Array mit while-schleife

D.gigi

Mitglied
ich soll eine ein Array vom Typ int deklarieren, mit der Größe 10 anlegen und mit Werten initialisieren.
die Werte in absteigender Reihenfolge mit jeweils dem doppeltem Indexwert, also von 20 bis 2 initialisieren.
also 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2.
also mit aufsteigenden werten kann ich das aber absteigenden krieg ich das nicht hin und mit der while-schleife erst recht nicht
wäre sehr nett wenn mir da jemand helfen kann.
lg.
 

D.gigi

Mitglied
Wo ist da der Unterschied?

Zahlen von 50 bis 1 ausgeben:
Java:
int i = 50;
while (i > 0) {
    System.out.println(i);
    i--;
}
ja das funktioniert nicht wenn ich das mit 2 er abständen runterrechnen lassen soll also das ich bei int i = 50;
statt 50 die 20 mache ist mir auch schon klar aber mit dem while hab ich es nicht hinbekommen und halt mit 2 runter rechnen zu lassen.
 

D.gigi

Mitglied
Natürlich funktioniert das, wo liegt da das Problem?


Kann es sein, dass Dir überhaupt nicht klar ist, wie der Code funktioniert? Weißt Du, wofür das i-- steht?
Wenn ich den Code genau so eingebe wie du es gemacht hast zählt es von 50 runter
Und das i— steht für runter zählen ich muss von 20 immer 2 runter zählen lassen und da weiß ich nicht wie das geht
 

mihe7

Top Contributor
Wenn ich den Code genau so eingebe wie du es gemacht hast zählt es von 50 runter
Ich habe nicht gefragt, was der Code macht, wenn du ihn ausführst (das habe ich Dir in #2 schon geschrieben), sondern ob Dir klar ist, wie er funktioniert. Andersrum gefragt: kannst Du jede einzelne Zeile des Codes in einfachen Worten erklären?

das i— steht für runter zählen
Das ist zu ungenau. Was wird runtergezählt und um wieviel?
 

D.gigi

Mitglied
Ich denke schon also bei int = 50; wird deklariert also wieviele Werte man speichern kann. i>0 bei Array wird immer bei 0 angefangen, das erste element wird bei Index 0 angefangen usw. System.out.println ist für die Ausgabe und das i— ist dafür das ab 50 indiesem fall immer um 1 runter gezählt wird.
Hoffe mal das es so richtig ist 😅
 

mihe7

Top Contributor
Ich denke schon also bei int = 50; wird deklariert also wieviele Werte man speichern kann. i>0 bei Array wird immer bei 0 angefangen, das erste element wird bei Index 0 angefangen usw. System.out.println ist für die Ausgabe und das i— ist dafür das ab 50 indiesem fall immer um 1 runter gezählt wird.
Hoffe mal das es so richtig ist 😅
Java:
int i = 50;                 // deklariere eine Variable i vom Typ int und initialisiere sie mit dem Wert 50
while (i > 0) {             // so lange i > 0 gilt, wiederhole die Zeilen in geschweiften Klammern
    System.out.println(i);  // gib i aus
    i--;                    // verringere i um 1
}
Was also musst Du im dümmsten Fall einfach tun, um i in Zweierschritten herunterzuzählen?
 

D.gigi

Mitglied
Java:
int i = 50;                 // deklariere eine Variable i vom Typ int und initialisiere sie mit dem Wert 50
while (i > 0) {             // so lange i > 0 gilt, wiederhole die Zeilen in geschweiften Klammern
    System.out.println(i);  // gib i aus
    i--;                    // verringere i um 1
}
Was also musst Du im dümmsten Fall einfach tun, um i in Zweierschritten herunterzuzählen?
ich hab es so gemacht, dass ich im System.out.println(i--) angegeben habe nun ist aber das erste Problem, dass es von 50 immer um 2 runter zählt, was ja nicht sein soll und außerdem soll ich in ein Test eingeben und das nur den Programmcode eingeben also gegeben ist: int [] intArray;
und ich soll keine Methoden, Klassen oder Bildschirmausgaben ausgeben.
Was mach ich hier nun falsch?
 

mihe7

Top Contributor
Der macht mich fertig.

System.out.println(2*i)
Das ist nur eine Ausgabe, die nichts daran ändert, dass Deine Schleife in 1er-Schritten runterzählt.

Was hältst Du davon, wenn Du das i einfach nocheinmal um 1 verringerst?

Nachtrag: bevor Dir wieder irgendwas anderes einfällt:
Java:
int i = 50;                 // deklariere eine Variable i vom Typ int und initialisiere sie mit dem Wert 50
while (i > 0) {             // so lange i > 0 gilt, wiederhole die Zeilen in geschweiften Klammern
    System.out.println(i);  // gib i aus
    i--;                    // verringere i um 1
    i--;                    // verringere i noch einmal um 1
}

Das ist natürlich nicht schön (und kann anders geschrieben werden), aber das solltest Du erstmal verstanden haben.
 

D.gigi

Mitglied
Der macht mich fertig.


Das ist nur eine Ausgabe, die nichts daran ändert, dass Deine Schleife in 1er-Schritten runterzählt.

Was hältst Du davon, wenn Du das i einfach nocheinmal um 1 verringerst?

Nachtrag: bevor Dir wieder irgendwas anderes einfällt:
Java:
int i = 50;                 // deklariere eine Variable i vom Typ int und initialisiere sie mit dem Wert 50
while (i > 0) {             // so lange i > 0 gilt, wiederhole die Zeilen in geschweiften Klammern
    System.out.println(i);  // gib i aus
    i--;                    // verringere i um 1
    i--;                    // verringere i noch einmal um 1
}

Das ist natürlich nicht schön (und kann anders geschrieben werden), aber das solltest Du erstmal verstanden haben.
:D deswegen hatte ich ja auch meine frage geändert gehabt, da es falsch war was ich geschrieben hatte aber mache ich das nun wie du es gesagt hast dann kommt in der Ausgabe runter gerechnet von 48 bis 0 aber ich soll ja von 20 bis 2 immer um 2 runterrechnen das wäre ja das eine. Das andere ist es ist gegeben int[] intArray;
Java:
intArray = 22;
        while (i > 2) {
              i--;
              i--;}
müsste ich das dann nicht eigentlich so rechnen oder bin ich komplett verwirrt, und was mache ich nun mit dem
int[] intArray?
 

mihe7

Top Contributor
Nein, Du hast eine Variable zum Zählen, das ist hier das i. Und Du hast ein Array, das Platz für viele Elemente bietet.

Jetzt habe ich mir gerade die Aufgabe angesehen: Du brauchst gar nicht in 2er-Schritten und von 20 herunter zu zählen. Alles, was Du tun musst, ist von 10 auf 1 zu zählen (dafür hast Du das i) und dann den Wert des (i-1)-ten Elements im Array auf 2*i zu setzen.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
G while schleife mit array Java Basics - Anfänger-Themen 12
N Methode mit While-Schleife und If-Bedingung und Array-Initialisierung Java Basics - Anfänger-Themen 4
L Insertion Sort bei zweidimensionalem Array Java Basics - Anfänger-Themen 7
R Ein Multidimensionales String Array initialisieren und Deklarieren Java Basics - Anfänger-Themen 2
I Programm erkennt nicht an das Array zurückgegeben wird trotz Initialisierung *einfach* Java Basics - Anfänger-Themen 9
W Array zur Laufzeit bearbeiten? Java Basics - Anfänger-Themen 13
D Array fehlerfindung Java Basics - Anfänger-Themen 11
00111010101 Objektorientiertes Programmieren mit Vererbung (Zahlen in Array verschwinden) Java Basics - Anfänger-Themen 3
L Zweidimensionaler Array; n x m - Matrix überprüfuen Java Basics - Anfänger-Themen 35
P Zweidimensionales Array als Tabelle mit befüllten Zahlen Java Basics - Anfänger-Themen 10
M Array rückwärts ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 2
Igig1 Wie lasse ich dir Werte in einem Array zusammenrücken? Java Basics - Anfänger-Themen 4
Igig1 Welche Werte sind als default Werte in einem Array, der als Datentyp eine Klasse hat? Java Basics - Anfänger-Themen 1
Heitham Array hilfe Java Basics - Anfänger-Themen 14
I Return Array Java Basics - Anfänger-Themen 4
emx-zee Erste Schritte NullPointerException, Array mit zufälligen Zahlen füllen Java Basics - Anfänger-Themen 2
M Einmaleins im 2D Array Java Basics - Anfänger-Themen 2
M Wie kann ich ein Array in zwei Hälften aufteilen? Java Basics - Anfänger-Themen 12
MasterNO substring in array Java Basics - Anfänger-Themen 1
Jose05 Array umsortieren Java Basics - Anfänger-Themen 1
Schniffi Nur bestimmte Bilder aus einem Array auf Image Button anzeigen lassen Java Basics - Anfänger-Themen 3
S Mit for-Schleife ein 2D JLabel-Array mit veränderbaren Icons erstellen Java Basics - Anfänger-Themen 3
B Array nach Wert prüfen rekursiv Java Basics - Anfänger-Themen 5
D Array Elemente sortieren in aufsteigender Reihenfolge Java Basics - Anfänger-Themen 10
M Methode - Array mit Booleans füttern Java Basics - Anfänger-Themen 7
M Java Array Java Basics - Anfänger-Themen 8
thor_norsk Array (1-Dimensional) Java Basics - Anfänger-Themen 6
J Fehler bei array aus anderer Klasse Java Basics - Anfänger-Themen 3
I Array einer Methode wiedergeben Java Basics - Anfänger-Themen 2
S Array mit for-Schleife besetzen Java Basics - Anfänger-Themen 7
L Redundanz mit Array vermeiden. Java Basics - Anfänger-Themen 42
H Array wird als Rückgabewert nicht akzeptiert? Java Basics - Anfänger-Themen 2
C Fehlermeldung Array zuweisen und printen Java Basics - Anfänger-Themen 22
B in einem Array den nächstgelegenen Wert zu einem eingabewert finden Java Basics - Anfänger-Themen 8
S Array über ein Ausgabemethode in main ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 31
H Überprüfen ob String Array leer ist Java Basics - Anfänger-Themen 4
S Erklärung zur Methode und array Java Basics - Anfänger-Themen 12
S Primzahlen in Array ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 14
M Hilfe - Array Aufgabe Java Basics - Anfänger-Themen 8
C Matrix mit Array ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 6
L Methode Point[], Array widergeben Java Basics - Anfänger-Themen 5
M Array - Übung Java Basics - Anfänger-Themen 3
districon 2D Array - Länge zuweisen Java Basics - Anfänger-Themen 1
N Wozu nutzt man in der Main Methode das args Array? Java Basics - Anfänger-Themen 10
districon 2D Array - Zeilen und Spalten durchsuchen Java Basics - Anfänger-Themen 3
Hamudi Bachir 2D Array eingabe vom Benutzer Java Basics - Anfänger-Themen 31
M Array auf Primzahlen prüfen Java Basics - Anfänger-Themen 7
sashady 2D-Array mit Zahlenmuster füllen Java Basics - Anfänger-Themen 4
t2im Java Array-Länge ändern? Java Basics - Anfänger-Themen 22
H Array rückwärts auslesen funktioniert nicht Java Basics - Anfänger-Themen 3
K Rekursion: Rechenmauer mit Array erstellen Java Basics - Anfänger-Themen 17
G ImageIcon in Byte-Array ablegen Java Basics - Anfänger-Themen 7
sashady ursprüngliche Array-Werte bei erneutem Aufruf? Java Basics - Anfänger-Themen 7
A Array Ansprache einer Zelle über Punktnotation? Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Array einlesen und ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 13
AleXusher Mehrdimensionales Array aus txt.file auslesen Java Basics - Anfänger-Themen 4
moiss002 Umgebungsvariable Kein Zugriff auf ein Array Java Basics - Anfänger-Themen 7
B Häufigkeit einzelner Zahlen in einem Array Java Basics - Anfänger-Themen 6
KogoroMori21 Textdatei einlesen im Array (Selection Sort Algorithmus) Java Basics - Anfänger-Themen 3
nonickatall Input/Output Zeichenkette in Array zerlegen Java Basics - Anfänger-Themen 2
E In Array Werte einfügen? Java Basics - Anfänger-Themen 5
S Wort einlesen Array ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 4
HighLife Bestimmte Werte aus Array zählen Java Basics - Anfänger-Themen 15
OZAN86 Mehrdimensionales Array Java Basics - Anfänger-Themen 4
Yasemin bahar zweidimensionales Array Java Basics - Anfänger-Themen 5
Zeppi Vergleich von Array-Inhalten Java Basics - Anfänger-Themen 14
H Eingegebene Zahlen mit Array ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 18
L ArrayList<String> --> double[] array Java Basics - Anfänger-Themen 18
javaluke Erste Schritte Array nach Datentyp sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 16
D Zufällige Auswahl aus einem angelegten Array? Java Basics - Anfänger-Themen 10
Zeppi OOP Array in Objekten Java Basics - Anfänger-Themen 4
K Wie kontrolliere ich ob ich die Zahl in meinem Array schon hab? Java Basics - Anfänger-Themen 9
O 2d Array einmal Eins Java Basics - Anfänger-Themen 2
B Array bei jeder Eingabe um eins erweitern Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Löschen von Leerzeichen in einem char array ohne methoden Java Basics - Anfänger-Themen 6
R Array mit Unter- und Obergrenze ganze Zahlen dazwischen erscheinen nicht Java Basics - Anfänger-Themen 1
T Methode schreiben, die einem Array ein Stringelement hinzufügt, wenn dieses noch nicht enthalten ist. Java Basics - Anfänger-Themen 6
J null exception Array Java Basics - Anfänger-Themen 5
H Array Elemente Java Basics - Anfänger-Themen 17
J Array Actionlistener Java Basics - Anfänger-Themen 9
H Gesamtabweichung mit Array berechnen Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Methode um Array mit for-each-Schleife auszulesen Java Basics - Anfänger-Themen 7
T Elemente aus Array zu TableView JavaFX übertragen Java Basics - Anfänger-Themen 2
I Array in umgekehrter Reihenfolge - Erklärung - Java Basics - Anfänger-Themen 3
T Zahl in Array ersetzen Java Basics - Anfänger-Themen 2
O 2D-Array nach einer Spalte sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 22
I Letztes, erstes Element vom Array Java Basics - Anfänger-Themen 9
J Array an Combobox übergeben Java Basics - Anfänger-Themen 5
O zweidimensionales array in eine csv-Datei Java Basics - Anfänger-Themen 1
D Doppelte For Schleife / Array Java Basics - Anfänger-Themen 3
KogoroMori21 Array-Ausgabe Java Basics - Anfänger-Themen 6
J Problem mit einer Methode die gewissen Inhalt einer Array löschen soll Java Basics - Anfänger-Themen 9
J Problem mit einer Methode, die beliebig viele Objekte in Array speichern soll Java Basics - Anfänger-Themen 6
H Minimum in einem Array bestimmen Java Basics - Anfänger-Themen 7
A Einmaleins 2D Array Java Basics - Anfänger-Themen 1
TimoN11 Array -> Schleife wieder von vorne durchlaufen lassen Java Basics - Anfänger-Themen 1
H Methode mit Array als Rückgabe This method must return a result of Type int[] Java Basics - Anfänger-Themen 2
O System.out array Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Erste Schritte Array Mittelwert Methode Programmieren Java Basics - Anfänger-Themen 5
T Variable in for Schleife ansprechen ohne Array ? Java Basics - Anfänger-Themen 25

Ähnliche Java Themen


Oben