Jar mit externen Libaries erstellen

Bitte aktiviere JavaScript!
Hallo zusammen,

ich habe ein Java Anwendung die externe Bibliotheken benutzt. Wenn ich sie als Jar erstelle, kommt die Jar Helloworld mit Helloworld_lib Verzeichnis. Kann ich der Jar nicht einfach sagen, greife auf die lib Verzeichnis anstatt Helloworld_lib.

Der Grund dafür ist, ich will eigentlich immer nur meine Anwendung bauen, und die third party libs nur einmal. Wenn ich Versionen durchspiele wie Helloworld-v0.8.1, Helloworld-v0.8.2, Helloworld-v0.8.3 etc. dann sollen die die Bibliotheken direkt von lib Verzeichnis beziehen.

Ich hoffe das ist Verständlich genug.

Programmverzeichnis:
|- lib (Verzeichnis mit Bibliotheken)
|- Helloworld-v0.8.1.jar
|- Helloworld-v0.8.2.jar
|- Helloworld-v0.8.3.jar
|- Helloworld-v0.8.4.jar


Grüße
lam
 
A

Anzeige


Vielleicht hilft dir dieser Kurs hier weiter: (hier klicken)
Was passiert denn, wenn 8.1 und 8.4 völlig unterschiedliche libs brauchen? ;)

Generell würde ich sowas wie Maven empfehlen, das managed Dependencies für dich.
 

Eclipse Maven

InteliJ Maven
Netbeans Maven
Ich verwende generell ein Buildtool ( Maven, Gradle ) wenn ich externe libs benötige.
Da muss man sich die Libs nicht extra runterladen und einbinden sondern schreib diese nur in die <dependency> rein.
Code:
<!-- Beispiel für einen MySql J Connector -->
<dependency>
    <groupId>mysql</groupId>
    <artifactId>mysql-connector-java</artifactId>
    <version>5.1.39</version>
</dependency>
für maven gibt es ein eigenes repo wo man die ganzen libs anschauen kann: HIER
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben