Java Listen

Diskutiere Java Listen im Java Basics - Anfänger-Themen Bereich.
M

Moritz1234

Ich habe eine Implementierung der Klasse MyList, welche von einer Liste aus dem Java Collection Framework erbt. MyList besitzt die Methode getOccurrencesByValue(), welche die Werte, die in der Liste gespeichert sind, sowie deren Häufigkeit zurückgibt. Mehrfach vorkommende Werte werden nur einmal zurückgegeben mit ihrer Häufigkeit.
Das bedeutet:
Sind in der Liste die Werte 5003, 1400, 9019,255, 255 enthalten, so soll die Methode zurückgeben, dass 255 doppelt vorkommt und die Werte 5003, 1400 und 9010 jeweils nur einmal vorkommen.

Die zu implementierende Methode soll nichts auch nicht das Ergebnis auf der Konsole ausgeben, sondern das Ergebnis als Rückgabeparameter zurückgeben. Verwende als Typ des Rückgabeparameters eine Klasse aus der JRE (Standard Java Klasse).

Die Klasse habe ich erzeugt und die List befüllt. Jedoch weiss ich jetzt nicht wie ich voran gehen soll, ich verstehe den aller letzten Absatz gar nicht. Ich komme nicht weiter wenn ich meine Aufgabe nicht verstehe. Kann mir jemand helfen? Wie ich diese Aufgabe lösen könnte? Und wie ich einen doppelten wert überprüfen kann? Das was ich bis jetzt habe:

Code:
import java.util.LinkedList;
import java.util.List;

public class Mylist  {


    public static void main(String[] args) {

        List<Integer> gehalt = new LinkedList<>();

        gehalt.add(5003);
        gehalt.add(1400);
        gehalt.add(9019);
        gehalt.add(255);
        gehalt.add(255);
    }

    public void getOccurrencesByValue(){
    
    }
}
 
L

LimDul

Ich habe eine Implementierung der Klasse MyList, welche von einer Liste aus dem Java Collection Framework erbt. MyList besitzt die Methode getOccurrencesByValue(), welche die Werte, die in der Liste gespeichert sind, sowie deren Häufigkeit zurückgibt. Mehrfach vorkommende Werte werden nur einmal zurückgegeben mit ihrer Häufigkeit.
Das bedeutet:
Sind in der Liste die Werte 5003, 1400, 9019,255, 255 enthalten, so soll die Methode zurückgeben, dass 255 doppelt vorkommt und die Werte 5003, 1400 und 9010 jeweils nur einmal vorkommen.

Die zu implementierende Methode soll nichts auch nicht das Ergebnis auf der Konsole ausgeben, sondern das Ergebnis als Rückgabeparameter zurückgeben. Verwende als Typ des Rückgabeparameters eine Klasse aus der JRE (Standard Java Klasse).

Die Klasse habe ich erzeugt und die List befüllt. Jedoch weiss ich jetzt nicht wie ich voran gehen soll, ich verstehe den aller letzten Absatz gar nicht. Ich komme nicht weiter wenn ich meine Aufgabe nicht verstehe. Kann mir jemand helfen? Wie ich diese Aufgabe lösen könnte? Und wie ich einen doppelten wert überprüfen kann? Das was ich bis jetzt habe:

Code:
import java.util.LinkedList;
import java.util.List;

public class Mylist  {


    public static void main(String[] args) {

        List<Integer> gehalt = new LinkedList<>();

        gehalt.add(5003);
        gehalt.add(1400);
        gehalt.add(9019);
        gehalt.add(255);
        gehalt.add(255);
    }

    public void getOccurrencesByValue(){
   
    }
}
* Deine Klasse ist falsch. Du sollst von einer Klasse erben aus dem Collection Framework. Das tust du nicht.
* Deine Methode liefert void zurück. Das soll sie nicht tun. Sie soll einen Datentyp liefern, der zu jeden Wert die Häufigkeit kennt. Also einen Key/Value paar (Stichwort Map)
 
M

Moritz1234

* Deine Klasse ist falsch. Du sollst von einer Klasse erben aus dem Collection Framework. Das tust du nicht.
* Deine Methode liefert void zurück. Das soll sie nicht tun. Sie soll einen Datentyp liefern, der zu jeden Wert die Häufigkeit kennt. Also einen Key/Value paar (Stichwort Map)
Danke das hilft mir schon seht viel weiter! Das habe ich nicht geblickt mache mich da jetzt ran
 
M

Moritz1234

* Deine Klasse ist falsch. Du sollst von einer Klasse erben aus dem Collection Framework. Das tust du nicht.
* Deine Methode liefert void zurück. Das soll sie nicht tun. Sie soll einen Datentyp liefern, der zu jeden Wert die Häufigkeit kennt. Also einen Key/Value paar (Stichwort Map)
Aber was mir gerade auffällt, eine Map gehört ja nicht zu der Collection List. D.h die Methode Map wäre in dem Fall falsch anzuwenden?
 
L

LimDul

Die Map wird der Rückgabewert deiner Methode sein. Nicht das, wovon du ableiten sollst. Das sind zwei komplett getrennte Aufgabenteile.
 
Thema: 

Java Listen

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben