Object in JSON Datei einlesen und als neues Object erzeugen (in ein Object Array)

J

julius0205

Mitglied
Hi, ich versuche ein als JSON gespeichertes Objekt wieder einzulesen. Ich habe schon in paar Foren eine Antwort gefunden jedoch klappt es irgendwie nicht so ganz. Wahrscheinlich ist irgendwo ein richtig dummer Fehler.
Vllt kann mal jemand drüber schauen und mir ein Tipp oder eine Lösung geben.
Danke!


Java:
public void load() throws IOException {
        try {
            JsonParser parser = new JsonParser();
            Object obj = parser.parse(new FileReader("Player.json"));
            for (int i = 0; i < 11; i++) {
                JsonObject jsonObject = (JsonObject) obj;
                JsonArray namearr = (JsonArray) jsonObject.get("name");
                JsonArray lifearr = (JsonArray) jsonObject.get("lifePoints");
                JsonArray attackarr = (JsonArray) jsonObject.get("attackPoints");
                JsonArray elementarr = (JsonArray) jsonObject.get("element");
                JsonArray livingarr = (JsonArray) jsonObject.get("living");
                int ap = Integer.parseInt(String.valueOf(attackarr));
                int lp = Integer.parseInt(String.valueOf(lifearr));
                String jname = String.valueOf(namearr);
                Elements jelement = Elements.valueOf(String.valueOf(elementarr));
                boolean jld = livingarr.getAsBoolean();
                //for (Object objInArr : namearr) {
                createPlayer(jld (boolean), jname (String), ap (int), lp (int), jelement (Element_Enum));
                az++;
            }
        } catch (Exception e) {
            System.out.println(e.getMessage());
        }
    }

JSON-Datei:

JSON:
[
    {
        "attackPoints": 12,
        "az": 1,
        "element": "Feuer",
        "infoAll": null,
        "lifePoints": 20,
        "living": true,
        "name": "Test1"
    },
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null,
    null
]
 
K

kneitzel

Top Contributor
Du liest das Json ja komplett falsch aus. Was Du auszulesen versuchst, ist eher etwas wie:
Code:
{
  "name": [ ... ],
  "lifePoints": [ ... ],
  "attackPoints": [ ... ],
  "element": [ ... ],
  "living": [ ... ]
}

Also ein JSON Objekt mit den elementen name, lifePoints, ..., die dann jeweils ein JSON Array wären. Davon abgesehen sehe ich nicht, wie Du mehrere Elemente ausliest. Du machst 10 mal genau das Gleiche ...

Aber bei Dir ist das ja ein JSON Array und jedes Element enthält dann name, lifePoints, ....

Somit dürfte dein Object, das Du zurück bekommen hast in obj ein JsonArray sein. Das kannst Du dann auslesen (Du nutzt gson? Oder welche Library nutzt Du? Das würde dann z.B. Iterable<JsonElement> implementieren. Dann könntest Du damit alle Elemente durchgehen und dann bei jedem Element name, lifePoints und so abfragen.)
 
J

julius0205

Mitglied
Du liest das Json ja komplett falsch aus. Was Du auszulesen versuchst, ist eher etwas wie:
Code:
{
  "name": [ ... ],
  "lifePoints": [ ... ],
  "attackPoints": [ ... ],
  "element": [ ... ],
  "living": [ ... ]
}

Also ein JSON Objekt mit den elementen name, lifePoints, ..., die dann jeweils ein JSON Array wären. Davon abgesehen sehe ich nicht, wie Du mehrere Elemente ausliest. Du machst 10 mal genau das Gleiche ...

Aber bei Dir ist das ja ein JSON Array und jedes Element enthält dann name, lifePoints, ....

Somit dürfte dein Object, das Du zurück bekommen hast in obj ein JsonArray sein. Das kannst Du dann auslesen (Du nutzt gson? Oder welche Library nutzt Du? Das würde dann z.B. Iterable<JsonElement> implementieren. Dann könntest Du damit alle Elemente durchgehen und dann bei jedem Element name, lifePoints und so abfragen.)
Jo ich benutze Gson hab das in nem Forumbeitrag so gesehen, ich dachte das funktioniert aber ich probiers mal wie du beschrieben hast. Objekte und so sind neu für mich also hab ich noch nicht viel Ahnung davon
 
krgewb

krgewb

Top Contributor
Du verwendest i nirgends.

az wird zwar mit ++ hochgezählt, aber ich weiß nicht, wo du es zuweist. In deinem Beispiel steht ja 1.
 
K

kneitzel

Top Contributor
gson ist ok - der dann nur noch einmal kurz, wie es vermutlich aussehen könnte:
Code:
JsonParser parser = new JsonParser();
JsonArray array = (JsonArray) parser.parse(new FileReader("Player.json"));
for (JsonElement elem: array) {
   JsonObject obj = (JsonObject) elem;
   String name = obj.get("name").getAsString();
   ...
}

Das aber nur um einen kleinen Ansatz zu geben. Da du auch null statt Elemente im JsonArray hast, musst Du das natürlich abprüfen, ehe Du etwas ausliest. Und die Exceptions sind in dem Code nicht behandelt. Da sollte man dann aber noch aufnehmen, dass man auch den Stacktrace ausgibt (e.printStackTrace();)
 
J

julius0205

Mitglied
gson ist ok - der dann nur noch einmal kurz, wie es vermutlich aussehen könnte:
Code:
JsonParser parser = new JsonParser();
JsonArray array = (JsonArray) parser.parse(new FileReader("Player.json"));
for (JsonElement elem: array) {
   JsonObject obj = (JsonObject) elem;
   String name = obj.get("name").getAsString();
   ...
}

Das aber nur um einen kleinen Ansatz zu geben. Da du auch null statt Elemente im JsonArray hast, musst Du das natürlich abprüfen, ehe Du etwas ausliest. Und die Exceptions sind in dem Code nicht behandelt. Da sollte man dann aber noch aufnehmen, dass man auch den Stacktrace ausgibt (e.printStackTrace();)
danke dir :) ich werds wenn ich zeit hab direkt probieren.
 
J

julius0205

Mitglied
gson ist ok - der dann nur noch einmal kurz, wie es vermutlich aussehen könnte:
Code:
JsonParser parser = new JsonParser();
JsonArray array = (JsonArray) parser.parse(new FileReader("Player.json"));
for (JsonElement elem: array) {
   JsonObject obj = (JsonObject) elem;
   String name = obj.get("name").getAsString();
   ...
}

Das aber nur um einen kleinen Ansatz zu geben. Da du auch null statt Elemente im JsonArray hast, musst Du das natürlich abprüfen, ehe Du etwas ausliest. Und die Exceptions sind in dem Code nicht behandelt. Da sollte man dann aber noch aufnehmen, dass man auch den Stacktrace ausgibt (e.printStackTrace();)

Ich hab jetzt probiert jedoch bekomm ich immer noch einen Fehler.
class com.google.gson.JsonNull cannot be cast to class com.google.gson.JsonObject (com.google.gson.JsonNull and com.google.gson.JsonObject are in unnamed module of loader 'app')
java.lang.ClassCastException: class com.google.gson.JsonNull cannot be cast to class com.google.gson.JsonObject (com.google.gson.JsonNull and com.google.gson.JsonObject are in unnamed module of loader 'app')
In dieser Zeile:
JsonObject obj = (JsonObject) elem;
 
K

kneitzel

Top Contributor
Also dazu erst einmal den Fehler genau betrachten:
"java.lang.ClassCastException: class com.google.gson.JsonNull cannot be cast to class com.google.gson.JsonObject (com.google.gson.JsonNull and com.google.gson.JsonObject are in unnamed module of loader 'app')"

Du versuchst also etwas zu einem JsonObject zu machen, was kein JsonObject ist.

Dabei ist wichtig: Das ist eine NullPointerException - da ist also kein Wert, der null ist, in der Variablen sondern eine Instanz der Klasse JsonNull.

Du kannst also z.B. mit instanceof prüfen, ob die Instanz vom gewünschten Typ ist. Also sowas wie
Java:
if (elem instanceof JsonObject) {
  JsonObject obj = (JsonObject) elem;
  // ....
}
Wichtig ist aber das Verständnis, was Du du in der Variablen hast. Und aus dem Text "null" macht er eben ein JsonNull. Diese Unterscheidung ist wichtig, denn die findet man teilweise auch durchaus an anderen Stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
sascha-sphw

sascha-sphw

Bekanntes Mitglied
na und wie löse ich das Problem? ich hab halt einfach ne if-abfrage gemacht bevor ich die objekte auslese:
if (obj != null) {}
Das Objekt ist ja nicht null, sondern com.google.gson.JsonNull also musst Du überprüfen was für ein Objekt vorliegt bevor du es castest.

Stichwort: instanceof

Edit: Siehe Post oben drüber. :-D
 
B

BestGoalkeeper

Bekanntes Mitglied
Jo ich benutze Gson
Java:
	@SuppressWarnings("preview")
	public static void main(String[] args) {
		String s = """
				[
				    {
				        "attackPoints": 12,
				        "az": 1,
				        "element": "Feuer",
				        "infoAll": null,
				        "lifePoints": 20,
				        "living": true,
				        "name": "Test1"
				    },
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null,
				    null
				]
				""";
		Gson gson = new Gson();
		ArrayList<HashMap<String, Object>> fromJson = gson.fromJson(s,
				new TypeToken<ArrayList<HashMap<String, Object>>>() { }.getType());
		for (HashMap<String, Object> map : fromJson) {
			if (map != null) {
				for (Map.Entry<String, Object> e : map.entrySet()) {
					System.out.println(e.toString());
				}
			}
		}
	}
Code:
living=true
lifePoints=20.0
infoAll=null
name=Test1
az=1.0
attackPoints=12.0
element=Feuer
 
J

julius0205

Mitglied
Das Objekt ist ja nicht null, sondern com.google.gson.JsonNull also musst Du überprüfen was für ein Objekt vorliegt bevor du es castest.

Stichwort: instanceof

Edit: Siehe Post oben drüber. :-D
heißt, ich muss in einer if-abfrage überprüfen ob "obj instanceof Players" ist oder?
Ich habe alle Spieler in einem ObjektArray gespeichert.
 
J

julius0205

Mitglied
Java:
    @SuppressWarnings("preview")
    public static void main(String[] args) {
        String s = """
                [
                    {
                        "attackPoints": 12,
                        "az": 1,
                        "element": "Feuer",
                        "infoAll": null,
                        "lifePoints": 20,
                        "living": true,
                        "name": "Test1"
                    },
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null,
                    null
                ]
                """;
        Gson gson = new Gson();
        ArrayList<HashMap<String, Object>> fromJson = gson.fromJson(s,
                new TypeToken<ArrayList<HashMap<String, Object>>>() { }.getType());
        for (HashMap<String, Object> map : fromJson) {
            if (map != null) {
                for (Map.Entry<String, Object> e : map.entrySet()) {
                    System.out.println(e.toString());
                }
            }
        }
    }
Code:
living=true
lifePoints=20.0
infoAll=null
name=Test1
az=1.0
attackPoints=12.0
element=Feuer
Zum Glück bist du sehr hilfreich... Was deine Mission ist weiß ich au ned so genau.
 
J

julius0205

Mitglied
Java:
try {
            JsonParser parser = new JsonParser();
            JsonArray array = (JsonArray) parser.parse(new FileReader("Players.json"));
            for (JsonElement elem : array) {
                JsonObject obj = (JsonObject) elem;
                if (obj instanceof JsonObject) {
                    String name = obj.get("name").getAsString();
                    int lp = obj.get("lifePoints").getAsInt();
                    int ap = obj.get("attackPoints").getAsInt();
                    boolean lod = obj.get("living").getAsBoolean();
                    Elements element = Elements.valueOf(obj.get("element").getAsString());
                    createPlayer(lod, name, ap, lp, element);
                }
            }
        } catch (Exception e) {
            System.err.println(e.getMessage());
            e.printStackTrace();
        }

Hab das jetzt so abgeändert dass ich überprüfe ob obj eine instanz von JsonOBject ist. Kommt aber immer noch ein Fehler.
 
K

kneitzel

Top Contributor
Wobei ich mir bei der Lösung eh unsicher bin. Es handelt sich ja um eine Serialisierung von Objekten einer Klasse so ich den TE richtig verstanden habe. Da ist das Einlesen in eine Map evtl. ebenso wenig anzuraten wie eben das manuelle Auslesen wie er es zuerst versucht hat.

Was mir bei seinem createPlayer aufruf auffällt sind dann aber auch noch die Angabe von Typen nach jedem Parameter... Also evtl. ist die Nutzung von JSON jetzt noch etwas zu früh ..

Aber wenn er eine entsprechende Klasse hat a.la.
Code:
@Data
@AllArgsConstructor
@NoArgsConstructor
public class Player {
  private int attackPoints;
  private int az;
  private Element_Enum element;
  private String infoAll;
  private int lifePoints;
  private boolean living;
  private String name;
}
(Jetzt einfach mal mit Lombok Annotations - aber man kann problemlos Getter/Setter und Konstruktoren selbst schreiben ...)

Dann würde evtl. schon ein einfaches:
Code:
Gson gson = new Gson();
Player[] players = gson.fromJson(json, Player[].class);
reichen um das JSON in ein Array von Player Instanzen zu lesen...
 
K

kneitzel

Top Contributor
Java:
try {
            JsonParser parser = new JsonParser();
            JsonArray array = (JsonArray) parser.parse(new FileReader("Players.json"));
            for (JsonElement elem : array) {
                JsonObject obj = (JsonObject) elem;
                if (obj instanceof JsonObject) {
                    String name = obj.get("name").getAsString();
                    int lp = obj.get("lifePoints").getAsInt();
                    int ap = obj.get("attackPoints").getAsInt();
                    boolean lod = obj.get("living").getAsBoolean();
                    Elements element = Elements.valueOf(obj.get("element").getAsString());
                    createPlayer(lod, name, ap, lp, element);
                }
            }
        } catch (Exception e) {
            System.err.println(e.getMessage());
            e.printStackTrace();
        }

Hab das jetzt so abgeändert dass ich überprüfe ob obj eine instanz von JsonOBject ist. Kommt aber immer noch ein Fehler.
Die Überprüfung muss kommen, ehe man den Cast versucht. Ich habe mein Beitrag auch noch editiert, denn ich hatte da die falsche Variable geprüft. Du musst prüfen, ob elem instanceof JsonObject ist und nur wenn das der Fall ist, dann kannst Du den Cast zu JsonObject machen.
 
J

julius0205

Mitglied
Wobei ich mir bei der Lösung eh unsicher bin. Es handelt sich ja um eine Serialisierung von Objekten einer Klasse so ich den TE richtig verstanden habe. Da ist das Einlesen in eine Map evtl. ebenso wenig anzuraten wie eben das manuelle Auslesen wie er es zuerst versucht hat.

Was mir bei seinem createPlayer aufruf auffällt sind dann aber auch noch die Angabe von Typen nach jedem Parameter... Also evtl. ist die Nutzung von JSON jetzt noch etwas zu früh ..

Aber wenn er eine entsprechende Klasse hat a.la.
Code:
@Data
@AllArgsConstructor
@NoArgsConstructor
public class Player {
  private int attackPoints;
  private int az;
  private Element_Enum element;
  private String infoAll;
  private int lifePoints;
  private boolean living;
  private String name;
}
(Jetzt einfach mal mit Lombok Annotations - aber man kann problemlos Getter/Setter und Konstruktoren selbst schreiben ...)

Dann würde evtl. schon ein einfaches:
Code:
Gson gson = new Gson();
Player[] players = gson.fromJson(json, Player[].class);
reichen um das JSON in ein Array von Player Instanzen zu lesen...

Das heißt ich muss wirklich alles auslesen was in der Datei drin is? Bist jetzt lese ich nur Name, Leben, etc. aus...
Ich versuche es als json zu speichern da man es ja so mit Objekten macht.
 
J

julius0205

Mitglied
Die Überprüfung muss kommen, ehe man den Cast versucht. Ich habe mein Beitrag auch noch editiert, denn ich hatte da die falsche Variable geprüft. Du musst prüfen, ob elem instanceof JsonObject ist und nur wenn das der Fall ist, dann kannst Du den Cast zu JsonObject machen.
Danke dir! Jetzt klappt es. Ich hatte die if-Abfrage an der falschen Stelle und eben den kleinen Fehler dass elem & obj vertauscht waren. Danke
 
K

kneitzel

Top Contributor
Also generell liest Du eh die ganze Datei aus. Die Frage ist nur, was Du wirklich brauchst. Wenn Du die Player Instanzen komplett über gson erzeugst, dann haben die natürlich alle Werte aus der Datei. Wenn das nicht das gewünschte Ziel ist, dann müsste man da halt noch weiteren Code schreiben. Aber generell scheint das eine JSON Serialisierung zu sein und das machen die Libraries von ganz alleine ohne dass man da irgendwas groß an Code manuell schreiben muss.

Aber es spricht nichts dagegen, diesen manuellen Weg zu gehen. Das kann durchaus eine interessante Übung sein.
 
K

kneitzel

Top Contributor
Unsinnig. :(

Da hat einer Gson nicht verstanden...
Wie kommst Du jetzt zu so einer Aussage? Ich kann ja verstehen, dass Du die Annotations nicht kennst, aber dafür habe ich diese auch kurz erläutert: "(Jetzt einfach mal mit Lombok Annotations - aber man kann problemlos Getter/Setter und Konstruktoren selbst schreiben ...)"

Das ist also eine einfache, triviale Entity und die Getter / Setter / Konstruktoren lasse ich mir von Lombok generieren. Wo Du bei der Entity den Zusammenhang zu GSON sehen willst, das entzieht sich mir, denn jeder, der etwas mit GSON Instanzen serialisiert, der sollte wissen, dass da keine speziellen Annotations notwendig sind. (Siehe z.B. https://sites.google.com/site/gson/gson-user-guide#TOC-Primitives-Examples - einfaches Beispiel - ganz ohne jede Annotation)

Daher stellt sich jetzt die Frage, wo Du Probleme gesehen hast ...
 
J

julius0205

Mitglied
Wie kommst Du jetzt zu so einer Aussage? Ich kann ja verstehen, dass Du die Annotations nicht kennst, aber dafür habe ich diese auch kurz erläutert: "(Jetzt einfach mal mit Lombok Annotations - aber man kann problemlos Getter/Setter und Konstruktoren selbst schreiben ...)"

Das ist also eine einfache, triviale Entity und die Getter / Setter / Konstruktoren lasse ich mir von Lombok generieren. Wo Du bei der Entity den Zusammenhang zu GSON sehen willst, das entzieht sich mir, denn jeder, der etwas mit GSON Instanzen serialisiert, der sollte wissen, dass da keine speziellen Annotations notwendig sind. (Siehe z.B. https://sites.google.com/site/gson/gson-user-guide#TOC-Primitives-Examples - einfaches Beispiel - ganz ohne jede Annotation)

Daher stellt sich jetzt die Frage, wo Du Probleme gesehen hast ...
jedenfalls hab ich jetzt doch noch eine Frage :D
Wenn ich mehrere Spieler erstelle und diese abspeichere und dann auslesen lasse wird nur der erste eingelesen.
Muss ich da noch irgendwo eine Schleife einbauen?

--> Mein Fehler ich glaube ich habe einen Fehler in ner anderen Methode
 
K

kneitzel

Top Contributor
In Lombok. Man muss doch nicht noch eine Lib. überstülpen, wenn er Gson schon nicht ganz versteht...

a) Deine Unterstellung, dass ich GSON nicht verstanden habe, ist Unsinn wenn Du nur mit Lombok ein Problem hast.
b) Ist die Aussage von mir klar: Schreib einfach Getter/Setter/Konstruktoren selbst - niemand braucht Lombok. (Das ist übrigens eines der wichtigsten Features von Lombok: delombok: Wenn jemand ein Problem mit Lombok im Projekt hat, dann kann er es mit einem Aufruf rausschmeißen!)

jedenfalls hab ich jetzt doch noch eine Frage :D
Wenn ich mehrere Spieler erstelle und diese abspeichere und dann auslesen lasse wird nur der erste eingelesen.
Muss ich da noch irgendwo eine Schleife einbauen?

--> Mein Fehler ich glaube ich habe einen Fehler in ner anderen Methode

Schleife hast Du ja - Du hast eine for each Schleife, die durch alle Elemente durch geht. Aber zumindest im Beispiel war auch nur ein Spieler enthalten - der Rest war ja null.
 
J

julius0205

Mitglied
a) Deine Unterstellung, dass ich GSON nicht verstanden habe, ist Unsinn wenn Du nur mit Lombok ein Problem hast.
b) Ist die Aussage von mir klar: Schreib einfach Getter/Setter/Konstruktoren selbst - niemand braucht Lombok. (Das ist übrigens eines der wichtigsten Features von Lombok: delombok: Wenn jemand ein Problem mit Lombok im Projekt hat, dann kann er es mit einem Aufruf rausschmeißen!)



Schleife hast Du ja - Du hast eine for each Schleife, die durch alle Elemente durch geht. Aber zumindest im Beispiel war auch nur ein Spieler enthalten - der Rest war ja null.
Der Fehler lag bei mir :D Trz danke
Und Jungs beeft euch nicht wer mehr Ahnung hat. Getter und Setter hab ich ja eh
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
I XML to Object - Mapping mit JAXB 1.0 XML & JSON 1
R JAXB: A cycle is detected in the object graph. This will cause infinitely deep XML XML & JSON 6
L XStream - Implicit Object XML & JSON 3
F Zugriff auf durch JAXB erzeugte Object-Struktur... XML & JSON 6
M Object in XML parsen XML & JSON 2
Kirby_Sike JSON Sortieren XML & JSON 5
Trèfle Formatierung v. JSON File XML & JSON 7
M json page 2 auslesen XML & JSON 1
K JSON mit GSON nutzen XML & JSON 2
S Java REST Client + Json XML & JSON 8
W Search Value in Json XML & JSON 6
K JSON-Bibliothek XML & JSON 5
M Großes Json Objekt benutzen XML & JSON 5
M Json auslesen XML & JSON 7
M Xml oder Json? XML & JSON 15
J JSON zu Java mit der GSON Google API XML & JSON 0
G Jackson JSON: Dynamische Serialisierung XML & JSON 6
W Json von URL Lesen (mit Gson Library) XML & JSON 3
W Json von URL Lesen XML & JSON 2
L Jackson JSON: Probleme beim einlesen XML & JSON 1
J JSon-Converter gesucht XML & JSON 2
Q Konvertierung von json zum Java Objekt nach vorgegebenem Schema XML & JSON 3
J JSon <-> XML zwecks Validierung XML & JSON 4
M [JSON] Wie Splitten? XML & JSON 14
G Mit JSON Java und C# verbinden XML & JSON 4
I Mit Hibernate eine XML-Datei in eine Tabellenspalte einlesen. XML & JSON 1
M Buch Metadaten aus XML Datei parsen XML & JSON 48
J Auslesen der Länge einer XML-Datei in Android Studio XML & JSON 8
R xlsx-Datei mit Apache POI einlesen XML & JSON 18
S Validierung einer XML-Datei - Führende Leerzeichen und Tabs XML & JSON 10
S CSV Datei einlesen und XML Ausgeben XML & JSON 2
U jar Datei mit ant erstellen XML & JSON 1
P wie kriege ich eine *.dtd Datei mit in die ausführbare *.jar? XML & JSON 2
K XML Datei erstellen und Daten daraus in Java auslesen XML & JSON 6
D XML-Datei per Button erstellen XML & JSON 3
K JAR-File mit XML-Datei XML & JSON 1
M Text eines Elements in XML Datei mit JAVA bearbeiten und kompletten Element-Zweig hinzufügen XML & JSON 16
I Liste in YAML Datei speichern und wieder auslesen XML & JSON 1
A Leeres Array beim Auslesen von XML-Datei XML & JSON 4
E JTreedaten in eine XML Datei speichern XML & JSON 3
D Int-Werte in XML-Datei schreiben (DOM) XML & JSON 2
B xsd-Datei ins jar file XML & JSON 5
T Formulardaten in XML Datei speichern XML & JSON 5
H Wsdl datei XML & JSON 2
D Große XML-Datei in einzel Dateien splitten XML & JSON 3
S Neue Inhalte in XML-Datei einfügen XML & JSON 0
S JDOM XML Datei darstellen Fehler! XML & JSON 2
S Xml File für den Aufbau einer anderen Xml Datei XML & JSON 6
M XML-Datei mit JAXB und 2 Namespaces XML & JSON 0
J XML - Datei wird nicht ganz angezeigt XML & JSON 2
P (Eclipse)Ant Script, .jar Datei erstellen mit MANIFEST.MF XML & JSON 12
Z XML Datei mit JDOM einlesen und verarbeiten XML & JSON 6
K Beim Parsen einer XML-Datei Connection timed out XML & JSON 4
E ResultSet als XML Datei speichern XML & JSON 7
M XStream, CSV Datei XML & JSON 9
A Frage zu bestehender XML Datei XML & JSON 6
A Simple Constructor Injection Datei-Pfad XML & JSON 6
K Einlesen eines Parameters aus HTML-Datei XML & JSON 4
Maxim6394 Lesen/Schreiben von XML Datei XML & JSON 9
A XML datei lesbar speichern (eingerückt) XML & JSON 7
M XML Datei Parsen XML & JSON 4
Airwolf89 HTML Datei mit SAXBuilder laden hängt sich auf XML & JSON 4
N Java Code aus XML Datei generieren XML & JSON 8
D Aus lesen einer XML-Datei ( 1 root, 3 childs) XML & JSON 7
D Wie XML Datei einlesen und HTML entities übernehmen? XML & JSON 3
R XLM Datei lesen Ändern (kompliziertes Search and Replace) und Speichern XML & JSON 12
K Kurze XML Datei Parsen XML & JSON 5
S XSD-Datei zulässige Werte auslesen XML & JSON 3
M XML Datei heapspace erreicht XML & JSON 3
M Große Datei auslesen/in dieser suchen XML & JSON 2
S Konforme XML Datei über XSD erstellen XML & JSON 2
M RSS-Datei auslesen von Yahoo Webservice XML & JSON 4
T Inhalt einer .xml Datei auf Javaoberfläche wiedergeben XML & JSON 4
M XML Datei drucken XML & JSON 8
T Daten aus Programm in XML Datei speichern XML & JSON 2
D XSD Datei erstellen XML & JSON 4
L [SAX] Geschachtelte XML Datei parsen XML & JSON 3
E XML Datei mit DOM auslesen (Text mit Attributen) XML & JSON 2
G txt. Datei in xml datei konvertieren XML & JSON 21
K XML Datei in ein Java package „einbinden" XML & JSON 3
L Reihenfolge beim xml Datei parsen einhalten? XML & JSON 8
L xml Datei parsen ohne End-Tag XML & JSON 6
C if-Abfrage mit Datei Variable aus XML-Datei XML & JSON 2
sylo Beim Erzeugen einer XML Datei auch die XML Struktur erzeugen? XML & JSON 11
sylo DOM Document in XML Datei schreiben XML & JSON 5
F XML Datei in Java einlesen XML & JSON 4
J Objektstruktur aus XML-Datei erzeugen XML & JSON 21
D ID's aus XML Datei rauslesen und in Java ausgeben XML & JSON 7
E XML Datei einlesen und Elemente in der Console ausgeben XML & JSON 6
N value Wert einer XML Datei mit JAVA bearbeiten XML & JSON 21
ARadauer Aus XML Datei Objekte erstellen... XML & JSON 3
N MalformedByteSequenceException bei Lesen aus XML Datei XML & JSON 2
H xml-Datei mit Attributen einlesen XML & JSON 3
A XML-Datei: Ab wann kritische Größe erreicht? XML & JSON 4
multiholle XML Datei elegant verarbeiten XML & JSON 14
M XMI-Datei auslesen XML & JSON 4
T Ließt keine XML Datei XML & JSON 2
R JAXB: Aus einem Vector oder List XML Datei erstellen XML & JSON 1
J XML-Datei ein Array einlesen XML & JSON 10
M xml - datei erstellen XML & JSON 2

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben