Webfrontend mit Java Backend

NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Hallo zusammen,

derzeit nutze ich JSF als Frontend, finde aber man kommt damit nicht so schnell vorwärts.

Welche einfachen Möglichkeiten seht ihr noch ein Frontend zu entwickeln? Hintegerund für JSF war, dass es fertige Templates gibt die man sich anpassen kann, da nicht viel Ahnung von css & Co hab. Gibt ja auch fertige HTML5 Templates, wie könnte man die einsetzen?

Nutze im Backend Spring Boot, da wäre Thymeleaf am naheliegendsten?
 
sascha-sphw

sascha-sphw

Bekanntes Mitglied
Mit Thymeleaf musst Du aber ebenfalls in die Thematik HTML, CSS und JavaScript/TypeScript eintauchen. Wenn Du dass nicht möchtest, könntest Du mal schauen, ob Vaadin oder ähnliche mehr nach Deinem Geschmack sind. Die nehmen diesen Part fast vollständig ab und Du kannst in Java bleiben.

Ich persönlich nehme Spring Boot mit Thymeleaf und Twitter Bootstrap (und entsprechend TypeScript Libs nach Bedarf), den Rest mache ich selber.
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Das verlinkte sind ja Bootstrap Templates. Die solltest du problemlos mit Thymeleaf nutzen können. Das wäre zumindest meine Erwartung.

Aber was ich halt sehe ist, dass du da weiter auf alte Technik setzt. Ich würde schon schauen, etwas zu nutzen, dass dann auch PWA Unterstützung bietet.... Dann hast du auch den mobile Bereich abgedeckt .,,
 
sascha-sphw

sascha-sphw

Bekanntes Mitglied
So wie ich das sehe ist das ein Bootstrap Template, dann ist das auch mit Thymeleaf nutzbar. Du musst halt im HTML die Thymeleaf Anpassungen machen und je nachdem was Du sonst noch möchtest. Ich z.B. arbeite mit SCSS und TypeScript und pack dann alles mit Webpack zusammen wie ich es brauche.
 
NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Was ist PWA? Am liebsten wäre mir was wie Swing früher wo man einfach was zusammen geklickt hat und gut 😂 wie das Programm aussieht ist fast egal, bei meinem Projekt gehts eher um die Funktion.

hab mir bei udemy 2 Kurse gekauft eines für thymeleaf und einen für html5 und css, JS damit sollte ich doch einen Schritt weiter kommen wenn ich mir die reingezogen hab oder?

javaFX gibts nur für Desktop Apps oder?
 
sascha-sphw

sascha-sphw

Bekanntes Mitglied

Es geht halt wirklich nur darum was Du möchtest. Wenn Du mit dem ganzen Zeug (HTML, CSS, usw.) nichts zu tun haben möchtest, würde ich eher auf Vaadin oder ähnliche setzen. Wenn Du bereit bist zu lernen, mach es mit Thymeleaf selbst. Auch wenn ich HTML, CSS, JS, usw. eher unter "als einfach zu lernen" einstufe, muss man sich dennoch damit beschäftigen.

javaFX gibts nur für Desktop Apps oder?
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Also PWA sind Progressive Web Applications. Wenn Du mit dem Browser auf ein PWA gehst, dann kann der Anwender die Applikation z.B. installieren und dann ist es auf dem Handy wie eine richtige Applikation. Das ist aus meiner Sicht durchaus sinnvoll, wobei die Frage ist, ob Du das überhaupt brauchst. Im Augenblick klingt das nicht unbedingt danach.

Den Weg, den Du einschlägst, ist für so Web Applikationen durchaus sinnvoll. Aber Du baust nur einfache Seiten-basierte Lösungen. Also nix PWA, nix Single Page Application und so ... Das muss Dir nur bewusst sein. Das Funktioniert aber und es spricht nichts dagegen, diesen Weg zu nutzen.
Das kann für den Anfang auch deutlich besser sein, weil Du da deutlich geringere Komplexität hast.

Also Spring MVC + Thymeleaf + etwas html/css/js - das, was die udemy Kurse vermutlich abdecken werden und das Dir einen guten Einstieg geben wird in "old school" Web Programmierung (Seitenbasiert).

Wenn Du da später sicherer in den Technologien bist, dann kannst Du immer noch überlegen, ob Du auf andere Technologien umsteigen willst. Spring backend wäre z.B. Spring Reactive Web statt Spring MVC denkbar. Oder der Wechsel hin zu node.js basierten Clients und der Server bietet nur noch WebServices (Angular und React gehen diesen Web meine ich - ich stecke da aber auch nicht wirklich drin :) )

Bezüglich JavaFX -> Gluon fällt mir da direkt ein: https://gluonhq.com/
Das ist dann aber nicht fürs Web sondern für Mobile Applikationen. Für das Web gibt es das jpro, aber davon halte ich nicht wirklich viel.
 
NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Ui vielen Dank! Ich meine ich bin nicht ganz unerfahren. Mein bisschen primefaces mit jsf bekomm ich ja auch zusammen. Ein paar Basics hab ich inne.
PWA klingt interessant. Vielleicht erklär ich mal was ich vor hab.
Mein Programm ist eine Art Wawi für Produktdatenverwaltung, bekommt bald eine Lagerfunktion, Rechnungen schreiben und bisschen CRM.
Es soll auch mal eine App geben, mit der man im Lager zb Ware einbuchen kann (Kamera Barcode Scan usw)
Ich möchte aber nicht eine App für iOS, android, desktop usw sondern möglichst alles mit einem Programm abfrühstücken.
 
M

M.L.

Top Contributor
möglichst alles mit einem Programm
Da ist (derzeit) nur eine Browserlösung der kleinste gemeinsame Nenner. Am Rand: das Projekt "devonfw" befasst sich mit 'schlüsselfertigen' Lösungen im Architektur-, Frontend-, Backendbereich und man könnte es sich zumindest mal ansehen (Quelle: https://kiosk.entwickler.de/java-magazin/java-magazin-9-2020/besser-entwickeln-mit-devonfw/ ). Zur Projektseite: https://devonfw.com/website/pages/welcome/welcome.html
 
NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Check ich mal danke. Schau mir grad vaadin an sieht echt nicht schlecht aus. Versuche noch herauszufinden ob die kostenlose Version reicht oder mir da fehlt, 200 Kröten im Monat lohnt sich nicht wirklich momentan
 
NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Vaadin ist ja mal richtig nett! Gibts irgendwelche bösen Überraschungen? Sieht aus als würde es genau das haben, was ich brauche. Kein CSS/Html gewurschtel. Toll wäre noch der Designer aber der ist nur in der Kauflizenz enthalten, schade
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Vaadin ist nett, aber html und css werden da ggf. auch noch auf Dich zu kommen. Aber das ist dann etwas, das dann kommen kann, wenn Du es wirklich brauchst.

Das mit dem Barcode-Scanner habe ich mit Vaadin auch mal gebaut und getestet. Den Thread diesbezüglich findet man hier noch - da hatte ich einen javascript Barcode scanner gesucht oder so.... Das ging, aber was nicht vergleichbar mit der Erkennung wie ich es bei native Apps hatte.
Das sage ich nur, weil sowas ja auch bei Deinen Plänen mit vorkommt.
Ich habe dann letzten Endes auf einen entsprechenden Scanner verzichtet und statt dessen nutze ich einfach eine Scanner "Tastatur". Unter iOS habe ich ScanKey von Matthias Herbrich im Einsatz... Sowas gibt es auch unter Android....

Vaadin hat den Vorteil, dass es PWAs unterstützt. Das ist also recht gut, so dass Du am Ende eine Lösung hast, die auch auf mobilen Geräten funktioniert.
 
NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Ich könnte auch damit leben, dass der Lagermitarbeiter mit einem Tablet und einem Barcodescanner per Bluetooth bewaffnet durchs Lager flitzt. Wäre jetzt also kein Beinbruch, oder deine Lösung mit ScanKey sieht auch super aus! Sehr einfach und schmerzfrei.

Mit etwas html und CSS kann ich leben, das bekomm ich schon hin. Nur soll es nicht den ganzen Arbeitsalltag bestimmten und einen ewig aufhalten.

Verstehe ich es richtig, dass in der Free Version von Vaadin der Designer und keine Diagramm-Komponenten enthalten sind? Sind da noch mehr Einschränkungen?
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Also in der freien Core Edition hast Du ein paar Komponenten weniger (Nicht nur die Charts sondern auch Grid Pro und so ... Die Pro Komponenten kenne ich aber im Detail nicht, da ich die nie benutzt habe / keine Lizenz habe). Und neben dem visuellen Editor fehlen noch die UI Testmöglichkeiten der Pro Subscription. Und dann gibt es noch einiges, das ich auch nicht im Detail kenne: Business Starter sind wohl komplexe Templates, mit denen man schnell seine Applikation starten kann. Und Multiplattform Runtime ist wohl etwas, um ggf alte Komponenten in aktuellen Version zu verwenden...

Also die Core Edition sollte mehr wie ausreichend sein, so man ohne visuellen Editor auskommen kann. Das dürfte mit der Hauptpunkt sein am Anfang.
 
NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Prima, vielen Dank! Dann kapiert man wenigstens die Basics, wenn man sich nich alles nur zusammen klickt. Im Prinzip kann ich mir hier https://start.vaadin.com/?preset=latest
ein grobes Gerüst erstellen und fertig ist mein Grundgerüst. Reicht von der Optik vollkommen aus.

Arbeitest du aktiv mit Vaadin? Hast du deine App schon mal in einen Store gegeben? Wie genau funktioniert das mit dem Backend? Das wäre ja in meinem Fall mit Java geschrieben und kann doch nicht einfach so als iOS App veröffentlicht werden?
Das hab ich noch nicht so wirklich kapiert wie das funktionieren soll
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Also ich selbst habe Vaadin bisher nur einmal direkt getestet - als ich eine PWA mit Scanner probiert habe....

Und du packst die Applikation in keinen Store. Wenn die PWA installierbar ist, dann ruft man die App einfach im Browser auf und dann wird der Benutzer gefragt, ob er sie auf dem Gerät installieren will. Siehe dazu z.B. https://vaadin.com/learn/tutorials/...nd-vaadin/making-a-vaadin-app-installable-pwa

Das hatte auch bei meinen Tests recht gut funktioniert muss ich sagen...

Ich hatte jetzt einmal geschaut, ob ich eine Beispiel PWA finde, die sich installieren lässt. Das business-app Beispiel von vaadin scheint dies nicht zu unterstützen. Zumindest hat mich mein iPhone nicht gefragt, ob ich es installieren möchte.
 
NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Danke, ich hab auch schon in den Demos geschaut, aber keine Install Option gefunden. Irgendwo hab ich eine Anleitung gefunden, dass man es über XCode an den App Store schickt hmmm gut auch nicht sooo wichtig. Hauptsache es ist responsive im Browser
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Es gibt auch Möglichkeiten, Web-Applikationen mit einem Rahmen zu versehen um diese dann in den App-Store zu packen. Das ist aber hier nicht wirklich notwendig. Du musst nur ein paar Dinge beachten und schon ist die PWA direkt installierbar = weniger Arbeit und Aufwand.

Bezüglich Installierbare WPA mit vaadin: https://vaadin.com/pwa/learn/installing-applications gibt die Anforderung:
  • It is served over HTTPS
  • It has a Web App Manifest
  • It has a ServiceWorker
  • A user has interacted with the page repeatedly
 
NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Wer weiß, was bei ios geändert wurde wieder.
Die Demo hier soll es können


Bei mir passiert da nix
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Ach, iOS ... da muss man dann auf Share drücken und es auf den Home Bildschirm ablegen ... War das mit dem Fragen nach der Installation nur bei Android?
 
NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Ah ja das geht über den Teilen Button und dann auf Start legen. Naja gut, welcher User das nicht weiß, macht es nicht. Wäre über eine Info schon cooler und 1 Klick-install aber Wurscht, nicht so wichtig.
 
NicoDeluxe

NicoDeluxe

Top Contributor
Das ist, was ich erst gefunden hab. Nur wie soll das gehen? Wird das Java umgewandelt? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Da geht es doch nur um den Web Part. Der Briwser hat doch auch nur HTML und JavaScript bekommen ..:

Der Bereich mit dem Backend bleibt weiterhin.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
F Server-Java-Spring Websockets Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 6
L Controller Spring Boot mit Java Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 20
J Spring Boot Thymleaf mit Java.Optional Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 0
B Java Spring Boot - POM-Problem Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 8
H OAuth2 mit Spring boot und Java Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 5
P Java EE vs. Spring Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 2
K Spring Security für Java SE Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 2
V Java (Eclipse) programmierung zum Springerproblem Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 1
M Java for-Schleife überspringt eine Eingabe Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 11
Java.getSkill() Gemeinsam Java Spring lernen Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 17
S Senior-Softwareentwickler (m/w) Java / Spring im Raum Frankfurt Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 0
MQue Meine Java Spring Appl Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 0
W Java Applet aus der Taskleiste springt in Vordergrund Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 3
S Java Applet:Thread.Timeout überspringt Teile des Codes Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 2
S Integrations Test in Java mit Spring Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 2
A Java Bean Validation und Spring Webflow Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 0
Y java.lang.ClassNotFoundException: org.springframework.web.context.ContextLoaderListener Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 14
W java Spring mit db Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 1
nrg Debugger springt immer in Java SE Code Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 3
B Spring / Jpa / Hibernate -> java.lang.IllegalArgumentException: Unknown entity Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 1
H java web anwendung auf spring 2.0 umstellen Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 3
Thallius Spring Backend Funktion mit Langzeit Requester Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 2
G ajax Spring Backend Frameworks - Spring, Play, Blade, Vaadin & Co 1

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben