Array in Java

V4ll3.Wff

Neues Mitglied
Hallo allerseits,

wir haben jetzt im Distanzunterricht von unserem Lehrer bekommen. Mit dieser Aufgabe:

Schreibe eine Methode loeschen, die aus einem übergebenen array ein Element mit uebergebener Nummer löscht.

Schreibe eine weitere Methode einfuegen, die in ein array einen übergebenen Wert an eine übergebene Position einfügt.

Teste beide Methoden in einem Hauptprogramm an einem array der Länge 25.

Allerdings habe ich davon wirklich keinen Plan, auch weil er es nicht ordentlich für 11 Klässler erklären kann.

Vielleicht kann mir ja einer von euch Helfen.

PS: den unteren Code haben wir als Vorlage für die Aufgabe bekommen

LG Valentin

Java:
/**
  *
  * Beschreibung
  *
  * @version 1.0 vom 28.01.2021
  * @author  vw
  */

import java.util.Scanner;
import java.util.Random;
import java.lang.*;


class sortieren20210128 {
  public static void main(String[] args) {
        
    int[] a = new int[25];
    int i;
    
    Random zufall = new Random();
    
    for(i=0;i<25;i++){
     a[i]=zufall.nextInt(37);
    }
    
    
    for(i=0;i<25;i++){
    System.out.printf(" %d,",a[i]); 
    }
    
    sortiere(a);
    
    System.out.printf(" \n\n sortiert: \n\n");
    
    for(i=0;i<25;i++){
    System.out.printf(" %d,",a[i]); 
    }
    
        
  }
    
    
  public static void sortiere(int feld[]){
   int i;
 
  /* hier wird gar nix sortiert,
    das sollt ihr ja basteln */ 
    
  for(i=0;i<feld.length;i++){
    feld[i]=feld[i]+1;
      
  }
                    }
                    }
 

mihe7

Top Contributor
Wie meinst du das?

Er meint, dass man sich erst einmal die elementaren Bausteine (wie Sprachelemente) ansehen muss, bevor man diese zu etwas Größerem (wie z. B. Methoden) zusammensetzen kann.

Allerdings habe ich davon wirklich keinen Plan, auch weil er es nicht ordentlich für 11 Klässler erklären kann.
11. Klasse... hm...

Stell Dir vor, Du hast eine Bierkiste, die 20 Flaschen Bier aufnehmen kann. Das wäre dann ein Array of Beer der Größe 20 (man könnte es auch als Array of Bottle bezeichnen, aber in eine Bierkiste gehört nunmal kein Wasser).

Die Plätze in der Kiste numerierst Du durch von 0 bis 19. Für jeden Platz kannst Du nun angeben, ob und was sich dort befindet, das Array könnte dann z. B. so aussehen [Erdinger, nix, nix, Paulaner, nix, nix, ...] In dem Beispiel befindet sich an Position 0 also ein Erdinger, an Position 3 ein Paulaner und ansonsten ist das Teil leer.

Jetzt fügen wir mal an Position 1 ein Löwenbräu ein. Was muss man tun? Naja, man nimmt die Flasche und stellt sie in die Kiste an die entsprechende Position. Im Ergebnis sieht es dann so aus: [Erdinger, Löwenbräu, nix, Paulaner, nix, nix, ...] Löscht man dagegen seinen Durst mit Position 3, dann ersetzt man das Paulaner eben mit nix: [Erdinger, Löwenbräu, nix, nix, nix, nix, ...]

Soweit ist das noch ziemlich einfach. Im Code könnten wir einfach mal eine Bierkiste als Array of String darstellen:
Java:
// Kiste mit Platz für 20 Flaschen
String[] kiste = new String[20];
// An Position 0 ein Erdinger
kiste[0] = "Erdinger";
// An Position 3 ein Paulaner
kiste[3] = "Paulaner";

// Einfügen von Löwenbräu an Position 1
kiste[1] = "Löwenbräu";

// Löschen des Paulaners auf Position 3
kiste[3] = null; // null entspricht hier nix

Das hat noch nicht direkt etwas mit Deiner Aufgabe zu tun, es geht erst einmal darum, zu verstehen, dass ein Array ein Container für eine vorab bestimmte Anzahl an Werten eines vorab bestimmten Typs ist und man auf jedes Element im Array per Index zugreifen kann (wahlfreier Zugriff).

Bei Deiner Aufgabe verhält es sich nun ein klein wenig anders. Dort hast Du es mit einem Array zu tun, das Platz für int-Werte bereitstellt. Jeder Eintrag ist dort eine Zahl, es gibt im Allgemeinen somit keine Möglichkeit einen unbelegten Platz darzustellen.

Wenn Du ein int-Array der Größe 25 erstellst, sieht das erst einmal so aus:
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0]
Ohne zusätzliche Information weißt Du nicht, welche Felder leer sind. Das kann man auf unterschiedliche Weise lösen, hängt aber von den Anforderungen (Aufgabenstellung) ab. In Deiner lese ich davon aber nichts.

Eine Möglichkeit wäre, sich die Belegung in einem zweiten Array der Größe 25 zu merken:
[false, false, false, ..., false] -> alle Plätze unbelegt
[false, true, false, ..., false] -> Platz 1 belegt, Rest unbelegt

Alternativ könnte man das Array auch lückenlos halten und sich die Anzahl der belegten Plätze merken. Beispiel:
[0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0]
Wenn ich weiß, dass drei Plätze belegt sind, dann sind die ersten drei 0en im Array tatsächlich Elemente und der Rest ist frei, egal, was da drin steht.

Damit verändert sich dann zumindest die Logik für das Löschen, da es ja keine Lücken geben darf. Lösche ich aus [1,2,3,4,...] das Element an Position 2 (also das Element mit dem Wert 3), dann muss hinterher mein Array so aussehen: [1,2,4,...]. In der Folge wird man auch das Einfügen anpassen. Will ich jetzt an Position 2 erneut ein Element mit dem Wert 3 einfügen, sollte hinterher [1,2,3,4,...] rauskommen. Sprich: man muss die Elemente im Array entsprechend verschieben.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
xGh0st2014 Problem mit Java Array Allgemeine Java-Themen 1
M Java 2D Array für ein Grid erstellen ? Allgemeine Java-Themen 2
N Byte Array in Java "dekomprimieren" Allgemeine Java-Themen 3
J Wie kann ich ein Java Array als Säulendiagramm ausgeben? Allgemeine Java-Themen 2
T Java Array in Methoden Allgemeine Java-Themen 1
J Java String to Array = Crash Allgemeine Java-Themen 6
R Java Array speichern & laden Allgemeine Java-Themen 23
S Java array sortieren Allgemeine Java-Themen 8
M Pendant zu list() und array() aus PHP in Java gegeben? Allgemeine Java-Themen 5
7 Gibts in Java ne Funktion, die ein ganzes Array ausgibt Allgemeine Java-Themen 11
V java beschränkt array Allgemeine Java-Themen 9
G jToggleButton in Array/ArrayList Allgemeine Java-Themen 12
S Übergabe eines Sortierkriteriums für ein Artikel Array mittels BiPredicate<Artikel, Artikel> Allgemeine Java-Themen 13
Willi.We Array sortieren Allgemeine Java-Themen 5
gotzi242 Array Summe bestimmen tipps? Allgemeine Java-Themen 14
H Matrix ohne Array erstellen Allgemeine Java-Themen 9
Aboya Char Array rekursiv vergleichen Allgemeine Java-Themen 15
Noahscript Aus einem byte Array Steuerungszeichen und Code bekommen und ersetzen Allgemeine Java-Themen 3
H Array Sportschütze Allgemeine Java-Themen 6
Sumo_ow "ArrayIndexOutofBoundsException: 2" Array Problem Allgemeine Java-Themen 6
M Array verändern Allgemeine Java-Themen 1
A JavaFX 2 dimensionales array Allgemeine Java-Themen 1
L Direktes return eines Array geht nicht Allgemeine Java-Themen 20
S Array dynamisieren oder ArrayList verwenden? Allgemeine Java-Themen 17
H Array mit dem Datentype String[] initializieren Allgemeine Java-Themen 7
L ArrayList mit String Arrays in ein Array umwandeln Allgemeine Java-Themen 1
H Elemente aus ArrayList in Array speichern Allgemeine Java-Themen 8
E Datentypen Wie kann ich die Längen der unterschiedlichen Ebenen aus einem Objekt lesen von dem ich weiß, dass es ein mehrdimensionaler Array ist? Allgemeine Java-Themen 3
parrot Array Aufgabe Allgemeine Java-Themen 3
N String Array Eingabe Allgemeine Java-Themen 6
R Warum wird mir in der Konsole das "Standard Array" ausgegeben? Allgemeine Java-Themen 2
N Variablen Array Länge ändern. Allgemeine Java-Themen 8
D Kgv aller Paare aus einem Array mit n integer berechnen Allgemeine Java-Themen 5
W Enumeration ein Array/List als Eigenschaft mitgeben - warum geht das nicht? Allgemeine Java-Themen 0
kodela Problem mit strukturiertem Array Allgemeine Java-Themen 18
A Array Problem Allgemeine Java-Themen 8
Drachenbauer Wie stelle ich fest, ob ein Objekt in meinem Array vorkommt? Allgemeine Java-Themen 5
F Datei in String-Array einlesen Allgemeine Java-Themen 8
L Objekt aus Objekt-array "löschen" Allgemeine Java-Themen 2
I Array Parameter mit 2 Klassen - NullPointerException Allgemeine Java-Themen 3
X Größten Werte in meinem Array löschen? Allgemeine Java-Themen 16
E Angabe wie groß Array sein soll und in for-schleifen diesen Array füllen Allgemeine Java-Themen 3
F 3 Dimensionales Array mit Allgemeine Java-Themen 9
M Steueralgorithmus verwandelt Array in Anfangszustand Allgemeine Java-Themen 9
W Array vs. ArrayList vs. HashMap Allgemeine Java-Themen 20
D Datentypen 2-3 Baum erstellen mit geordnetem int-array Allgemeine Java-Themen 0
T Objekt in Array packen Allgemeine Java-Themen 6
M Zahlen in Array anordnen Allgemeine Java-Themen 8
M Eclipse Unvollständigen Array ansteuern Allgemeine Java-Themen 2
D Erste Schritte Im Array Werte tauschen Allgemeine Java-Themen 5
Xge For/Array Error: IndexOutOfBounds Allgemeine Java-Themen 4
M Wie kann ich ein int[] Array in einer Methode benutzen? Allgemeine Java-Themen 6
FRI3ND Datentypen Date-Array sortieren - Text mitnehmen? Allgemeine Java-Themen 7
D Integer-Array variabler Größe mit Zahlen befüllen (Schleifen) Allgemeine Java-Themen 0
J Variablen Array ertellen bei model.put Allgemeine Java-Themen 13
S Eindimensionales Array in zweidimensionales Array speichern Allgemeine Java-Themen 5
R convert 2d array list to 2d array Allgemeine Java-Themen 1
J json Array würfel Spalten durcheinander Allgemeine Java-Themen 9
M Array umbau oder Alternative? Allgemeine Java-Themen 5
L Datentypen 3D Array Allgemeine Java-Themen 3
M 2D Array mit unterschiedlichen Längen erstellen und befüllen Allgemeine Java-Themen 11
Mario1409 Methoden JSON Array von URL Allgemeine Java-Themen 8
E Swing Array mit Bildern in GUI darstellen Allgemeine Java-Themen 2
P Array einer abstrakten Klasse Allgemeine Java-Themen 4
H Zweidimensionales Array - Zellen der Tabelle verbinden Allgemeine Java-Themen 2
M Zweidimensionales Array mit Binärzahlen füllen Allgemeine Java-Themen 8
M Array aus Thread Objekten erstellen Allgemeine Java-Themen 2
kodela Dynamisches Array in einer Klasse Allgemeine Java-Themen 5
G Array ohne Aufzählungszeichen ausgeben Allgemeine Java-Themen 6
Z 2D Array Pixels reparieren Allgemeine Java-Themen 2
S Algorithmus welcher True-Werte in einem Array findet und auswertet. Allgemeine Java-Themen 5
B Polibios Array erweitern Allgemeine Java-Themen 1
R Index in einem Array löschen Allgemeine Java-Themen 10
R Index in einem Array löschen Allgemeine Java-Themen 2
U Methoden Algorithmus MergeSort String [ ] array sortieren programmieren Allgemeine Java-Themen 17
J Array-List Bubble-Sort Allgemeine Java-Themen 12
4 Variablen Int-Array Int Zuweisen Allgemeine Java-Themen 7
J Array Allgemeine Java-Themen 8
Z Array mit unterschiedlichen Werten Allgemeine Java-Themen 1
L sortiertes Array im main aufrufen klappt nicht. Allgemeine Java-Themen 3
O Mein JButton Array funktioniert nicht Allgemeine Java-Themen 3
A Mit dem letzten bis zum ersten Wert aus Array rechnen Allgemeine Java-Themen 15
A Vector Strings in Array splitten Allgemeine Java-Themen 6
I Muster in Array suchen Allgemeine Java-Themen 10
RalleYTN Datentypen Herausfinden ob Object ein Array ist ohne den Typen des Arrays zu kennen? Allgemeine Java-Themen 12
S Variablen String[] Array per schleife in int[] einlesen Allgemeine Java-Themen 8
B Zahlen manuell eingeben und in Array Speichern Allgemeine Java-Themen 2
R Wärmeleitung, 3d-Array Allgemeine Java-Themen 2
D Erste Schritte Array von einer forschleife nach ausserhalb trasferieren Allgemeine Java-Themen 3
heyluigi Random Integer Array Ausgabe nach Größe sortieren Allgemeine Java-Themen 6
T Array in .txt oder .xml? Allgemeine Java-Themen 15
J Mehrere Wörter getrennt in eine Array einlesen, wie ? Allgemeine Java-Themen 7
C Boolean Array Allgemeine Java-Themen 4
C Objekte in Array List speichern? Allgemeine Java-Themen 1
I quadratisches Array füllen Allgemeine Java-Themen 11
T Array - Wert am nächsten zur vollen Sekunde Allgemeine Java-Themen 20
K Array in ArrayList Allgemeine Java-Themen 16
K Array übertragen Allgemeine Java-Themen 5
K Array, Int expected, Integer found Allgemeine Java-Themen 5
KilledByCheese 2D-Grafik 2D-Array als Gitter darstellen Allgemeine Java-Themen 2

Ähnliche Java Themen


Oben