• Wir präsentieren Dir heute ein Stellenangebot für einen Java Entwickler - m/w/d in Augsburg, München, Stuttgart oder Bamberg. Hier geht es zur Jobanzeige

Erste Schritte Array nach Datentyp sortieren

javaluke

javaluke

Mitglied
Hallo zusammen!
ich habe ein Array, das ich nach Datentypen aufteilen möchte.
Wie kann ich da vorgehen?
Grüße!

Beispiel:
import java.util.Arrays;
public class MyClass {
    public static void main(String args[]) {
        String[] textArray ={"1", "Tiger", "§a2","255", "Elefant", "32", "64!"}
        System.out.println(Arrays.toString(textArray));
    }
}
 
javaluke

javaluke

Mitglied
Was ich mir dabei gedacht habe ist, dass das Array Strings wie "1", "255" oder "32" enthält, die auch integer sein können. Diese soll man finden und ausgeben.
 
F

fhoffmann

Top Contributor
Du kannst den String mit regulären Ausdrücken überprüfen:
Java:
        String[] textArray = {"1", "Tiger", "§a2","255", "Elefant", "32", "64!"};
        for (String text : textArray) {
            if (text.matches("\\d*")) {
                System.out.println(text);
            }
        }
 
1

123neu

Bekanntes Mitglied
Ja die Anforderung ist echt nicht leicht zu verstehen... So erhälst du ein Array aufsteigend nach dem Typ in Java sortiert:
Java:
import java.util.Arrays;
import java.util.HashMap;

public class ArbitraryArrays {
    private static class Entry implements Comparable<Entry> {
        Object o;
        Class<?> c;

        public Entry(Object o, Class<?> c) {
            this.o = o;
            this.c = c;
        }

        private static final HashMap<Class<?>, Integer> map = new HashMap<>();
        static {
            map.put(Byte.class, 0);
            map.put(Short.class, 1);
            map.put(Integer.class, 2);
            map.put(Long.class, 3);
            map.put(Float.class, 4);
            map.put(Double.class, 5);
            map.put(String.class, 6);
        }

        @Override
        public int compareTo(ArbitraryArrays.Entry o) {
            return map.get(c) - map.get(o.c);
        }
    }

    public static String[] getSortedArray(String[] textArray) {
        Entry[] a = getArray(textArray);
        Arrays.sort(a);
        String[] b = new String[a.length];
        for (int i = 0; i < a.length; i++) {
            b[i] = String.valueOf(a[i].o);
        }
        return b;
    }

    private static Entry[] getArray(String[] textArray) {
        Entry[] a = new Entry[textArray.length];
        for (int i = 0; i < textArray.length; i++) {
            String s = textArray[i];
            Object x = null;
            l: for (int j = 0; j < 1; j++) {
                try {
                    x = Byte.parseByte(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
                try {
                    x = Short.parseShort(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
                try {
                    x = Integer.parseInt(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
                try {
                    x = Long.parseLong(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
                try {
                    x = Float.parseFloat(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
                try {
                    x = Double.parseDouble(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
            }
            if (x == null) {
                a[i] = new Entry(s, s.getClass());
            } else {
                a[i] = new Entry(x, x.getClass());
            }
        }
        return a;
    }

    public static void main(String[] args) {
        String[] textArray = { "1", "Tiger", "§a2", "255", "Elefant", "32", "64!" };
        System.out.println(Arrays.toString(textArray));
        textArray = getSortedArray(textArray);
        System.out.println(Arrays.toString(textArray));
    }
}

// [1, Tiger, §a2, 255, Elefant, 32, 64!]
// [1, 32, 255, Tiger, §a2, Elefant, 64!]

Wenn 64! als Fakultät 64 interpretiert werden soll und damit als Ganzzahldatentyp, brauchst du eine mathematical expression parser library in java, eine OOTB-Funktion gibt es dafür nicht.
 
Oneixee5

Oneixee5

Bekanntes Mitglied
Ja die Anforderung ist echt nicht leicht zu verstehen... So erhälst du ein Array aufsteigend nach dem Typ in Java sortiert:
Java:
import java.util.Arrays;
import java.util.HashMap;

public class ArbitraryArrays {
    private static class Entry implements Comparable<Entry> {
        Object o;
        Class<?> c;

        public Entry(Object o, Class<?> c) {
            this.o = o;
            this.c = c;
        }

        private static final HashMap<Class<?>, Integer> map = new HashMap<>();
        static {
            map.put(Byte.class, 0);
            map.put(Short.class, 1);
            map.put(Integer.class, 2);
            map.put(Long.class, 3);
            map.put(Float.class, 4);
            map.put(Double.class, 5);
            map.put(String.class, 6);
        }

        @Override
        public int compareTo(ArbitraryArrays.Entry o) {
            return map.get(c) - map.get(o.c);
        }
    }

    public static String[] getSortedArray(String[] textArray) {
        Entry[] a = getArray(textArray);
        Arrays.sort(a);
        String[] b = new String[a.length];
        for (int i = 0; i < a.length; i++) {
            b[i] = String.valueOf(a[i].o);
        }
        return b;
    }

    private static Entry[] getArray(String[] textArray) {
        Entry[] a = new Entry[textArray.length];
        for (int i = 0; i < textArray.length; i++) {
            String s = textArray[i];
            Object x = null;
            l: for (int j = 0; j < 1; j++) {
                try {
                    x = Byte.parseByte(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
                try {
                    x = Short.parseShort(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
                try {
                    x = Integer.parseInt(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
                try {
                    x = Long.parseLong(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
                try {
                    x = Float.parseFloat(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
                try {
                    x = Double.parseDouble(s);
                    break l;
                } catch (Exception e) {
                }
            }
            if (x == null) {
                a[i] = new Entry(s, s.getClass());
            } else {
                a[i] = new Entry(x, x.getClass());
            }
        }
        return a;
    }

    public static void main(String[] args) {
        String[] textArray = { "1", "Tiger", "§a2", "255", "Elefant", "32", "64!" };
        System.out.println(Arrays.toString(textArray));
        textArray = getSortedArray(textArray);
        System.out.println(Arrays.toString(textArray));
    }
}

// [1, Tiger, §a2, 255, Elefant, 32, 64!]
// [1, 32, 255, Tiger, §a2, Elefant, 64!]

Wenn 64! als Fakultät 64 interpretiert werden soll und damit als Ganzzahldatentyp, brauchst du eine mathematical expression parser library in java, eine OOTB-Funktion gibt es dafür nicht.
Echt jetzt!? Eine Lösung mit GOTO...
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Ja, es gibt keine bessere dafür
Das bezweifle ich sehr. Alleine schon das hintereinander ausprobieren - du hast dich auch schon erste Hilfsstrukturen mit der hashmap und so ,.. dann geh den Weg doch ordentlich weiter ...

Also nur mal so runter geschrieben ein Ansatz - garantiert noch nicht das Ende der Fahnenstange was das Refactoring angeht, aber nur als Skizzierung:
Java:
        private enum Types {
            BYTE(Byte.class, 0, s->Byte.parseByte(s));
            // ...
            
            public final Class<?> storedClass;
            public final int sortValue;
            public final Function<String, Object> converter;

            public int getSortValue() { return sortValue; }
            
            Types(final Class<?> storedClass, final int sortValue, final Function<String, Object> converter) {
                this.storedClass = storedClass;
                this.sortValue = sortValue;
                this.converter = converter;
            }

            public Object tryConvert(final String value) {
                try {
                    return converter.apply(value);
                } catch (Exception ex) {
                    return null;
                }
            }

            public static Object convert(final String value) {
                Types[] sortedTypes = values();
                Arrays.sort(sortedTypes, Comparator.comparingInt(Types::getSortValue));
                for (Types type : sortedTypes) {
                    Object result = type.tryConvert(value);
                    if (result != null) return result;
                }
                return null;
            }
        }

Da hat man dann keine als goto missbrauchte for Schleife und man hat auch nicht mehrfach wiederholenden Code (für unterschiedliche Typen der Parse Aufruf) und auch der Statische Block zum Initialisieren entfällt ...

Aber da kannst Du alle typen mit einer Gewichtung und der hinterlegten Parse Methode hinterlegen (Parse statt convert - das wäre ein erstes Refactoring, das mit direkt ins Auge fällt beim Schreiben ...)

So viel einfach als Bewertung von meiner Seite mit Aufzeigen einer Möglichkeit ...
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Ok, hat Tobias mich auf ignore? Denn ich habe ja entsprechenden Code schon gepostet. Ob man da ein Enum nimmt oder nicht, ist dabei erst einmal egal ...

Und es ist ein 08/15 Refactoring bezüglich doppeltem Code daher verstehe ich diese Aussage von ihm jetzt nicht wirklich....
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
O 2D-Array nach einer Spalte sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 22
D Input/Output fehlerhafter Algorithmus zum Ersetzen von Array-Werten nach logischem Schema Java Basics - Anfänger-Themen 1
Ellachen55 Wie nach häufigste Werte im Array suchen? Java Basics - Anfänger-Themen 2
R Benutzereingaben als Array abspeichern nach Programmstart Java Basics - Anfänger-Themen 5
F Array nach Objektattribut durchsuchen Java Basics - Anfänger-Themen 6
M Array nach String durchsuchen und zurückgeben Java Basics - Anfänger-Themen 16
O Array nach gleichen Zahlen prüfen und ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 6
M Array nach Zehnen durchsuchen. Java Basics - Anfänger-Themen 25
B Element in Array nach unten verschieben Java Basics - Anfänger-Themen 11
B Methoden Element aus einem Array löschen, Rest nach vorne verschieben? Java Basics - Anfänger-Themen 4
C eine diagonale von rechts nach links im 2d-array Java Basics - Anfänger-Themen 1
W Array nach String durchsuchen und Ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 8
C Abfrage nach einem Bild im Array Java Basics - Anfänger-Themen 9
J Array nach häufigkeit sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 4
S Strings im Array nach Namen sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 11
E Arrayeintrag nach Index löschen und Array kürzen Java Basics - Anfänger-Themen 3
B Object in Array nach Prüfung löschen Java Basics - Anfänger-Themen 13
L Array - Nach 2 gleichen Werten stoppen Java Basics - Anfänger-Themen 5
W Elemente in einem Array nach 'oben' verschieben Java Basics - Anfänger-Themen 9
D Eine Stelle eines Char- Arrays nach dem vorkommen in einem ganzem anderem Array überprüfen Java Basics - Anfänger-Themen 20
S Abfrage Objekt-Array nach Datentypen Java Basics - Anfänger-Themen 6
B Array nach dem Alphabet sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 11
K OOP Objektgefülltes Array nach minWert durchsuchen Java Basics - Anfänger-Themen 5
W Array nach Elemenden die durch 2 teilbar sind durchsehen Java Basics - Anfänger-Themen 9
F.S.WhiTeY Mehrdimensionales array, größere zahlen von innen nach außen Java Basics - Anfänger-Themen 3
C String array nach File array Java Basics - Anfänger-Themen 15
C Datentypen int[][]-Array nach String[][]-Array konvertieren Java Basics - Anfänger-Themen 7
Y Array initialisieren, nach der Abfrage? Java Basics - Anfänger-Themen 3
B String Array nach Int Array Java Basics - Anfänger-Themen 3
D Array nach ungerade zahlen sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 6
N Integer Array der Größe nach ordnen Java Basics - Anfänger-Themen 1
S Inhalt von Array nach Zahl durchsuchen Java Basics - Anfänger-Themen 5
A String Array: Suche nach Name -> Wert? Java Basics - Anfänger-Themen 3
S array nach 2 kriterien sortieren Java Basics - Anfänger-Themen 3
T 2D Array nach gleichen Werten durchsuchen Java Basics - Anfänger-Themen 6
A array nach initialisierung final machen? Java Basics - Anfänger-Themen 17
F Casten: Object nach Array Java Basics - Anfänger-Themen 10
S Wort einlesen Array ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 4
HighLife Bestimmte Werte aus Array zählen Java Basics - Anfänger-Themen 15
OZAN86 Mehrdimensionales Array Java Basics - Anfänger-Themen 4
Yasemin bahar zweidimensionales Array Java Basics - Anfänger-Themen 5
Zeppi Vergleich von Array-Inhalten Java Basics - Anfänger-Themen 14
H Eingegebene Zahlen mit Array ausgeben Java Basics - Anfänger-Themen 18
E ArrayList<String> --> double[] array Java Basics - Anfänger-Themen 18
D Zufällige Auswahl aus einem angelegten Array? Java Basics - Anfänger-Themen 10
Zeppi OOP Array in Objekten Java Basics - Anfänger-Themen 4
K Wie kontrolliere ich ob ich die Zahl in meinem Array schon hab? Java Basics - Anfänger-Themen 9
O 2d Array einmal Eins Java Basics - Anfänger-Themen 2
B Array bei jeder Eingabe um eins erweitern Java Basics - Anfänger-Themen 3
A Löschen von Leerzeichen in einem char array ohne methoden Java Basics - Anfänger-Themen 6
R Array mit Unter- und Obergrenze ganze Zahlen dazwischen erscheinen nicht Java Basics - Anfänger-Themen 1
T Methode schreiben, die einem Array ein Stringelement hinzufügt, wenn dieses noch nicht enthalten ist. Java Basics - Anfänger-Themen 6
J null exception Array Java Basics - Anfänger-Themen 5
H Array Elemente Java Basics - Anfänger-Themen 17
J Array Actionlistener Java Basics - Anfänger-Themen 9
H Gesamtabweichung mit Array berechnen Java Basics - Anfänger-Themen 2
T Methode um Array mit for-each-Schleife auszulesen Java Basics - Anfänger-Themen 7
T Elemente aus Array zu TableView JavaFX übertragen Java Basics - Anfänger-Themen 2
I Array in umgekehrter Reihenfolge - Erklärung - Java Basics - Anfänger-Themen 3
T Zahl in Array ersetzen Java Basics - Anfänger-Themen 2
I Letztes, erstes Element vom Array Java Basics - Anfänger-Themen 9
J Array an Combobox übergeben Java Basics - Anfänger-Themen 5
O zweidimensionales array in eine csv-Datei Java Basics - Anfänger-Themen 1
D Doppelte For Schleife / Array Java Basics - Anfänger-Themen 3
KogoroMori21 Array-Ausgabe Java Basics - Anfänger-Themen 6
J Problem mit einer Methode die gewissen Inhalt einer Array löschen soll Java Basics - Anfänger-Themen 9
J Problem mit einer Methode, die beliebig viele Objekte in Array speichern soll Java Basics - Anfänger-Themen 6
H Minimum in einem Array bestimmen Java Basics - Anfänger-Themen 7
A Einmaleins 2D Array Java Basics - Anfänger-Themen 1
TimoN11 Array -> Schleife wieder von vorne durchlaufen lassen Java Basics - Anfänger-Themen 1
H Methode mit Array als Rückgabe This method must return a result of Type int[] Java Basics - Anfänger-Themen 2
O System.out array Java Basics - Anfänger-Themen 4
G Erste Schritte Array Mittelwert Methode Programmieren Java Basics - Anfänger-Themen 5
T Variable in for Schleife ansprechen ohne Array ? Java Basics - Anfänger-Themen 25
X Zwei Dimensionales Array prüfen Java Basics - Anfänger-Themen 1
J Array Elemente werden nicht gefunden! Java Basics - Anfänger-Themen 6
K Rahmen erstellen mit mehrdimensionalem Array Java Basics - Anfänger-Themen 1
TimoN11 Array mit unterschiedlichen längen aktualisieren, dann als Methodenwert einsetzen Java Basics - Anfänger-Themen 1
G Bubblesort Array der Größe 10 Java Basics - Anfänger-Themen 1
M Initialen mit Array wiedergeben Java Basics - Anfänger-Themen 3
J Objekt-Array dynamischer Länge aus Benutzereingaben erstellen Java Basics - Anfänger-Themen 6
G Java 2-dimensionalen int-Array Summe Java Basics - Anfänger-Themen 2
G Array Werte addieren Java Basics - Anfänger-Themen 4
C Größte Zahl aus einem Array ermitteln(als statische Methode) Java Basics - Anfänger-Themen 31
G Methoden Methode die aus einem Array ein Index ausgibt? Java Basics - Anfänger-Themen 2
L Array Rotation Java Basics - Anfänger-Themen 4
D Ausgabe von Array Java Basics - Anfänger-Themen 2
R String in char-Array übertragen Java Basics - Anfänger-Themen 5
J Ist es möglich einen int Array wirklich leer zu initialisieren oder zu füllen? Java Basics - Anfänger-Themen 21
P Datentypen Array und String Java Basics - Anfänger-Themen 2
Zeppi Array Java Basics - Anfänger-Themen 2
kazzam94 Methode soll Array von Boolean zurückgeben Java Basics - Anfänger-Themen 5
Zeppi Jagged Array Java Basics - Anfänger-Themen 6
J Buchstabenhäufigkeit mit Array und Ausgabe des häufigsten Buchstaben Java Basics - Anfänger-Themen 25
B Konstruktor mit Array als Parameter Java Basics - Anfänger-Themen 3
U Muster in einem Array erkennen Java Basics - Anfänger-Themen 8
L Array mit Wörtern gestalten Java Basics - Anfänger-Themen 2
Gaudimagspam Nummern generieren Array Java Basics - Anfänger-Themen 4
Eule25 Methode mit Array Java Basics - Anfänger-Themen 4
J Methoden Frage: Array-Werte in anderer Methode ändern Java Basics - Anfänger-Themen 4

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben