Auf Objekte aus anderer Klassen zugreifen

Encera

Mitglied
Hallo zusammen,
ich glaub ich steh gerade etwas auf dem Schlauch und zwar kann mir jemand sagen wieso ich in meiner Main nicht auf die Methode "createGegner" aus der Klasse Gegner zugreifen kann?
Ziel wäre es mehrere Gegner zu erstellen, welche sich hin und her bewegen.
Java:
package de.encera.gegner;

import javafx.animation.KeyFrame;
import javafx.animation.Timeline;
import javafx.event.ActionEvent;
import javafx.event.EventHandler;
import javafx.scene.layout.Pane;
import javafx.scene.shape.Rectangle;
import javafx.util.Duration;

public class Gegner {
    //Variablen
    Pane root;
    private int BLOCK_SIZE = 20;
    public Rectangle enemyBody;
    private enum Direction{
        UP, DOWN, LEFT, RIGHT
    }
    //private Direction direction = Direction.RIGHT;
    private Timeline timelineGegner;
   
    public Gegner(Rectangle enemyBody, Pane root, Timeline timelineGegner) {
        this.enemyBody = enemyBody;
        this.root = root;
        this.timelineGegner = timelineGegner;
    }
   
    private Pane createGegner() {
   
    KeyFrame keyframeGegner = new KeyFrame(Duration.seconds(0.2), new EventHandler<ActionEvent>() {
        public Direction direction = Direction.RIGHT;
        @Override
        public void handle(ActionEvent event) {
            switch (direction) {
            case RIGHT:
                enemyBody.setTranslateX(enemyBody.getTranslateX() + BLOCK_SIZE);
                enemyBody.setTranslateY(enemyBody.getTranslateY());
                break;

            default:
                break;
            }
           
        }
    });
    root.getChildren().add(enemyBody);
    timelineGegner.getKeyFrames().add(keyframeGegner);
    timelineGegner.setCycleCount(Timeline.INDEFINITE);
    timelineGegner.play();
    return root;
    }
}

Java:
package de.encera.gegner;



import javafx.animation.Timeline;
import javafx.application.Application;
import javafx.scene.Scene;
import javafx.scene.layout.Pane;
import javafx.scene.shape.Rectangle;
import javafx.stage.Stage;

public class Main extends Application{
   
    Pane root;
    private final double BLOCK_SIZE = 20;
    private final double GAME_WIDTH = 30 * BLOCK_SIZE;
    private final double GAME_HEIGHT = 20 * BLOCK_SIZE;
    Gegner gegner = new Gegner(new Rectangle(BLOCK_SIZE, BLOCK_SIZE), root, new Timeline());
    @Override
    public void start(Stage primaryStage) throws Exception {
        //Pane root = new Pane();
        Scene scene = new Scene(gegner.createGegner); // <----------- Funktioniert nicht
        primaryStage.setScene(scene);
        primaryStage.setResizable(false);
        primaryStage.show();
       
    }


    public static void main(String[] args) {
        launch(args);

    }

   
}
 

Encera

Mitglied
du solltest GUI elemente von logik trennen
ansonsten kommst du in probleme die du nicht mehr lösen kannst
Was genau meinst du damit?
Hatte nämlich ziemliche Probleme als ich das ganze Programm in einer Datei geschrieben habe... da war ich zwar ich zwar schon deutlich weiter aber letztenendes ist genau das eingetreten was du geschrieben hast... Versuch das ganze dadurch jetzt ordentlicher zu schreiben, also verschiedene Klassen etc... Bin für jeden Tipp offen
 

yfons123

Bekanntes Mitglied
Java:
public class DudeAnsicht extends BorderPane{

  private DudeLogik logik = new DudeLogik();
  public DudeAnsicht() {
    Button tollerButton = new Button("Mein Button");
    this.setTop(tollerButton);
    tollerButton.setOnMouseClicked(logik::ClickHandling);;
  }
}
public class DudeLogik{
  public void ClickHandling(Event event) {
    System.out.println("Mach fancy logik zeugs");
  }
}
worauf du hinaus willst ist ungefähr das erreichen

du hast deine Ansichts klassen die eine Logik klasse enthält

die logik klasse hat methoden die die ansichts klasse einfach einsetzt in die UI elemente
dadurch trennst du die ganzen probleme auf auf einzelne bereiche und hast somit eine gute strukturierung von dem ganzen
( das mit den methoden referenzen muss dir jemand anderes erklären so wie du es gemacht hast macht es jeder am anfang und das ist auch GUT, man sollte sich jedoch auch fortbilden )

was später noch hinzukommt ist berechnung oder ein klassiker netzwerk und sql, das willst du dann nicht in der logik haben, das verschiebt man in model klassen somit du in der logik nicht zu viel machst

PS: @KonradN kann das gut, mir hat er es auch erklärt und geschafft dass ich durchsteige
 

Encera

Mitglied
Ahh meinst du damit das MVC Vorgehen? Damit hab ich schon beim scene viewer gearbeitet, find ich noch etwas ungewohnt aber das wird schon werden
 

Encera

Mitglied
Danke soweit für die Tipps, werd das in den nächsten Projekten mal versuchen anzuwenden. Für das hier ist es aber schon zu spät sonst kenn ich mich garnimma aus xD

Aber ich steh grad schon wieder aufn Schlauch und zwar gelingt es mir nicht mit der üblichen .setStyle und CSS das Hintergrundbild zu ändern...
Java:
public class MVP extends Application{
    
    //Pane root = new Pane();
    
    private enum Direction{
        UP, DOWN, LEFT, RIGHT
    }
    private Stage window = new Stage();
    private final double BLOCK_SIZE = 20;
    private final double GAME_HEIGHT = 20 * BLOCK_SIZE;
    Rectangle player = new Rectangle(BLOCK_SIZE, BLOCK_SIZE);
    private Timeline timelinePlayer = new Timeline();
    ObservableList<Gegner> gegnerListe = FXCollections.observableArrayList();
    Gegner gegner;
    Gegner gegner2;
    Gegner gegner3;
    Rectangle finishLine = new Rectangle(BLOCK_SIZE, BLOCK_SIZE);
    
    //Methoden
        private int createRandomSpawnX() {
            Random zufallX = new Random();
            int randX = (int) (zufallX.nextInt(29) * BLOCK_SIZE);
            return randX;
            
        }
        
        private int createRandomSpawnY() {
            Random zufallY = new Random();
            int randY = (int) (zufallY.nextInt(5) * BLOCK_SIZE);
            return randY;
        }
    
    
    
    private Scene createLevel1(Rectangle player) {   
    
        
            Pane root = new Pane();
            gegner = new Gegner(new Rectangle(BLOCK_SIZE, BLOCK_SIZE), root, new Timeline(), player);
            gegner2 = new Gegner(new Rectangle(BLOCK_SIZE, BLOCK_SIZE), root, new Timeline(), player);
            gegnerListe.addAll(gegner, gegner2);
            
            for (Gegner gegner : gegnerListe) {
                gegner.enemyBody.setTranslateX(createRandomSpawnX());
                gegner.enemyBody.setTranslateY(createRandomSpawnY());
            }
            Scene scene = new Scene(root);
            //*****************************************************************************
            root.setStyle(""
                    + "-fx-background-image: url(Hintergrund1.jpg);"  // <-------------------
                    
            
                );
            //*****************************************************************************
            root.setPrefSize(BLOCK_SIZE * 30, GAME_HEIGHT);
            root.getChildren().addAll(gegner.createGegner(0.1, player, root));
            root.getChildren().addAll(gegner2.createGegner(0.1, player, root));
            
            scene.setOnKeyPressed(new EventHandler<KeyEvent>() {

                @Override
                public void handle(KeyEvent event) {
                    
                    switch (event.getCode()) {
                    case SPACE:
                        Rectangle shoot = new Rectangle(BLOCK_SIZE, BLOCK_SIZE);
                        Image shotImage = new Image("images/food.png");
                        ImagePattern shotPattern = new ImagePattern(shotImage);
                        shoot.setFill(shotPattern);
                        shoot.setTranslateX(player.getTranslateX());
                        shoot.setTranslateY(player.getTranslateY() - BLOCK_SIZE);
                        root.getChildren().addAll(shoot);   
                        Direction direction = Direction.UP;
                        System.out.println("Schuss!");
                        KeyFrame keyframe = new KeyFrame(Duration.seconds(0.1), new EventHandler<ActionEvent>() {
                        
                            @Override
                            public void handle(ActionEvent event) {
                                switch (direction) {
                                case UP:
                                    shoot.setTranslateY(shoot.getTranslateY() - BLOCK_SIZE);
                                    shoot.setTranslateX(shoot.getTranslateX());
                                    break;
                                default:
                                    break;
                                }
                                try {
                                    for (Gegner gegner : gegnerListe) {
                                        //Kolission
                                        if(shoot.getTranslateX() == gegner.enemyBody.getTranslateX() &&
                                                shoot.getTranslateY() == gegner.enemyBody.getTranslateY()) {
                                                System.out.println("Getroffen!");
                                                root.getChildren().removeAll(gegner.enemyBody, gegner.shootings);
                                                gegner.timelineGegner.stop();
                                                gegnerListe.remove(gegner);
                                                if(gegnerListe.isEmpty() == true) {
                                                System.out.println("Ende");
                                                //window.setScene(createLevel2(player));
                                                //window.show();
                                                            
                                                }                                       
                                            }
                                    
                                
                                    }
                                    
                                } catch (Exception e) {
                                    // TODO: handle exception
                                }
                                
                                
                        
                                
                            }
                        });
                        
                        timelinePlayer.getKeyFrames().add(keyframe);
                        timelinePlayer.setCycleCount(timelinePlayer.INDEFINITE);
                        timelinePlayer.play();
                        break;
                    
                    case D:
                        player.setTranslateX(player.getTranslateX() + BLOCK_SIZE);
                        player.setTranslateY(player.getTranslateY());
                        break;
                    
                    case A:
                        player.setTranslateX(player.getTranslateX() - BLOCK_SIZE);
                        player.setTranslateY(player.getTranslateY());
                        break;
                        
                    case W:
                        player.setTranslateX(player.getTranslateX());
                        player.setTranslateY(player.getTranslateY() - BLOCK_SIZE);
                        break;
                    
                    case S:
                        player.setTranslateX(player.getTranslateX());
                        player.setTranslateY(player.getTranslateY() + BLOCK_SIZE);
                        break;

                    default:
                        break;
                    }                   
                }
            });
            
            root.getChildren().add(player);
            return scene;
        
    }
    
    @Override
    public void start(Stage primaryStage) throws Exception {
        
        Scene scene = createLevel1(player);

        window = primaryStage;
        window.setScene(scene);
        window.setResizable(false);
        window.show();
        
        player.setTranslateX(BLOCK_SIZE * 15);
        player.setTranslateY(BLOCK_SIZE * 14);
        
    }


    public static void main(String[] args) {
        launch(args);

    }

    
}

Hab die Stelle im Code markiert damit ihr nicht lange suchen müsst... Hab auch schon verschiedene Varianten ausprobiert das ganze hinzusetzen, auch in der "Gegner-Klasse" ohne Erfolg.
Könnte mir vorstellen das es damit zusammenhängt das die "createLevel1()" eine Szene zurückgibt und kein Root Objekt und das deswegen etwas spackt aber die anderen Elemente und Root-Anpassungen wie Größe, Elemente hinzufügen etc lassen sich auch problemlos durchführen, nur beim Style will er nicht so ganz...
Wäre mega wenn ihr mir hier nochmal kurz auf die Sprünge helfen könntet.

Ahja und PS
 

Anhänge

  • Ordnerstruktur.PNG
    Ordnerstruktur.PNG
    14,9 KB · Aufrufe: 0

Encera

Mitglied
css gehört nicht in das programm, nimm hier die erste erklärung und versuch das zum laufen zu bringen
Hab das nach der Anleitung gemacht und es klappt nur so halbwegs... Komischerweise kann ich die Farbe des Hintergrundes ändern. Möchte ich aber als Bild als Background setzen klappt es nicht, der Hintergrund bleibt weiß. Hab zur Probe auch mal das selbe Bild hergenommen, welches ich schonmal in einem anderen Projekt als Hintergrund genommen habe um sicherzustellen das es nicht nur an dem neuen Bild liegt. Auch hier komischerweise keinen Erfolg 🤨
 

Anhänge

  • Bild1.PNG
    Bild1.PNG
    8,5 KB · Aufrufe: 3
  • Bild2.PNG
    Bild2.PNG
    9 KB · Aufrufe: 5
  • Bild3.PNG
    Bild3.PNG
    12,9 KB · Aufrufe: 6

Encera

Mitglied
Java:
@Override
    public void start(Stage primaryStage) throws Exception {
        
        Scene scene = createLevel1(player);
        scene.getRoot().setStyle(""
                + "-fx-background-image: url(images/Hintergrund1.jpg);"
                
                
            );
        
        
        window = primaryStage;
        window.setScene(scene);
        window.setResizable(false);
        window.show();
        
        player.setTranslateX(BLOCK_SIZE * 15);
        player.setTranslateY(BLOCK_SIZE * 14);
        
    }

Damit hats geklappt, hab mir das root objekt in der start-Methode rausgeholt und dort bearbeitet. Rätselhaft ist mir trotzdem noch wieso es nicht anders geklappt aber gut^^
 

KonradN

Top Contributor
Mach es nicht relativ sondern absolut: /images/....

Ansonsten ist das package de.encara.gegner oder so ähnlich. Damit wärest du mit .. erst in encara. ../../../images/.... wäre der relative Pfad vermutlich.
 

Encera

Mitglied
Mach es nicht relativ sondern absolut: /images/....

Ansonsten ist das package de.encara.gegner oder so ähnlich. Damit wärest du mit .. erst in encara. ../../../images/.... wäre der relative Pfad vermutlich.
Ahh okay, interessant🤔 aber hab das bild testweise ja auch in das gleiche package wie die css gepackt und den Pfad angegeben, halt dann einfach mit url(Hintergrund1.jpg) bzw url (/Hintergrund1.png) hätts dann damit nicht auch direkt klappen müssen? Oxer muss ich das /de/Encera... trotzdem angeben?
 

KonradN

Top Contributor
Also mit url("Hintergrund1.jpg") sollte es im gleichen Verzeichnis wie das css liegen und dann sollte es auch gefunden werden. Mit url("/Hintergrund1.jpg") sollte es bei dir auch gefunden werden, da Du das Bild auch im root der Sourcen hast. Und ein url("/images/Hintergrund1.jpg") sollte auch gehen. (Du hast das Hintergrund1.jpg halt an der vielen Stellen!)

Das hintergrund.jpg ist nur in images, daher wäre da url("/images/hintergrund.jpg") zielführend.

Das wäre zumindest mein Verständnis hier. Wobei ich noch nie mit url(...) in einem Stylesheet gearbeitet habe. Daher übertrage ich hier nur das Wissen, wie es sonst so üblich ist und wie ich es aus der Dokumentation her kenne.
 

Encera

Mitglied
Also mit url("Hintergrund1.jpg") sollte es im gleichen Verzeichnis wie das css liegen und dann sollte es auch gefunden werden. Mit url("/Hintergrund1.jpg") sollte es bei dir auch gefunden werden, da Du das Bild auch im root der Sourcen hast. Und ein url("/images/Hintergrund1.jpg") sollte auch gehen. (Du hast das Hintergrund1.jpg halt an der vielen Stellen!)

Das hintergrund.jpg ist nur in images, daher wäre da url("/images/hintergrund.jpg") zielführend.

Das wäre zumindest mein Verständnis hier. Wobei ich noch nie mit url(...) in einem Stylesheet gearbeitet habe. Daher übertrage ich hier nur das Wissen, wie es sonst so üblich ist und wie ich es aus der Dokumentation her kenne.
Ja, hab das Hintergrund1 gefühlt überall hingepackt um alles auszuprobieren😅
Hmm.. das is wirklich komisch wieso es auf dem Wege nicht geklappt hat aber zumindest läuft es jetz
 

KonradN

Top Contributor
Das ist sehr Fehleranfällig. Man muss z.B. sehr genau auf die Gross-/Kleinschreibung achten und so. Selbst wenn das Betriebssystem da nicht unterscheidet, dann achtet Java da doch drauf.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
Z Wie Objekte anderer Klassen ansprechen? Java Basics - Anfänger-Themen 2
muchodrinko Auf Objekte anderer Klassen zugreifen? Java Basics - Anfänger-Themen 16
A Variablen In anderer Klasse auf Objekte von JFrame zugreifen Java Basics - Anfänger-Themen 1
P Array-Objekte-Aufruf Java Basics - Anfänger-Themen 22
P Zähler Variable für mehrere Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 6
B Objekte verschwinden beim Übersetzen Java Basics - Anfänger-Themen 5
D Zwei verschiedene Intellij Projekte, wie benutze ich wechselseitig objekte Java Basics - Anfänger-Themen 8
E Rekursiv Objekte erzeugen - geht das? Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Collections Sind Subklassen-Objekte in Listen mit Generics erlaubt? Java Basics - Anfänger-Themen 16
F Aus eingelesener Datei korrekt Objekte erzeugen Java Basics - Anfänger-Themen 5
G Übergeordnete Objekte abrufen Java Basics - Anfänger-Themen 9
B Bin komplett am verzweifeln :( Verkettete Liste die Objekte hat Attribut auslesen Java Basics - Anfänger-Themen 14
A Objekte mit Parametern in eine Liste packen Java Basics - Anfänger-Themen 19
B Objekte, bspw. konkret Arraylists,manuell aus Speicher löschen? Java Basics - Anfänger-Themen 70
S Objekte von zwei klassen in zwei verschiedene Textdateien schreiben Java Basics - Anfänger-Themen 5
D Wie Objekte im JFrame frei bewegen lassen? Java Basics - Anfänger-Themen 3
Spandeli8 Erzeugte Objekte gegenüber Bildern hervorheben in Java Processing Java Basics - Anfänger-Themen 1
J Zwei Objekte vergleichen Java Basics - Anfänger-Themen 8
L Werte von Objekte addieren Java Basics - Anfänger-Themen 14
U Objekte in LinkedList löschen und editieren Java Basics - Anfänger-Themen 14
W Objekte über Scanner Input; ToString Probleme... Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Problem mit einer Methode, die beliebig viele Objekte in Array speichern soll Java Basics - Anfänger-Themen 6
G Methoden Informationen aus zwei Objekte bekommen? Java Basics - Anfänger-Themen 6
P Globale Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Nachträglich neue grafische Objekte hinzufügen Java Basics - Anfänger-Themen 7
D Interaktion zweier Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 5
M Objekte in Array speichern und ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 17
S Objekte indiziert erstellen Java Basics - Anfänger-Themen 27
M Warum dürfen Objekte einer Klasse auf statische Variablen dieser Klasse referenzieren? Java Basics - Anfänger-Themen 10
M Objekte mittels equals vergleichen Java Basics - Anfänger-Themen 14
C Fernseher-Aufgabe (Methoden, Klassen und Objekte) Java Basics - Anfänger-Themen 63
N Typebound Objekte einer Arraylist hinzufügen Java Basics - Anfänger-Themen 7
A (Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 6
Y Klassen Klassen und Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 3
Y Klassen Klassen und Objekte mit set und get Java Basics - Anfänger-Themen 0
U Objekte in einer LinkedList sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 5
N Methode um Objekte einer Liste hinzuzufügen Java Basics - Anfänger-Themen 1
G Java Objekte auf Duplikate testen Java Basics - Anfänger-Themen 4
B Neue Liste erstellen, wenn Objekte bestimmte Referenz hat / Gruppierung von Einträgen Java Basics - Anfänger-Themen 12
M Implementieren einer Datenstruktur, welche nur 5 Objekte speichert Java Basics - Anfänger-Themen 3
M Objekte miteinander vergleichen Java Basics - Anfänger-Themen 18
C Verschiedene Objekte in einer Liste speichern Java Basics - Anfänger-Themen 6
J Java GUI- Objekte Position per Quelltext bestimmen Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Objekte in Methoden? Java Basics - Anfänger-Themen 13
H Auf Objekte bzw Variabeln aus einer anderen Methode zugreifen Java Basics - Anfänger-Themen 7
S Frage Klasse und Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 2
K Boolean in einer Methode um 2 Objekte zu vergleichen Java Basics - Anfänger-Themen 12
I Objekte Hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 8
G Klassen und Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 2
W Verschachtelte Objekte wieder auspacken Java Basics - Anfänger-Themen 3
R Attribute mehrerer Objekte ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 3
C Objekte und Konstruktoren Java Basics - Anfänger-Themen 2
F Erstellen zweier Objekte mit dem selben Inhalt Java Basics - Anfänger-Themen 1
O ObjectOutputStream Anzahl Objekte festhalten Java Basics - Anfänger-Themen 17
R Objekte aus Array als String + kommasepariert speichern Java Basics - Anfänger-Themen 12
X Objekte einer ArrayList richtig ausgeben? Java Basics - Anfänger-Themen 8
J Best Practice Dateiinhalte validieren und auf Objekte mappen Java Basics - Anfänger-Themen 3
B Automatisch Objekte erzeugen mit verschiedenen Namen Java Basics - Anfänger-Themen 4
der_Schokomuffin Hilfe gesucht beim Thema Objekte übergeben! Java Basics - Anfänger-Themen 2
S Konstruktor, Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 4
PaperHat Objekte in Array vergleichen Java Basics - Anfänger-Themen 9
B HTML Code / Seite auslesen und JAVA Objekte erstellen Java Basics - Anfänger-Themen 12
PaperHat Programmieraufgabe - Objekte in Objekten Java Basics - Anfänger-Themen 2
E Methode mit Parametern um Objekte zu übergeben Java Basics - Anfänger-Themen 4
V Collections Objekte einer ArrayList in der main() ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 9
T Klassen Klassenübergreifende Objekte erstellen lassen Java Basics - Anfänger-Themen 5
A Objekte verknüpfen Java Basics - Anfänger-Themen 2
M Objekte mit einer Schleife mehrmals erzeugen Java Basics - Anfänger-Themen 17
B Klassen Alle Unter-Objekte durchlaufen in der Hauptklasse Java Basics - Anfänger-Themen 10
B Objekte zählen/ Vererbung/ Kopplung/ Interface/ Abstract Class Java Basics - Anfänger-Themen 5
S Zählen der Zeiger auf Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 35
J Methoden Equals Methode für Integer und Objekte überschreiben? Java Basics - Anfänger-Themen 9
B Erste Schritte Objekte von JFrame der Fenstergröße anpassen Java Basics - Anfänger-Themen 3
M Klassen und Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 2
J Objekte und Abstrakte Klassen Java Basics - Anfänger-Themen 2
J Array Objekte einer Klasse zuordnen Java Basics - Anfänger-Themen 15
H Interface Objekte speichern und laden (serialisieren/deserialisieren) Java Basics - Anfänger-Themen 1
Orkanson Objekte in ein Array einfügen Java Basics - Anfänger-Themen 5
X Objekte in ArrayList einfügen Java Basics - Anfänger-Themen 10
L Vorherige Objekte zählen und ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 11
Orkanson Objekte und Klassen Java Basics - Anfänger-Themen 8
R Objekte zur Laufzeit in Schleife erzeugen und in ArrayList ablegen Java Basics - Anfänger-Themen 4
D Objekte-Fragen Java Basics - Anfänger-Themen 1
T Objekte in der Methode Java Basics - Anfänger-Themen 8
F Alle Objekte einer Klasse nach Eigenschaft durchsuchen Java Basics - Anfänger-Themen 8
R Interface Eigene Objekte in Listen sortieren mit Interface Comparable Java Basics - Anfänger-Themen 5
E Eine Instanzvariable und zwei Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 14
N Objekte in ArrayList finden Java Basics - Anfänger-Themen 10
K Comparable - Objekte aus Array vergleichen und größtes auswählen Java Basics - Anfänger-Themen 1
R getrennte Objekte aus Klasse erstellen : warum Inhalt dann gleich ? Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Objekte in Listen vererben Java Basics - Anfänger-Themen 3
E Methoden Objekte in Methode aufrufen ohne getter und setter? Java Basics - Anfänger-Themen 1
R Objekte Vergleichen und Sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 3
BobbGott Klassen 2 "Objekte" in einer Methode - wie? Java Basics - Anfänger-Themen 7
S Objekte mit gleichem Namen in unterschiedlichen Klassen Java Basics - Anfänger-Themen 3
S Objekte "gegebenfalls" erzeugen Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Klassen Zugriff auf verschachtelte Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 11
H Objekt überschreibt Variablen vorheriger Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 2
snipesss Objekte Java Basics - Anfänger-Themen 14
tuc Erste Schritte verschiedene objekte in einem feld speichern Java Basics - Anfänger-Themen 4

Ähnliche Java Themen


Oben