Kein Zugriff auf die Anwendung nach Deployment Glassfish

Bitte aktiviere JavaScript!
Hallo zusammen,

nachdem ich mich für eine Weile mit Java SE beschäftigt habe, wollte ich mich mal in Java EE einarbeiten. Dazu habe ich das Buch hier gekauft:

https://www.amazon.de/Professionell-entwickeln-mit-Java-umfassende/dp/3836220040/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1495475229&sr=8-1&keywords=java+ee+7

Dabei wird lokal ein Glassfish Server eingerichtet und darauf dann eine Anwendung geladen.

Wenn ich die Domain starte, dann ist der Server über localhost::8080, 127.0.0.1:8080 und valentin-laptop:8080 erreichbar. Die Anwendung besteht aus einer Datei, index.html
<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
<meta charset="UTF-8"/>
<title>Onlineshop</title>
</head>
<body>
<h1>Onlineshop</h1>
</body>
</html>

Die Datei liegt im Ordner /Onlineshop/WebContent/WEB-INF.
Ich habe, so wie im Buch, die zwei Befehle im Ordner WebContent ausgeführt:
jar -cvf onlineshop-war.war *
jar -cvf onlineshop.ear onlineshop-war.war

Danach habe ich die onlineshop.ear Datei über das Adminmenü deployed, es kam dann die Meldung, dass die Anwendung über die zwei Link erreichbar sein sollte:

[server] http://valentin-laptop:8080/onlineshop-war
[server] https://valentin-laptop:8181/onlineshop-war

Allerdings kommt bei beiden Links die Meldung "valentin-laptop hat die Verbindung abgelehnt.", wenn ich es über http://127.0.0.1:8080/onlineshop-war/ und http://localhost:8080/onlineshop-war/ probiere, kommt eine 404-Not found Fehlermeldung.

Weiß jemand woran es liegen könnte?
 
A

Anzeige




Vielleicht hilft dir unser Java-Tutorial hier weiter —> (hier klicken)
Eine Frage hätte ich jetzt noch, ich habe aktuell noch einen Server im Netzwerk laufen. nehmen wir an, ich wollte Glassfish dort laufen lassen. Im Buch werden die Adressen von den drei Http-Listenern, vom IIOOP-Listener und vom JMX-Connector von 0.0.0.0 zu 127.0.0.1 geändert. Sollte ich dann die Ip-Adresse des Servers da eintragen? Oder es einfach so lassen wie es ist?
 
Es gibt keinen Grund hier an den default-Einstellungen etwas zu ändern. Etwas anderes als 0.0.0.0 (all network interfaces) ist nur bei spezielleren Konfigurationen nötig.
Bei Konflikten der vom GlassFish genutzt Ports mit denen von anderen Services auf der selben Maschine, sollte man da andere wählen, aber das reicht auch erst mal.
Ob und wie dein GlassFish dann nach außen im Netzwerk erreichbar ist, hat nichts mit der GlassFish-Konfiguration selbst, sondern mit deiner Netzwerk-Konfiguration zu tun.
 
Hallo,
ich habe mir mal diesen Thread durchgelesen, da dieser mein Problem gut erläutert.
Ich habe bereits die Installation der EclipseEE durchgeführt und versuchte die Domain zu starten. Der Fehler der am Ende steht, war ebenfalls:

Code:
HTTP Status 404 - Not Found

type Status report

messageNot Found

descriptionThe requested resource is not available.
GlassFish Server Open Source Edition 4.1.2
Bevor ich allerdings die Seite aufrief hab ich mall die IPadresse von 127.0.0.1 in die Ausgangsadresse 0.0.0.0 geändert und danach die Domain in Eclipse gestartet. Folgende Logs sind dabei herausgekommen:
Code:
2018-07-12T16:10:15.430+0200|Information: Running GlassFish Version: GlassFish Server Open Source Edition  4.1.2  (build 1)
2018-07-12T16:10:15.438+0200|Information: Server log file is using Formatter class: com.sun.enterprise.server.logging.ODLLogFormatter
2018-07-12T16:10:15.924+0200|Information: Realm [admin-realm] of classtype [com.sun.enterprise.security.auth.realm.file.FileRealm] successfully created.
2018-07-12T16:10:15.934+0200|Information: Realm [file] of classtype [com.sun.enterprise.security.auth.realm.file.FileRealm] successfully created.
2018-07-12T16:10:15.962+0200|Information: Realm [certificate] of classtype [com.sun.enterprise.security.auth.realm.certificate.CertificateRealm] successfully created.
2018-07-12T16:10:17.293+0200|Information: Authorization Service has successfully initialized.
2018-07-12T16:10:17.616+0200|Information: Registered org.glassfish.ha.store.adapter.cache.ShoalBackingStoreProxy for persistence-type = replicated in BackingStoreFactoryRegistry
2018-07-12T16:10:18.268+0200|Warnung: Instance could not be initialized. Class=interface org.glassfish.grizzly.http.server.AddOn, name=http-listener-1, realClassName=org.glassfish.grizzly.http2.Http2AddOn
2018-07-12T16:10:18.524+0200|Information: Grizzly Framework 2.3.23 started in: 88ms - bound to [/0.0.0.0:8080]
2018-07-12T16:10:18.576+0200|Warnung: Instance could not be initialized. Class=interface org.glassfish.grizzly.http.server.AddOn, name=http-listener-2, realClassName=org.glassfish.grizzly.http2.Http2AddOn
2018-07-12T16:10:18.732+0200|Information: Grizzly Framework 2.3.23 started in: 70ms - bound to [/0.0.0.0:8181]
2018-07-12T16:10:18.746+0200|Warnung: Instance could not be initialized. Class=interface org.glassfish.grizzly.http.server.AddOn, name=admin-listener, realClassName=org.glassfish.grizzly.http2.Http2AddOn
2018-07-12T16:10:18.766+0200|Information: Grizzly Framework 2.3.23 started in: 9ms - bound to [/0.0.0.0:4848]
2018-07-12T16:10:18.920+0200|Information: Grizzly Framework 2.3.23 started in: 10ms - bound to [/0.0.0.0:3700]
2018-07-12T16:10:18.927+0200|Information: GlassFish Server Open Source Edition  4.1.2  (1) startup time : Felix (20.197ms), startup services(4.088ms), total(24.285ms)
2018-07-12T16:10:19.514+0200|Information: JTS5014: Recoverable JTS instance, serverId = [100]
2018-07-12T16:10:20.415+0200|Information: Grizzly Framework 2.3.23 started in: 88ms - bound to [/0.0.0.0:7676]
2018-07-12T16:10:21.297+0200|Information: HV000001: Hibernate Validator 5.1.2.Final
2018-07-12T16:10:21.787+0200|Information: JMXStartupService has started JMXConnector on JMXService URL service:jmx:rmi://DESKTOP-4JNCF02.fritz.box:8686/jndi/rmi://DESKTOP-4JNCF02.fritz.box:8686/jmxrmi
2018-07-12T16:10:32.190+0200|Information: Listening to REST requests at context: /management/domain.
2018-07-12T16:10:32.795+0200|Information: Registered com.su[email protected]2ff95fc6 as OSGi service registration: [email protected]
2018-07-12T16:10:35.170+0200|Information: visiting unvisited references
2018-07-12T16:10:36.860+0200|Information: Created HTTP listener http-listener-1 on host/port 0.0.0.0:8080
2018-07-12T16:10:36.883+0200|Information: Created HTTP listener http-listener-2 on host/port 0.0.0.0:8181
2018-07-12T16:10:36.902+0200|Information: Created HTTP listener admin-listener on host/port 0.0.0.0:4848
2018-07-12T16:10:36.969+0200|Information: Created virtual server server
2018-07-12T16:10:36.976+0200|Information: Created virtual server __asadmin
2018-07-12T16:10:37.840+0200|Information: Setting JAAS app name glassfish-web
2018-07-12T16:10:37.845+0200|Information: Virtual server server loaded default web module
2018-07-12T16:10:38.767+0200|Information: Java security manager is disabled.
2018-07-12T16:10:38.768+0200|Information: Entering Security Startup Service.
2018-07-12T16:10:38.775+0200|Information: Loading policy provider com.sun.enterprise.security.provider.PolicyWrapper.
2018-07-12T16:10:38.946+0200|Information: Security Service(s) started successfully.
2018-07-12T16:10:42.111+0200|Information: visiting unvisited references
2018-07-12T16:10:42.273+0200|Information: visiting unvisited references
2018-07-12T16:10:42.279+0200|Information: visiting unvisited references
2018-07-12T16:10:47.470+0200|Information: Mojarra 2.2.14 ( 20161114-2152 unable to get svn info) für Kontext '' wird initialisiert.
2018-07-12T16:10:51.284+0200|Information: Loading application [__admingui] at [/]
2018-07-12T16:10:51.290+0200|Information: Loading application __admingui done in 18.546 ms
Kann das vielleicht jemand begutachten: Folgende Zeile ist mir aufgefallen.

Warnung: Instance could not be initialized. Class=interface org.glassfish.grizzly.http.server.AddOn, name=admin-listener, realClassName=org.glassfish.grizzly.http2.Http2AddOn
2018-07-12T16:10:18.766+0200|Information: Grizzly Framework 2.3.23 started in: 9ms - bound to [/0.0.0.0:4848]
 
die Adminkonsole läuft, über diese konfiguriere ich ja den server, aber die Links über http://localhost:8080 leifern den Fehler 404 NOT FOUND
Er zeigt mir also nicht die Gewünschte HTML-Seite an. Der SERVER und die Domain laufen, aber das einbetten der HTML-Seite hat nicht funktioniert, die Instanz konnte nicht initialisiert werden
 
Hallo zusammen,

Wenn ich die Domain starte, dann ist der Server über localhost::8080, 127.0.0.1:8080 und valentin-laptop:8080 erreichbar. Die Anwendung besteht aus einer Datei, index.html
<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
<meta charset="UTF-8"/>
<title>Onlineshop</title>
</head>
<body>
<h1>Onlineshop</h1>
</body>
</html>

Die Datei liegt im Ordner /Onlineshop/WebContent/WEB-INF.
Ich habe, so wie im Buch, die zwei Befehle im Ordner WebContent ausgeführt:
jar -cvf onlineshop-war.war *
jar -cvf onlineshop.ear onlineshop-war.war

Danach habe ich die onlineshop.ear Datei über das Adminmenü deployed, es kam dann die Meldung, dass die Anwendung über die zwei Link erreichbar sein sollte:

[server] http://valentin-laptop:8080/onlineshop-war
[server] https://valentin-laptop:8181/onlineshop-war

Allerdings kommt bei beiden Links die Meldung "valentin-laptop hat die Verbindung abgelehnt.", wenn ich es über http://127.0.0.1:8080/onlineshop-war/ und http://localhost:8080/onlineshop-war/ probiere, kommt eine 404-Not found Fehlermeldung.

Weiß jemand woran es liegen könnte?
Ich habe mich deshalb in diesem Thread geäußert weil bei mir der gleiche Fehler ,Fehler 404, auftritt, wenn ich die Links benutze.
Allerdings liegt die index.html bereits im richtigen Verzeichnis. Der Unterschied zu meinem Fehler ist, dass ich das Deployment und den Domainstart mit eclipse vorgenommen habe.
 
Dachte ich habe die Frage mit dem Post der Zeilen des HTML-Files beantwortet. Es ist nur eine HTML-Seite die die Überschrift Onlineshop trägt und im Body "Onlinshop" zu lesen ist. Mehr bietet das Beispiel nicht.
Beantwortet das die Frage?

mhhh hab den Fehler entdeckt.
In meiner index.html fehlte beim charset ein "/".

Ich sollte wohl eine IDE für HTML-files nutzen, denn ist sicher ein alltägliches Problem. Falls jemand eine gute kennt, bitte posten.
Ärgerlich nur, dass die Seite im Browser ohne Probleme angezeigt wurde, deshalb ging ich davon aus dass sie korrekt ist.
 
Und der Fehler tritt auch wieder auf, wenn du nur dieses eine '/' wieder entfernst?

Eigentlich sollte der Inhalt der Html-Datei nicht für solche Fehler sorgen...

Der '/' im meta-Tag für das Charset in obiger Html-Datei ist btw. fehlerhafter als ein an der Stelle fehlender '/'. Deshalb würde mich er erst Recht wundern, wenn ein Webserver das falsche ausliefert, aber das richtige nicht.
Oder sieht deine Html-Datei anders aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nachdem ich es wieder entfernt habe läuft es trotzdem. Das war aber das einzige was ich verändert habe, bevor es lief.
Bevor ich das slash einfügte, wurde die html-seite garnicht angezeigt bzw. jetzt sieht sie genauso aus.
 
Dann wird es nicht an dem Slash, sondern an irgendwas anderem gelegen haben ;)
 
A

Anzeige




Hier lernst du alle wichtigen Java-Grundlagen.
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben