Erste Schritte Spring Boot/Html-Content/Web-Server

Hey zusammen,

folgendes würde ich gerne umsetzen:
- Von einer Web-Seite Excel-Files herunterladen
- Excel-Files auslesen und in ein HTML umwandeln
- Diese HTML-Seiten auf einen Webserver hochladen
- Google-Indexierung anstoßen

Welche Technologien würden sich hierfür am besten eignen?

Anfangs würde ich vorzugsweise einen kostenlosen Web-Server verwenden.. dadurch wäre ich sicherlich eingeschränkt, da nicht jeder (gibt es überhaupt einen(?)) erlaubt, das ich Java-Anwendungen ausführe oder? Alternativ könnte ich server-seitig auch ein PHP-Script schreiben.

Als Framework hatte ich Spring Boot im Auge, da ich mir das sowieso mal aneignen würde. Oder würdet ihr davon komplett abraten?

Gibt es eine Möglichkeit einen "Client" auf einer fremden Webseite zu simulieren? Also sowas wie "die Webseite x aufrufen, dann zu Unterseite X navigieren, dort Häkchen an y setzen und das File runterladen?" Ansonsten müsste ich das wohl per Hand machen und die Files an eine Stelle ablegen.

Wie sieht es von der Performance aus? Kommt das dann größtenteils nur auf den gewählten Webserver an wie schnell die Files verarbeitet werden? Oder macht es auch hier einen Unterschied, ob die Ausführung mithilfe einer Java-Anwendung oder einer PHP-Anwendung stattfindet?

Bin noch ziemlich am Anfang in der Planung, daher die Oberflächlichen Fragen.

Danke schon mal für eure Hilfe,
Grüße
 
Erzähl mal ein bisschen mehr über den Sinn dahinter. Ich könnte mir vorstellen, dass es ganz andere Lösungsansätze gibt. Ansonsten sehe ich hier einfach einen HTTP GET und - falls überhaupt - einen HTTP POST oder einen SFTP-Upload.

Gibt es eine Möglichkeit einen "Client" auf einer fremden Webseite zu simulieren?
Wozu?

Wie sieht es von der Performance aus? Kommt das dann größtenteils nur auf den gewählten Webserver an wie schnell die Files verarbeitet werden? Oder macht es auch hier einen Unterschied, ob die Ausführung mithilfe einer Java-Anwendung oder einer PHP-Anwendung stattfindet?
Wie sind denn die Anforderungen? Ist Performance überhaupt kritisch? Und bzgl. der letzten Frage eine Gegenfrage: ist Deutsch oder Englisch schneller? Abgesehen davon, wie werden denn die Files verarbeitet? Wenn ich es richtig sehe, sollen diese doch einfach auf der Platte abgelegt werden.
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben