Mit einer Schleife eine Treppe zeichnen

Diskutiere Mit einer Schleife eine Treppe zeichnen im Java Basics - Anfänger-Themen Bereich.
MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

Für das Verschieben (Schritt 2) gibt es aus meiner Sicht 3 Möglichkeiten
1. Du iterierst wie gehabt mit einer Schleife über die Zeilen. Anhand des Modulo-Operators wählst du dir eine Zeilendefinition aus (if-else)
2. Du iteriert wie gehabt mit einer Schleife über die Zeilen. Du hast 1 Zeilendefinition, aber bestimmst mit Modulo die Parameter (Tenary)
3. Du hast 2 for-Schleifen für die Zeilen. Eine Schleife iteriert die geraden und die andere Schleife iteriert die ungerade Zeilen. Jede Schleife hat ihre eigene Definition. Für die Variante brauchst du keinen Modulo, sondern einen Schleifen-Fortschritt von i += 2 anstatt i++.
 
KogoroMori21

KogoroMori21

Für das Verschieben (Schritt 2) gibt es aus meiner Sicht 3 Möglichkeiten
1. Du iterierst wie gehabt mit einer Schleife über die Zeilen. Anhand des Modulo-Operators wählst du dir eine Zeilendefinition aus (if-else)
2. Du iteriert wie gehabt mit einer Schleife über die Zeilen. Du hast 1 Zeilendefinition, aber bestimmst mit Modulo die Parameter (Tenary)
3. Du hast 2 for-Schleifen für die Zeilen. Eine Schleife iteriert die geraden und die andere Schleife iteriert die ungerade Zeilen. Jede Schleife hat ihre eigene Definition. Für die Variante brauchst du keinen Modulo, sondern einen Schleifen-Fortschritt von i += 2 anstatt i++.
Du hast mir echt geholfen, vielen Dank aber irgendwie komm ich trotzdem nicht drauf..
 
MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

Selbstgebaut, sind nur wenige Zeilen Code und soll relativ nah an dem sein, was Kogoro da verwenden soll
Falls du daran teilhaben willst @mihe7... ^^Einfach mal quick & dirty hingebaut

Java:
public class Interaktionsbrett extends JFrame {
    private static double OFFSET = 10;

    private List<Rectangle2D> rechtecke = new ArrayList<>();

    public Interaktionsbrett() {
        setTitle("Interaktionsbrett");
        setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);

        JComponent zeichnung = new JComponent() {
            @Override
            protected void paintComponent(Graphics g) {
                super.paintComponent(g);
                Graphics2D g2d = (Graphics2D)g;
                rechtecke.forEach(g2d::draw);
            }
        };
        zeichnung.setPreferredSize(new Dimension(400, 400));
        add(zeichnung);

        pack();
        setVisible(true);
    }

    public void neuesRechteck(double x, double y, double breite, double hoehe) {
        rechtecke.add(new Rectangle2D.Double(OFFSET + x, OFFSET + y, breite, hoehe));
    }
}
 
Zuletzt bearbeitet:
MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

1) ist doch fast wie die Treppe, nur dass du halt nicht j bis i laufen lässt, sondern weiter!
 
Thema: 

Mit einer Schleife eine Treppe zeichnen

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben