; i < fields.length; i++) {
            for (int j = 0; j < fields[i].length; j++) {
                System.out.println(fields[i][j]);
            }
        }
    }
}
@temi
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Character ist ein äußerst dummer Name, Character heißt eine Klasse in java.lang...
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Abgesehen davon, klingt "Ein Pfad und eine Wand sind Character" sinnvoll?
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Nein, das hätte ich aber nach Namenskonventionen auch im Nachhinein noch geändert
Mach die Namen woher, das macht es einfacher...

mir geht es erstmal darum, wie ich jetzt das array aus der fuelleArray-Methode in der main ansprechen kann.
"das array aus der fuelleArray-Methode" gibt es nicht.

Die Methode bekommt ein Array übergeben, dies wird dann verändert, und genau dies Array wird dann auch zurückgegeben.

Also: übergibst du ein Array, wird auch dieses Array verändert.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
G Variablen Array Länge über den Konstruktor definieren Java Basics - Anfänger-Themen 4
T Integer-Objekt über Hash-Funktion in Array ablegen Java Basics - Anfänger-Themen 1
B Werte über Scanner in ein 3 dim String Array schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 7
S Werte aus Array auslesen über Variableninhalt Java Basics - Anfänger-Themen 2
D Erste Schritte Warum wird bei einem Array die Länge über Length ausgegeben? Java Basics - Anfänger-Themen 6
Binary.Coder Array über println ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 18
J Array Größe über Kommandozeile eingeben Java Basics - Anfänger-Themen 3
S Einfaches int Array gibt über System.out.println merkwürden Wert aus Java Basics - Anfänger-Themen 9
S Preisberechnung über Array Java Basics - Anfänger-Themen 32
J Rekursion über int und array gibt zu wenige Werte zurück Java Basics - Anfänger-Themen 5
J array über generische arraylist Java Basics - Anfänger-Themen 7
J Array List - Über die Konsole eingeben Java Basics - Anfänger-Themen 1
J Zugriff auf ein Array über eine andere Klasse Java Basics - Anfänger-Themen 7
B Abzählreim über ein Array Java Basics - Anfänger-Themen 30
D Array über die Kommando zeile eingeben Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Array deklarieren und über Methode aufrufen Java Basics - Anfänger-Themen 13
G Zweidimensinales String array über for Schleife beschreiben Java Basics - Anfänger-Themen 20
T Array über Klasse instanziieren Java Basics - Anfänger-Themen 5
B Quiz Fragen in einem Array nach drücken auf einen Button abfragen Java Basics - Anfänger-Themen 0
A eine neue normale String-Array von einer String-Array, die in for schleife ist, schaffen Java Basics - Anfänger-Themen 3
A keine Ergebnisse - String nummer in array nummer converting Java Basics - Anfänger-Themen 1
Z Char Array an zufälligen stellen mit einem "x" füllen. Java Basics - Anfänger-Themen 4
P JSON-Array auf Excel-Spalten verteilen? Java Basics - Anfänger-Themen 5
V Array aus Klasse um vererbte Elemente erweitern Java Basics - Anfänger-Themen 3
K Übergabe von Werten (zweidimensionales Array) aus einer Methode an zweidimensionales Array in main() Java Basics - Anfänger-Themen 3
T Array füllen Java Basics - Anfänger-Themen 11
P Was genau bringt mir es ein Array in eine Liste zu bringen Java Basics - Anfänger-Themen 3
S Auf Array aus Objekten zugreifen? Java Basics - Anfänger-Themen 1
A Speicherbereich von Array nicht zusammenhängend? Java Basics - Anfänger-Themen 8
S Java Array Probleme Java Basics - Anfänger-Themen 3
S Java Array Problem... Java Basics - Anfänger-Themen 2
C 2dimensionales array, Lagerverwaltung Java Basics - Anfänger-Themen 64
P Verschachtelte Array Liste Java Basics - Anfänger-Themen 2
P Performance Array und Liste Java Basics - Anfänger-Themen 13
M Array Summe bestimmen? Java Basics - Anfänger-Themen 14
parrot Array Übung Java Basics - Anfänger-Themen 25
parrot Array: Methode fügeHinzu Java Basics - Anfänger-Themen 13
parrot Array Java Basics - Anfänger-Themen 4
L 2 Dimensional Array werte überschreiben Java Basics - Anfänger-Themen 1
A char array wird überschrieben Java Basics - Anfänger-Themen 6
L Zufälliges 2d array befüllen Java Basics - Anfänger-Themen 27
L x und y Koordinaten in ein Array schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 7
U Dreiecks-Matrix mit Array Java Basics - Anfänger-Themen 3
I Java zweidimensionales array befüllen mit for-schleife Java Basics - Anfänger-Themen 2
P Enums in Array abspeichern Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Array Speicherplatz berechnen Java Basics - Anfänger-Themen 35
L Iterieren durch eine ArrayList. Integer Array wird übergeben Java Basics - Anfänger-Themen 17
Z Matrix Klasse mit Mehrdimensionalen Array (Addition, Multiplikation, to String) Java Basics - Anfänger-Themen 57
Z Methoden Array horizontal spiegeln Java Basics - Anfänger-Themen 19
K Array alle Werte aufsummieren und ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 6
J zweidimensionales Array Java Basics - Anfänger-Themen 1
A Array Elemente extrahieren ! Java Basics - Anfänger-Themen 4
M Quiz in Java programmieren mit Array Java Basics - Anfänger-Themen 8
A Array aufaddieren ! Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Auto String mit Array Name aus Datei... oder so ähnlich Java Basics - Anfänger-Themen 4
H Ein gegebenes Int Array zu Zwei Arrays zurück geben Java Basics - Anfänger-Themen 6
J Elemente in einem 2D-Array summieren Java Basics - Anfänger-Themen 6
J String aus einem Array entfernen Java Basics - Anfänger-Themen 10
J Array differenzieren Java Basics - Anfänger-Themen 2
M Rekursive Prüfung ob ein Array sortiert ist... Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Methoden set Methode array Java Basics - Anfänger-Themen 2
I Array übernimmt immer den letzten Input. Java Basics - Anfänger-Themen 14
E 2D Array - char durch die Matrix "wandern" lassen Java Basics - Anfänger-Themen 7
Kirby_Sike Anzahl vorkommender Elemente im Array zählen Java Basics - Anfänger-Themen 9
A Array problem Java Basics - Anfänger-Themen 16
NeoLexx Variable für Array wird nicht korrekt übergeben Java Basics - Anfänger-Themen 45
F Integerzahl als Array halten Java Basics - Anfänger-Themen 4
1 Array nimmt falschen Wert auf! Java Basics - Anfänger-Themen 2
J Neue Werte in ein Array hinzugeben Java Basics - Anfänger-Themen 8
I Array funktioniert nicht. Java Basics - Anfänger-Themen 2
J String Array zu Map<Character, List<Character>> mit Streams Java Basics - Anfänger-Themen 1
L Wie frage ich ab, ob in einem Array, Werte doppelt vorkommen? Java Basics - Anfänger-Themen 4
C 2-Dimensionales Array in Eindimensionales Array Java Basics - Anfänger-Themen 1
H Frage zum 2d Array Java Basics - Anfänger-Themen 1
L Array sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 4
Kirby_Sike Fehlende Int Werte aus Array mit streams finden Java Basics - Anfänger-Themen 19
Ellachen55 Wie nach häufigste Werte im Array suchen? Java Basics - Anfänger-Themen 2
V Array auf eine Zahl durchsuchen Java Basics - Anfänger-Themen 15
M Bubblesort ohne Array Java Basics - Anfänger-Themen 30
B Array Redundanz Java Basics - Anfänger-Themen 1
Kirby_Sike Array Replacing Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Array vertauschen ohne ein neues anzulegen?! Java Basics - Anfänger-Themen 10
P Arraylist zu einem Array bringen mit Verschachtelung Java Basics - Anfänger-Themen 11
S Nutzereingabe splitten und in string array wieder ausgeben. Java Basics - Anfänger-Themen 1
L Java Int-Array, Zahlen sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 8
M Auf einen Array innerhalb eines Objekts zugreifen Java Basics - Anfänger-Themen 5
H Array-Sortierer Java Basics - Anfänger-Themen 1
F Array Java Basics - Anfänger-Themen 3
Kirby_Sike ArrayOutOfBoundsException bei boolean Array Java Basics - Anfänger-Themen 19
F Zwei Dimensionles Array Java Basics - Anfänger-Themen 21
Kirby_Sike Multidimensionales Array zuschneiden Java Basics - Anfänger-Themen 23
M Ist es möglich, das größte und zweitgrößte element in einem Array mit nur einer Schleife ausfindig zu machen ? Java Basics - Anfänger-Themen 19
B Von Array nur eine bestimmte Anzahl bekommen Java Basics - Anfänger-Themen 3
D NullPointerException im Array Java Basics - Anfänger-Themen 4
S 2D Array Matrizen Java Basics - Anfänger-Themen 7
W OOP Warenlager mit Array(Konstruktor, Methoden) Java Basics - Anfänger-Themen 39
I Methoden char Array Aufgabe (bitte hierbei um Hilfe) Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Array richtig füllen Java Basics - Anfänger-Themen 2
H Array Slot frei machen Java Basics - Anfänger-Themen 3
H Array Slot frei machen Java Basics - Anfänger-Themen 4

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben